38 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  24.11.2008 um  16:40 Uhr  
Reviews
Sssqueeze (Staction)

King Hiss´ (Schlangen-)Mann für Aktion mit weitreichender Wirkung ist kein Langfinger - er macht einfach die Arme lang. PE klärt, ob dies reicht, um auch seiner Mini-Statue einen langen Erfolg zu garantieren.

Nachdem Snake Face in Serie 4 erschienen war, harrten Schlangenfans gespannt darauf, wann die Riege um King Hiss komplettiert würde. Allzu lange dauerte dies nicht, denn schon für Serie 5 kündigte NECA Sssqueeze an. Aber bereits Jahre vor seinem Erscheinen rankten sich Gerüchte um den langarmigen Schlangenmensch - genauer gesagt seit dem Jahr 2003, als Snake Crush Skeletor im Rahmen der damaligen Toyline erschien. In dieser Version fiel der Herr des Bösen durch zwei riesige Arme samt skelettierten Schlangenschädeln statt Händen auf, was natürlich jeden Fan zwangsläufig an Sssqueeze erinnerte. Tatsächlich waren die biegbaren Arme so gestaltet dass man glauben konnte, sie seien ursprünglich für Sssqueeze produziert und anschließend für Skeletor nochmals modifiziert worden. Somit schien es naheliegend dass in der nächsten Wave auch King Hiss´ langarmiger Handlanger als Actionfigur erscheinen werde.



Bekanntermaßen jedoch waren die 200x-Toys noch vor Start der ersten "Schlangenwave" bereits zum Tode verdammt, und im Anschluß erschienen die letzten Figuren vorwiegend nur noch im Ausland und stellten überwiegend Repaints dar. Somit waren Fans darauf gespannt, was Sssqueeze in Form einer Staction zu bieten hätte, und tatsächlich finden sich hier etliche recycelte Partien - jedoch nicht von Snake Crush Skeletor, sondern von Kobra Khan; genauer gesagt von dessen (angekündigter aber nie erschienener) Mini-Statue. Deren Torso und Beine entliehen die Four Horsemen und verarbeiteten sie so gekonnt in Sssqueeze, dass die Wiederverwertung kaum zu erkennen ist. Während der Oberkörper vor allem durch den Brustpanzer kaschiert wird, sind die Beine ebenfalls durch Rüstungspartien und neue Füße soweit verfremdet dass gänzlich neue Formen kaum vermisst werden.



Leider wurde dabei allerdings übersehen, die Oberschenkelschützer mit Riemen zu versehen, wodurch sie nun ohne Halterung an den Beinen haften. Auch ansonsten entsteht trotz der soliden Arbeit der Eintrug als sei Ssqueeze unter größerem Zeitdruck entstanden. Während bei den meisten Stactions selbst vermeintlich glatte Flächen (z.B. Mantennas Pupillen) noch mit Strukturen versehen sind, ist dies bei Sssqueeze nur bedingt zu erkennen. Obschon auch die Haut dieses Schlangenmenschen mit Schuppen ausgestattet wurde, wirkt die gesamte Mini-Statue doch etwas weniger detailreich als es Sammler gewohnt sind.



Sehr löblich ist die Idee, Sssqueeze´s (bauchfreie) Rüstung und Gürtel derart zu gestalten dass der Eindruck eines geöffneten Mauls entsteht. Das gleiche Thema wurde auch für die Stulpen verwendet, welche ebenfalls stilisierte Gesichter mit geöffneten Mäulern darstellen. Dass Sssqueeze mit diesen violett-orangen Stulpen auskommen muß statt mit grauen Stiefeln wie in den 80ern, dürfte Mike Young Productions zuzuschreiben sein, wo die 200x-Designs der Schlangenmenschen entstanden. Möglicherweise ist dies auch der Grund für den geringeren Detailreichtum, jedoch hatten die Four Horsemen schon bei Snake Face gezeigt, was möglich ist um einen Zeichentricklook für die Stactions adäquat umzuwandeln.



Solide wie die Modellierung zeigt sich auch die Bemalung. Wie in Wave 4 schon zeigt sich aber auch hier dass die Qualitätskontrolle nachgelassen hat, da Details häufiger unsauber aufgemalt wurden. Dies ist zwar nur auf dem "zweiten Blick" erkennbar, jedoch waren Sammler durch die extremst genaue Bemalung in den ersten Waves besseres gewohnt. Aber auch unabhängig davon wirkt die Bemalung bei Sssqueeze nicht optimal. Zu wenige Schattierunge wurden insbesondere für die Haut- bzw. Schuppenpartien verwendet, zudem passen die Orange- und Violettfarbtöne nicht so perfekt zueinander wie es sich die Horsemen wohl gewünscht hatten, obgleich die Metallic-Lackierung mancher Partien recht ansehnlich ist.



Selbiges gilt auch für die Hände... beziehungsweise Köpfe... die Kopfhände... oder handartigen Köpfe... also, was an den Armen dran ist! Im Gegensatz zum 80er Sssqueeze besticht die 200x-Version durch die besondere Eigenschaft, dass die Arme üblicherweise nicht länger als die der übrigen Snake Men sind und zudem normale Hände aufweisen. Nach Belieben kann Sssqueeze seine Arme jedoch verlängern, woraufhin sich Daumen und Finger zurückbilden und vier lange Klauen ausfahren, während aus den Handflächen riesige Schlangenköpfe wachsen. Dieser "Actionlook" wurde auch für die Mini-Statue verwendet. Besonders löblich ist hierbei, dass die schwarzen Fingernägel/Klauen aus biebgarem Plastik gefertigt wurden und somit nicht abbrechen können. Wer aber hoffte, austauschbare Standardarme vorzufinden, wird bitter enttäuscht, denn tatsächlich besitzt Sssqueeze keinerlei Zubehör! Lediglich die grüne Standbase liegt bei, ansonsten aber wurde nicht einmal die Waffe der 80er-Figur hinzugefügt. Auch die zweiteilige Rüstung kann nur bedingt als Zubehör angesehen werden, da sie zusammengeklebt und nicht als abnehmbares Teil gedacht ist. Während also bereits Tung Lashor und Snake Face jeweils eine Waffe weniger als ihre Vintage-Pendants erhielten, geht Sssqueeze gänzlich leer aus. Zwar kann argumentiert werden dass bereits seine Arme Waffen sind, jedoch täuscht dies nicht über die Tatsache hinweg, dass der Käufer hier weniger fürs Geld bekommt - besonders da wie bereits erwähnt Sssqueeze selbst zum Teil aus Recyclingpartien besteht. Immerhin erfüllt die Display-Base ihren Zweck, da die Statue einen leichten Vorwärtsdrall hat und zwar recht ordentlich aber nicht gänzlich standsicher auf den Beinen ist.



Fazit:
Serie 5 wird häufig als eine der schwächeren Staction-Waves angesehen, und in gewisser Hinsicht spiegelt sich dies auch in Sssqueeze wieder. Zwar stellt dieser eine durchaus solide Mini-Statue dar, jedoch auch nicht mehr, da ein gewisser "Wow-Effekt" fehlt, der sehr viele andere Stactions auszeichnet. Leider wird hier bereits deutlich dass die Reihe zum damaligen Zeitpunkt bereits auf Talfahrt war und sowohl zeitlich als auch finanziell eingespart werden mußte. Somit können Snakefans hier endlich ihre Sammlung vervollständigen, jedoch bleibt Sssqueeze unter seinem Potential und dem, was in der Reihe normalerweise geboten wurde.



Mehr Reviews über Stactions:

Stactions - Die Mini-Statuen der Masters

Series 1:
Hordak Staction
Clawful Staction
Snout Spout Staction

Series 2:
Grizzlor Staction
Clamp Champ Staction
Stinkor Staction

Series 3:
Sorceress Staction (inkl. Exclusive)
Tung Lashor Staction
Mantenna Staction

Series 4:
Snake Face Staction
Leech Staction
Webstor Staction

Exclusives:
King Randor Convention Exclusive 2005
King Randor AFX-Shop Exclusive 2007
Evil-Lyn Convention Exclusive 2006

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt ÜBER 300 REZENSIONEN zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt mindestens ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Big-King-Roc..
Meuchelmörder
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 163
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles review!!!!
vielen dank!!!!!!

Geschrieben am  24.11.2008 um  16:54 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super Review, Sssqueeze gefällt mir sehr gut.
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  24.11.2008 um  17:03 Uhr
Ente Al Dent..
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16164
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schönes Review zu ner guten Staction!
------------------
Ich bin zurück aus Australien! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  24.11.2008 um  17:26 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9525
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungenes Review
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  24.11.2008 um  17:42 Uhr
Empusas
Versteinernder Snake Man
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4971
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Review, ich finde Sssqueeze eigentlich ziemlich gut geworden.
Anbei noch ein Bild ohne Rüstung.






Geschrieben am  24.11.2008 um  17:44 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35634
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles staction-review!!!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  24.11.2008 um  18:06 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schönes Review, wobei ich die Figur gar nicht so schlecht finde. Klar, das mit den fehlenden Waffen/ Zubehör ist schade, aber sonst kann man in anbetracht der schon schwindenden Qualität der Stactions nicht meckern.

Nur eins finde ich seltsam:
Geschrieben am 26.09.2008 um 16:40 Uhr ??


------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  24.11.2008 um  18:08 Uhr
>>CHANGE<<
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryuijirou schrieb am  24.11.2008 um  18:08
Ein schönes Review, wobei ich die Figur gar nicht so schlecht finde. Klar, das mit den fehlenden Waffen/ Zubehör ist schade, aber sonst kann man in anbetracht der schon schwindenden Qualität der Stactions nicht meckern.

Nur eins finde ich seltsam:
Geschrieben am 26.09.2008 um 16:40 Uhr ??


Nur eins finde ich seltsam:
Geschrieben am 26.09.2008 um 16:40 Uhr ??


Der kluge Mensch arbeitet vor.

Geschrieben am  24.11.2008 um  18:12 Uhr
Empusas
Versteinernder Snake Man
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4971
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und noch mal von hinten!


Geschrieben am  24.11.2008 um  18:25 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
feines review!


------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  24.11.2008 um  18:32 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25089
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zu guter Staction Figur.
Man, mit den Reviews sind wir ja auch bald schon durch.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  24.11.2008 um  20:59 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
guter bericht, insider mässig wie immer danke

Geschrieben am  24.11.2008 um  22:23 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9610
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geschrieben am 26.9 ???

Aber wie immer ein klasse Review zu einer tollen Staction
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  24.11.2008 um  22:48 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungenes Review mal wieder, das mit dem geöffneten "Bauch"-Maul ist mir noch gar nicht so aufgefallen hehe...


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  24.11.2008 um  22:51 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryuijirou schrieb am  24.11.2008 um  18:08
Ein schönes Review, wobei ich die Figur gar nicht so schlecht finde. Klar, das mit den fehlenden Waffen/ Zubehör ist schade, aber sonst kann man in anbetracht der schon schwindenden Qualität der Stactions nicht meckern.

Nur eins finde ich seltsam:
Geschrieben am 26.09.2008 um 16:40 Uhr ??


Tja, das kommt dabei heraus, wenn fleissige Redaktionsleiter die Reviews schreiben aber dann eine Weile auf die Fotos warten müssen wegen irgendeinem Schnarchzapfen in der Redaktion
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  24.11.2008 um  23:15 Uhr
papadoom
Hiss' Königsgarde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3025
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review mal wieder, vielen Dank. Das mit dem Korrekturlesen kann ich allerdings nur befürworten, sind wirklich noch ein paar Fehler drin. Aber nun mal großes Lob für die schöne Arbeit, auch hinsichtlich der ganzen anderen Reviews. Die hatten maßgeblichen Anteil daran, dass ich angefangen habe, die 200x Figuren zu sammeln !! Weiter so, freu mich schon auf die restlichen Wave 5 und Wave 6 !!

Geschrieben am  24.11.2008 um  23:19 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auf was für Sachen ihr achtet... da aktualisiert man einmal nicht das Datum auf den Erscheinungstag, und schon wird man deswegen sogar angemailt.


Ich dachte eigentlich, dass das Review recht gut ausdrücken würde dass Sssqueeze so zwar "okay", aber halt nicht DER große Brüller ist.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.11.2008 um  23:38 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So, frisch ausgeschlafen habe ich nochmal nachgeschaut und die hoffentlich letzten Tippfehler korrigiert.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  25.11.2008 um  09:58 Uhr
Björn
Waffenträger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 57
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review. Passt, nicht der Hammer, aber für Sammler gedacht.

Geschrieben am  25.11.2008 um  10:49 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Galaxy Surfer schrieb am  24.11.2008 um  23:15

Ryuijirou schrieb am  24.11.2008 um  18:08
Ein schönes Review, wobei ich die Figur gar nicht so schlecht finde. Klar, das mit den fehlenden Waffen/ Zubehör ist schade, aber sonst kann man in anbetracht der schon schwindenden Qualität der Stactions nicht meckern.

Nur eins finde ich seltsam:
Geschrieben am 26.09.2008 um 16:40 Uhr ??


Tja, das kommt dabei heraus, wenn fleissige Redaktionsleiter die Reviews schreiben aber dann eine Weile auf die Fotos warten müssen wegen irgendeinem Schnarchzapfen in der Redaktion
Soso, der PE-Schnarchzapfen mal wieder...
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  25.11.2008 um  11:37 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.