37 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  24.10.2018 um  19:00 Uhr    
Reviews
Man-E-Faces (Club Grayskull)

Er ist Schauspieler! Er hat drei Gesichter! Und er ist nun auch als Filmation-Figur erschienen! Genau diese haben wir uns angesehen und prüfen, ob diese dreifach gut ist.

Man-E-Faces war eine freundliche Stiftung von MotU-Classics.de.

Als im Juli 2017 Wave 2 der sogenannten Club Grayskull Figuren vorgestellt wurde, überraschte es manchen dass sich auch Man-E-Faces in der Viererriege fand. Weder bei Fanwünschen, noch im großen Wunschvoting auf he-man.org hatte eine Filmation Cartoonversion des Giganten hoch hoch im Kurs gestanden für ein so "frühes" Erscheinen. Optimistisch könnte man dies aber auch als Signal für langfristige Pläne zur Fortführung der Toyline deuten, bevor die meistgewünschten Figuren binnen weniger Waves verbraten sind. Ein Realist wiederum würde darauf hinweisen, dass der 2011 erschienene Man-E-Faces nie eine Zweitauflage erhielt und so mancher Sammler hier eine gewisse Art von Ersatz bekäme. Wie dem auch sei, Faces war im Cartoon kein Kerncharakter, aber immerhin ein Master der "zweiten Garde" und folglich eine solide Verstärkung für die immer noch unterbesetzten HatMotU Helden.



Verpackung
Gleich vorweg: es ist einfach dämlich, die Box eng in den Mailer zu stecken und diesen wieder eng in den Versandkarton, alles nur mit hauchdünner Folie "gepolstert". Das schützt einfach nicht und sorgt nur für unnötigen Ärger. Super7 sollte die Mailerbox abschaffen und das Geld benutzen, um die Boxen mit viel Luftpolsterfolie in den Versandkarton zu stecken. Selbstredend ist die Verpackung im bekannten Design, auf dessen Rückseite eine gute Cartoondarstellung prangt. Dort erzählt eine kleine Biografie recht gut nach, dass Man-E ursprünglich ein Bösewicht war, der sich besserte, von Orko seinen Namen erhielt und Schauspieler wurde. Leider ist das Gesicht der Figur nicht immer perfekt im Helm ausgerichtet. Nach wie vor sollte Super7 sich auch eine bessere Alternative für das auffällige Halteband samt Schutzlasche im Hüftbereich einfallen lassen. Vom Zubehör wurde indes nur eine Waffe in einer Plastiktüte hinter den Blistertray gepackt, der Rest ist für OVP-Sammler gut erkennbar.



Modellierung
Man-E-Faces recycelt die Standard-Hände und den Standard-Bauch, ist ansonsten aber neu modelliert. Kein Wunder, denn die Arme und Baune unterscheiden sich im Cartoon - und somit auch in dieser Reihe - deutlich von Trap Jaw. Wie im Cartoon ist der Helm oben platt ohne den "Drehnoppen", und die Unterschenkel wurden so gestaltet, dass die spezielle Beinkleidung erkennbar ist. Die Hose ist zwischen den Beinen sogar tatsächlich geschlossen... was sich irgendwie seltsam anhört, aber nur beschreibt, dass hier keine halbgare Lösung gemacht wurde, wie noch beim MotU Classics Man-E-Faces.



Wie im Grunde immer besitzt auch dieser Man-E-Faces einen Kopf mit allen drei Gesichtern, welche perfekt das Aussehen im Zeichentrick wiedergeben. Leider wurde die perfekte Gelegenheit verpasst, dem Monstergesicht endlich mal ein offenes Maul zu modellieren. Dafür wurden sogar die kleinen "Pupillen" des Robotgesichts adaptiert. Dieses und andere subtile Details zeigen, dass auch bei den verhältnismäßig simpleren Filmation Designs genau hingesehen wird.



Bemalung
Farblich ist Man-E-Faces insgesamt vorlagengetreu geraten, wenngleich das Blau etwas zu hell geraten ist. Dennoch könnte er für so manchen Fan auch eine Alternative sein, dem die MotU Classics Version zu wenig an der finalen 80er Figur angelehnt war. Das größte Manko ist leider die Haut, denn wie bei anderen Super7 Figuren wurde auch hier ein zu milchiges Plastik verwendet. Die Haut glänzt somit unnatürlich, was im krassen Kontrast zu den sehr matt bemalten Partien steht.



Beweglichkeit
Man kann nicht oft genug erwähnen, wie viel besser die Fußknöchel an den neueren Figuren und somit auch hier sind. Auch die Doppelgelenke der Hände sorgen für mehr Optionen, ohne das Design zu beeinträchtigen. Das Kippgelenk im Bauch ist jedoch eher nervig, da es nicht wirklich in einer normalen Position "einrastet". Verkraftbar ist nach wie vor, dass Knie und Ellenbogen Klickgelenke haben, die sich deutlich schwerer bewegen lassen. Ein kleiner Preis dafür, dass sie nicht ausleiern.



Die Arm- und Beinfreiheit indes wird von Helm und Kleidung im Grunde gar nicht eingeschränkt. Der Helm selbst allerdings ist bei dieser Figur nicht drehbar. Eigentlich ein No-Go heutzutage, aber tatsächlich vorlagengetreu! Denn auch im Zeichentrick bewegte Man-E-Faces stets lediglich das Gesicht, während der Helm fest fixiert war. Kein Minuspunkt hier also. Dafür muss das Gesicht aber mangels Drehknopf direkt abgetatscht und gewechselt werden. Machbar, für Fettfinger jedoch nicht zu empfehlen. Ob ein abnehmbarer Helm hier problematischer gewesen wäre, ist nicht ganz klar.



Zubehör
Vielleicht um die Figur etwas interessanter zu machen, wurde Man-E-Faces mit insgesamt ganzen fünf verschiedenen Waffen ausgestattet, in Anlehnung an das "Man-E-Weapons" Konzept aus den 80ern. Als Standardwaffe wurde zunächst der bekannte orange Blaster beigefügt. Da selbiger im Cartoon nie auftauchte, wurde die Waffe im Grunde leicht vereinfacht und verkleinert. Dennoch ist sie immer noch recht detailreich gehalten und könnte sogar als Alternative für den Classics Man-E dienen. Die anderen vier Waffen stammen alle aus dem Cartoon, haben allerdings keinerlei Bezug zur Figur. Der Vaporizer - ein grauer Blaster - wurde vielmehr von Graf Marzo in der Folge The once and future Duke eingesetzt, um Gegnern ihre Erinnerung zu "vaporisieren". Im Grunde gibt es also keine Figur, zu der die Pistole passt. Ähnlich verhält es sich mit der Stachel-Lanze, welche von Buzz-Off in Disappearing Dragons benutzt wurde. So schön sie modelliert ist, warum hat man sie nicht für eine Buzz-Off Filmation Figur aufgehoben?



Besser verhält es sich mit dem Kcotae Lazer und der Tri-Blade, zwei relativ bekannte Waffen, die beide von Man-At-Arms in She-Demon of Phantos benutzt wurden. Die Dreifachklinge hat zwar ein etwas unspannendes Design und erinnert eher an einen sehr frühen Prototyp der Bolawaffe von Flying Fists He-Man. Auch kann sie sich nicht am Kugelgelenk krümmen wie im Cartoon. Ihre Messer lassen sich immerhin wie ein Windrad frei drehen. Das Highlight ist der Lazer, welcher sowohl als Schlag wie auch als Schusswaffe dienen kann. Eine sehr schicke Ergänzung für die bereits erschienene Man-At-Arms Figur oder Man-E-Faces selbst.



Die Grundidee der Extrawaffen ist löblich, die Auswahl aber etwas mau. Die meisten hätte man sich sparen und Man-E-Faces stattdessen einen abnehmbaren Helm und Wechselkopf geben können. Denn bei den bemalten Waffen ist auch noch das Risiko von Farbabschürfungen sehr hoch. Ja, Wechselköpfe sind teurer. Aber immerhin geht es hier um Man-E-Faces, dessen Eigenschaft auch im Cartoon nicht das Schleppen großen Arsenals war, sondern die Maskerade.



Fazit
Auch wenn es spannendere Figuren in der zweiten Club Grayskull Wave geben mag; Man-E-Faces Fans werden hier mit einer ordentlichen Filmation Adaption bedient. Grund zum mäkeln gibt es eher in der B-Note beim Monstergesicht und der Zubehörwahl samt abkratzender Farbe.

Reilly baute sich früher einmal den Helm von Man-E-Faces selbst. Dass man damit wirklich nur nach vorne schauen kann, bemerkte er, als ihn der Lastwagen bereits erreicht hatte. Seitdem hält Reilly den Landesrekord im Nerdweitflug.



Mehr über den Gigant mit den drei Gesichtern:
Man-E-Faces (Vintage) | Man-E-Faces (200X) | Man-E-Faces Repaint (200X) | Man-E-Faces (MotU Classics)

He-Man and the Masters of the Universe Wave 1 (Mattel)
He-Man | Trap Jaw | Skeletor | Evil Seed | Beast Man | Evil-Lyn | Clawful

Masters of the Universe Classics Jahrgang 2016
Lord Masque | Serpentine King Hssss | Vultak | Anti-Eternia He-Man
Beast Man (red) | Camo Khan | Granamyr (green)
Darius | Crita | Despara | General Sundar | Night Stalker | Horde Wraith | Tuskador

Masters of the Universe Classics Collector´s Choice Wave 2
Dylamug

Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 830 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31237
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Man E Faces habe ich ausgelassen. Der hat mich absolut nicht vom Hocker gerissen.

Das Review ist wiederum toll geworden und hat Spaß gemacht zu lesen.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  24.10.2018 um  19:57 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17213
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr informatives ausführliches Review - bestätigt mich in meiner Entscheidung, ihn nicht zu behalten.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  24.10.2018 um  21:20 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1018
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review ..... aber er ist nicht auf meine liste

Geschrieben am  24.10.2018 um  22:24 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17794
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Reilly beim Zubehör zu befriedigen ist wirklich schwer.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  24.10.2018 um  22:32 Uhr
Marco
Waffenträger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 87
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ernsthaft? Man-E-Faces ist kein gern gesehener Charakter im MotU Universum?? Gehörte für mich damals wie heute zur absoluten Champions league hab beide und freue mich riesig das sie da sind!! Am geielsten fand ich bei den Hörspielen das er von Duncan irgendwie die rechte Hand beim Waffen bauen war, und in Folge 7 sie zwei schwer zu schlagende Kämpfer für das Gute sind!
------------------
Bescheiden bleiben

Geschrieben am  24.10.2018 um  22:55 Uhr
Marco
Waffenträger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 87
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
PS im Filmation sind leider mehrere Charaktere nicht so gut weggekommen was das Auftrittsvolumen angeht!!
------------------
Bescheiden bleiben

Geschrieben am  24.10.2018 um  22:58 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1018
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Marco schrieb am  24.10.2018 um  22:58
PS im Filmation sind leider mehrere Charaktere nicht so gut weggekommen was das Auftrittsvolumen angeht!!
Die Hörspiel Geschichte um ihn fand ich auch immer gut. Mit den Räumen aus Glas usw usw

Geschrieben am  25.10.2018 um  06:15 Uhr
He-Man2003
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 854
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
War erst einer der Figuren aus der CG Wave 2 , bei denen ich mir dachte das ich sie nicht unbedingt brauche.
Mittlerweile gefällt er mir aber.
------------------
....I have the Poooooower!

Geschrieben am  25.10.2018 um  06:30 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2305
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Marco schrieb am  24.10.2018 um  22:55
Ernsthaft? Man-E-Faces ist kein gern gesehener Charakter im MotU Universum?? Gehörte für mich damals wie heute zur absoluten Champions league hab beide und freue mich riesig das sie da sind!! Am geielsten fand ich bei den Hörspielen das er von Duncan irgendwie die rechte Hand beim Waffen bauen war, und in Folge 7 sie zwei schwer zu schlagende Kämpfer für das Gute sind!
In den Hörspielen wurde er auch
(als einer der ersten Stunde)
ziemlich gepimpt ... An ihm
kam man nicht vorbei - und es
war fast immer recht geheimnisvoll.

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  25.10.2018 um  06:38 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31237
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Marco schrieb am  24.10.2018 um  22:55
Ernsthaft? Man-E-Faces ist kein gern gesehener Charakter im MotU Universum?? Gehörte für mich damals wie heute zur absoluten Champions league hab beide und freue mich riesig das sie da sind!! Am geielsten fand ich bei den Hörspielen das er von Duncan irgendwie die rechte Hand beim Waffen bauen war, und in Folge 7 sie zwei schwer zu schlagende Kämpfer für das Gute sind!
Ich habe nie geschrieben , dass er kein gern gesehener Charakter im Masters Universum ist.
Es wäre bei den Filmation Figuren nur nicht unbedingt schon in Wave 2 mit ihm zu rechnen gewesen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  25.10.2018 um  08:45 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Besten Dank für das Review.
Filmation Man-E-Faces ist eine solide Figur; allerdings nicht mit der Classics-Figur vergleichbar, denn der ist um Längen besser. Die neue Version hätte ich nicht unbedingt gebraucht, für alle, die keine Classics-Figur haben, ist es aber natürlich eine nette Möglichkeit doch noch an Man-E-Faces zu kommen. Das größte Manko der Filmation-Figur ist für mich, dass es keinen Knopf am Helm gibt, um die Gesichter zu drehen. Bei meinem sitzt der Kopf relativ fest. Da hat man schon Angst beim Wechseln des Gesichts die Farbe zu beschädigen. Eine andere Lösung (z.B. abnehmbarer Kopf) wären schon nett gewesen.

Geschrieben am  25.10.2018 um  10:33 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erstmal besten Dank für das Review. Wieder sehr interessant und informativ zu lesen.

Dank Nicky habe ich nun auch einen Man-E-Faces. Geniale Figur.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  26.10.2018 um  00:26 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6150
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde den auch mäßig, gerade neben der Classics Version sieht er mau aus, auch wenn die wiederum leider mit der inkonsequenten Farbwahl ihre Schwächen hat. Das Zubehör ist auch merkwürdig und dass alle Waffen bemalt sind, weckt auch nicht gerade Vertrauen.

Geschrieben am  26.10.2018 um  01:54 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31237
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde auch, dass das bei Man-E-Faces eine sehr individuelle Sache ist.

Wenn man mit dem Classics MEF schon sehr zufrieden ist und/oder nicht wirklich am Cartoon hängt, dann ist die Filmation Figur wahrscheinlich einfach nur ne fade Adaption mit krudem Zubehör.

Wenn man aber Man-E-Faces generell cool findet, die Classics Figur nicht hat, und/oder den Cartoon total mag, dann ist die Filmation Figur selbst echt gar nicht übel.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  26.10.2018 um  15:23 Uhr
Looking_Glad
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Beste an diesem Filmation Man-E-faces ist (mmn) die Buzz-off Lanze
------------------
"Ray, wennn dich jemand fragt ob du ein Gott bist dann sagst du JA!"

Geschrieben am  03.11.2018 um  16:56 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.