65 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  19.03.2011 um  13:30 Uhr  
Reviews
King Hssss (200X)

Der König der Schlangenmenschen kriecht auch bei den 200X Masters wieder aus der Grube hervor, um Rache für seine Verbannung zu nehmen. Im Review erfahrt ihr, ob seine Actionfigur dazu auch in der Lage ist.

Nachdem er bereits als schattenhafte Silhouette in Folge #19 - Die Saat des Bösen des 200X Cartoons erschienen war, trat King Hiss schließlich vollendst in
Folge #30 - Der Putsch (Teil 1) in Erscheinung. Die wohl deutlichste charakterliche Veränderung gegenüber seiner 80er Jahre Version bestand wohl darin, dass er ein von seinen Untertanen nahezu gottgleich verehrter Anführer war, dem überhaupt nichts an einem Bündnis mit Skeletor lag. Während zudem seine bereits in den 80ern angedeuteten magischen Kräfte nun voll zur Geltung kamen, erwies sich Hiss ebenso wie die übrigen Schlangenmenschen zudem als Menschenfresser, was natürlich für alle Gegner eine ganz andere Art der Bedrohung darstellte. Und auch als Actionfigur wies er einige bemerkenswerte Veränderungen auf.

Comic "Rise of the Snake Men 1/3"
Abbildung : Comic "Rise of the Snake Men 1/3"

Verpackung:
Schon der Name lässt Altfans stocken, denn aus rechtlichen Gründen konnte Mattel nicht länger "King Hiss" schreiben, sondern musste ein neues Trademark auf den Namen "King Hssss" anmelden. Als gesprochenes Wort ergibt sich jedoch kein Unterschied, wodurch diese Veränderung nicht allzu tragisch ist. Ansonsten erschien King Hssss als eine der ersten Figuren unter dem neuen Masters of the Universe vs´ the Snake Men Signet auf grünfarbiger Verpackung mit Schlangenmustern. Das Design stellt zwar einen klaren Bruch zu den roten Verpackungen dar, ist aber absolut gelungen, da es im Regal weitaus auffälliger ist. Mattel kennzeichnet Bösewichter hier außerdem durch eine violette Schlange auf der rechten Seite aus, und King Hssss ist ansehnlich verpackt worden, indem die menschliche Hülle neben dem Schlangenkörper plaziert ist.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Modellierung:
Wie nahezu alle Schlangenmenschen wurde auch King Hssss in seiner neuen Version nicht von den Four Horsemen designt, wodurch er sich in einigen Elementen deutlich von der Vintagefigur unterscheidet. Das Neudesign von King Hssss kann dabei unter Umständen mit dem von Evil-Lyn verglichen werden: Klare Ähnlichkeit mit der früheren Version, zugleich aber doch anders. So wirkt der Schuppenanzug nun mehr wie eine leichte Rüstung, denn statt schlichter Handschuhe trägt die Figur nun verzierte Armbänder, dessen Enden sich als Schlangenmäuler um die Handgelenke winden. Statt Stiefel sind nun Sandalen um nackte, mit langen Nägeln versehene Füße geschnallt. Die Schuppenhose musste einem Lendenschurz samt Schlangengürtel weichen. Und die Maske, welche als Teil des Anzugs um Hssss’ menschliches Gesicht angelegt war, wich gar völlig einer altägyptischen Kopfbedeckung. Das Gesicht wiederum scheint in einer Mischung aus Zorn und Arroganz zu blicken und bei genauerer Betrachtung erkennt man sogar, dass seine Augen schlangenartige Pupillen aufweisen.



Auch bei dieser Version von King Hiss verbiergt sich unter der menschlichen Hülle der aus mehreren Schlangen bestehende wahre Körper. Hier fällt zunächst positiv auf, dass die beiden Schlangenarme bewegliche Kiefer haben. Das war es aber im Grunde schon. Zwar wurde der Hauptkopf dicker und geradliniger nach vorn schauend modelliert. Jedoch wirkt die Schlangenform nach wie vor nicht allzu bedrohlich, da sie ja wieder unter die Hülle passen muß und somit besonders die Arme sehr kurz scheinen. Zudem hat King Hssss einen Schlangenkopf eingebüsst. Die vormals aus den Hüften tretenden kleinen Schlangen ragen nun äußerst klein und mickrig aus den Schultern hervor, während die früher um den Hals geschlungene Schlange gänzlich fehlt. Die Rückseite des Körper wird durch die Schale der menschlichen Hülle veborgen, während die Front aus einer horizontal verlaufenden Schlange besteht, die im nichts verschwindet. Ein netter Versuch, aber leider nicht sehr ansehnlich.



Bemalung:
King Hssss wurde nicht nur detailreich modelliert, sondern auch bemalt. Von den Schlangenpupillen und dem Brustsymbol über den in zwei verschiedenen Grüntönen gehaltenen Anzug und den Gürtel bis zu den Sandalen wurden zahlreiche Partien farblich hervorgehoben. Dabei wurden an diversen Elementen auch Bronzetöne verwendet, was die Figur zusätzlich aufwertet. Es fällt allerdings auf, dass die Hautfarbe des Gesichts nicht mit der von Händen und Füßen übereinstimmt. Der dennoch gelungene Eindruck wird beim Betrachten des Rückens dann allerdings arg getrübt. Nicht nur, dass die Schlangenarme zum Teil wie in den 80ern grün bemalt wurden - der Rücken ist gelb! Da der Schlangenkörper gelb ist, sparte Mattel einfach bei der Rückseite die Farbe, was aber die grünen Arme umso unsinner macht. die Unterkiefer der Armreifen wiederum wurden nicht bronze, sondern rot bemalt, was gleichermaßen sinnfrei ist. Beim Schlangenkörper wurden lediglich Augen, Münder und Zähne bemalt. Zumindest eine zusätzliche Schattierung der Schlangen hätte das ohnehin nicht allzu spannende Design aufwerten können.



Beweglichkeit:
Während sämtliche 200X Figuren beweglicher sind als ihre 80er Pendants, sieht es bei King Hssss genau umgekehrt aus! Zwar besitzt er nun endlich einen drehbaren Kopf, und neben den Beinen sind auch die Handgelenke beweglich. Zumindest für die menschliche Version war es das aber auch schon! Aufgrund des Actionfeatures (dazu gleich mehr) wurden Torso und Arme aus einem Guss gefertigt, wodurch die Kugelgelenke vollends fehlen. Da auch die Beingelenke nicht allzu viele Posen zulassen, wirkt King Hssss äußerst starr und vermisst im Grunde ausgerechnet die für dynamische Posen wichtigsten Gelenke.



Etwas besser sieht es beim Schlangenkörper aus. Hier sind die "Armschlangen" wie in den 80ern wenigstens nach oben und unten bewegleich und weisen sogar aufklappbare Unterkiefer auf! Auch das Maul der Hauptschlange öffnet sich - jedoch nur in Verbindung mit dem Actionfeature. Zudem bewegt sich der Kopf, nicht der Unterkiefer, wodurch dieses Gelenk ohnehin nutzlos wäre.



Zubehör:
Als Zubehör wurden der Figur wie schon in den 80ern ein Schlangenstab und ein Schild beigefügt. Letzterer ist sehr detailverliebt gestaltet worden und eine wirkliche Augenweide. Allerdings kann er aufgrund der beiden starren Halteklammern nur auf eine einzige Art nur am linken Arm befestigt werden. Der Schlangenstab ist glücklicherweise nicht exakt der gleiche wie von General Rattlor – die einzige Gemeinsamkeit ist, dass beide ein „Zungenprojektil“ abschießen können. Ansonsten ist der Stab so lang, dass er sogar Skeletors Widderstab an Größe überragt. Natürlich ist die Form detailreicher gestaltet worden, und auch die Bemalung hebt zumindest einen bronzefarbenen Schlangenkopf hevor. Leider aber kann King Hssss den Stab durch die unbeweglichen Arme nur waagerecht halten. Vintagefans müssen zudem damit leben, dass der Stab rot ist - nur der Prototyp hatte einen grünen Stab nach Vorbild des 80er Zubehör.



Actionfeature:
Wie schon erwähnt schiesst der Stab auf Knopfdruck ein Zungenprojektil ab. Soweit so gut, schade nur dass das Projektil sehr heraus ragt und nur an der Spitze als Zunge gestaltet ist. Das Hauptfeature steckt aber ohnehin in King Hsss selbst. Im Gegensatz zur Vintagefigur streift er seine menschliche Hülle automatisch ab. Via Knopfdruck wird der große Schlangenkopf aus dem Torso nach oben gedrückt, wodurch die nur am Rücken befestigte Hülle nach oben geklappt wird. Nette Idee, aber in der Praxis völliger Mumpitz! Tatsächlich ist der Mechanismus äußerst ineffektiv und ist viel zu schwach, um die Hülle wirklich nach oben zu werfen. Zudem wirkt es eher lächerlich, wenn King Hssss den abgestreiften Leib am Rücken trägt. Da helfen auch die auf die Innenseite gemalten, geisterhaften Schlangenaugen nichts.



Fazit:
Auf den ersten Blick wirkt King Hssss, als wäre auch er eine exzellente Neuinterpretation der klassischen Figur. Aber sehr schnell entdeckt man nicht nur deutliche Schwachstellen, sondern sogar deutliche Nachteile gegenüber der Vintagefigur! Nicht nur dass der Schlangenkörper enttäuschend wirkt, noch trauriger ist die Tatsache, dass wichtige Gelenke für ein absolut nutzloses Actionfeature gestrichen wurden. King Hssss ist damit die vielleicht schwächste 200X Figur unter den Originalcharakteren und wird der Bedeutung des Schlangenkönigs bei weitem nicht gerecht.

Erstveröffentlichung am 06.08.2004



Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 460 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 www.PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31266
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich würde das Design von King Hsss´ Helm ja eher als asiatisch bezeichnen. Das Action-Feature ist wirklich nicht so gelungen und bei mir hat es auch nie so richtig funktioniert. Du hast allerdings die Funktion des Schildes, die menschliche Hülle an den Schlangenkörper zu drücken, vergessen zu erwähnen.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  06.08.2004 um  16:39 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.08.2004 -16:41 Uhr
LaBomba
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3360
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Trotz der Mängel eine tolle Figur!
------------------
Sind wir nicht alle ein bisschen "Freak"?

Geschrieben am  06.08.2004 um  16:41 Uhr
Manuel Meine Identität wurde verifiziert.
LICHTGESTALT
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8086
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Reilly ist überings das WE hinweg im Urlaub. Also nicht wundern, wenn er nicht reagiert.

Geschrieben am  06.08.2004 um  16:47 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Manuel schrieb am  06.08.2004 um  16:47
Reilly ist überings das WE hinweg im Urlaub. Also nicht wundern, wenn er nicht reagiert.
Als ab er nicht doch irgendwo einen PC findet, selbst im hintersten Kaff und mal eben kommentiert

Der Hssss ist wirklich die langweiligste aller Snake´s aber in der Vitrine macht er sich ganz gut zusammen mit seinen Untergebenen
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  06.08.2004 um  16:55 Uhr
Herbzman
Kämpfer der Horde
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 628
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja, besser ein schwacher King Hsss als gar keiner...
Und in der Vitrine macht er sich tatsächlich ganz gut!
------------------
- You´ll never know what´s goin´ on inside my head - ...sometimes even I don´t know... -

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:05 Uhr
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Kind hätte ich nicht viel mit ihm Anfangen können. So steht er halt im Regal und sieht hübsch aus. Leider fehlen gute posing-Möglichkeiten aufgrund der unbeweglichen Arme.
Ein König sollte seinen Stab schon in die Luft halten können.
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:07 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25080
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde auch, dass das kein würdiger Nachfolger für den 80iger Jahre HISS ist.
Das Aktionfeature ist echt mies. Eine der
wenigen Figuren, wo ich den Classic echt besser finde. Den Stab finde ich auch nicht mal gut. Der ist viel zu lang. An dem Schild ist auch nichts besonderes. Also ich war echt enttäuscht, als ich den ausgepackt habe. Aber geholt hätte ich ihn mir trotzdem, weil er sonst wirklich in meiner Sammlung fehlen würde.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:25 Uhr
Blake
Helfer der Snake Men
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 196
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
seine menschenform sieht aus wie jemand den ich kenne g

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:27 Uhr
Herr-der-Mas..
Befehlshaber der Wache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4285
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schön anzusehen!Aber leider geht sie immer auf das finde ich etwas blöd!

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:29 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich war auch ziehmlich enttäuscht, als ich ihn in Händen hielt!! Vom äußerlichen Design finde ich ihn echt super (kommt viel fieser rüber, als der Classic!!), allerdings sind die bereits aufgeführten Mängel sehr störend (vor allem die nichtbeweglichen Arme!!). In Schlangenform würde ich ihn nirgends hinstellen, da er wirklich lächerlich wirkt!! Die kurzen Blindschleichen können nicht mal einen 3 jährigen erschrecken!!!

Hoffen wir auf eine Variante vom Hssss...

Geschrieben am  06.08.2004 um  17:48 Uhr
Alandor
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2673
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review!

Also, die Figur ist wunderschön modelliert, aber der Rest ist einfach zum





AL
------------------
- www.kriegshammer.org - Deine Plattform für düstere und grimme Rollenspiele

Geschrieben am  06.08.2004 um  18:06 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.08.2004 -18:07 Uhr
blasterhawk
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein guten review über die wohl schlechteste figur überhaupt

hab mich schon in einem thread darüber ausgelassen was ich zum an dieser figur finde also nicht nochmal aufwärmen sonst werd ich nur wieder agressiv und muß mich abreagieren an fremden eigentum und leuten
------------------
willste einma richtich kagg´n, leg die hände in den nagg´n, ellbog´n aufe knie.....kannste kagg´n wie nioch nie!!!

Geschrieben am  06.08.2004 um  18:23 Uhr
cryingfreema.. Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4995
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schöner Review!

Das mit den Augen im inneren des Menschentorso wusste bzw ist mir noch garnicht aufgefallen

Naja, auf alle Fälle ist der King Hsss als Sammelobjekt ein MUSS finde ich, ansonsten zum spielen für Kinder gebe ich auch ein klares "Prädikat Ungenügent"
------------------
http://www.the-elders-of-eternia.de - Das Archiv der Weisen von Eternia ... für alle Masters of the Universe Classics Fans (https://www.facebook.com/groups/motuclassic/)

Geschrieben am  06.08.2004 um  18:42 Uhr
>>WEBSTOR<<
Horde Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31298
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich mag den neuen Hiss !!

Er hat zwar echt offensichtliche Schwächen aber in Menschengestalt macht er sich, dann dem Detailreichtum, echt gut !!

Der Stab ist zwar ein Fall für die Mülltonnen aber optisch ist die Figur, meiner Meinung nach, ein Blickfang....

Geschrieben am  06.08.2004 um  18:45 Uhr
Neondragoon
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1210
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So schlecht ist die Figur nun auch nicht. Zum hinstellen in Menschenform reicht das allemal. Da sieht der King dann doch besser aus als der alte.
Aber der Spielwert geht bedauerlicherweise gegen null.
------------------
MOTUC--Toys so awesome our subbers pay for them twice!

Geschrieben am  06.08.2004 um  20:23 Uhr
Garet
Kämpfer des Guten
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist die ideale Figur um sie in die Vitrine zu stellen. Zum spielen taugt sie leider wenig.

Den Knopf am Rücken hätten sie auch weglassen können. Der sogut wie nicht funktioniert.

Lediglich durch die Handgelenke kann er seinen
Stab noch ein wenig bewegen.
------------------
DB

Geschrieben am  06.08.2004 um  20:49 Uhr
Nachtwolf
Master of the Universe
Alter : 49
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6520
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also wieder eine Figur die OVP um Klassen besser aussieht als im Orginal aber als Human sieht er gut aus auch wenn der da kaum beweglich ist.(die Arme )
Aber bin ich der einzige der in den Bildern der Comic Con auch einen NEUEN Hsss entdeckt hat ober habe ich mich hier geirrt ?
Und das Review
------------------
Wenn die VintageFanatiker das täten was sie mich können , würde ich nie wieder zum sitzen kommen.

Geschrieben am  06.08.2004 um  21:42 Uhr
Der_Skeletor
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8857
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Mattel:

Ausnahmsweise dürft ihr von einer Figur Varianten machen. Hsss darf verbessert werden.

(Aber bitte ohne Neongrün!!!!)

Zum Review:
------------------
Also wirklich! Da sprengt man eine Sonne und alle erwarten, daß man über Wasser laufen kann.

Geschrieben am  06.08.2004 um  21:43 Uhr
the FAN
Kämpfer der Horde
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 820
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also mir gefällt er!
Und wen die unbeweglichen Arme stören, der kann ja mit einem Stanleymesser (schreibt man das so?) die Arme an den Schultern abschneiden (geht wie Butter) in der Innenseite der Unterarme ein breiteres Gummiband mit Superkleber anbringen und fertig! Jetzt kann man ihm wie beim Alten die Arme drüberstülpen, abnehmen und auch bewegen!
------------------
Dancing Lasha Tumbai

Geschrieben am  06.08.2004 um  22:45 Uhr
Trap Jaw 197..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2169
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde den neuen Hsss sehr gelungen! Auch, wenn er aussieht wie Schumi...


------------------
Straight Outta Snake Mountain

Geschrieben am  06.08.2004 um  22:55 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.