58 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  11.09.2019 um  13:00 Uhr        
Hörspiele
Masters of the Universe auf der Hörmich 2019

Die Hörspielconvention fand am vergangenen Samstag in Hannover statt. Es gab einen eigenen MotU-Raum und vor Ort waren MotU-FanFiction.de, das MEIMAG, die Grayskull-Con und der MotUlator.

Für die Besucher der Hörmich gab es also nicht nur geballte Masters of the Universe-Power zu hören, sondern auch zu sehen.

Hierfür sorgten die Fan-Hörspielmacher von MotU-FanFiction.de, die nicht nur pünktlich zur Hörmich den dritten Teil ihres Epos "Adam´s Quest" veröffentlicht, sondern auch einen eigenen Masters of the Universe-Raum eingerichtet haben.



Die folgenden Bilder stammen vom Instagram-Account von MotU-FanFiction.de.

















Auch das Die Welt der Meister-Magazin war wieder mit einem eigenen Stand im Hauptausstellungsbereich und hatten natürlich ihren Hörspielband dabei.







Der MotUlator hat dort unter anderem Stephan Chrzescinsky (Rokkon in den Europa-Hörspielen), Matthias Brinck von der Grayskull-Con und Mathias Gall von MotU-FanFiction.de getroffen und sich mit ihnen unterhalten.



Quelle :
 PlanetEternia.de

Links zum Thema : *
 https://www.facebook.com/hoerspielconvention/
 https://www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin/
 https://www.facebook.com/groups/183314735788746/
* PlanetEternia ist nicht verantwortlich für deren Inhalt!

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1000
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wow wirklich sehr cool

Geschrieben am  11.09.2019 um  14:57 Uhr
donnievachon
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1763
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolut Mega... Habt ihr wirklich klasse gemacht... Hut ab, wäre auch gerne dabei gewesen...
------------------
http://www.facebook.com/MastersOfTheUniverseApocalypse

Geschrieben am  11.09.2019 um  16:40 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4591
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, wirklich sehr schön. Ärger mich immer noch das ich es dieses Jahr zeitlich nicht geschafft habe hin zu fahren.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  11.09.2019 um  17:13 Uhr
Retro-Ulle
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3075
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Yeah, volle Motu-Power auf der Convention.

Geschrieben am  11.09.2019 um  18:59 Uhr
Janbp
Handlanger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 91
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist die immer in Hannover, oder erfolgt ein jährlicher Wechsel?

Geschrieben am  11.09.2019 um  19:50 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10237
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nee, seit 2013 hier. Wir müssen ja auch mal was haben, vor allem nachdem die CEBIT futsch ist

Die 10 Euro dieses Mal waren aber schon happig, glaub vorher 8 Euro(?).

Geschrieben am  11.09.2019 um  20:12 Uhr  |  Zuletzt geändert am 11.09.2019 -20:14 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17389
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  11.09.2019 um  20:12
Nee, seit 2013 hier. Wir müssen ja auch mal was haben, vor allem nachdem die CEBIT futsch ist

Die 10 Euro dieses Mal waren aber schon happig, glaub vorher 8 Euro(?).
Ja, oder? Ich war auch der Meinung dass es dieses mal teurer war.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  11.09.2019 um  23:40 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4591
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  11.09.2019 um  23:40

Shalamar schrieb am  11.09.2019 um  20:12
Nee, seit 2013 hier. Wir müssen ja auch mal was haben, vor allem nachdem die CEBIT futsch ist

Die 10 Euro dieses Mal waren aber schon happig, glaub vorher 8 Euro(?).
Ja, oder? Ich war auch der Meinung dass es dieses mal teurer war.
Ja, letztes Jahr war es günstiger. Aber vielleicht ist die Anmietung der Räumlichkeiten teurer geworden.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  12.09.2019 um  06:18 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 772
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schön, dass es auch nen extra Masters Raum gab! Aber die Präsentation ist wie ich finde nicht so gelungen. Die Bilder auf den Stühlen, die übereinander gestapelt sind, die Tische, unter denen man den ganzen Krempel sieht. Professionell bzw. hochwertiger sieht nur der Meimag Stand aus. Das andere macht für mich den Eindruck als wenn noch Platz gewesen wäre und man schnell noch was hin gestellt hat. Ich finds schade. Im Grunde wie die GrayskulCon. Wenn ich mir die Bilder der Cons in den USA anschaue ist dort die Präsentation der Figuren schöner und es sieht hochwertiger aus. Es müssen ja keine extra aufgebauten Glasvitrinen sein, was natürlich richtig cool wäre, aber es geht auch schöner.
Das ist genauso wie auf dem Trödelmarkt, wo es Stände gibt, die sehen einfach schick aus und es gibt die andere Seite, wo einfach nur die Kisten hin gestellt werden und man selber wühlen muss und wenn man was raus zieht heißt es mit einem Mal es kostet 10 Euro, obwohl es zwischen anderem gelumpe gelegen hat und komplett verdreckt ist.

Geschrieben am  12.09.2019 um  10:14 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nepumuk schrieb am  12.09.2019 um  10:14
Schön, dass es auch nen extra Masters Raum gab! Aber die Präsentation ist wie ich finde nicht so gelungen. Die Bilder auf den Stühlen, die übereinander gestapelt sind, die Tische, unter denen man den ganzen Krempel sieht. Professionell bzw. hochwertiger sieht nur der Meimag Stand aus. Das andere macht für mich den Eindruck als wenn noch Platz gewesen wäre und man schnell noch was hin gestellt hat. Ich finds schade. Im Grunde wie die GrayskulCon. Wenn ich mir die Bilder der Cons in den USA anschaue ist dort die Präsentation der Figuren schöner und es sieht hochwertiger aus. Es müssen ja keine extra aufgebauten Glasvitrinen sein, was natürlich richtig cool wäre, aber es geht auch schöner.
Das ist genauso wie auf dem Trödelmarkt, wo es Stände gibt, die sehen einfach schick aus und es gibt die andere Seite, wo einfach nur die Kisten hin gestellt werden und man selber wühlen muss und wenn man was raus zieht heißt es mit einem Mal es kostet 10 Euro, obwohl es zwischen anderem gelumpe gelegen hat und komplett verdreckt ist.
Ja, schade - aber is´ halt so ...
Schön, wenn es "Orte" gibt, an
denen es für dich (mehr) stimmt.

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  12.09.2019 um  16:00 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vielen Dank, Melkor, für
die schöne News-Meldung.

Für uns war´s wirklich schön
... und aufregend:
4,5 Stunden Hinfahrt mit
Kind und Kegel (und ´ner
Menge Zeug im Kofferraum).
"Unseren" Raum konnten wir
erst am Hörmich-Tag ab 8 Uhr
"beziehen" - zusammen mit
den netten Kerlen vom
Projekt M haben wir das
dann aber gestemmt ...
Die Ausstellung hat viel
Spaß gemacht: Wir haben
uns auf zwölf "Kerncharas"
beschränkt -- diese in
allen Epochen auf schicke
Treppchen gestellt und
auch nummeriert - sowohl
zu den "Epochen" als auch
zu den "Charas" gab´s Info-
material. Zusammen mit den
Bildern von Simon, dem
ganzen Merch-Kram, dem
Tisch mit den "Freunden &
Unterstützern" und auch
dem Europa-Regal (Danke,
Alex, fürs Bauen) mit
Hörspiel-Dingen gegenüber,
wo auch unsere Stände waren,
wurden die Leute bestens
nach Eternia eingeladen.
Wir haben - weit über
unsere FanFictions hinaus -
tolle Gespräche geführt
und Kontakte geknüpft.
Einige Leute bekamen offen-
bar nicht genug und sind ge-
fühlt dauerhaft zwischen dem
MeiMag-Stand und unserem
Raum hin- und hergesprungen.

Abends war dann leider alles
vorbei und es ging wieder zurück.
Ein toller Tag war´s ...
Und jetzt freuen wir uns auf
die (oder den) Grayskull-CON!


Anhang:


------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  12.09.2019 um  16:14 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.09.2019 -16:16 Uhr
Silvano
Unbezwingbar
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6402
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find ALLE Stände mega cool. Wo hat man schon die Möglichkeit in der öffentlichkeit motu so zu präsentieren! ? Geschmäcker sind verschieden. Dann hättest du mal die ersten cons treffen sehen sollen! Da hattet man noch weniger. Aber wir haben uns ALLE immer wohl gefühlt und hatten spass auf den cons. Und das zählt und sollte an erster Stelle sein. Und es ist auch nicht selbstverständlich das jemand sein halbes sammelzimmer mit zur con bringt. Und mit einer power con kann man dies auch nicht vergleichen. Da gibt es viel mehr Fans aussteller und Händler. Wem es nicht gefällt muss ja nicht kommen. Ganz einfach.

Aber dann hat der jenige nicht verstanden um was es sich bei einer con dreht.

Geschrieben am  12.09.2019 um  16:20 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.09.2019 -16:21 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

fatherandson schrieb am  12.09.2019 um  16:14
Vielen Dank, Melkor, für
die schöne News-Meldung.

Für uns war´s wirklich schön
... und aufregend:
4,5 Stunden Hinfahrt mit
Kind und Kegel (und ´ner
Menge Zeug im Kofferraum).
"Unseren" Raum konnten wir
erst am Hörmich-Tag ab 8 Uhr
"beziehen" - zusammen mit
den netten Kerlen vom
Projekt M haben wir das
dann aber gestemmt ...
Die Ausstellung hat viel
Spaß gemacht: Wir haben
uns auf zwölf "Kerncharas"
beschränkt -- diese in
allen Epochen auf schicke
Treppchen gestellt und
auch nummeriert - sowohl
zu den "Epochen" als auch
zu den "Charas" gab´s Info-
material. Zusammen mit den
Bildern von Simon, dem
ganzen Merch-Kram, dem
Tisch mit den "Freunden &
Unterstützern" und auch
dem Europa-Regal (Danke,
Alex, fürs Bauen) mit
Hörspiel-Dingen gegenüber,
wo auch unsere Stände waren,
wurden die Leute bestens
nach Eternia eingeladen.
Wir haben - weit über
unsere FanFictions hinaus -
tolle Gespräche geführt
und Kontakte geknüpft.
Einige Leute bekamen offen-
bar nicht genug und sind ge-
fühlt dauerhaft zwischen dem
MeiMag-Stand und unserem
Raum hin- und hergesprungen.

Abends war dann leider alles
vorbei und es ging wieder zurück.
Ein toller Tag war´s ...
Und jetzt freuen wir uns auf
die (oder den) Grayskull-CON!


Projekt M hätte ich ja auch gern verlinkt, aber der unter http://www.facebook.com/groups/183314735788746/permalink/509562763163940/ kommunizierte Download-Link ist tot - die sollten das auch einfach auf YouTube stellen.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  12.09.2019 um  17:14 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.09.2019 -17:14 Uhr
Primate
Meuchelmörder
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 105
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
MEGA!!! Die Fotos sind wirklich Super. Das Event merke ich mir.


------------------
Ciao Primate

Geschrieben am  12.09.2019 um  18:12 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7941
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schön, dass Masters so stark vertreten ist.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  12.09.2019 um  18:43 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 772
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Silvano schrieb am  12.09.2019 um  16:20
Ich find ALLE Stände mega cool. Wo hat man schon die Möglichkeit in der öffentlichkeit motu so zu präsentieren! ? Geschmäcker sind verschieden. Dann hättest du mal die ersten cons treffen sehen sollen! Da hattet man noch weniger. Aber wir haben uns ALLE immer wohl gefühlt und hatten spass auf den cons. Und das zählt und sollte an erster Stelle sein. Und es ist auch nicht selbstverständlich das jemand sein halbes sammelzimmer mit zur con bringt. Und mit einer power con kann man dies auch nicht vergleichen. Da gibt es viel mehr Fans aussteller und Händler. Wem es nicht gefällt muss ja nicht kommen. Ganz einfach.

Aber dann hat der jenige nicht verstanden um was es sich bei einer con dreht.
So wirklich mit ein wenig Kritik umgehen könnt ihr auch nicht, oder? Wenn man schon Motu in der Öffentlichkeit präsentiert, sollte das auch entsprechend sein. Es sind wertige Figuren und dazu noch cool. Zumindest finden wir das, weil wir mit denen aufgewachsen sind. Andere denken sich vielleicht, was für ein Müll. Die Muskelmänner in der heutigen Diversity schwer vor zu stellen. Das noch keine Frauenrechtlerin aufegschrien hat. :-P
Das man trotzdem Spass hat, bestreitet doch keiner. Aber es wirkt einfach nicht. Es hat auch keiner etwas davon geschrieben, dass das Sammlungszimmer mitgenommen werden soll, aber wenn ich nur ein paar Sachen habe, kann ich diese toll präsentieren und sie wirken dann auch anders. Natürlich wenn es nur ums haben und hinstellen geht, ist das wohl die richtige Präsentation. Ich war bisher nur auf einer Con hier in Deutschland und war in nicht mal einer Stunde durch. Ich meine da standen so Filmsachen in einem Raum. Das war interessant! Die Figurenausstellung ist halt nix besonderes, weil es immer die gleichen sind. Also eher Standartpüppchen. Das reißt mich jetzt nicht wirklich vom Hocker, besonders wenns jetzt nur so hingestellt ist. Silvano hatte auch ein paar Sachen dort, ich meine Dioramen, die leider aufgrund des Platzangebotes leider vollkommen unter gegangen sind. Als Beispiel: Wenn ich bei Games Workshop Farben kaufe, dann schleiche ich trotzdem um die Spielbretter und schaue mir die kleinen Miniaturfiguren an, die dort stehen, auch wenn ich die nicht sammel und die Farben dafür auch nicht brauche. Aber es ist schön an zu schauen, wie detailiert man dort dekoriert. Mag aber auch sein, das ich bei dem Motu Standartkram einfach übersättigt bin.

Und zum Thema: Is halt so. Schade, das was ich damit meinte irgendwie nicht ankommt und man sein Konzept vielleicht das nächste Mal überdenkt. Wenn ich über ne Messe gehen würde und seh da ein paar Figuren von Spawn, oder irgendwas anderem, was ich nicht sammel so aufgebaut, schau ich mir das an und denke mir nur, naja hätte man auch schöner machen können.

Geschrieben am  12.09.2019 um  22:44 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zum Aufbau in dem Raum sollte man vielleicht wissen, dass die Leute von MotU-FanFiction nicht wie vereinbart am Nachmittag vor der Hörmich den Raum in Ruhe herrichten und die Ausstellungsstücke aufbauen konnten, sondern erst um 8:00 Uhr morgens am Samstag zwei Stunden vor Öffnung der Convention reinkonnten. In der Zeit muss man das Zeug erstmal da reingetragen bekommen, ganz zu schweigen von einer ansprechenden Präsentation. Und auf der Grayskull-Con-Ausstellung war die letzten beiden Jahre eine riesige Vintage-Sammlung inklusive Eternia und eine komplette NA-Sammung zu sehen sowie Statuen von Sideshow und Pop Culture Shock - das sieht man jetzt auch nicht alle Tage.

Natürlich kann man alles immer noch besser präsentieren, aber es ist immer auch eine Frage des Platzes und der Zeit, die man in sowas investieren will oder kann.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  12.09.2019 um  23:15 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 772
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  12.09.2019 um  23:15
Zum Aufbau in dem Raum sollte man vielleicht wissen, dass die Leute von MotU-FanFiction nicht wie vereinbart am Nachmittag vor der Hörmich den Raum in Ruhe herrichten und die Ausstellungsstücke aufbauen konnten, sondern erst um 8:00 Uhr morgens am Samstag zwei Stunden vor Öffnung der Convention reinkonnten. In der Zeit muss man das Zeug erstmal da reingetragen bekommen, ganz zu schweigen von einer ansprechenden Präsentation. Und auf der Grayskull-Con-Ausstellung war die letzten beiden Jahre eine riesige Vintage-Sammlung inklusive Eternia und eine komplette NA-Sammung zu sehen sowie Statuen von Sideshow und Pop Culture Shock - das sieht man jetzt auch nicht alle Tage.

Natürlich kann man alles immer noch besser präsentieren, aber es ist immer auch eine Frage des Platzes und der Zeit, die man in sowas investieren will oder kann.
Ok, das läßt das alles in einem anderen Licht erscheinen. Für 2 Stunden Aufbau schön präsentiert!

Melkor, sei mir nicht böse, aber genau das meine ich. Für mich ist eine normale Sammlung nichts, wo ich km weit für fahren würde. Auch wenn sie noch so komplett ist; es sind Standartpüppchen, die man zu hauf normal kaufen kann. Genauso wenig wie für Eternia, oder eine NA Sammlung. Ich sammel auch nicht erst seit gestern, darum empfinde ich diese Dinge als Standart. Auf einer Hörmich Messe finde ich solch ein Angebot super, um alles denen nahe zu bringen, die diese Figuren nicht kennen. Auf eine Con gehören dafür wirkliche Seltenheiten und aussergewöhnliche Teile. Statuen sind ganz nett, aber auch die hauen mich nicht wirklich um. Aber da ist die Empfindung ja auch bei jedem anders.

Geschrieben am  13.09.2019 um  08:35 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31041
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist im Grunde ja ein altes Thema, bei dem Wunsch und Wirklichkeit aufeinander prallen können. Ich sehe auch gerne Seltenheiten, die man sonst wohl nie zu Gesicht bekommt. Es müssen sich aber erstens Leute finden die so etwas haben und zweitens die das auch für eine Ausstellung zur Verfügung stellen.
Das muss zunächst mal sicher transportiert und gelagert werden. Und wie sieht es aus, wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch etwas beschädigt wird? Wer kommt für den Schaden auf, wie wird der Schaden überhaupt monetär beziffert, und was bringt es wenn das Geld einem nicht den Artikel ersetzen kann? Da steckt schon für eine Convention Organisation viel hinter, und ich selbst würde es mir auch zweimal überlegen bevor ich z.B. meinen Laser-Light Skeletor ausstelle.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  13.09.2019 um  09:01 Uhr
Nostalgikor
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19459
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich weiß nicht was ihr immer alle mit eurer Präsentation habt. Im Grunde sind es Spielzeugfiguren und bleiben es auch. Richtig Edel sehen die deswegen nie aus. Egal ob ich sie in Sora Cases packe in Vitrinen stecke oder Dioramen dafür bastel.
------------------
Es ist echt unglaublich wie viele zahlungskräftige Verrückte das es gibt. Nuff said.

Geschrieben am  13.09.2019 um  16:42 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.