82 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  28.11.2008 um  17:05 Uhr  
Reviews
Evil-Lyn (Mini-Statue)

Nach dem Exclusive schickt sich auch die reguläre Version an, die Regale der Stactionssammler zu erobern. Ob ihr das gelingt und wen sie dabei im Schlepptau hat, klärt unser Review.

Dass Evil-Lyn zu den beliebtesten Schurken zählt, lässt sich kaum abstreiten. Dies spiegelt sich auch im Merchandize zur 200X Reihe wieder - zunächst als Actionfigur erschien Skeletors rechte Hand anschließend in gleich zwei Farbversionen auch als Mini-Büste und wurde ebenfalls für Serie 4 der (leider nicht mehr produzierten) Mikro-Büsten vorgestellt. In der Reihe der Mini-Statuen erntete sie ebenfalls großen Erfolg, als die Four Horsemen sie im Sommer 2006 als Classic Colors Exclusive anboten. Schon bei der damaligen Ankündigung war nahezu jedem Fan klar, dass Evil-Lyn zwangsläufig früher oder später auch im Zuge einer normalen Serie mit 200X-Standardbemalung erscheinen würde. Die Four Horsemen bestätigten diese Annahme auch recht bald, und verwirklicht wurde das Vorhaben schließlich ungefähr ein Jahr später innerhalb von Serie 5.



Beschreibung:
Für jede Mini-Statue wurde auch eine Kurzbeschreibung des Charakters erstellt, welche auf der Verpackung aber letztlich keine Verwendung fand:
"Evil-Lyn und ihr magisches Zepter sind zwei von Skeletors stärksten Verbündeten. Skeletor erachtet sie als sein stellvertrender Kommandeur, aber Evil-Lyn selbst hat andere Pläne - und diese beinhalten nicht Skeletor!"



Statue:
Wer dachte, dass einige von Evil-Lyns Formen verändert würden (ähnlich wie bei der zweiten Version König Randors), wird hier enttäuscht, denn die Mini-Statue ist ein reiner Repaint. Neu ist einzig die Bemalung, welche sich überwiegend an Evil-Lyns "normalem" 200X-Aussehen orientiert, jedoch wie bereits die Mini-Büste einige Unterschiede zur Action-Figur aufweist. Dabei wird besonders deutlich, wie "farblos" Mattels Version im Direktvergleich war, denn hier haben die Four Horsemen zahlreiche Partien durch zusätzliche Farben derart hervorgehoben, so dass nun erst deutlich wird, wieviel Detailreichtum eigentlich schon von Anfang an im Design vorhanden war. Selbst die Exklusiv-Version kann da nicht mithalten.



Ganz anders jedoch verhält es sich in der Verarbeitung. Insbesondere der Farbauftrag war bei der Classic Colors Statue noch überaus genau, fällt hier nun jedoch eher dürftig aus. Wie bei Sssqueeze und Rio Blast ist auch bei Evil-Lyn die Bemalung stellenweise auffallend ungenau. Noch schlimmer aber sind die diversen Verbiegungen, welche je nach Exemplar variieren können. Tatsächlich ist es beinahe schon pure Glückssache wenn nicht zumindest ein Zacken des Helms verbogen ist! Bei der verpackten Statue kann dies zudem nur durch genaues Hinsehen bemerkt werden. Ein großes Problem sind auch die Beinpositionen. Schon die erste Version Evil-Lyns hatte hier ein gewisses Standproblem, was sich nun noch verstärkt hat. So kann es beinahe schon unerlässlich werden, die Beine mittels heißem Wasser zurecht zu biegen, was jedoch dadurch erschwert wird, dass Evil-Lyns Beine so modelliert sind, dass eines leicht angewinkelt steht.



Während Evil-Lyn selbst nur farblich etwas Neues bietet, kann wenigstens ihr Zubehör mit einer für Fans äußerst erfreulichen Premiere aufwarten. Während ihr natürlich das Zepter und die Display-Base beiliegen, ist der Shard of Darkness durch nichts geringeres als Screeech ersetzt worden! Eine äußerst passende Wahl, nachdem bereits Zoar als Pack-In Figur der Sorceress beilag und sich Evil-Lyn in den 80ern in manchen Geschichten sogar selbst in Screeech hatte verwandeln können. Wie auch Zoar ist Screeech im Zuge seines 200X-Revivals gehörig zusammengeschrumpft, was jedoch kein Problem darstellt. Bemalt und grundsätzlich gestaltet wie sein Vintage-Pendant, weist die Modellierung dennoch einige erstaunliche Neuerungen auf. So sind das linke Bein und rechte Auge nun durch mechanische Prothesen ersetzt. Diese fügen sich hervorragend in das Design ein, stellen jedoch nicht die einzige Überraschung dar. So haben die Four Horsemen sogar die einstige Rüstung der MotU-Vögel hier wieder aufleben lassen und Screeech übergestreift, und selbst der damalige Standfuß wurde in überarbeiteter Form als rote Säule beigefügt.



Zwar sitzt Screeech auf diesem Sockel fest, jedoch wurde er nur angeklebt und kann durchaus gelöst werden, ebenso wie die Rüstung. Jedoch ist dies nur bedingt zu empfehlen, dass der gesamte Vogel aufgrund der kleinen Formen recht fragil ist. So kann die aus Hartplastik hergestellte Rüstung zerbrechen, während die biegbaren aber sehr dünnen Beine ebenfalls reißen können. Auch die Bemalung der Klauen kann durchaus leiden, was die Prozedur nicht gerade erleichtert. Leider ist die Unterseite des Sockels hohl, wodurch Screeech nicht am Pin von Evil-Lyns Display-Base festgesteckt werden kann. Jedoch steht Screeech auch ohne eine solche Fixierung recht sicher, während Evil-Lyn sehr wohl den Haltepin der Base benötigen kann.



Natürlich ist schnell klar, dass Screeech nicht ohne Grund als Dreingabe hinzugefügt wurde, sondern ein stark verkaufsförderndes Argument darstellen soll. In der Tat macht dies durchaus Sinn, da in Serie 5 die übliche Verkaufstaktik der Four Horsemen gewisse Einschnitte aufweist. Bis dato bestand jede Serie aus einer Zahl "ausgewogener" Charaktere, die man in drei Kategorien einteilen konnte: Der "Star" (ein sehr beliebter bzw. oft gewünschter Charakter), der "2nd-Stringer" (ein durchschnittlich beliebter Charakter der zweiten Garde), und der "Obskure" (ein Charakter, der sich nicht besonders großer Beliebtheit erfreut). Obgleich sich diese Grenzen im Bestfall überlappten, war der Regelfall dennoch simpel. Beim 2nd-Stringer konnte ein durchschnittlicher Absatz erwartet werden, der Star hingegen würde sich überdurchschnittlich gut verkaufen, was wiederum den unterdurchschnittlichen Absatz des Obskuren ausgleichen würde. Somit konnten die Four Horsemen im Idealfall darauf setzen, auch weniger gewünschte bzw. beliebte Masters produzieren zu können, ohne hohe Verluste zu riskieren.



Dieses Rezept konnte in Serie 5 jedoch nur bedingt aufgehen. Hier war Rio Blast eindeutig der "Obskure", da sich seine Beliebtheit in Grenzen hielt und sein Bekanntheitsgrad mangels Auftritten im 200X-Cartoon eher gering war. Sssqueeze konnte als "2nd-Stringer" klassifiziert werden, da er auch in Punkto Beliebtheit meist eher als Schlusslicht der Snake Men galt, Fans durch seine Auftritte in Comics und Zeichentrick aber dennoch Bedarf anmeldeten. Somit blieb noch der Platz des "Stars", der auf Evil-Lyn auch durchaus zutreffen kann. Sie zu wählen war insofern logisch, da die Four Horsemen bereits eine regulär erhältliche Version angekündigt hatten und bedingt durch sinkende Verkaufszahlen mit einem Repaint Kosten sparen konnten. Da Evil-Lyn aber sowohl als Actionfigur als auch Exklusiv-Staction bereits zuvor erschienen war, hielt sich die Nachfrage nach einer weiteren Version der Hexe eher in Grenzen. Durch die Zugabe von Screeech aber bestand die Chance, die Nachfrage wieder zu steiegern. Leider ging dies letztlich jedoch nur bedingt auf, weshalb es dazu kam, dass Serie 5 alles andere als zufriedenstellende Verkaufszahlen einbrachte.



Fazit:
Tatsächlich muß eingeräumt werden, dass Evil-Lyn trotz ihrer Beliebtheit nicht unbedingt ein "Must Have" ist. Bereits die Classic Colors Staction war inbesondere in Deutschland vergleichsweise leicht aufzutreiben, und die Actionfigur eingerechnet ist dies bereits die dritte Version der Hexe, was auch ihre Beliebtheit nicht vergessen macht. Zudem hat wie erwähnt die Qualität hier deutlich nachgelassen, und zumindest in manchen Bereichen modifizierte Formen wären begrüßenswert gewesen. So jedoch bleibt einzig Screeech das große Argument für einen Kauf.



Alle Reviews über die Stactions:

"Die MotU Mini-Statuen" Leitartikel

Series 1:
Hordak Staction
Clawful Staction
Snout Spout Staction

Series 2:
Grizzlor Staction
Clamp Champ Staction
Stinkor Staction

Series 3:
Sorceress Staction (inkl. Exclusive)
Tung Lashor Staction
Mantenna Staction

Series 4:
Snake Face Staction
Leech Staction
Webstor Staction

Series 5:
Sssqueeze Staction
Rio Blast Staction
Evil-Lyn Staction

Series 6:
Mosquitor Staction
Battle Armor He-Man Staction
Jitsu Staction

Exclusives:
King Randor Convention Exclusive 2005
Evil-Lyn Convention Exclusive 2006
King Randor AFX-Shop Exclusive 2007
He-Man Convention Exclusive 2007

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt ÜBER 510 REZENSIONEN zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen, Zeichentrickfolgen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt mindestens ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Steht doch auch da. Zumindest im Fazit, aber sonst finde ich nichts.
Was aber nichts heißen muß, ich muß zugeben dass ich beim letzten Review dreimal korrekturgelesen habe und bei diesem nur einmal.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  28.11.2008 um  17:27 Uhr
Björn
Waffenträger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 57
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review. Aber ich war nie Fan dieser Mini Statuten. Obwohl sie teilweise recht gelungen waren, fehlte mir, dass ich sie nicht bewegen konnte.

Erster!

Geschrieben am  28.11.2008 um  17:28 Uhr
Nightmare
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review
Die Classic Farben gefallen mir aber besser
------------------
The only difference between Men and Boys ,is the price of their Toys

Geschrieben am  28.11.2008 um  17:49 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungenes Review mal wieder...!
Nur schade das die Colorierung der an sich toll aufgemachten Staction hier und da etwas dürftig ausgefallen ist, man hätte eigentlich schon den "Qualitätsstandart" wie bei der CC-Variante erwarten dürfen...!
Aber all dies wird ja schon im Review beschrieben und als kleiner "Bonus" sozusagen wurde der Lynnie ja immerhin "Screech" hinzugefügt...


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  28.11.2008 um  18:27 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review! mir gefällt die staction!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  28.11.2008 um  19:07 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Interessantes Review!

Ich wusste gar nicht, dass Screeetch in dieser Version Cyborg-Elemente hat. Ist technisch gut gemacht, gefällt mir aber nicht so. Trotzdem kommt der Vogel insgesamt recht gut rüber.
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  28.11.2008 um  19:22 Uhr
Excell
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1180
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wiedermal ein sehr gutes Review, vorallem die aufgezeigte Verkaufsstrategie der Four Horsemen hat mir besonders gut gefallen!

Geschrieben am  28.11.2008 um  19:33 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review. Lyn ist sehr gut gelungen meiner Meinung nach und Zählt zu den besten Stactions.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  28.11.2008 um  20:08 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15062
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super Review
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  29.11.2008 um  15:22 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26539
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review!
Lynnie ist eine meiner Lieblings-Charaktere und mir gefällt diese Staction sehr gut!

Danke für die Einblicke in die Verkäufe und die Strategien der Horsemen!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  29.11.2008 um  17:11 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  30.11.2008 um  12:07 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich bin im großen und ganzen mit der lyn einverstanden. der screech ist einer meiner lieblinge. finde ich klasse.

Geschrieben am  30.11.2008 um  15:46 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Farbwahl find ich doch etwas gewöhnungsbedürftig...
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  01.12.2008 um  11:36 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
noch ne kleine ergänzung @reilly:

die flamme in lyn´s hand hat noch ne modellierte fratze, wenn man genau hinsieht . sowohl bei der cc als auch bei der 200xer version.

so. weitermachen
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  01.12.2008 um  15:25 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab ich das nicht eh im CC Review drin?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  01.12.2008 um  15:30 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  01.12.2008 um  15:30
Hab ich das nicht eh im CC Review drin?
also DIE mühe hab ich mir jetzt mal nicht gemacht, da zu gucken.

wenn dem so ist bekommst du ein virtuelles von mir
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  01.12.2008 um  15:32 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

schulternicken schrieb am  29.11.2008 um  15:22
super Review

------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  02.12.2008 um  22:13 Uhr
Henryseed
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich stimme dem Review komplett zu bei der Aussage dass der Grund für den Kauf nicht der eigentliche Charakter ist sondern das Zubehör in Form von Screech. Den die gelbe Version gefällt mir besser wegen der Anlehnung zur Vintage Figur.
------------------
FaNAtic

Geschrieben am  18.11.2011 um  16:57 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.