46 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  14.10.2019 um  22:15 Uhr    
Cartoon
MotU Revelation-News: Teaserbilder in 2020, Folgenanzahl und -länge, Werbebanner

In den letzten Tagen gab es ein paar Neuigkeiten zu neuen He-Man-Cartoon, der von Netflix produziert wird: so werden laut Showrunner Kevin Smith erste Bilder erst in sechs Monaten zu sehen sein und ein TV Guide hat die Folgenanzahl und -länge verraten.

Update vom 14.10.2019:

Die Information bzgl. der ersten Bilder, die im Frühjahr 2020 kommen sollen, stammen aus einem Interview mit comicbook.com.

Laut Seite 74 des TV Kids Guide 2019/2020 soll Revelation 26 Folgen mit je 22 Minuten Laufzeit haben. Genannte Kategorien sind 3D, Action und Kids.



Dann tauchte heute noch ein Bild von der Unterhaltungsbranchenmesse MIPCOM in Cannes auf, bei der auch Mattel präsent ist. Es zeigt nichts Geringeres als ein riesiges Werbebanner für Masters of the Universe an der Fassade eines Hotels, mit dem Spruch "The Power of Grayskull Awakens 2021" ("Die Macht von Grayskull erwacht 2021"). Aufgrund des Jahres könnte es sich um den für März 2021 angekündigten neuen Kinofilm handeln, allerdings wird das MotU-Logo vom Revelation-Teaserposter verwendet.



Abschließend wurde dann auch noch in einem Kommentar zum Werbebanner ein Bild von scheinbar offiziellen Werbeartikeln von Mattel mit diesem neuen Logo auf Facebook gepostet:



Mattel ist also offensichtlich weiterhin aktiv, Masters of the Universe zurück auf die große Bühne zu holen.

Update vom 10.09.2019: Masters of the Universe: Revelation jetzt bei Netflix gelistet

Weniger als einen Monat nach der Enthüllung hat der Streamingdienst schon mal einen Platzhalter für den neuen Original-MotU-Cartoon eingerichtet. Zwischenzeitlich gab es schon ein paar neue Infos und MotU-Skizzen eines der Character Designer.

Die Listung bei Netflix bedeutet aber nicht, dass Masters of the Universe: Revelation in Kürze startet. Aber zumindest kann man die Serie schon mal in seine persönliche Liste aufnehmen und ihr einem Daumen hoch! geben.

Interessant auch die dortige kurze Inhaltsangabe:

"In dieser neuen Animationsserie von Autor und Regisseur Kevin Smith beginnt der Krieg um Eternia mit dem womöglich letzten Kampf zwischen He-Man und Skeletor von Neuem."

Einerseits ist hier von "Animationsserie" bzw. Animated Series im englischen Original und nicht mehr "Anime Series" die Rede, wie es ja auch dem Teaser-Poster stand und für ein paar Irritationen sorgte.



Andererseits wird Teela hier nicht mehr besonders erwähnt. Die Befürchtungen mancher Fans aufgrund des Infotexts im Power-Con-Panel, es könnte eine "Teela and the Masters of the Universe"-Serie werden, hatte Showrunner Kevin Smith ja bereits kurz danach in seiner Fatman Beyond-Show zerstreut: es sei explizit keine Teela-Serie, sondern eine He-Man-Serie. Teela sei für MotU das, was beispielsweise Leia für Star Wars ist - ein zentraler und wichtiger Charakter.



Außerdem hatte er zu damaligen Zeitpunkt gerade das Script für Episode 1 abgegeben und das für Episode 2 war kurz vor der Fertigstellung.

Erst wenn alle Scripts der Staffel stehen, beginnt Powerhouse Animation seine Arbeit und eine Minute geschriebenes Script bedeuten ca. eine Woche Animationsarbeit.

She-Ra wird nicht Teil der Serie sein - vielleicht später mal.

Das Original-Panel ist mittlerweile ja auch online:



Kürzlich wurden dann auch noch MotU-bezogene Skizzen von Eddie Unez auf Instagram veröffentlicht - Nunez ist einer oder der Lead Character Designer für Masters of the Universe: Revelation bei Powerhouse Animation.

Achtung! Das sind keine offiziellen Vorschaubilder auf die Serie oder den darin verwendeten Stil - daher kann man auch nicht daraus schließen, wie die Serie aussehen wird. Eddie Nunez will damit nur zeigen, dass er sich schon länger mit dem Thema MotU beschäftigt.











Ursprünglicher Artikel vom 19.08.2019: Netflix Original Anime Series Masters of the Universe Revelation enthüllt

Im Vorfeld war es "nur" als Interview-Panel mit Kevin Smith und Rob David von Mattel angekündigt - doch dann gab es wohl die größte Überraschung der Power-Con 2019: wir bekommen einen neuen He-Man-Cartoon als Netflix Original!

Der neue He-Man-Cartoon wird Masters of the Universe: Revelation (engl. Offenbarung) heißen und niemand Geringeres als Kevin Smith wird auch der Showrunner sein. Mattel ist über den anwesenden Rob David ebenso offiziell beteiligt.

Genaue Informationen zum Start konnten noch nicht gegeben werden. Es war wohl sogar so, dass die Serie live während des Panels auf der Power-Con von einem einem anwesenden Netflix-Verantwortlichen grünes Licht bekommen hat. Aber es soll etwa in einem Jahr soweit sein.

Die offiziellen Bekanntmachungen waren natürlich trotzdem vorbereitet und so kamen umgehend die entsprechenden Posts auf den Social Media-Accounts von Masters of the Universe von Mattel und Netflix - und da wird einhellig angekündigt, dass die Serie so beginnt, wie der Filmation-Cartoon in den 1980ern endete.

Erstes Teaser-Plakat
Abbildung : Erstes Teaser-Plakat

Im Panel wurde auch bekannt gegeben, dass das Team von Powerhouse Animation um Brad Graeber an Masters of the Universe: Revelation arbeiten wird.



Diese waren unter anderem für die Castlevania-Serie auf Netflix verantwortlich, deren dritte Staffel bereits von Netflix bewilligt wurde:



Dementsprechend soll es "tolle Kämpfe" und "epische Geschichten" geben.

Sie veröffentlichten im Panel auch eine erste Prämisse der neuen MotU-Serie:



"Als drastische Rückkehr auf Eternia ist Revelation eine direkte Fortsetzung der klassischen Ära von Masters of the Universe. Mit He-Man, Orko, Cringer und Man-At-Arms lässt die Geschichte unsere heroischen Verteidiger und Wächter von Castle Grayskull gegen Skeletor, Evil-Lyn, Beast Man und die abscheulichen Heerscharen von Snake Mountain antreten.

Aber nachdem ein grausamer letzter Kampf Eternia für immer zerbrochen hat, liegt es jetzt an Teela, das Rätsel des verschwundenen Zauberschwerts in einem Wettlauf gegen die Zeit zu lösen, um das Ende des Universums zu verhindern. Ihre Reise wird auch die Geheimnisse von Grayskull schlussendlich enthüllen.

Das ist die monumentale He-Man und die Masters of the Universe-Saga, auf die Fans 35 Jahre gewartet haben!"

Pixel Dan hatte die Gelegenheit, Kevin Smith nach der spektakulären Enthüllung, die für Begeisterungsstürme im Panel gesorgt hatte, zu interviewen.



Er bestätigt dort auch nochmal die Aussagen, dass sich die Serie definitiv an die langjährigen MotU-Fans richten wird und keine Neuinterpretation, die sich vom Ursprungsmaterial zu sehr entfernt, aber als Netflix-Serie werden natürlich Handlungselemente dabei sein, "die wir damals am Nachmittag nicht gesehen haben". Er sagt auch, dass sie gerade erst die Drehbücher schreiben und Powerhouse mit den Zeichnungen und Animationen beginnt.

Update:

Das Panel ist jetzt komplett online:



Quelle :
 PlanetEternia.de

Links zum Thema : *
 https://www.netflix.com/title/81154670
* PlanetEternia ist nicht verantwortlich für deren Inhalt!

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19137
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15
Autor
 Text
Alandor
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2684
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Uff, ich bin echt baff.
Damit hätte ich echt nicht gerechnet und das gleich Kevin Smith mit an Bord ist.

Der Filmation Cartoon endete ja mit einer eher mauen Folge, von einem Schlangen-/Echsenvolk. Wo sie da wohl ansetzen wollen?



AL
------------------
- www.kriegshammer.org - Deine Plattform für düstere und grimme Rollenspiele

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:36 Uhr
Webstor82
Gedungener Helfer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 202
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Alandor schrieb am  19.08.2019 um  07:36
Uff, ich bin echt baff.
Damit hätte ich echt nicht gerechnet und das gleich Kevin Smith mit an Bord ist.

Der Filmation Cartoon endete ja mit einer eher mauen Folge, von einem Schlangen-/Echsenvolk. Wo sie da wohl ansetzen wollen?



AL
Naja, es ist ja nun nicht so, dass der Filmation Cartoon mit einer tollen, folgenübergreifenden Story geglänzt hat. Ich denke "Fortsetzung des 80er Cartoons" soll eher aussagen, dass es kein erneuter Reboot mit Originstory etc. ist.

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:43 Uhr
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1385
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
I werd narrisch!



Wir bekommen eine neue Line, den lang erwarteten Kinofilm und jetzt jetzt noch einen Cartoon? Klingt irgendwie zu gut um wahr zu sein.

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:44 Uhr
Odessa-James
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir kammen die letzten She-Ra Folgen schon so vor als ob man auf einen He-Man Spin of hinarbeitet!

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:49 Uhr
FR4GGL3
Hofwache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 137
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nur eines irritiert mich: wenn das ganze wirklich in einem Anime Stil gehalten wird, so hätten doch die Classics Figuren besser gepasst als die MotU Origins Figuren (und ich bin mir sicher, dass der Figurenverkauf durch den Anime angekurbelt werden soll). Denn ein Anime wird wohl mehr Gewalt zeigen und damit auch wieder nur begrenzt für Kinder taugen. Wenn man dann schon wieder die alten Fans bedient, war es doch nicht schlau von den Classics auf die grobere Linie zu wechseln...

In jedem Fall müssen sie jetzt ihre Anfassware (Origins Figuren, Mega Construx, etc.) wirklich weltweit ausrollen. Der Hypetrain wird defintiv anlaufen. Aber dann muss man SOFORT und überall liefern können. Und hoffentlich orientieren sie sich eher am Alcala Stil. Wenn der Anime im Stil wird wie das was man auf der Origins Adam/He-Man Box gesehen hat, wird das richtig gut! Freude!

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:51 Uhr
Mekaneck81
Befehlshaber der Wache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2880
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja ich denke das die Aussage "Wird dort weitergeführt wo geendet" jetzt nicht bedeutet das es "Quasi" Filmation Folge 131 wird, sondern es einfach die älte Story bleibt und nicht versucht wird etwas auf NEU zu machen was es nicht braucht!

Ein super PixelDan/Kevin Smith interview!
Wahnsinn der Mann!! Kevin Smith hat das genau auf den Punkt gebracht "2020 wird das MOTU Jahr" und ich geh voll mit!!!!
Und noch eine schöne Aussage von Kevin Smith: "Warum sollen wir den Fans etwas geben was sie noch nie gesehen haben!! Das braucht es nicht, weil es gut so ist wie es ist"!!! Einfach nur Klasse!!

Klar wird es jetzt auch hier wieder paar geben die krampfhaft Stimmung machen müssen dagegen, warum auch immer und man sich als Fan dieses Brands nicht einfach auch mal freuen kann, dass versteh ich einfach nicht mehr
------------------
Favourite YouTube Channels: - PixelDan - RetroBlasting - TheMajorWrestlingFigurePodcast - PlanetEterniaTV - Cinemassacre - Johnny´sWorld - HeldDerSteine - OliverHarper - RetroTagTeam - SabbelSaurus - WrestlingBios - StarWarsSammler - ToyPolloi

Geschrieben am  19.08.2019 um  07:58 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.08.2019 -08:23 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3209
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

(wenn auch leider Netflix)

Aber Leute, der Titel... echt jetzt?!
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  19.08.2019 um  08:21 Uhr
FLEISCHMANN
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1351
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Kevin Smith ist doch unser aller geliebter Silent Bob, richtig ?

Ach und sowas macht der auch ?
------------------
Echt ätzend dieser Fleischmann !

Geschrieben am  19.08.2019 um  08:37 Uhr
Der.Orko
Meuchelmörder
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 114
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr, sehr coole News! Vintage-Stil + vllt. Storytelling der 200x-Serie und das könnte richtig stark werden.

Nur, dass Teela anscheinend der Hauptcharakter werden soll, missfällt. Vllt. wirds ja auch so aufgebaut, dass sie zwar wieder alles "zusammenfügt", aber jede Folge eine Art Flashback ist, um zu wissen, was es mit dem Geheimnis von Grayskull auf sich hat.

---

Glaube, da ist Euch ein kleiner Fehler unterlaufen:

Die offiziellen Bekanntmachungen waren natürlich trotzdem vorbereitet und so kamen umgehend die entsprechenden Posts auf den Social Media-Accounts von Masters of the Universe von Mattel und Netflix - und da wird einhellig angekündigt, dass die Serie dort aufhört, wo der Filmation-Cartoon in den 1980ern endete.

Soll wohl eher heißen "...dass die Serie dort beginnt,...".

Geschrieben am  19.08.2019 um  08:39 Uhr
Breitbert14
REDAKTION
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2833
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das ist wirklich die beste Nachricht der PowerCon.
Wenn‘s nur nicht so lange hin wäre.
------------------
Suche: Twistoid und FF He-Man auf US Karte

Geschrieben am  19.08.2019 um  08:51 Uhr
DaMischi77
Königswache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 386
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also da kann man jetzt schon zu 99,9% sicher sein, daß die Serie schlecht wird.
Gründe liegen ja auf der Hand:
- Revelation klingt ja ähnlich wie Resistance. Und die Serie wurde auch gerade abgesetzt.

- Kevin Smith hat ja den selben Vornamen wie Kevin James, und seine neue Serie nach ´King of Queens´ war ja auch nicht so gut.

- Das ist von den Castlevania Leute? Castlevania 1-3 sieht ja inzwischen echt alt und pixelig aus. Da bin ich voll dagegen.

- Wenn man die Zahlen 4-1-3 nimmt und auf den Titel anwendet, findet man die Buchstaben T-M-S: ´The Mighty Spector´. Wahrscheinlich handelt die Serie nur von dem.

So, jetzt wisst ihr schonmal, daß das nix wird. (wink wink)

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:01 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18007
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr cool, freue mich auf den Cartoon. Dann können die den Realfilm ja zu den Akten legen.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:04 Uhr
Mekaneck81
Befehlshaber der Wache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2880
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

DaMischi77 schrieb am  19.08.2019 um  09:01
Also da kann man jetzt schon zu 99,9% sicher sein, daß die Serie schlecht wird.
Gründe liegen ja auf der Hand:
- Revelation klingt ja ähnlich wie Resistance. Und die Serie wurde auch gerade abgesetzt.

- Kevin Smith hat ja den selben Vornamen wie Kevin James, und seine neue Serie nach ´King of Queens´ war ja auch nicht so gut.

- Das ist von den Castlevania Leute? Castlevania 1-3 sieht ja inzwischen echt alt und pixelig aus. Da bin ich voll dagegen.

- Wenn man die Zahlen 4-1-3 nimmt und auf den Titel anwendet, findet man die Buchstaben T-M-S: ´The Mighty Spector´. Wahrscheinlich handelt die Serie nur von dem.

So, jetzt wisst ihr schonmal, daß das nix wird. (wink wink)
Sehr gut!
Wird sicher nicht jeder verstehen diese Ironie, aber sehr gut


------------------
Favourite YouTube Channels: - PixelDan - RetroBlasting - TheMajorWrestlingFigurePodcast - PlanetEterniaTV - Cinemassacre - Johnny´sWorld - HeldDerSteine - OliverHarper - RetroTagTeam - SabbelSaurus - WrestlingBios - StarWarsSammler - ToyPolloi

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:13 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19137
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Der.Orko schrieb am  19.08.2019 um  08:39
Sehr, sehr coole News! Vintage-Stil + vllt. Storytelling der 200x-Serie und das könnte richtig stark werden.

Nur, dass Teela anscheinend der Hauptcharakter werden soll, missfällt. Vllt. wirds ja auch so aufgebaut, dass sie zwar wieder alles "zusammenfügt", aber jede Folge eine Art Flashback ist, um zu wissen, was es mit dem Geheimnis von Grayskull auf sich hat.

---

Glaube, da ist Euch ein kleiner Fehler unterlaufen:

Die offiziellen Bekanntmachungen waren natürlich trotzdem vorbereitet und so kamen umgehend die entsprechenden Posts auf den Social Media-Accounts von Masters of the Universe von Mattel und Netflix - und da wird einhellig angekündigt, dass die Serie dort aufhört, wo der Filmation-Cartoon in den 1980ern endete.

Soll wohl eher heißen "...dass die Serie dort beginnt,...".
Tippfehler ist korrigiert.

Aber wie man angesichts der zehnzeiligen Prämisse sich schon wieder zusammendichtet, dass Teela der alleinige Hauptcharakter ist (was angesichts ihrer Bedeutung im MotU-Lore als Tochter der Sorceress und damit künftige Hüterin von Grayskull jetzt auch nicht so abwegig wäre) und sich daran stören kann, ist mir ein Rätsel.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:16 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6428
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was freu ich mich auf 2020. Man wird das geil.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:16 Uhr
Der.Orko
Meuchelmörder
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 114
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  19.08.2019 um  09:16

Der.Orko schrieb am  19.08.2019 um  08:39
Sehr, sehr coole News! Vintage-Stil + vllt. Storytelling der 200x-Serie und das könnte richtig stark werden.

Nur, dass Teela anscheinend der Hauptcharakter werden soll, missfällt. Vllt. wirds ja auch so aufgebaut, dass sie zwar wieder alles "zusammenfügt", aber jede Folge eine Art Flashback ist, um zu wissen, was es mit dem Geheimnis von Grayskull auf sich hat.

---

Glaube, da ist Euch ein kleiner Fehler unterlaufen:

Die offiziellen Bekanntmachungen waren natürlich trotzdem vorbereitet und so kamen umgehend die entsprechenden Posts auf den Social Media-Accounts von Masters of the Universe von Mattel und Netflix - und da wird einhellig angekündigt, dass die Serie dort aufhört, wo der Filmation-Cartoon in den 1980ern endete.

Soll wohl eher heißen "...dass die Serie dort beginnt,...".
Tippfehler ist korrigiert.

Aber wie man angesichts der zehnzeiligen Prämisse sich schon wieder zusammendichtet, dass Teela der alleinige Hauptcharakter ist (was angesichts ihrer Bedeutung im MotU-Lore als Tochter der Sorceress und damit künftige Hüterin von Grayskull jetzt auch nicht so abwegig wäre) und sich daran stören kann, ist mir ein Rätsel.
Das macht die Kultur in einem Forum eben aus: Du bekommst ein paar Infos und versuchst, diese für Dich in einen Kontext zu bringen und zu verarbeiten. Basierend auf den Infos, die wir haben, können wir aktuell nur spekulieren.

Geschrieben am  19.08.2019 um  09:52 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7047
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich frage mich, ob das eine kleine Teaserbild von der SDCC, das keiner wirklich einordnen konnte, bereits hiermit zu tun gehabt haben könnnte. Interessanter Gedanke

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was da geboten wird und hoffe auf einen guten Stil - jeweils bei den Zeichnungen und der Story.

Geschrieben am  19.08.2019 um  10:39 Uhr
papadoom
Hiss' Königsgarde
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3025
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hammer News. Wenn das in dem Stil von Castlevania daherkommt, dann bin ich voll dabei. Auf keinen Fall in dem kindischen She-Ra Stil bitte. Danke!

Geschrieben am  19.08.2019 um  10:57 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5658
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Teaser ist ja schon mal vielversprechend finde ich.

Geschrieben am  19.08.2019 um  11:02 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4601
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Dr. Piosol schrieb am  19.08.2019 um  09:04
Sehr cool, freue mich auf den Cartoon. Dann können die den Realfilm ja zu den Akten legen.
Jup, Sch**** auf den Realfilm, ´ne Cartoon-Serie ist definitiv besser.

------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  19.08.2019 um  11:36 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.