61 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  06.10.2008 um  09:30 Uhr  
Reviews
Flying Fists He-Man

Zum Auftakt der Reviews zur fünften Wave der 80er-Toyline lässt PE die Finger fliegen und nimmt die seinerzeit vierte Inkarnation des kühnen Helden von Eternia in Augenschein.

Obschon bereits zuvor gut im Geschäft, starteten die Masters of the Universe mit Start der Zeichentrickserie richtig durch und pumpten reichlich Geld in Mattels Säckel. Bedingt durch die enormen Einnahmen, konnten die Designer in Wave 4 bereits Figuren mit weitaus mehr neuen Körperpartien produzieren als es zuvor der Fall gewesen war. Als im Jahr 1986 dann aber die nunmehr fünfte Serie in den Handel kam, wurde deutlich, dass diese inmitten des größten MotU-Booms enstanden war. Nahezu jede Figur war völlig neu modelliert worden, allenfalls die berühmte Fellhose fand hier und da noch Verwendung, und selbst die etablierten Hauptcharaktere He-Man, Skeletor und Hordak wiesen mehr neue Formen als Recyclingpartien auf. Geld floss in die Kassen, die die Figuren spiegelten dies wieder.

Früher Designentwurf für Flying Fists He-Man
Abbildung : Früher Designentwurf für Flying Fists He-Man

Wie bereits gesagt veröfentlichte Mattel 1986 Serie 5 der Masters, was zugleich bedeutete dass die Toyline zugleich seit 5 Jahren existierte. Dieses ebenso kleine wie erfolgreiche Jubiläum sollte passend gefeiert werden, und so erschien die neueste Figur des Hauptcharakters namens Flying Fists He-Man nicht nur auf Deluxe-Karte, sondern wurde durch einen zusätzlichen Hinweis auf der Packung als 5th Anniversary Edition He-Man bezeichnet. Nachdem Thunder Punch He-Man einen modifizierten Brustharnisch getragen hatte, passte man den "Jubiläums-He-Man" wieder stärker an seine zweite Version an, indem man ihn in eine Rüstung steckte, welche ganz feierlich silbrig-verchromt mit golden glänzenden Details erstrahlte und dem Begriff "Deluxe" äußerst gerecht wurde.



Abgesehen von seinem neuen Torso wirkt He-Man auf den ersten Blick kaum verändert, ist aber tatsächlich fast vollständig neu modelliert worden. Wie bereits bei Thunder Punch He-Man wurde auch hier die Kopfform minimal verändert, und obgleich seine Arme mit den klassischen Armreifen versehen wurden, sind auch sie modifiziert worden. Insbesondere die Hände wurden dabei den Bedürfnisen des Zubehörs angepasst, indem die Finger der offenen Hand nicht mehr gespreizt sind, sondern so anliegen dass He-Man auch die ein oder andere Ohrfeige verteilen kann. Die halb geschlossene Waffenhand wiederum weist nun einen anliegenden Daumen auf. Trotzdem passen weiterhin andere Waffen in sie hinein. Wie bereits erwähnt, wurde der Torso erneut als Rüstung modelliert. Obgleich die grundsätzlich schlichte Form besonders durch die Bemalung gewinnt, wirkt He-Mans Taille doch sehr schmal. War der Torso von Thunder Punch He-Man bedingt durch dessen Actionfeatur schon zu massig geraten, tritt hier der exakt gegenteilige Effekt auf.



Besonders hervorzuheben sind schließlich noch die Beine, welche einerseits die standfesteren Stiefel der Vorgängerfigur aufweisen, vor allem jedoch nicht länger innerhalb der Fellhose von Gummibändern festgehalten werden. Vielmehr sind sie nun mit richtigen Doppelgelenken eingearbeitet, wodurch die Beine keinerlei Bewegungsfreiheit einbüssen, das Problem ausleiernder oder gar poröser Beingummis jedoch endlich effektiv behoben wurde. Bedauerlich ist jedoch, dass He-Mans Kopf bei aufrechtem Stand leicht nach oben schaut und sein Blick nur bei nach vorne gebugtem Oberköpfer wirklich geradeaus gerichtet ist. Insgesamt kann sich die Bemalung durchaus sehen lassen. Sowohl die Armreifen als auch der Fellbesatz der Stiefel wurden separat gefärbt, und der Farbauftrag wurde sehr passgenau vorgenommen. Lediglich He-Mans Gesicht (der Kopf wurde in Farbe der Haare gegossen und das Gesicht anschließend aufgemalt) wirkt etwas zu glänzend.



Was das Zubehör betrifft, so liegen der Figur zwei Waffen sowie ein roter Halteclip bei. Dieser wird in Kerben des Rückens eingesetzt und bietet einen besseren Griff zur Betätigung des Actionfeatures (hierzu gleich mehr). Zum anderen jedoch kann hier auch eine der Waffen angesteckt werden, wenn He-Man einmal die Hand frei braucht. Besagte Waffe ist eine Bolastange, ein schwarzes Konstrukt, an dessen Ende sich drei goldene Bolas an silber-verchromten Ausläufern befinden; diese Bolas lassen sich problemlos frei drehen. Für den linken Arm schließlich ist He-Mans neuer, riesiger Rundschild gedacht, an welchem sich ebenfalls ein drehbares Konstrukt mit drei Ausläufern befindet. Beide Waffen liegen gut in den Händen, können jedoch aufgrund der Grifformen nur von Flying Fists He-Man gehalten werden. Da sie aber nicht aus weichem Plastik hergestellt wurden, können die Waffen leider recht leicht brechen. Zudem muß He-Man erstmals auf sein Zauberschwert verzichten - eine unverständliche Entscheidung, da dies immerhin eine ungemein wichtige Waffe ist. Da die Bolastange im Rückenclip eingefasst werden kann, hätte He-Man für sein Schwert auch die Hand frei, übedies wurde auch Skeletor mit drei Waffen ausgestattet.



Zum fünfjährigen Jubiläum schien es Mattel passend, auch He-Mans bekannten Power Punch bzw. Hüftschwung nochmals aufleben zu lassen. Dieser wurde jedoch komplett generalüberholt. Statt den Oberköpfer zurückschnellen zu lassen, wird er nun einfach nach links und rechts gedreht. Dabei schwingen zugleich He-Mans Arme abwechselnd nach oben und unten - der Held von Eternia lässt die Fäuste fliegen. Verstärkt wird der Effekt durch die Waffen, deren Aufsätze sich in der Bewegung ebenfalls drehen. In der Tat ist dieses Actionfeature recht effektiv, um He-Man sich durch eine Schar gegnerischer Figuren prügeln zu lassen. Zum sicheren Griff befindet sich am Rücken im Hüftbereich auch eine gezackte Hervorhebung, und wem dies noch zu rutschig ist, der kann einfach den angesteckten Rückenclip halten. Zwar verhaart He-Mans Kopf während den Drehungen nach vorne gerichtet, jedoch kann er problemlos frei gedreht werden, ebenso wie die Arme - die Beweglichkeit wird also in keinster Weise eingeschränkt.



Fazit
Was den Spielspaß angeht, vermag Flying Fists He-Man durchaus so manches zu bieten. Das Actionfeature ist recht effektiv während die Figur auch ohne Schwierigkeiten Fahrzeuge besteigen oder Einsatzgeräte bedienen kann. Leider ist das Zubehör nicht das gelungenste, und auch das im Grunde ansehnliche (wenngleich etwas zu "saubere") Design verliert durch die schmale Hüfte etwas. Dem gegenüber stehen immerhin die endlich verbesserten Beingelenke sowie die Tatsache dass die Figur auch Waffen wie das ihren Vorgängern noch beigelene Zauberschwert halten kann. Insgesamt ist Flying Fists He-Man nicht unbedingt das Highlight von Serie 5, aber dennoch eine solide Ergänzung zur Toyline.



Zusatzhinweis
Zahlreiche Sammler sind nach wie vor damit beschäftigt, ihren losen Flying Fists He-Man mit einem Rückenclip auszustatten. Hierbei sollten sie jedoch darauf achten, dass dieser zwar dem Rückenclip von Terror Claws Skeletor ähnelt, sich jedoch klar unterscheidet. Zum einen ist der "He-Man Clip" etwas kleiner als sein schurkiches Pendant, zum anderen ist seine Öffnung breiter, um die dicken Bolastange halten zu können. Auch passen beideClips nur zu jeweiligen Figur und können somit nicht einfach ausgetauscht werden.
Links: Terror Claws Skeletors Rückenclip / Rechts: Flying Fists He-Man Rückenclip
Abbildung : Links: Terror Claws Skeletors Rückenclip / Rechts: Flying Fists He-Man Rückenclip

Cardback-Illustration
Abbildung : Cardback-Illustration

Weitere MotU Vintage-Reviews:

Serie 4
Thunder Punch He-Man
Dragon Blaster Skeletor
Hordak
Roboto
Two-Bad
Grizzlor
Spikor
Sy-Klone
Leech
Moss Man
Stinkor
Mantenna
Modulok
Bashasaurus
Spydor
Battle Bones
Land Shark
Night Stalker
Fright Zone

Serie 3
Battle Armor He-Man & Battle Armor Skeletor
Mekaneck
Fisto
Jitsu
Buzz Off
Orko
Kobra Khan
Clawful
Prinz Adam
Whiplash
Webstor
Road Ripper
Stridor
Dragon Walker
Roton
Snake Mountain
Weapons Pak

Serie 2
Ram-Man
Man-E-Faces
Trap Jaw
Tri-Klops
Evil Lyn
Faker
Attak Trak
Panthor
Zoar & Screech
Point Dread and Talon Fighter

Serie 1
He-Man
Man-At-Arms
Stratos
Teela
Skeletor
Beast-Man
Mer-Man
Zodac
Battle Cat
Wind Raider
Battle Ram
Schloss Grayskull

Lust auf noch mehr Reviews? Im ARCHIV erwarten dich schon jetzt über 300 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Hörspielen, Zeichentrickfolgen und vielen weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Möchtest du mehr über die Masters Classic-Toys erfahren? Dann ist unser frei editierbares LEXIKON genau das richtige für dich! Hier findest du alle Toys mit unzähligen Infos und Bildern zu Waffen, Varianten, Erscheinungsjahr und vielem mehr, und du kannst Einträge sogar selbst ergänzen oder neu erstellen!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31179
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1302
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Imho nicht besonders schade, dass Giraffehals He-Man es nicht nach Deutschland geschafft hat.

Geschrieben am  06.10.2008 um  09:47 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review zu einer eigentlich coolen figur (bis auf den hals )
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  06.10.2008 um  09:58 Uhr
Mac3
MODERATOR
King Hiss
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15720
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!
------------------
2.Std Herrscher von PE**PE-Tippmeister 2007**Godfather of Stammtisch**DuD** LdmPESZ** "Its meeeeeee. I was the turkey all alooong!" **PEK**RUNDGRILL SUCKS! ** Entropie ist die Tendenz von allem, zur Hölle zu fahren! ** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  06.10.2008 um  10:01 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31179
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find ihn auch recht enttäuschend. Soviel über die 200x-Varianten gemeckert wird, Flying Fists He-Man finde ich da auch nicht besser als z.B. Megapunch He-Man.

Übrigens gibts zum Auftakt der Wave 5 Reviews bereits am Donnerstag die nächste Rezension.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  06.10.2008 um  10:03 Uhr
Rizzo
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die verbesserten Beingelenke waren bitter nötig... schade, dass sie nur bei so wenigen Figuren Anwendung gefunden haben. Reihenweise fallen bei meinen Figuren heute die Beine ab (na gut, sie werden auch kräftig bespielt von unserem Großen)...

Tolles Review, Reilly, wie immer!

------------------
Irgendetwas hat ihn weggebeamt....

Geschrieben am  06.10.2008 um  10:05 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7233
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also, ich find die Figur recht gelungen.. muß sie mir unbedingt noch zulegen. Wußte auch nicht so genau über das Action-Feature bescheid und bin dank des guten Reviews wiedermal etwas schlauer.

------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  06.10.2008 um  10:12 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich find den ff-he-man super. bis auf die genickstarre...

und ich hab ihn mir vom motu-shop mal ovp gekauft.
zusammen mit tc skeletor, bei dem ich dachte, es sei ein bootleg, weil der so dicke füße hatte... war ja auch das erste mal, daß ich ihn in händen hielt

trotzdem schönes review! dann kommt donnerstag wohl push-up-skelli,was?
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  06.10.2008 um  11:07 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31179
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nö, der Minicomic.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  06.10.2008 um  11:14 Uhr
Waldmeister Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3758
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review

Ich bekam FF He-Man in nem Italien-Urlaub geschenkt, und spätestens, als ich wieder in Deutschland war und feststellte, dass es den hier nicht gibt, dachte ich mir, dass dieser He-Man ein Fake ist. Passte irgendwie nicht in meine damalige MotU-Welt.
Hätte ich ihn damals nicht gehabt, hätte ich heute wohl nichts für ihn übrig Aber so darf er nicht in meiner Sammlung fehlen
------------------
BE CAREFUL... OR BE ROADKILL!!!

Geschrieben am  06.10.2008 um  11:45 Uhr
RockyBalboa Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3361
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja figur geht so,hatte ich als Kind 2 mal,fand den Thunder Punch He-Man Cooler. Trotzt allem wie immer sehr gelungenes Review!!!

Ach ja übrigends,ich weiss gehört hier nicht her,aber hat jemand noch zufällig ein Flying Fist He-Man liegen?????
Und eventuel ersatzteile fürs Starship Eternia???
Bitte melden
Danke

Anhang:


------------------
Wir werden ein größeres Boot brauchen......Jaws4ever

Geschrieben am  06.10.2008 um  12:40 Uhr
Nyria
Horde-Offizier
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1397
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Gesichtausdruck des FF He-Man ist irgendwie seltsam^^

Was für Versionen gabs eigentlich nochmal?
Normaler He-Man
Battle Armor
Thunderpunch
Flying Fists
Laserlight


------------------
"I like you guys! What you lack in brains you make up in heart... and speaking of hearts... bring me Batmans!" "Those who see the true form of Wrath-Amon must die!"

Geschrieben am  06.10.2008 um  13:03 Uhr
Stranger
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nyria schrieb am  06.10.2008 um  13:03
Der Gesichtausdruck des FF He-Man ist irgendwie seltsam^^

Was für Versionen gabs eigentlich nochmal?
Normaler He-Man
Battle Armor
Thunderpunch
Flying Fists
Laserlight


Schau mal hier
http://www.planeteternia.de/cgi-bin/lexikon_toys.pl

------------------
Hör auf mit der Peitsche nach Krähen zu schlagen Beast Man ___ dünnsprossige Leitern sind kotig

Geschrieben am  06.10.2008 um  13:27 Uhr
Stranger
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review!!

Obwohl ich mich mit diesen vielen Varianten nicht wirklich anfreunden kann. Der BattleArmor war noch ok, aber dann hats auch aufgehört.
------------------
Hör auf mit der Peitsche nach Krähen zu schlagen Beast Man ___ dünnsprossige Leitern sind kotig

Geschrieben am  06.10.2008 um  13:30 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Evil Prevail schrieb am  06.10.2008 um  10:12
Also, ich find die Figur recht gelungen.. muß sie mir unbedingt noch zulegen. Wußte auch nicht so genau über das Action-Feature bescheid und bin dank des guten Reviews wiedermal etwas schlauer.

Dem schließ ich mich mal an.

Hatte ihn als Kind nicht, war aber vom Look der Rüstung beeindruckt. Andererseits konnte ich mir damals nicht recht vorstellen, was diese merkwürdige Drehwaffe bringen soll. Somit hab ich ihn damals mittelmäßig aufgenommen.

Und heute weiß ich dank PE besser Bescheid!

@Stranger: naja, die Varianten...die von Skeli waren imho besser
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  06.10.2008 um  13:39 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.10.2008 -13:41 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Figur soooo hässlich...
Dämliche Waffen, XXL Donald Duck Platt-Füße, ein mit Baby-Öl frisch eingeschmiertes Gesicht und dazu dieses Hässliche Oberteil...nee also der war und ist nix für mich
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  06.10.2008 um  15:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.10.2008 -15:14 Uhr
Nightmare
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Stranger schrieb am  06.10.2008 um  13:30
Super Review!!

Obwohl ich mich mit diesen vielen Varianten nicht wirklich anfreunden kann. Der BattleArmor war noch ok, aber dann hats auch aufgehört.
Find ich auch.
------------------
The only difference between Men and Boys ,is the price of their Toys

Geschrieben am  06.10.2008 um  15:39 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review, sehr informativ wie immer


------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  06.10.2008 um  17:53 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review zu sehr cooler He-Man Variante.
Leider ist mir die Figur mal aus dem Regal gefallen und das Schild ist in ca. 8 Teile zerbrochen. Konnten es zwar kleben, aber sieht nicht mehr so schön aus.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  06.10.2008 um  18:34 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Informatives & detailreiches Review - wie immer...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  06.10.2008 um  20:05 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann man irgendwo das gesamte Cardback bewundern?


------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  07.10.2008 um  04:00 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.