56 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  18.09.2007 um  08:00 Uhr  
Reviews
Hordak - The Ruthless Leader´s Revenge

Hordak schließt einen Pakt mit Skeletor, um mit ihm die Helden von Eternia zu besiegen. Insgeheim aber hegt er selbst finstere Pläne! Auf diese geht das PlanetEternia Review näher ein.

Kurzbeschreibung:
Nach vielen Jahren öffnet sich wieder das Portal, welches Eternia mit dessen Nachbarplanet Etheria verbindet - und welches Skeletor einst verschlossen hatte, um Hordak von Eternia fern zu halten. Nun sinnt der Anführer der Wilden Horde auf Rache, und lässt Grizzlor einen von Skeletor´s Handlangern entführen - ausgerechnet Stinkor. Durch diesen lässt Hordak nun dem Skelettgesicht seinen Dank für das Wiederöffnen des Portals ausrichten und bietet ihm ein Bündnis an, um He-Man endgültig zu vernichten. Tatsächlich nimmt Skeletor die Einladung an, und hört sich auf Etheria Hordak´s Angebot an. Dieser überlässt dem Skelettgesicht sogar seine Kämpfer für den Angriff, und Skeletor willigt trotz Tri-Klops´ Warnung in das Bündnis ein - überzeugt davon, Hordak hereingelegt zu haben und nach gewonnener Schlacht auch Etheria übernehmen zu können.



Bald schon startet er einen großen Angriff auf Castle Grayskull, vor dessen Tor sich zufällig die Heroischen Verteidiger aufhalten, welche gerade einen Auftrag der Zauberin beendet hatten. Gemeinsam stellen sie sich den vereinten Kräften der Kämpfer des Bösen und Wilden Horde unter Skeletor´s Kommando. Siegessicher prahlt dieser vor He-Man damit, dass er nach der Eroberung Grayskulls den tattrigen Narr Hordak ebenfalls vernichten wird. Zu Skeletor´s Entsetzen aber hat dieser in der Zwischenzeit den zur Bewachung von Snake Mountain abkommandierten Stinkor überrumpelt, Skeletor´s Festung eingenommen. Während Hordak das Skelettgesicht nun mit dessen Land Shark angreift, kommt der ganze Racheplan zum tragen, als sich die Wilde Horde gegen die Kämpfer des Bösen stellt.



Völlig perplex beobachten die Heroischen Verteidiger nun, wie sich ihre Gegner gegenseitig bekämpfen, ohne dass eine Seite die Oberhand erringen könnte. Schließlich bereitet He-Man dem ganzen ein Ende, indem er die Feinde durch eine Bodenspalte voneinander trennt. Die Wilde Horde flieht durch das Dimensionsportal wieder nach Etheria, während sich Skeletor mit seinen Mannen nach Snake Mountain zurückzieht. Die Helden freuen sich über diesen Triumph, jedoch fragt sich Orko, was geschieht wenn die Feinde wieder angreifen werden. He-Man kann ihn aber beruhigen - Skeletor und Hordak werden sich für lange Zeit nicht mehr verbünden, denn wahre Bündnisse basieren auf Vertrauen, was beide Schurken nicht besitzen.



Rezension:
Manchmal kann man nur darüber staunen, wie qualitativ unterschiedlich die Minicomics doch ausfallen. Während in Leech - The Master of Power Suction Unleashed einer der Tiefpunkte war, kann man das gleiche von diesem Heft ganz und gar nicht sagen. Optisch sofort erkennbar ist natürlich der Zeichenstil von Larry Houston, welcher dem des unbekannten Leech-Comiczeichners haushoch überlegen ist. Houston versteht es wie immer, den Look der Zeichentrickserie mit dem der Figuren zu verbinden und die Szenerien lebendig zu gestalten.
Angesichts der äußerst dynamisch in Szene gesetzten Schlachtsequenz stören die meist recht leeren Hintergründe auch kaum, obgleich Castle Grayskull in Houston´s Version recht unbeeindruckend erscheint. Besonders gelungen ist sicherlich der ganzseitige Splashpanel der angreifenden Schurken, welche regelrecht auf den Leser loszugehen scheinen. Verwirrend ist allerdings ein Motiv, in welchem sich Jitsu und Whiplash prügeln, während Grizzlor und Leech aufeinander eindreschen. Etwas bedauerlich ist auch die erneut teils unkorrekte Farbgebung wie ein rothäutiger Man-E-Faces; andere Falschfärbungen neuerer Spielzeuge wie etwa Sy-Klone oder Mantenna können allerdings auch aus mangelnden Vorlagen resultiert sein. Erfreulich ist wiederum der Einsatz von Skeletors Doppelaxt, welche bislang nur in der Cartoonfolge "The Diamond Ray if Disappearance" zu sehen war, und im Großen und Ganzen kann man Larry Houston nach wie vor ein großes Lob aussprechen, zumal er im Lauf der Zeit starke Fortschritte gemacht hat.



Aber auch die Geschichte des leider ungenannten Autors kann sich mehr als sehen lassen! Zum einen ist diese sehr abwechslungsreich gehalten, zum anderen wird der Dreh- und Angelpunkt von Verrat und Rache konsequent durchgespielt. Trotz ihrer Überlegenheit müssen die Schurken am Ende das Feld räumen, da sie sich im Grunde selbst um den Sieg bringen. Tatsächlich dreht sich nahezu das gesamte Heft ausschließlich um die Bösewichte, während die Helden überhaupt erst sehr spät in Erscheinung treten und selbst He-Man nicht allzu viel Arbeit erhält. Somit bietet sich den Monster- und Hordekämpfern umso mehr Zeit, ihre ansonsten meist recht spärlich entwickelten Charaktere etwas besser zur Geltung zu bringen oder zumindest ihre kämpferischen Talente unter Beweis zu stellen.



Recht deutlich wird hier zudem, dass seinerzeit Hordak samt seiner Männer als neuer Hauptgegner für He-Man & Co. in Planung waren, denn während der Anführer der Wilden Horde als geschickter und ernstzunehmender Taktiker in Erscheinung tritt, stellt sich Skeletor als sich selbst überschätzender "Supergescheiter" heraus, der trotz Evil-Lyn´s und Tri-Klops´ Warnung blindlings in Hordak´s Falle tappt und es letztlich gar He-Man zu verdanken hat, dass die Wilde Horde seinen Stützpunkt nicht dauerhaft übernimmt. Hier findet sich allerdings das häufig wiederkehrende Klischee, dass nach Ablauf der "Sendezeit" He-Man & Co. ihre Feinde verjagen statt sie ein für allemal hinter schwedische Gardinen zu verfrachten. Auch dass sich die Helden während Skeletor´s Großangriff "zufällig" vor Castle Grayskull aufhalten, ist deutliches Mittel zum Zweck, aber glücklicherweise fallen diese Punkte beim Lesen nicht allzu stark auf.



Besonderes Augenmerk verdienen hingegen die überaus gelungenen Szenen, wenn beispielsweise die völlig verdutzten Helden den Kampf der Schurken untereinander beobachten und Man-E-Faces die Sache auf den Punkt bringt: ´Ich kann´s nicht glauben!´. Ohnehin sollte last but not least lobend erwähnt werden, wie viele auch ältere Charaktere hier ihren Auftritt feiern, wodurch hier im Gegensatz zu anderen Heften nicht der Eindruck entsteht, als wäre Skeletor´s neuester Großangriff in Wahrheit nur ein Scharmützel zwischen vier Leutchen.



Folglich kann gesagt werden, dass The Ruthless Leader´s Revenge deutlich zur Spitze der Wave 4 Minicomics zählt und kleine Schwächen durch umso zahlreichere Stärken mehr als wett zu machen vermag. Nicht nur Hordefans sollten hier einmal reinschauen.

Zusatzhinweis:
Dieser Comic lag - welche Überraschung - der Figur Hordak bei.



Mehr Reviews über Minicomics:

Wave 1
He-Man and the Power Sword
King of Castle Grayskull
Battle in the Clouds
The Vengeance of Skeletor

Wave 2
He-Man meets Ram Man
The Ordeal of Man-E-Faces
The Terror of Tri-Klops
The Menace of Trap Jaw
The Tale of Teela
The Magic Stealer
The Power of... Point Dread!

Wave 3
Dragons Gift
Masks of Power
The Secret Liquid of Life
He-Man and the Insect People
Double-Edged Sword
The Temple of Darkness
Slave City!
Siege of Avion
The Clash of Arms
The Obelisk

Wave 4
Skeletors Dragon
The Battle of Roboto
Grizzlor - The Legend Comes Alive
Leech - The Master of Power Suction Unleashed

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 250 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31178
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
King Randor
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hui, eine schöne Überraschung am Vormittag!

Mir gefällt das Comic auch recht gut, wobei ich zeichnerisch nicht ganz so überzeugt bin (manche Gesichter sehen bspw. recht merkwürdig aus).
In jedem Fall danke für die Erinnerungsauffrischung, habe mein Exemplar vor ein paar Jahren verscherbelt.

Ich sehe gerade: ERSTER (und das zum ersten Mal )!
------------------
Heroic ruler of eternia

Geschrieben am  18.09.2007 um  09:53 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.09.2007 -12:14 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schönes Review zu einem meiner Lieblingscomics! Da sind wirklich einige sehr geniale Szenen dabei, die ich als Kind immer wieder Lesen musste und es mir deshalb auch am besten in Erinnerung ist.

Den Zeichenstil mag ich sehr gerne, schade, dass nicht alle Minis auf dem hohen Niveau mithalten können und es immer wieder Ausreisser nach unten gab.
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  18.09.2007 um  09:56 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review zu einem feinen minicomic!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  18.09.2007 um  10:02 Uhr
Snake Mounta..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review! Muß jetzt gleich mal den Comic lesen!

Geschrieben am  18.09.2007 um  10:37 Uhr
Nostalgikor
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19501
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review. Hab das Comic leider nicht. Hoffe dass man es irgendwann in der Comic Area lesen kann.
------------------
Es ist echt unglaublich wie viele zahlungskräftige Verrückte das es gibt. Nuff said.

Geschrieben am  18.09.2007 um  10:49 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungenes Review - mal wieder hehe...! Glaube das Minicomic liegt auch noch in ´ner Schublade bei mir rum...


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  18.09.2007 um  10:53 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.09.2007 -10:53 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habe ein Déjà vu...

Auch bei mir gehörte es zu den Comics, die ich am öftesten durchlas. Die Horde wurde hier super eingeführt und die Zeichnungen waren klasse, insbesonders Skeletor und Hordak. Das Bild des Grossangriffs der Evils mit Skeletor auf Spydor ist der Hammer
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  18.09.2007 um  10:59 Uhr
Der_Skeletor
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8857
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was mich immer gestört hat, wird auf dem vorletztem Bild im Review gezeigt.
Grizzlor vs Leech und Whiplash vs Jitsu.

Solch ein Durcheinander...
------------------
Also wirklich! Da sprengt man eine Sonne und alle erwarten, daß man über Wasser laufen kann.

Geschrieben am  18.09.2007 um  11:25 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31178
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nostalgikor schrieb am  18.09.2007 um  10:49
Schönes Review. Hab das Comic leider nicht. Hoffe dass man es irgendwann in der Comic Area lesen kann.
*husthustamfreitaghusthustinklusivebildkorrekturenhusthust*
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  18.09.2007 um  11:54 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.09.2007 -11:57 Uhr
He-Man21
Königswache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr gutes comic.jetzt weiß ich auch wieder worum es in diesen comic geht.ich hatte es schon vergessen.


Geschrieben am  18.09.2007 um  12:39 Uhr
Uriel Styx
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4164
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review zu einem meiner Lieblingsminicomics.
------------------
-Ceterum censeo copiis malis Skeletoris Eterniam expugnandam esse- Optimum quidque rarissimum est-Mr. 600.000

Geschrieben am  18.09.2007 um  12:47 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ist immer interessant welche evil gegner sich gegenseitig klopen, ne battleroyal mit allen leuz wäre mal interessant

Geschrieben am  18.09.2007 um  13:37 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26538
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Deutlich besser als die Comics zu Mantenna und Leech, aber gefällt mir von den Zeichnungen auch net wirklich.
Die Geschichte ist prima.
Mein Lieblingscomic der 1. Horde-Wave ist und bleibt aber das von Grizzlor!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  18.09.2007 um  14:56 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review!
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  18.09.2007 um  16:37 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das ist eines der schlecht gezeichnetsten comics von motu

Geschrieben am  18.09.2007 um  17:51 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab ich letztens noch erst erstanden.

Cooles Review zu sehr gutem Comic.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  18.09.2007 um  18:20 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein Super Review zu einem super Comic


------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  18.09.2007 um  19:03 Uhr
Geldor80
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 524
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geiles Review ... wie immer! Auf jeden Fall einer meiner Lieblings-MiniComics!
------------------
Stress hat noch keinen Vorgang beschleunigt!

Geschrieben am  18.09.2007 um  19:19 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch eines meiner Lieblings-Minicomics. Besonders geil ist die Szene wenn sich Jitsu und Leech miteinander prügeln:

Leech stürzt sich auf Jitsu und will ihn aussaugen. Leech: "Mein Fressen!". Jitsu kickt mit einem heftigen Fußtritt Leech´s Gesicht weg. Jitsu: "Klappe zu, Großmaul!" Geil! Und Whiplash und Grizzlor sehen zwei Bilder vorher auf derselben Seite so geil aus! Total super gezeichnet.

Zu den Zeichnungen: bin sehr zwiegespalten. Die meisten Charaktere sehen richtig gut gezeichnet aus, allerdings ist mir der Hintergrund zu trist und die Colorierung an manchen Stellen zu knallig und bunt.

Geschrieben am  18.09.2007 um  21:20 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.09.2007 -21:28 Uhr
SuperDuperMa..
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14975
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Review Reilly
------------------
Wegweißer für He-Man,besieger der Schlangenmenschen,Retter von Eternia....Spector a new Hero is born! Heil....Sir Laser Lot !! Horde-General Anus auf der Suche nach der flüssigen „Diarrhoe" :rtr:

Geschrieben am  19.09.2007 um  04:21 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.