42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  26.08.2008 um  17:57 Uhr  
Reviews
Adam, der Drachenretter (Folge 10)

Eine Horde wilder Drachen macht den Königspalast unsicher, werden jedoch zur noch größeren Bedrohung, als Skeletor sie gegen Castle Grayskull hetzt. Lest im Review, wie He-Man diese Übermacht aufhalten will.

Story
Beast Man hat einem Drachen dessen Eier gestohlen und beabsichtigt, sie selber aufzuziehen um herauszufinden ob er sie dann kontrollieren kann. Skeletor hingegen beansprucht die Eier für sich und will sie gegen seine Feinde einsetzen - doch zu früh gefreut, denn Beast Man hat die Eier verloren. Durch Zufall fallen sie Orko in die Hände, der sie mit in den Königspalast nimmt ohne zu wissen was er da eigentlich in der Hand hat. Es dauert auch nicht lange, und die "lieben Kleinen" schlüpfen, verwüsten den Speisesaal und suchen dann das Weite, nachdem Man-At-Arms auf sie geschossen hat.



Der Waffenmeister hofft zwar, dass sie dem Schloss nun fern bleiben, doch das Gegenteil tritt ein. Schon bald kehren die bereits halb ausgewachsenen Drachen zurück und terrorisieren Eternos auf der Jagd nach allem was glänzt. Da Drachen verrückt sind nach funkelnden Objekten, kann Evil-Lyn sie mit Hilfe ihrer Magie nach Schloss Grayskull locken, wo sie weiteren Schaden anrichten sollen.




Adam, welcher mit Teela wegen Verhandlungen bei Häuptling Carnivus war, empfängt auf dem Rückweg den telepathischen Hilferuf der Sorceress. Sofort ändern beide die Richtung und fliegen zur bedrohten Burg. Dort stoßen sie direkt mit den jungen Drachen zusammen und Adam nutzt im allgemeinen Kampfgetümmel die Gelegenheit und verwandelt sich in He-Man. Mit der Muskelkraft des Helden schaffen sie es tatsächlich, die jungen Untiere zu besiegen. Just in diesem Moment taucht aber das Muttertier auf um die vermeintlichen Peiniger ihrer Brut zu attackieren. Der Kampf dauert nur kurz, He-Man unterliegt dem übermächtigen Gegner und scheint dem Ende nahe. Doch das Muttertier erkennt anhand He-Mans Körpergeruch Adam in ihm wieder, der das Tier erst vor ein paar Stunden aus einer in sich zusammengestürzten Höhle befreit hatte.



Aus Dankbarkeit lässt das Untier von He-Man ab und verlässt mit seinen Jungen den Ort des Geschehens. Doch damit ist die Gefahr noch nicht gebannt - plötzlich taucht Skeletor mit seinen Kriegern des Bösen und einem Serpentauren auf! Es entbrennt ein erbitterter Kampf in denen auch noch die anderen Masters of the Universe eingreifen. Doch das hilft alles nichts, denn mit der Unterstützung des Serpentauren sind die Krieger des Bösen zu mächtige Gegner für die Verteidiger Eternias. Dies entgeht auch der Drachenmutter nicht, welche auf der Stelle umdreht um den Masters zur Hilfe zu kommen. Nun wendet sich das Schlachtenglück und die Helden können die Krieger des Bösen in die Flucht schlagen. Damit haben die Masters of the Universe einen Kampf gewonnen den sie ohne die Hilfe des Drachen sicher verloren hätten.



Rezension
Adam, der Drachenretter (im Original "Dragon´s Brood") erinnert ein wenig an die klassische Folge „Invasion der Drachen“. So wird auch hier dem Zuschauer die Botschaft vermittelt dass Beast Man, welcher sonst die gefährlichsten Bestien befehligen kann, keine Macht über Drachen hat. Der Zuschauer bekommt nun erstmals auch die Kerker von Snake Mountain zu sehen. Hier hat Beast Man viele seiner Tiere eingesperrt. Eines dieser Kreaturen wird drei Episoden später in „Lichtscheues Gesindel“ zur Titelfigur. Die Rede ist vom so genannten Shadow Beast. Ein Geschöpf welches unfassbar scheu vor Tageslicht ist. Eben diese Kreatur ist eine der am häufig auftretenden Gegner in dem Videospiel „Defender of Grayskull“.



Anders dagegen ist das erste Mal eines der treuesten Ungeheuer Beast Mans zu sehen: Ein Serpentaure. Diese Kreatur ist ein drachenähnliches Wesen mit vier Beinen, Flügeln und einem schlanken Körper der dem einer riesigen Schlange gleicht. Daher auch der Name dieses Untieres welches unter anderem das Wort Serpent in sich birgt, was ja übersetzt schlicht und einfach Schlange bedeutet. Das Wort Taurus hingegen ist eigentlich abgeleitet von Minotaurus, einem der vielen Fabelwesen aus der griechischen Mythologie. Die Serpentauren werden den Masters of the Universe nicht nur dieses Mal beinahe zum Verhängnis. Eine ganze Horde dieser Wesen greift auf Skeletors Befehl hin den Königspalast von Eternos in der Episode Orkos Angst an, um die Gründung eines neuen Rates zu verhindern. Leider wird man auch erst in dieser Folge erfahren dass die Drachen und Serpentauren natürliche Todfeinde sind.



Erstmals taucht ein gänzlich neuer Charakter namens Häuptling (bzw. im Original "Chief") Carnivus. Ein nicht unwichtiger Charakter, der noch in weiteren Folgen zu sehen sein wird - leider erfährt man hier aber so gut wie nichts von ihm, außer dass er bereit ist ein Bündnis mit König Randor einzugehen. Leider erschien der Häuptling trotz steigender Beliebtheit nie als Staction oder Spielfigur.


Fehler in der Kontinuität, Teil 1: Beast Man hat dem Muttertier eine Falle gestellt um ihr die Eier zu entreißen. Diese hat er anschließend im Fluss verloren ohne es zu merken. Wie man deutlich sehen kann, sind es Fünf Eier - Orko hat jedoch nur 4 von ihnen aus dem Wasser gefischt, denn er jongliert nur mit vier Stück! Was aus dem fünften Ei wurde, ist unklar.




Fehler in der Kontinuität, Teil 2: Am Anfang der Episode hechtet Cringer Adam und Teela hinterher, die auf dem Weg nach Häuptling Carnivus sind. Als sie beim Häuptling ankommen ist der Tiger aber nirgends zu sehen. Ebenfalls nicht beim Abflug aus dem Katzendorf und auch nicht beim Kampf auf Castle Grayskull. Da in den Dialogen ebenfalls nichts von dem Tiger erwähnt wird, scheint er hier einfach vergessen worden zu sein.



Fazit
„Adam, der Drachenretter“ ist eine gute Episode mit überraschend starken Bösewichten. Erst die Hilfe des Drachen hat den Masters of the Universe zum Sieg verholfen. Weitaus beeindruckender noch ist das Schlachtfeld auf dem die Kontrahenten ihren Konflikt austragen: Das Dach von Grayskull. Nicht nur dass Überrascherweise viel zu Bruch geht, nie wieder werden die Zinnen der Burg so in einen Kampf eingespannt. Zumindest nicht im Cartoon. Im Videospiel „Defender of Grayskull“ wird dieser Schauplatz für kurze Zeit erneut zum Schlachtfeld für unsere Helden.



Moral
Die Moral wird dieses mal wieder von He-Man gesprochen. Er vermittelt dem Zuschauer dass je mehr Freundlichkeit man gibt man auch wieder zurückbekommt. Eine sicherlich nicht ganz unwichtige Botschaft, dennoch wäre eine andere für Kinder sicher die hilfreichere gewesen: Die Gefährlichkeit von Feuer und der Umgang damit. Ebenso dass man nichts mit nach Hause nehmen soll wenn man nicht weiß ob es vielleicht gefährlich ist.
Hinweis: Das Schwert das He-Man hier in der Hand hält ist dass von Adam.



Sprecher:
Uli Krohm
MotU 200X-Charakter: Whiplash
Synchronisierte Stars: Cheech Marin und Stan Anderson (Red Dragon)
Hörspiele: „Die drei ???“, „Fünf Freunde“, „Point Whitmark“, „Abseits der Wege“, „Fix und Foxi“, „Gabriel Burns“ und „Grusel Kabinett“
Wissenswertes: Uli Krohm wurde 1948 in Essen geboren und ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Seit 1970 spielte er in den verschiedensten Theatern und Städten wie Essen, Hamburg, Bonn und Mannheim. Als Synchronsprecher hat er, im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen, nur in wenigen Hörspielen mitgewirkt. Im Fernsehen kann man ihn unter anderem in „Ein Fall für 2“, „Balko“, „Die Männer vom K3“ und anderen Produktionen bewundern.



Mehr Reviews über den Cartoon:

Folge #01 - Wie alles begann (Teil 1)
Folge #02 - Wie alles begann (Teil 2)
Folge #03 - Wie alles begann (Teil 3)
Folge #04 - Adam zeigt Mut
Folge #05 - Ambrosia für Skeletor
Folge #06 - Auf der Jagd nach dem Korditkristall
Folge #07 - Duell der Magier
Folge #08 - Sirenengesang
Folge #09 - Das Blut der Sorceress

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
mikel33
Gedungener Helfer
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 120
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken


Sehr gutes Review. Hat mir auch sehr gut gefallen, die Folge

Geschrieben am  17.06.2008 um  10:11 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mein Fehler, wollte "das erste Mal" umändern und habs nicht gelöscht.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  17.06.2008 um  10:35 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review zu guter Folge.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  17.06.2008 um  12:35 Uhr
Ich lebe!_Ic..
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2905
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"Das Wort Taurus hingegen ist eigentlich abgeleitet von Minotaurus, einem der vielen Fabelwesen aus der griechischen Mythologie."

Wie kommt man darauf?
"taurus" ist ein eigenständiges lateinisches Wort und nicht abgeleitet.
Und wenn schon griechisch, dann heißt es Minotauros
------------------
"Ich werde mich rächen. Rächen! Hähähä! Rächen! Hahahaha! Ich lebe! Ich lebe!!!" (Skeletor in "Sternenstaub")

Geschrieben am  17.06.2008 um  12:37 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
mit hats auf jeden fall gefallen!
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  17.06.2008 um  14:30 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Geschrieben am  17.06.2008 um  14:33 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review!

Eine kleine Randbemerkung: In der Folge "Invasion der Drachen" kann Beast Man sehr wohl die Drachen kontrollieren. Zu Beginn der Episode soll er die Drachenmutter stoppen. Dies gelingt ihm aber nicht. Als Erklärung hierfür sagt Beast Man, dass sie ihm nicht gehorchen würde, weil die Drachenmutter eben ihre Eier beschützen will. Hieraus kann man also schließen, dass die Drachenmutter ihm nur nicht gehorchen wollte, weil ihr Mutterinstinkt stärker war als Beast Mans Macht.

Im weiteren Verlauf der Story kontrolliert das Pelzgesicht aber die Drachenbabys und erst als He-Man Beast Man ausschaltet, wurden die Drachen zahm. Die Drachen unterlagen ja keinem Zauber, außer dem verabreichten Wachstumsserum. Lange Rede kurzer Sinn: Beast Man hatte im classic Cartoon sehr wohl Macht über die feuerspeienden Bestien!
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  17.06.2008 um  15:37 Uhr
>>CHANGE<<
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8557
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review @Toxic

Geschrieben am  17.06.2008 um  17:18 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review zu ´ner schönen Folge und wie schon erwähnt erinnert manches doch an die "Invasion der Drachen" Classic-Cartoonfolge...


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  17.06.2008 um  18:10 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review.
Liest sich flüssig, ohne viel blabla.
für die Continuity-Hinweise
Schöne Moral: "You always get what you give."

Mein Lieblingsspruch: Orko auf Man At Arms Frage, woher die Drachen kämen. "Aus einer Drachenmutti." müsste er sogar 2x gesagt haben

Geschrieben am  17.06.2008 um  21:25 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Orko-78 schrieb am  17.06.2008 um  21:25
Sehr schönes Review.
Liest sich flüssig, ohne viel blabla.
für die Continuity-Hinweise
Schöne Moral: "You always get what you give."

Mein Lieblingsspruch: Orko auf Man At Arms Frage, woher die Drachen kämen. "Aus einer Drachenmutti." müsste er sogar 2x gesagt haben
Japp, hat er. Ich fands lustig.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  18.06.2008 um  01:31 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stimmt, eines der seltenen Male wo ich den deutschen Text besser als den englischen fand.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  18.06.2008 um  10:18 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  18.06.2008 um  10:18
Stimmt, eines der seltenen Male wo ich den deutschen Text besser als den englischen fand.
Also, den englischen kenne ich nicht, muss ich mir bei Gelegenheit mal reinziehen...

Geschrieben am  18.06.2008 um  19:12 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Findest du bestimmt bei Youtube.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  18.06.2008 um  19:29 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
für das tolle Review
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  18.06.2008 um  19:30 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  18.06.2008 um  19:29
Findest du bestimmt bei Youtube.
Wer´s noch mal in englisch will:
http://www.youtube.com/watch?v=wq3njlku34s
"I know, I know, from dragon mothers"
deutsch ist besser

Geschrieben am  18.06.2008 um  19:53 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.06.2008 -19:55 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7977
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr gut geschrieben!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  18.06.2008 um  23:42 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
für das viele Lob.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  19.06.2008 um  00:02 Uhr
EvilNobody
Neu in Snake Mountain
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich frage mich ja immer noch, warum He-Man nicht in der Lage war, einen Drachen platt zu machen...
Er ist doch der stärkste Mann des Universums, oder nicht?

Geschrieben am  19.06.2008 um  11:47 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

EvilNobody schrieb am  19.06.2008 um  11:47
Ich frage mich ja immer noch, warum He-Man nicht in der Lage war, einen Drachen platt zu machen...
Er ist doch der stärkste Mann des Universums, oder nicht?
Vielleicht sind Drachen ja generell stärker als die stärksten Männer.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  19.06.2008 um  12:43 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.