61 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  04.08.2009 um  09:48 Uhr  
Reviews
Der Zauberer von Stone Mountain (24)

Um Teela für sich zu gewinnen geht der Zauberer Malik einen gefährlichen Handel mit dem Dämon Locos ein und schon bald darauf kündigt sich das Böse selbst an. Die PE Liebesberatung hat sich der Sache einmal angenommen.

Story
Um Teelas Liebe zu gewinnen, geht Malik, der Zauberer von Stone Mountain, einen Pakt mit dem Dämon Locos ein. Schon bald darauf zerstört dieser den städtischen Damm und beraubt Malik seiner Magie. Im Königsschloss von Eternos nimmt Locos die Gestalt eines Bauern an und berichtet Teela, dass Malik aus Sehnsucht nach ihr den Damm zerstört hat. Teela reagiert verschüchtert und sucht ihre Gemächer auf. Locos‘ Plan scheint jedoch zu funktionieren, da die Befehlshaberin wenige Augenblicke später Man-At-Arms und Adam informiert. Der Prinz von Eternia verwandelt sich in He-Man und bricht zusammen mit Teela, Ram-Man und dem Waffenmeister nach Stone Mountain auf.



Dort versucht Maliks Schülerin Kareen, ihrem Mentor derweilen zu erklären, dass Locos böse ist. Der Dämon erweckt daraufhin das Skelett eines Shriekers zum Leben, welches Kareen entführt. An der Grenze zu Stone Mountain werden die Masters auf die Hilferufe der Magieschülerin aufmerksam und befreien diese aus den Klauen des prähistorischen Urzeitmonsters. In Sicherheit gelingt es Kareen daraufhin sogar, die Kreatur wieder in leblose Knochen zu verwandeln. Doch noch bevor Kareen berichten kann, was geschehen ist, entführt Malik Teela und bringt sie in seinen Turm. Der Zauberer von Stone Mountain wirkt sichtlich glücklich, auch wenn Teela versucht ihm begreiflich zu machen, dass er ihre Liebe nicht erzwingen kann. Maliks Zufriedenheit schlägt jedoch rasch in Angst um, als Locos ihm das wahre Abkommen offenbart. Der geflügelte Dämon handelt im Auftrag seines Meisters, um die Seelen von leichtgläubigen Menschen einzufangen. Und so ruft Locos seinen Meister herbei, welcher sich aus den Flammen eines Kaminfeuers formt, und sich als das Böse selbst zu erkennen gibt.



In diesem Augenblick durchbrechen He-Man und seine Begleiter die massive Felswand und fordern das Böse zum Kampf heraus. Der Feuergeist muss aber zu seinem entsetzen feststellen, dass He-Mans Kraft genauso stark ist wie seine Energie. Daher beschließt er, keine weitere Zeit zu vergeuden und Maliks Seele einzufangen. Doch plötzlich bietet Kareen ihre Seele im Austausch an. Das Böse willigt ein, kann aber Kareen nicht mit in sein Reich nehmen, da die Kraft der Liebe zu stark ist. Wütend macht der Geist Locos für das Scheitern verantwortlich und zieht sich wieder zurück. Malik entschuldigt sich für sein Verhalten und beschließt, zusammen mit Kareen ein neues Leben zu beginnen.



Rezension
Liebe macht bekanntlich blind - eine Aussage die vortrefflich zu dieser Episode passt! Tatsächlich konzentriert sich der größte Teil des Plots auf das Thema Liebe. Seit vielen Jahren ist Malik in Teela vernarrt, und er würde sogar seine Seele an den Teufel verkaufen, nur um ihre Gunst zu gewinnen. Auch wenn es hier nicht der Teufel war, der einen guten Handel witterte, sondern das Böse selbst (in der US-Synchro: The Spirit of Evil). Dieses Wesen hat auch prompt seinen Handlanger Locos entsandt, um die Seele des Zauberers einzufangen. Janis Diamond hat somit ein recht interessantes Konzept erarbeitet, welches sich ganz gut mit dem MotU-Kosmos vereinbaren lässt. Das Charakterprofil von Locos ist ebenfalls sehr gelungen. So besitzt dieser sehr starke Zauberkräfte, die es ihm sogar ermöglichen, Maliks Magie zu kontrollieren und eine andere Gestalt anzunehmen. Das Design des Dämons erinnert dabei stark an das Aussehen eines Gargoyles.



Besonders erfreulich ist aber der kurze Flashback, in dem der Zuschauer Teela als junge Frau zu Gesicht bekommt. In ihrer Studienzeit lernte die Befehlshaberin der königlichen Garde Malik kennen, welcher schon damals versuchte, Teela mit seinen Zaubertricks zu imponieren. Leider waren seine Anbiederungen nicht gerade von Erfolg gekrönt. Die Zeichner des Filmation-Cartoons haben hierbei ein recht ordentliches Ergebnis abgeliefert. Hingegen ist die Darstellung des Bösen weniger gelungen. Zwar wirkt dieses Geschöpf bedrohlich, aber unter Umständen hätte man mehr daraus machen können. Genügend Potential war schließlich vorhanden. Dies ist im Übrigen die einzige Episode, in der sich der Geist des Bösen die Ehre gibt, obwohl dieser einen weiteren Kampf mit He-Man angedroht hatte. Tja, da hat wohl doch jemand Angst bekommen und lässt stattdessen den alten Knochenkopf wieder in die Schlacht ziehen.



Apropos Skeletor: Eine interessante Frage ist sicherlich, wie der selbsternannte Herr des Bösen und Das Böse selbst im Einklang stehen. Der Feuergeist erklärt, dass er der Herr der Zerstörung, der Furcht und aller missratenen Geschöpfe sei. Hingegen stellt sich Skeletor als Meister der Dämonen und der Unterwelt vor. Was heißt das jetzt genau? Konkurrieren die beiden miteinander, ist Skeletor nun auch nichts weiter als ein Lakai dieser Flammengestalt, oder prahlen beide einfach ganz gerne? Vielleicht ist der Dämonenfürst am Ende ja auch nur eine andere Form des Bösen. Hierauf hätte man vielleicht eingehen sollen. Ein, zwei Erklärungsansätze hätten nicht nur Licht ins Dunkle gebracht, sondern auch den Charakter Skeletors etwas weiter ausbauen können. Über dessen Herkunftsgeschichte wird im Filmation-Cartoon nämlich in keiner einzigen Episode eingegangen. Dass er vom Planeten Infinita stammt, wurde lediglich in Michael Halperins Filmation-Bibel erähnt.



Aber noch einmal zurück zu Malik. Die Einfältigkeit des Zauberers lässt sich gut mit dem oben erwähnten Sprichwort vereinbaren. In seiner Liebe zu Teela nimmt er sogar die Zerstörung seiner Stadt in Kauf. Dabei bemerkt er nicht, dass seine Schülerin Kareen eine ausgeprägte Sympathie für ihn hegt. Von diesem Gesichtspunkt aus könnten Malik und Teela eigentlich doch ein recht hübsches Paar abgeben. Was Kareen betrifft, so ist dieser Charakter eine recycelte Version von Una aus Die Masken der Macht. Dennoch war sie es, die Malik vor dem sicheren Untergang bewahrt hatte. Ihre Liebe war so stark, dass das Böse sich selbst die Finger verbrannte und ihre Seele nicht erbeuten konnte. Eigentlich ein zufriedenstellendes Ende, was aber auch gleichzeitig bedeuten würde, dass das reine Böse mit Liebe bekämpft werden kann. Demnach müssten sich einfach alle Menschen um den Hals fallen und schon würde es keine grausamen Schlachten und Kämpfe um die Macht auf Eternia geben. Doch leider ist dieser Aspekt nichts weiter als eine Utopie und so kann sich der Zuschauer auch weiterhin auf spannende Abenteuer freuen.



Fazit
Der Zauberer von Stone Mountain ist eine solide Episode, die nicht nur durch einen gut durchdachten Plot, sondern auch durch glaubhafte Charaktere überzeugt. Ein bitterer Nachgeschmack bleibt jedoch erhalten, was die Darstellung des reinen Bösen darstellt. Dieses Geschöpf hätte unter Umständen etwas detaillierter vorgestellt werden können.

Moral
Erneut spricht die Befehlshaberin der Leibgarde die Moral. Teela erklärt, dass jeder Mensch in seinem Leben Fehler begeht. Aber dennoch ist es wichtig, seine Fehler einzugestehen.



Mehr Reviews über den Classic-Cartoon:

Staffel 1:
Folge #001 - Der Diamant des Verschwindens
Folge #002 - Der Verwandlungsstab
Folge #003 - Das verschwundene Schwert
Folge #004 - Der kosmische Komet
Folge #005 - Die verhexte Königin
Folge #006 - Teelas Suche
Folge #007 - Der Fluch des Zaubersteins
Folge #008 - Der Zeitkorridor
Folge #009 - Invasion der Drachen
Folge #010 - Ein Freund wird gebraucht
Folge #011 - Die Masken der Macht
Folge #012 - Evil-Lyns Verschwörung
Folge #013 - Wie der Vater, so die Tochter
Folge #014 - Colossor erwacht
Folge #015 - Jahrmarkt des Schreckens
Folge #016 - Die Herrschaft des Monsters
Folge #017 - Daimar der Dämon
Folge #018 - Monster aus dem Pechsumpf
Folge #019 - He-Man auf der Strasse
Folge #020 - Das Erwachen des Dragoons

Folge #021 - Der königliche Cousin
Folge #022 - Der Gesang von Celice
Folge #023 - Orkos Onkel kommt wieder
Folge #024 - Der Zauberer von Stone Mountain
Folge #025 - Die Saat des Bösen

Folge #046 - Ewige Dunkelheit

He-Man & She-Ra - The Christmas Special

Die Flop 10 des Classic Cartoons


Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 350 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt mindestens ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Triklops3001
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 747
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Numero Uno

wie schon im Fazit steht. Solide Folge.

Gab bessere und schlechtere!
------------------
No Moto, only have the jew lämpe Zitat Manny Ludolf

Geschrieben am  04.08.2009 um  09:50 Uhr
Herr-der-Mas..
Befehlshaber der Wache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4285
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön

Geschrieben am  04.08.2009 um  09:51 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja, meiner Meinung nach gab es viele Folgen, die besser waren als die hier, aber nur weniger, die viel schlechter waren.

FAZIT: Für mich eine höchst unterdurchschnittliche und uninteressante Folge!
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  04.08.2009 um  10:02 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7234
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kenne die Folge nicht.. liest sich aber wie "GZSG meets MOTU"..

------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  04.08.2009 um  10:05 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wäre die Stimme des Dämons nicht so nervig, hätte ich ja mal lust die Episode zu ende zu schauen aber so drücke ich meist weiter bis zur nächsten. Unerträglich... Ansich eine schöne Folge aber die Zeichnungen sind hier nicht so toll und die miese Synchro erledigt den Rest...
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  04.08.2009 um  10:10 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zur guten Folge.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  04.08.2009 um  10:11 Uhr
Maskempire Meine Identität wurde verifiziert.
Master of Power Suction
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8135
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review
------------------
"ALLES MUSS RAUS" Löse meine Sammlung auf...!!!!

Geschrieben am  04.08.2009 um  10:59 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine der besten Folgen des Cartoon´s!!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  04.08.2009 um  11:07 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine gute Folge nur der böse "Feuerheini" schaut irgendwie billig aus, den hätte man besser hinbekommen können meiner Meinung nach...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  04.08.2009 um  11:10 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nette folge und ein super review!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  04.08.2009 um  11:28 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schon wieder eine Folge ohne Skeletor!

Aber schönes Review!
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  04.08.2009 um  11:38 Uhr
chris001
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1063
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review!

------------------
YES WE CAN

Geschrieben am  04.08.2009 um  11:43 Uhr
Sommi
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 708
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fire schrieb am  04.08.2009 um  10:10
Wäre die Stimme des Dämons nicht so nervig, hätte ich ja mal lust die Episode zu ende zu schauen aber so drücke ich meist weiter bis zur nächsten. Unerträglich... Ansich eine schöne Folge aber die Zeichnungen sind hier nicht so toll und die miese Synchro erledigt den Rest...
Und ich finde die Kaufkassetten Synchro mies

Geschrieben am  04.08.2009 um  13:04 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17526
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder einmal eine Episode in der Skeletor nicht der Hauptgegner ist. Bei wie vielen Folgen ist das eigentlich so? Die Hälfte bestimmt oder gar 2/3? Schade eigentlich und eine merwürdige Marketing-Strategie von Mattel. Schließlich hat der Spielzeugkonzern den Cartoon bei Filmation in Auftrag gegeben um damit die Figuren zu bewerben. Umso unverständlicher ist dass Skeletor und die Krieger des Bösen so wenig Auftritte haben. Ganz zu schweigen davon dass immer nur die gleichen Charaktere in dem Cartoon auftauchen und nur ab und an mal ein neues Gesicht auf der Bildfläche erscheint. Aber auch dann waren diese Auftritte nicht von Dauer! Ein Beispiel ist Roboto, welcher nur ein oder zwei Auftritte hatte und dann nie mehr. Jitsu hatte z. B. nur einen einzigen Auftritt in der er nicht einmal einen einzigen Satz spricht. Hat also ein Kind gerade genau diese Episode verpasst war die Werbung umsonst.

Das tut dem Review keinen Abbruch was mal wieder erstklassig ist.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  04.08.2009 um  13:55 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.08.2009 -14:01 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  04.08.2009 um  13:55
Wieder einmal eine Episode in der Skeletor nicht der Hauptgegner ist. Bei wie vielen Folgen ist das eigentlich so? Die Hälfte bestimmt oder gar 2/3? Schade eigentlich und eine merwürdige Marketing-Strategie von Mattel. Schließlich hat der Spielzeugkonzern den Cartoon bei Filmation in Auftrag gegeben um damit die Figuren zu bewerben. Umso unverständlicher ist dass Skeletor und die Krieger des Bösen so wenig Auftritte haben. Ganz zu schweigen davon dass immer nur die gleichen Charaktere in dem Cartoon auftauchen und nur ab und an mal ein neues Gesicht auf der Bildfläche erscheint. Aber auch dann waren diese Auftritte nicht von Dauer! Ein Beispiel ist Roboto, welcher nur ein oder zwei Auftritte hatte und dann nie mehr. Jitsu hatte z. B. nur einen einzigen Auftritt in der er nicht einmal einen einzigen Satz spricht. Hat also ein Kind gerade genau diese Episode verpasst war die Werbung umsonst.

Das tut dem Review keinen Abbruch was mal wieder erstklassig ist.
Ich hatte das mal gezählt. Die genaue Zahl weiß ich grad nicht mehr. Meine aber es waren ca. 65 - 75 Folgen in denen Skeletor der Gegenspieler ist oder zumindest einen kurzen Auftritt hatte

@ all


------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  04.08.2009 um  15:15 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5921
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klingt inhaltlich ganz gut. Schöne Review auf jeden Fall!!!

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  04.08.2009 um  15:42 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So lala !!! Ein Mittelding. Nich wirklich gut aber auch nicht wirklich schlecht. Klasse Beitrag.
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  04.08.2009 um  18:50 Uhr
poptoneflo
Waffenträger
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 55
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tipp an Matty Collector: Locos Figur für´s nächste Jahr in der Classics Linie einplanen !

Geschrieben am  04.08.2009 um  19:26 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Sommi schrieb am  04.08.2009 um  13:04

Fire schrieb am  04.08.2009 um  10:10
Wäre die Stimme des Dämons nicht so nervig, hätte ich ja mal lust die Episode zu ende zu schauen aber so drücke ich meist weiter bis zur nächsten. Unerträglich... Ansich eine schöne Folge aber die Zeichnungen sind hier nicht so toll und die miese Synchro erledigt den Rest...
Und ich finde die Kaufkassetten Synchro mies
Na ja die gabs ja bei dieser Episode leider nicht
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  04.08.2009 um  19:28 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review schön wie immer, aber die Episodensnychro geht gar nicht.

Geschrieben am  04.08.2009 um  19:30 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.