60 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  05.12.2007 um  13:30 Uhr  
Reviews
Mantenna (Staction)

Hordaks böser Spion mit den herausploppenden Augen mimt auch bei den Mini-Statuen den großen Spanner auf vier Beinen. Im Review erfahrt ihr, ob den Four Horsemen auch hier wieder eine Neuinterpretation gelungen ist.

Neben der Zauberin von Grayskull und Tung Lashor rundet Mantenna Wave 3 der Mini-Statuen ab und erweitert zugleich die Wilde Horde auf ebenfalls drei Charaktere. Während bekanntermaßen sechs der bislang erschienenen Stactions den Fans zuvor bereits als Prototypen für Action-Figuren bekannt gewesen waren, hatten die Four Horsemen sieben weitere Rohlinge jedoch niemals vorgestellt. Zu diesen zählte neben Grizzlor eben auch Mantenna, den man somit in seiner 200x-Version erstmals als Mini-Statue begutachten konnte. Bis dahin hatte sich sein Auftritt auf wenige Szenen in der Folge "The Power of Grayskull" im neuen Cartoon beschränkt, wo er immerhin Energiestrahlen aus den Augen abfeuern und von King Grayskull zusammen mit Leech und Grizzlor in eine tiefe Grube geschleudert werden durfte.

Frühe Konzeptskizze
Abbildung : Frühe Konzeptskizze

Im Gegensatz zur zeitgleich präsentierten Tung Lashor Staction mauserte sich das glotzäugige Segelohr auf Anhieb zum großen Publikumsliebling. Der Grund hierfür ist auch schnell zu finden, denn während die Four Horsemen beim Schlangenmensch auf das stark vom 80er-Pendant abweichende Cartoondesign aufbauen mußten, konnten sie bei Mantenna wieder vorbildgetreu arbeiten und den früheren Look auf modernden 200x-Standard erweitern.

Prototyp der Mantenna Mini-Statue
Abbildung : Prototyp der Mantenna Mini-Statue

Auf diese Weise sieht Mantenna seiner Classic-Figur äußerst ähnlich, leidet jedoch nicht unter deren Einschränkungen. So sind nun endlich alle vier Beine separat modelliert und damit als solche deutlich zu erkennen, während das beinahe kreisrunde, von Zähnen umkränzte Maul ausgehöhlt wurde und von den beiden abstehenden Mandibeln gesäumt ist. Zudem wurde Mantennas insektenhafter Look u.a durch die Hautkonturen noch verstärkt.



Auch ansonsten ist das Design des Hordespions eine konsequente Modernisierung der 80er-Version, wie etwa die überdimensionierten Ohren oder gewaltigen Glubschaugen, die allerdings nicht ausgefahren sind, deren winzige Pupillen jedoch nicht einfach aufgemalt, sondern ebenfalls modelliert sind. Selbst der klassische Gesichtausdruck ist bewahrt geblieben, und obgleich Mantenna insgesamt eher schmächtig wirkt, ist sein Erscheinungsbild dennoch ungleich bedrohlicher als vor 20 Jahren.



Die Rüstungspartien sind ebenfalls mit ordentlichen Details versehen, ohne überladen zu wirken, wobei die Modellierung des Hordewappens auf der Brust zeigt, dass der Torso leicht zur Seite gedreht ist. Glücklicherweise wurde der beim Prototyp noch ebenfalls stark seitlich geneigte Kopf nun mit Blick nach vorne angebracht, was das Gesamtbild weitaus stimmiger wirken lässt.



Auch die Bemalung ist erstklassig gelungen und selbst gemessen am bisherigern Niveau der Reihe außergewöhnlich gut. So wurde die Eigentümlichkeit dass Mantennas Kopf rot, der restliche Körper aber blau ist, dadurch gelöst, dass Arme und Beine subtil mit rötlichen Flecken versehen sind. Als Hommage an Prototyp und Endversion der Classic-Figur können auch die verschiedenen Partien des Torsos verstanden werden, welche so wirken, als wäre die orange Rüstung teilweise ausgeschnitten, so dass der rote Oberkörper darunter sichtbar ist. Die Augen sind nun gelblich, mit dünnen Adern versehen und zusätzlich mit einem Lack überzogen worden, um feucht-glänzend zu wirken. Insgesamt muß auch angemerkt werden, dass die Bemalung auch bei dieser Mini-Statue außerordentlich genau ist und farbliche Patzer allenfalls als Einzelfälle bezeichnet werden könnten.



An Zubehör liegt Mantenna selbstverständlich die bekannte Display-Base in roter Horde-Lackierung bei, ansonsten muß sich der Vierbeiner mit seiner Armbrust begnügen. Diese entspricht erneut dem Grunddesign der Hordewaffen, ist aber ebenfalls mit charakterspezifischen Merkmalen ausgestattet. So wird das Raketenprojektil von zwei Auswüchsen umkränzt, die eindeutig an Mantennas Stielaufen erinnern sollen, während seitlich zwei große Klingen hervorstehen, die grob an seine Segelohren angelehnt sind. Erfreulicherweise wurde die Bemalung der anfangs nahezu gänzlich gelben Waffe für die Endversion nochmals etwas aufgepeppt, so dass der Gelbton matter wirkt und die Klingen Silbergrau glänzen. Jedoch hätte die Armbrust ruhig etwas kleiner sein können, statt die nicht immer nachvollziehbare Tradition der Waffen in Übergröße fortzuführen.



Dennoch passt Mantennas Zubehör problemlos in die linke Hand. Um genauer zu sein, sie passt sogar perfekt, was bei Grizzlor und Hordak noch etwas zu wünschen ließ. Dabei ist sie aber nicht zu schwer, und so kann die bewaffnete Mini-Statue auch ohne Display-Base problemlos stehen - sofern die Beine nicht verbogen sind. Dies ist bedingt durch das ab Wave 3 verwendete neue Gußmaterial leider gelegentlich der Fall (und wird in kommenden Waves zu noch größeren Problemen führen), hält sich jedoch noch in Grenzen. Auf der positiven Seite sind die Stactions nun robuster und zerbrechen nicht so leicht wie ihre Vorgänger.



Fazit
Während die Zauberin und Tung Lashor per se gelungen sind, durch ihr stark von den 80er-Pendants abweichendes Design jedoch an Punkten einbüssen, vermag Mantenna gerade hier auf ganzer Linie zu überzeugen. Aber auch ansonsten birgt seine Mini-Statue nahezu keinerlei Schwachpunkte und kann so als die deutlich beste Wave 3 Staction bezeichnet werden und liegt auch im Gesamtranking der Reihe klar im oberen Drittel. Den Four Horsemen ist hier eine Bestleistung gelungen, die zu Recht dafür gesorgt hat, dass der vormals nur begrenzt populäre Charakter enorm an Zustimmung gewonnen hat. Uneingeschränkt empfehlenswert!



Mehr Reviews über Stactions:

Stactions - Die Mini-Statuen der Masters

Series 1:
Hordak Staction
Clawful Staction
Snout Spout Staction

Series 2:
Grizzlor Staction
Clamp Champ Staction
Stinkor Staction

Series 3:
Sorceress Staction (inkl. Exclusive)
Tung Lashor Staction

Exclusives:
King Randor Convention Exclusive 2005

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt ÜBER 250 REZENSIONEN zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt mindestens ein neues Review hinzu!

Quelle :
 www.planeteternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.

Ich finde Mantenna auch durchweg gelungen. Sehr coole Staction.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  05.12.2007 um  13:46 Uhr
Perez
Hofwache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 201
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mantenna ist wirklich rundum gelungen!

Wie im Review erwähnt, ist es echt klasse, dass die Staction wirklich 4 Beine hat!

für´s Review!

Geschrieben am  05.12.2007 um  13:46 Uhr
King Randor
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stimmiges Review zu einer "schönen" Staction. Der Detailreichtum und die tolle Bemalung/Verarbeitung machen die Figur wirklich zum Highlight der 3. Serie.

Und es stimmt: auch ich habe den Charakter erst durch die Staction schätzen gelernt.


------------------
Heroic ruler of eternia

Geschrieben am  05.12.2007 um  13:51 Uhr
MonstaMack
Versteinernder Snake Man
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5681
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Coole Staction, schade nur, dass das Augen-Feature dort nicht integriert ist.
------------------
Meine Homepage: http://www.schwarz-juergen.de/ _______________________________________http://www.tauschticket.de/c/?rec=1415535264_________________________________http://monstamack.mybrute.com__________________________________http://mybrute.com/team/34629

Geschrieben am  05.12.2007 um  13:52 Uhr
Excell
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1180
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein Klasse Review zu einer klasse Figur!

Geschrieben am  05.12.2007 um  14:27 Uhr
shadowfx
Neu in der Fright Zone
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review zu einer schönen Staction.

Vielleicht sollte ich meine Mantenna Staction mal auspacken ... .

Geschrieben am  05.12.2007 um  14:34 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17799
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mantenna ist wirklich super umgesetzt wurden.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  05.12.2007 um  14:42 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
klasse review

dabei hatte ich befürchtet, dass wir diesen monat reviews nur durch den PE-adventskalender zu sehen bekommen.

der 200x-mantenna ist ebenso wie sein classic-vorbild mein lieblings-hordler
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  05.12.2007 um  14:51 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder ein klasse Review zu einer echt gelungenen Staction!


Geschrieben am  05.12.2007 um  15:09 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Megalo-Maniac schrieb am  05.12.2007 um  14:51
klasse review

dabei hatte ich befürchtet, dass wir diesen monat reviews nur durch den PE-adventskalender zu sehen bekommen.

der 200x-mantenna ist ebenso wie sein classic-vorbild mein lieblings-hordler
Im Kalender war dafür kein Platz mehr.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.12.2007 um  15:12 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4527
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dolles Review zu einer dollen Figur, Mantenna rockt!

Nur in der Einleitung liegt meiner Meinung nach ein kleiner Fehler vor: soweit ich weiß, wurde Mantenna nicht IN eine Grube geschleudert, sondern er sprang He-Man entgegen, wurde von diesem im Flug am Hals gepackt und gemeinsam flogen sie aus der Grube, wo He-Man den bewusstlosen Hordler dann achtlos im Gras liegen liess, um sich Hordak zum Kampf zu stellen. Oder?
------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  05.12.2007 um  15:25 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein wieder sehr gut gelungenes Review!
Mantenna finde ich auch eindeutig die beste Figur von Wave 3 und gehört absolut in die Top-Riege der 4HM Kreationen!

Nur schade, dass die Fotos so fürchterlich unscharf sind, für die hohe Reviewqualität eher abträglich. Das war damals nicht so.
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  05.12.2007 um  15:26 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
mantenna rockt!

eine in allen punkten gelungene staction, die auf auf ganzer linie überzeugt.!

schönes review, reilly!
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  05.12.2007 um  15:29 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryuijirou schrieb am  05.12.2007 um  15:26
Ein wieder sehr gut gelungenes Review!
Mantenna finde ich auch eindeutig die beste Figur von Wave 3 und gehört absolut in die Top-Riege der 4HM Kreationen!

Nur schade, dass die Fotos so fürchterlich unscharf sind, für die hohe Reviewqualität eher abträglich. Das war damals nicht so.
Jetzt übertreib mal nicht.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.12.2007 um  15:40 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15068
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review, gute Staction
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  05.12.2007 um  16:24 Uhr
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wirklich eine gelungene Staction. Nur dass man die Base verdrehen muss finde ich nach wie vor unmöglich...
Review natürlich spitze wie immer!
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  05.12.2007 um  17:31 Uhr
Karkarr
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10036
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schönes Review, zu einer schönen Staction
------------------
Ich mach was ich will, das ist mein Gesetz ! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› -

Geschrieben am  05.12.2007 um  18:36 Uhr
Lord-Hordak
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 409
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Review!!! ICH WILL HABEN! Leider sind die Mini-Statuen an mir vorbei gegangen, da ich lange Zeit kein Internet zur Verfügung hatte... Zu Weihnachten bekomme ich aber endlich Wave 1, mit meiner Lieblingsfigur HORDAK!!! Nach und nach will ich ALLE!!!
------------------
Heute Eternia und morgen das ganze Universum!! Har, Har, Har...

Geschrieben am  05.12.2007 um  19:00 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vielleicht hat das Figurenimperium ja noch das ein oder andere Exemplar aus den früheren Waves für dich übrig?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.12.2007 um  19:07 Uhr
Skeletor@Sna..
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4340
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review
Wobei ich sagen muss das mir persönlich die Staction nicht so zusagt, mir gefällt TL um längen besser
------------------
Wir haben Jobs die wir hassen, um uns Scheisse zu kaufen die wir nicht brauchen !!!! "" Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."""

Geschrieben am  05.12.2007 um  20:06 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.