32 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  10.01.2007 um  15:00 Uhr  
Reviews
Hordak Staction

Der Herrscher der Wilden Horde führte 2005 die Mini-Statuen ins Feld und eröffnete den Stactions-Sammelrausch. Was er trotz mangelnder Beweglichkeit alles zu bieten hat, erläutert die PlanetEternia Bildhauerprüfstelle.

Fragte man vor Jahren die Fans, welche Charaktere als nächstes in der 200x-Toyline erscheinen müssten, war Hordak mit großer Sicherheit unter den absoluten Spitzenreitern. So verwunderte es nicht, dass MVCreations in den Comics Hinweise erfolgten und in Ausgabe 6 (Vol.3, "Dark Reflections") Hordak samt einiger Mannen zumindest einen in Schatten gehüllten Kurzauftritt absolvierten. Auch der Cartoon tat bereits in Staffel 1 seinen Teil, ein Kommen der Wilden Horde anzudeuten. So erfuhr man in Folge 24, dass Hordak mit Hilfe seiner Magier einst den ´Spell of Separation´ entfesselt hatte und ungewollt beinahe den ganzen Planeten entzwei gerissen hatte, bevor er den Zauber stoppte (so entstand die Dunkle Hemisphäre, in welche später die Kämpfer des Bösen verbannt wurden). Statt der Horde wurden aber - bedingt dadurch dass "Snake Pit" (Folge 21) die bis dahin höchste Einschaltquote erzielt hatte - in Staffel 2 zunächst nur die Snake Men eingeführt. Doch Hordak schien unaufhaltsam heranzurücken, und nach einem weiteren knappen Gastspiel in "The Price of Deceit" (Folge 32), trat er in "The Power of Grayskull" (Folge 35) endlich gänzlich in Erscheinung. Hier wurde erzählt, wie Hordak & Co. in grauer Vorzeit zunächst die Schlangenmenschen bezwungen und dann King Grayskull - gewissermaßen He-Man´s Urahn - bekämpft hatten. Letzterer aber konnte die Feinde in die Dimension "Despondos" schleudern, in welche Hordak eigentlich Burg Grayskull hatte verbannen wollen. Hordak selbst warf durch diesen Auftritt einige Diskussionen auf. Nicht nur dass man sich uneinig war, ob King Grayskull tatsächlich Hordak´s Körper zerstört hatte bevor dieser von Despondos verschluckt wurde, auch waren nicht wenige Altfans irritiert, dass der neue Hordak ein Vollblutmagier zu sein schien, was er im She-Ra Cartoon eigentlich nie und selbst in den Minicomic eher im begrenzten Umfang gewesen war.



Leider blieb es bei diesen Auftritten sowie abschließenden Gastspielen in "History" (Folge 38) und Comics (Nr.1 & 2, Vol.3), ehe Cartoon, Heftreihe und natürlich auch Spielzeugserie eingestellt wurden. Was die weiteren Pläne für Hordak betraf, brachte im Späsommer ´05 Dean Stefan von MYP zumindest ein wenig Licht in das Dunkel, als er die grundlegenden Ideen und Pläne enthüllte, die man vorbereitet hatte. So war tatsächlich geplant, dass es Evil-Lyn bei einem weiteren Versuch tatsächlich gelingen sollte, die Horde aus Despondos nach Eternia zu bringen! Skeletor, welcher zu dieser Zeit gerade selbst endlich die Macht über den Planeten errungen hatte, wäre sogleich von Hordak gestürzt worden, und fortan hätten die Masters als Vogelfreie gegen die neue Besatzungsmacht kämpfen müssen. Erinnert beinahe an den früheren She-Ra Cartoon (für die Prinzessin der Macht bestanden im übrigen noch keine näheren Pläne). Obwohl sich Hordak aber auch in seiner 200x-Inkarnation großer Beliebtheit erfreute, verwehrte Mattel den Fans eine Action-Figur. Zwar boten die Four Horsemen im Sommer 2004 eine Hordak Büste an und präsentierten neben anderen Charakteren ihre Originalmodell einer neuen Hordak Action-Figur, selbige wurde von Mattel aber nicht mehr produziert (die Toyline galt schon zum damaligen Zeitpunkt als eingestellt).



Einige Monate später aber wurden die "Staction-Figures" vorgestellt, allen voran der Anführer der Wilden Horde höchstpersönlich. Zwar ist dieser nun unbeweglich, punktet wie seine Statuen-Kollegen aber in vielerlei anderer Hinsicht! Doch eins nach dem anderen. Hordak wird wie alle Wave 1 Stactions auf übergroßer, in violettem Farbton gestalteter Blisterkarte geliefert, deren Rückseite den Anführer der Horde als dynamische Farbzeichnung aus den Händen von Emiliano Santalucia und Val Staples zeigt. Die Gestaltung der Verpackung ist insgesamt recht ordentlich, allerdings kann der Kartenrücken mit seinen kräftigen Farben auf dunklem Hintergrund für manchen etwas zu überladen wirken. Hier wäre eine stärkere Ähnlichkeit zu den klassischen Kartenrücken der 80er Jahre vielleicht geeigneter gewesen, möglicherweise aber auch nicht von Mattel gestattet. (Eine kleine Anmerkung an dieser Stelle: Ein von Fans gewünschtes, kurzes Charakterprofil durfte leider nicht auf den Kartenrücken gedruckt werden.)



Hordak selbst bietet eine äußerst imposante Erscheinung, nicht zuletzt da er die normale He-Man Figur beinahe um einen ganzen Kopf überragt. Dieses Größenverhältnis stiess bei vielen Fans anfänglich auf Unverständnis, wurde von den Four Horsemen jedoch damit begründet, dass He-Man starke Gegner brauche. Daher war auch Skeletor ursprünglich etwas größer konzipiert gewesen und sollte seinerseits ebenfalls von seinem ehemaligen Lehrmeister überragt werden. Dennoch wirkt He-Man im direkten Verhältnis beinahe schon zu schmächtig gegen den Anführer der Wilden Horde. Natürlich basiert auch Hordak´s Design wieder klar auf der Classic-Figur, welche konsequent modernisiert und weiter entwickelt wurde. Dementsprechend werden jene, welche den klassischen Cartoon-Hordak bevorzugen, hier kaum Ähnlichkeiten finden, Liebhaber des Spielzeugs dafür umso mehr. Der Herr der Wilden Horde präsentiert sich nun mit einem wahrhaft bösartigen Gesichtsausdruck, der nahezu jeden bis dato erschienenen 200x-Schurken schon beinahe harmlos aussehen lässt. Interessant sind besonders die grauen Partien an Armen und Beinen, die nun nicht mehr wie Haut sondern ebenfalls Teil einer Rüstung aussehen. Der Hordak´s Hinterkopf verdeckende Kragen nun weitaus glaubwürdiger, während das Cape einen zerfetzten Eindruck macht und nahezu bis zum Boden reicht. Insgesamt strotzt die Mini-Statue dabei vor unzähligen Details, was von den gefletschten Zähnen über die Lederkontur des Capes bis zu zahlreichen kleinen Hordak-Emblemen reicht. Auch hier können die Action-Figuren im Direktvergleich kaum mithalten, was auch auf die Bemalung zutrifft. Hier wurde ebenfalls größter Wert auf Detailreichtum gelenkt, wodurch sogar kleinste Nieten in der schwarzen Rüstung silbern gefärbt wurden. Dabei sind die Farben auch noch sehr exakt aufgetragen worden, wodurch grobe Ungenauigkeiten wie man sie von der "Massenware Actionfigur" her kennt, nahezu ausgeschlossen sind! Während sämtliche Farben deutlich an die Bemalung aus den 80er Jahren angelegt ist, fällt lediglich auf dass die vormals roten Zähne hier weiß sind, was aber keineswegs schlecht aussieht.





Das Zubehör liegt seinerseits der Mini-Statue separat bei. Allem voran wurde für die Reihe extra ein Standpodest angefertigt, auf dem die Stactions sicheren Stand finden. Das Design scheint hierbei eine Art Metallplatte darzustellen, die neben der interessanten Gestaltung insbesondere den Vorteil hat, dass sie zu jedem Charakter passt, wodurch für jede Statue die gleiche Form genommen werden kann (was wiederum Kosten einspart). Für jede "Fraktion" wie Helden, Schurken etc. wählten die Horsemen eine andere Farbgebung; im Fall der Horde wurde sie passenderweise metallic-rot bestrichen. Zusätzlich liegen Hordak noch eine große Armbrust sowie ein äußerst langer Stab bei. Letzteres setzt sich aus zwei Partien zusammen, die durch einen kleinen Haltestift nahtlos verbunden werden. Auf diese Weise ist es problemlos möglich, den Stab in die enge Öffnung der linken Hand zu schieben. Allerdings sollte man beide Teile vorsichtig zusammen stecken, da der kleine Haltestift ansonsten leicht abbrechen kann. Auch diese beiden Waffen wurden mit reichlicher Liebe zum Detail gestaltet.





Bei allem Lob weist Hordak aber auch einige Schwächen auf. Um bei den Waffen zu bleiben, so ist die Armbrust äußerst groß geraten. Ob dies nun zusagt oder nicht sei Geschmackssache, fest steht jedoch, dass die Waffe dabei auch noch sehr schwer geworden ist. Da Hordak´s dünne Finger aber leicht elastisch sind um nicht abzubrechen, können sie die Armbrust auf Dauer nur schwerlich halten, besonders da der Zeigefinger ungenau positioniert wurde und dadurch nicht in das vorgesehene Loch des Armbrustgriffs passt (bei Mantenna hingegen besteht dieses Problem nicht). Auch wird nicht jeder Gefallen daran finden dass Hordak´s Oberkörper samt Kopf leicht zur Seite gedreht modelliert wurde, anstatt frontal nach vorne gerichtet. Einen kleinen, geheimen Ausgleich für diese Punkte bildet allerdings der Aufbau der Mini-Statue. Diese wurde nämlich nicht aus einem einzigen Guss gefertigt, sondern besteht aus mehreren Partien, welche zusammengeklebt wurden. Gewieften Customizern ist es dadurch möglich, die einzelnen Segmente wieder zu trennen und mit drehbaren Gelenken zu versehen, wodurch Hordak ohne allzu großen Aufwand beispielsweise bewegliche Arme erhalten kann. Ob die Four Horsemen dies nun absichtlich getan haben oder nicht wird von ihnen freilich nicht beantwortet, auf jeden Fall aber profitieren hier die Hobbyhandwerker unter den Fans.





Doch auch abgesehen von diesem inoffiziellen Pluspunkt kann Hordak´s Mini-Statue klar überzeugen. Nicht nur dass die Horsemen hier wieder mal ein erstklassiges Neudesign vorlegen, zudem wurden alle Schwächen der Actionfiguren, nämlich schlechte/falsche Bemalung, durch Massenproduktion verlorengehende Details und falsche Skalierung hier vollends ausgemerzt. Angesichts dieser Vorteile sind die erwähnten kleinen Mankos durchaus zu verkraften, und selbst die fehlende Beweglichkeit fällt bei blosser Betrachtung nicht einmal auf, da Hordak´s einzelne Partien so gestaltet wurden dass Gelenke zumindest optisch suggeriert werden. Auf jeden Fall ist der Anführer der Wilden Horde ein absolutes Muss für 200x-Sammler.

Mehr Reviews über Stactions?

King Randor Staction
Stactions - Die Mini-Statuen der Masters



Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32321
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
King Randor
Beschützer des Schlosses
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2261
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch wenn mir die Ohren anfangs überdimensioniert erschienen - eine schlichtweg geniale Staction! Pose, Ausdruck, Detailreichtum... Einfach der Hammer!


------------------
Heroic ruler of eternia

Geschrieben am  10.01.2007 um  15:21 Uhr
Gismoko
Master of Power Suction
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8849
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolle Review !!



Horde !!! RULEZ !!!


------------------
* 1. Platz 6. Custom Contest Bereich: Classic***2. Platz 2.Fun-Custom-Contest

Geschrieben am  10.01.2007 um  15:23 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3930
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr informatives review
Hordak Rulez
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  10.01.2007 um  15:34 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geniales Review einer genialen Figur. Wirklich ein absolutes Muss.

Für mich das Design ein Schritt in die richtige Richtung (von den Classic weg), was nicht immer der Fall ist.

Die Darstellung als Magier im 200x-Cartoon sagt mir auch zu.

Einfach : HORDAK RULEZ !!
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  10.01.2007 um  15:49 Uhr
MACA77
Gedungener Helfer
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 179
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sieht schon verdammt gut aus!
weiss jemand wie man z.b. die arme beweglich macht?einfach abbrechen und mit nem stift wieder zusammensetzen?oder ist des schon stressiger und man muss mit mit cutter oder säge arbeiten?
ach ja ,reilly,super bericht!war schön zu lesen!
------------------
...der wagen brennt,er brennt!!!

Geschrieben am  10.01.2007 um  15:55 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3152
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vielen Dank, tolles Review!!!

Für mich ist Hordak im 200x-Design immer noch die tollste Figur, da sie, auch wenn sie alleine in der Vitrine Steht, mächtig was her macht.
Der Look ist richtig schön böse.
So muss ein wahrer Fiesling und Herrscher aussehen

(Das Halten der Armbrust lässt mich auch manchmal verzweifeln
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:00 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32321
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Fun Fact: Ein Teil der ersten zwei Absätze sowie das erste Bild waren ursprünglich letzten Sommer für einen 200x-Bericht anlässlich der wilden Horde Days angefertigt, der zugunsten der Staction Action Days fallen gelassen wurde.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:02 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Black

Was glaubst Du wie mich das verzweifeln liess...

Die Armbrust hielt beim Fotografieren so schlecht, dass sie mir runtergefallen ist.
Aus geringer Höhe auf den Teppichboden - und doch ist mir ein Teil abgebrochen

Ich habe es zwar kleben können aber trotzdem sieht man es. Sowas ist schon sehr störend für mich, gleichbedeutend einer defekten Waffe

Zum Hordak selbst ist ja alles gesagt worden, einfach klasse!
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:07 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.01.2007 -16:08 Uhr
ScareGlow 83
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15504
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein super Review über eine verdammt geile Staction

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:08 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32321
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOL, na immerhin ist der Bericht nie erschienen, auf die Art ist wenigstens ein Teil doch noch "in Produktion" gegangen.

Toni: Du wirst lachen, aber als ich gestern meine Stactions umstellte, ist mir die #*+°% Armbrust auch wieder fast runter gefallen, hab ich grade noch fangen können! Verfluchtes Mistding, und bei Leech wird´s ähnlich laufen, das hält das Ding schon jetzt nicht besonders toll. Perfekt war da wirklich Mantenna, da sitzt die Waffe proppenfest.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:13 Uhr
Snake Mounta..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was kostet denn das Teil, und woher kann man es beziehen?

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:16 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Snake Mountain schrieb am  10.01.2007 um  16:16
Was kostet denn das Teil, und woher kann man es beziehen?
Versuchs beim Web-Store hier auf PE oder gleich bei OBI äh, ich meine www.figurenimperium.de

@Seb
Na wenigstens konntest das #*+°% Mistdingens auffangen, ich brauch irgendwann eine neue.
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:22 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25089
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolut cooles Review über die beste Staction.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:27 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MACA77 schrieb am  10.01.2007 um  15:55
sieht schon verdammt gut aus!
weiss jemand wie man z.b. die arme beweglich macht?einfach abbrechen und mit nem stift wieder zusammensetzen?oder ist des schon stressiger und man muss mit mit cutter oder säge arbeiten?
ach ja ,reilly,super bericht!war schön zu lesen!
Ich bin der glückliche Besitzer eines beweglichen Brachypelma-Hordaks und begeistert davon.

Frag mal ihn, vielleicht plaudert er ja aus dem Nähkästchen. Wenn nicht, kannst Du vielleicht einen bei Ihm käuflich erwerben !



Brachy: 10% für die Werbung !
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  10.01.2007 um  16:56 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7348
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr informatives Review zur coolsten MOTU-Figur EVER!!!!!!!!!


------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  10.01.2007 um  17:21 Uhr
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review

Jetzt bin ich den Dingern endgültig verfallen und muss alle haben


@Herbert: Habt ihr die alten Waves eigentlich noch da? Im onlineshop gibts nur die 4te.
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  17:23 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
besser als jede der actionfiguren

Geschrieben am  10.01.2007 um  17:27 Uhr
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13226
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr geil.

@Morbidhorde: Du arbeitest nicht zufällig beim Pizza Express in GF oder? Wenn ja kenn ich dich...glaube ich.
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  10.01.2007 um  17:39 Uhr
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Preacher: Stimmt Bist du öfters mal im Laden? Am Wochenende kann man mich da immer beim Nervenzusammenbruch beobachten
Hab dich auf deinem Foto aber nciht erkannt (kann an der Pose liegen )
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  10.01.2007 um  18:06 Uhr
Masterengel
Truppenkapitän
Alter : 48
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2643
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review

Geschrieben am  10.01.2007 um  18:09 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.