45 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  17.04.2007 um  7:45 Uhr  
Reviews
Leech

Hordaks grüner Blutegel mit Armen und Beinen hinterlässt nicht nur auf Fensterscheiben einen bleibenden Eindruck. Was der Meister der Saugkraft als Action-Figur zu bieten hat erörtert das PlanetEternia Saugnapfinstitut.

Erstaunlich, welche Bandbreite an widerwärtigem Viehzeug Mattel den minderjährigen He-Fans einst zumutete! Schlangen und Spinnen können ja noch einen gewissen Reiz ausüben. Aber Blutegel!? Pfui, bah! Für Hordak scheint dies aber kein Thema, denn mit Leech (die englische Bezeichnung für die ekligen Sauger) hat er sich gleich einen mannsgroßen Riesenegel ins Team geholt! Na ja, zumindest saugt dieser Leech kein Blut sondern zapft die ganze Lebensenergie an. Über Leechs Herkunft ist im Grunde nichts bekannt, denn im Zeichentrick war er nur ein weiterer tölpelhafter Prügelknabe für die Prinzessin der Macht und und der seiner Figur beiliegende Minicomic brachte auch kaum Licht ins Dunkel.



Verpackung & Minicomic:
Leech erschien als einer der ersten Hordekämpfer in Serie 4 auf normaler Blisterkarte mit zusätzlichem Hordewappen unter dem Masters Logo. Der als "Evil Master of Power-Suction" betitelten Figur lag das Heft Leech - The Master of Power Suction Unleashed bei, welches zu Recht als einer der schlechtesten aller Minicomics gilt. Sehr viel ansehnlicher ist die Illustration auf dem Cardback, wo Leech effektvoll aus dem Sumpf auftaucht und dabei Man-At-Arms bereits auf seinem Maul balanciert. Kurios ist einzig, dass der Waffenschmied den Streitkolben von Mekaneck hält.



Modellierung & Bemalung:
In Punkto Körperumfang ist Leech definitiv eine der massigsten und größten Standardfiguren der Toyline geworden. Dabei war er ursprünglich als eher schlanke Kreatur konzipiert, musste aber an Gewicht zunehmen, um das Actionfeature im Torso aufnehmen zu können. Aber eins nach dem anderen. Leech wurde wie die meisten Hordetoys komplett aus neuen Formen modelliert. Arme und Beine sind normal beweglich, aber wie bei Grizzlor sind auch hier weder Hüfte noch Kopf drehbar. Die Figur sieht trotz ihres Namens kaum wie ein Blutegel aus, sondern eher wie eine Art schuppenloser, entfernt drachenähnlicher Meeresbewohner. Eine egelähnliche Hautstruktur findet sich lediglich im mächtigen Nacken. Statt normaler Hände und Füße besitzt Leech jeweils vier enorm lange Finger und Zehen, welche nahezu vollkommen durch Schwimmhäute miteinander verbunden sind. Dies kommt besonders den Beinen zugute, welche im Vergleich zum großen Torso eher klein wirken, aber eine sehr gute Standfestigkeit bieten.



Die Rüstungspartien sind ebenfalls eher ungewöhnlich anzusehen. Um den Torso wurde ein recht dünn wirkender Panzer modelliert, der oben große Halsfreiheit lässt. Auch die untere Bauchpartie wird nicht bedeckt, lediglich das große Hordewappen reicht hier herab. Die Hose ist recht nett aber unspektakulär gestaltet, während die Schnalle des großen Gürtels eine interessante Form besitzt. Neben schwarzen Stulpen mit Hordewappen an den Beinen trägt Leech zwei orange Bänder um seine Unterarme. Am linken Oberarm befinden sich zudem noch das (von Hordak und Grizzlor bekannte) Bizeps-Armband sowie ein schön geformter Schulterschutz.



Dieser kommt jedoch ebenso wie die Rüstung kaum zur Geltung, da Mattel bei der Figur aufs übelste mit den Farben gegeizt hat. Rüstung und Hautpartien des Torsos sind kaum voneinander zu unterscheiden, da beides im gleichen Grünton gehalten sind. Auch der eigentlich orange Schulterschutz wurde nicht bemalt, und die Fledermaus am Oberarmband wurde ebenfalls nicht rot eingefärbt. Dabei sah der Prototyp in dieser Hinsicht noch weitaus akkurater aus, und selbst die ersten Produktionsläufe der Figur wirken farblich effizienter.



Anfangs waren Leechs Arme und Beine tatsächlich noch in einem helleren Grünton angefertigt als bei den später produzierten und u.a. auch in Europa erschienen Versionen. Auf diese Weise kam die Tatsache besser zu Geltung, dass Leech eigentlich einen Brustpanzer trägt. Dass hier auch die roten Augen zusätzlich schwarz umrandet waren, war zusätzlich nettes Beiwert. Noch etwas ausgefeilter war die heute als Black Beltbuckle Leech bekannte Version. Neben der schwarzen Gürtelschnalle sticht hier die im untere Hautpartie des Torsos hervor, welche noch deutlich heller war als die dunkle Rüstungspartie.



Leider ist mangelhafte Bemalung nur eine von zwei großen Schwächen der Figur. Der Kopf nämlich wurde aus zwei Teilen angefertigt, wobei der hintere Bereich aus Hartplastik durchaus ordentlich aussieht. Der vordere Bereich des riesigen Mauls hingegen besteht aus Weichgummi, um das Action-Feature (dazu gleich mehr) möglich zu machen. Zu diesem Zweck aber wurde ein Ring um die Front gezogen, welcher keinerlei Rücksicht auf die Zähne nimmt und den Gesamteindruck stark ruiniert, zudem die Zähne im Maulinneren äußerst eindimensional aufgemalt wurden. Zusätzlich passt die Frontpartie nicht einmal nahtlos an den hinteren Bereich, wie an den seitlichen Zähnen zu erkennen ist. Und wer auch das ignoriert wird schließlich feststellen müssen, dass der Kopf von vorne durch das große Maul völlig verdeckt wird und seitlich stets wirkt, als würde Leech ihn nach oben richten und mit den Augen zu den Seiten wegschauen.



Zubehör:
Für viele Beigaben war scheinbar nicht mehr viel Geld übrig, und so muss Leech lediglich mit einer Horde-Armbrust Vorlieb nehmen, welche das gleiche völlig unnütze Feature wie ihre "Vettern" aufweist, aber ebenso eine eigene Fratze und eine für Leechs Arm passende Halterungen aufweist. Besser als nichts.



Erwähnt werden sollte hier aber noch, dass die Armbrust in der Regel rotbraun ist, zunächst aber ein knalligeres Rot aufweist und den ersten beiden Produktionslaufen beilag, welche in den Vereinigten Staaten erhältlich waren.



Actionfeature:
Hier macht Leech seinem Namen alle Ehre, indem er sich wie ein wahrer Blutegel festsaugen kann. Zu diesem Zweck sind die Innenseiten seiner Hände gleich echten Saugnäpfen völlig glatt, damit sie an Flächen wie Fensterscheiben haften können. Grundsätzlich ist die Figur zwar zu schwer als dass die Hände lange haften können. Mit etwas *würg* Speichel aber kann man ein wenig nachhelfen.



Auch das Maul ist dazu fähig, allerdings ist hier die Technik noch ausgefeilter. Am Rücken befindet sich ein nahtlos in die Modellierung passender Drucknopf, der über eine kleine Öffnung Luft aus dem Maul drückt. Presst man dieses nun auf eine Oberfläche und lässt den Kopf wieder los, saugt er die eingeschlossene Luft an und erzeugt so ein kleines Vakuum, wodurch Leech einen enorm guten Halt erlangt. Dieses Feature funktioniert sogar so gut, dass mancher Leech wahrlich einige Zeit an der Fensterscheibe verbringen kann eher er wieder abfällt.



Fazit:
Im Grunde hätte Leech das Zeug gehabt, eine ausgezeichnete Figur zu werden. Leider wird diese Möglichkeit durch die unzureichende Bemalung und den Kopf ruiniert, dessen Aussehen der Umsetzung des Actionfeatures geopfert wurde. Das Saugnapffeature ist zwar ganz schick, reichte aber nicht, um die Figur aus dem Mittelfeld herauszuheben.



Weitere MotU Vintage-Reviews:

Serie 1
He-Man, Man-At-Arms, Stratos, Teela
Skeletor, Beast-Man, Mer-Man, Zodac
Battle Cat, Wind Raider, Battle Ram
Schloss Grayskull

Serie 2
Ram-Man, Man-E-Faces
Trap Jaw, Tri-Klops, Evil Lyn, Faker
Attak Trak, Panthor, Zoar & Screech
Point Dread and Talon Fighter

Serie 3
Battle Armor He-Man & Battle Armor Skeletor
Mekaneck, Fisto, Buzz-Off, Orko, Prinz Adam
Jitsu, Kobra Khan, Clawful, Whiplash, Webstor
Road Ripper , Stridor, Dragon Walker , Roton
Weapons Pak
Snake Mountain

Serie 4
Thunder Punch He-Man, Roboto, Sy-Klone, Moss Man
Dragon Blaster Skeletor, Two-Bad, Spikor, Stinkor
Hordak, Grizzlor, Leech, Mantenna, Modulok
Bashasaurus, Spydor, Battle Bones, Land Shark, Night Stalker
Fright Zone

Serie 5
Flying Fists He-Man, Terror Claws Skeletor

King Hiss
Stonedar & Rokkon
Laser Bolt
Stilt Stalkers, Megalaser & Jet Sled

Serie 6
Bionatops, Turbodactyl, Tyrantisaurus Rex
Tytus, Megator
ETERNIA


Lust auf noch mehr Reviews? Im ARCHIV erwarten dich schon jetzt über 500 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Hörspielen, Zeichentrickfolgen und vielen weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Möchtest du mehr über die Masters Vintage Toys erfahren? Dann ist unser frei editierbares LEXIKON genau das richtige für dich! Hier findest du alle Toys mit unzähligen Infos und Bildern zu Waffen, Varianten, Erscheinungsjahr und vielem mehr, und du kannst Einträge sogar selbst ergänzen oder neu erstellen!!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32957
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35960
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein super review zum tagesbeginn :D
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  17.04.2007 um  07:49 Uhr
Manuel Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8245
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Aufmerksamen Lesern wird auffallen, das wir dieses Review bereits vor langer Zeit im Rahmen der PE Classic Days veröffentlicht hatten. Heute erscheint es nun im Rahmen der regulären Wave 4 Reviews nochmals als kleine Wiederholung. Dafür erscheint heute aber sogar ein ZWEITES Review.

Geschrieben am  17.04.2007 um  07:55 Uhr
ScareGlow 83
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15504
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein super Review

Geschrieben am  17.04.2007 um  07:55 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review !!!!
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  17.04.2007 um  07:56 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir fällt auf, dass Ihr dieses Review bereits vor langer Zeit im Rahmen der PE Classic Days veröffentlicht habt. Heute erscheint es anscheinend im Rahmen der regulären Wave 4 Reviews nochmals als kleine Wiederholung.






Trotz der im Review aufgezeigten Mängel ist Leech eine meiner Lieblingsfiguren. Vielleicht aber auch nur deswegen, weil ich als Kind die Horde eben am Liebsten hatte ...
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  17.04.2007 um  08:06 Uhr
Maze
Königswache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 351
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
meine 3.Figur (nach dem He-Man/Skeletor Giftset)! Hab damals rumgerätselt, weil meine Verwandten mir am Telefon die Figur beschrieben haben, ich aber zu dem Zeitpunkt die Horde noch nicht kannte!
Ja, das Gesicht kommt leider überhaupt nicht rüber

Merci für das Review!
------------------
Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary… that’s what gets you.

Geschrieben am  17.04.2007 um  08:14 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!!!!!!!!!
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  17.04.2007 um  09:02 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32957
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich möchte darauf hinweisen dass man sich das zweite Review des heutigen Tages keinesfalls entgehen lassen sollte.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  17.04.2007 um  09:23 Uhr
Man-T-Faces
Finsterer Doppelgänger
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2100
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find das Review auch Klasse.

Ich wollte nur kurz anmerken, dass ich früher glaub ich voll auf dieses Action Feature gestanden habe und somit die Bemalung und Detailaussehen eine geringere Rolle gespielt haben.

Jetzt sieht das Ganze etwas anders aus und ich stimme Reilly zu. Ich denke aber aus ökonimscher Sicht her hat Mattel wahrscheinlich genau richtig gehandelt, da bestimmmt viele Kids der gleichen Meinung wie ich waren (bzgl Actionfeature)
------------------
Die Winde der Wüste der Zeit haben mich in die Vergangenheit zurück geweht

Geschrieben am  17.04.2007 um  09:45 Uhr
Herr_Hordak
Slime Pit Putze
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 63
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Man-T-Faces schrieb am  17.04.2007 um  09:45
Ich find das Review auch Klasse.

Ich wollte nur kurz anmerken, dass ich früher glaub ich voll auf dieses Action Feature gestanden habe und somit die Bemalung und Detailaussehen eine geringere Rolle gespielt haben.

Jetzt sieht das Ganze etwas anders aus und ich stimme Reilly zu. Ich denke aber aus ökonimscher Sicht her hat Mattel wahrscheinlich genau richtig gehandelt, da bestimmmt viele Kids der gleichen Meinung wie ich waren (bzgl Actionfeature)
Zustimmung.

Herr Hordak
------------------
Das größte Verbrechen aber ist es geboren zu werden. Denn darauf steht der Tod.

Geschrieben am  17.04.2007 um  10:40 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review zu der dicken "Saugtonne" hehe... Wie immer gelungen, nice...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  17.04.2007 um  11:04 Uhr
Mike-Rider
Königswache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 288
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wirklich wieder sehr schön geschrieben. Dankeschön. Ich bitte nochmals alle PE-Freunde einen Blick auf meine Sammlung zu werfen. Hier seht Ihr wie LEECH bei mir besonders zur Geltung kommt.
http://www.planeteternia.de/cgi-bin/visitenkarte.pl?sprID=1;usrID=2617;View=2


Geschrieben am  17.04.2007 um  11:25 Uhr
He-Man21
Königswache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wie immer top infos!

also ich mochte diese figur mit am meisten.

im cartoon fande ich sie lächerlich...

ich bin mir ziemlich sicher das ich die rote armbrust hatte...

Geschrieben am  17.04.2007 um  11:59 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles review

früher dachte ich immer,leech wäre nen froschmann
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  17.04.2007 um  12:15 Uhr
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  17.04.2007 um  09:23
Ich möchte darauf hinweisen dass man sich das zweite Review des heutigen Tages keinesfalls entgehen lassen sollte.
Auf den Verriss bin ich allerdings wirklich gespannt.


Schönes Review, ich mochte Leech früher schon und mag ihn noch immer, obwohl er mehr als deutliche Schwächen hat. Das Actionfeature und diese Energieabsaugerei waren schon extrem cool.

EDIT: Mhmm, mit dem zweizten Review war wohl die Toilette des Grauens Teil2 gemeint, ich dachte es geht um das Minicomic.
Achja, schon wieder verpeilt, die TdG hat natürlich keinen Verriss verdient.
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  17.04.2007 um  12:41 Uhr  |  Zuletzt geändert am 17.04.2007 -14:22 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25091
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review. Ich finde die Mängel an Leech allerdings nicht so ganz gravierend. Wäre natürlich schön gewesen, hätte diese Figur etwas mehr detailreichtum. Aber nun....
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  17.04.2007 um  15:09 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32957
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Morbidhorde schrieb am  17.04.2007 um  12:41

Seb schrieb am  17.04.2007 um  09:23
Ich möchte darauf hinweisen dass man sich das zweite Review des heutigen Tages keinesfalls entgehen lassen sollte.
Auf den Verriss bin ich allerdings wirklich gespannt.


Schönes Review, ich mochte Leech früher schon und mag ihn noch immer, obwohl er mehr als deutliche Schwächen hat. Das Actionfeature und diese Energieabsaugerei waren schon extrem cool.

EDIT: Mhmm, mit dem zweizten Review war wohl die Toilette des Grauens Teil2 gemeint, ich dachte es geht um das Minicomic.
Achja, schon wieder verpeilt, die TdG hat natürlich keinen Verriss verdient.
Nene, da kommt noch ein Review.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  17.04.2007 um  15:13 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15070
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wie immer sehr solides Review
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  17.04.2007 um  16:53 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super figur.- super review

Geschrieben am  17.04.2007 um  17:34 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2619
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
mal wieder ein klasse Review!

Geschrieben am  17.04.2007 um  22:30 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.