157 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  09.04.2010 um  09:25 Uhr  
Reviews
Die Mauer der Erinnerung (Folge 29)

Während Skeletor sein Hoheitsgebiet erweitern will, wird Teela mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Doch das Geheimnis ihrer Herkunft muss gewahrt werden. Wie dies geschieht, enthüllt unser Review.

Story
Skeletor versuchte vergebens einen Track mit Ratsmitgliedern zu attackieren. Doch dank He-Man konnte der Herr des Bösen diesen Plan nicht durchführen. Nun hat er aber schon einen neuen Plan: Mit Hilfe von Schleimkriegern will er seinen eigenen Herrschaftsbereich ausdehnen und vereinzelte Dörfer unterjochen. Skeletors erste Wahl fällt auf Pelleezeea, Stinkors Heimatdorf, aus dem dieser einst (als er noch Odiphus war) verbannt wurde.



Währenddessen hat es Teela dank einer plötzlichen Vision ebenfalls in das Dorf Pelleezeea verschlagen. Hier scheint man sie für eine Person zu halten, die vor langer Zeit schon einmal in dem Dorf war und es vor dem Bösen beschützt hat. Zwar versucht die Herrin der Leibwache den Dorfbewohnern klar zu machen dass sie nicht diese Person ist, hat damit jedoch nicht viel Erfolg. Tatsächlich wird Teela ohne es zu wissen, mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Dies bleibt auch ihrer Mutter, der Zauberin von Grayskull nicht verborgen.



Die Sorceress ruft Man-At-Arms zu sich und erzählt ihm aus ihrer Vergangenheit. Vor über 17 Jahren, lange bevor Skeletor sich aus der Hemisphäre der Schatten befreien konnte, verlies sie Schloss Grayskull um Eternia zu erkunden und ihre Einsamkeit zu überwinden, die sich über all die Jahre hinter den Mauern der Burg in ihr aufgebaut hatte. So gelangte sie schließlich nach Pelleezeea. Dort fand sie Harmonie, Geselligkeit und Frieden. Doch der Frieden währte nicht lange, denn der Kriegsherr Prahvus griff das Dorf an um es zu terrorisieren. Mit der letzten ihr verbliebenen magischen Kraft konnte die Sorceress Prahvus in die Flucht schlagen. Doch dieser verbündete sich wenig später mit anderen Kriegsherren und drangsalierte andere Dörfer.



Eines Tages wurde ein verwundeter Soldat in das Dorf gebracht, um den sich die Sorceress liebevoll kümmerte. Letztlich verliebte sie sich sogar in ihn. Für kurze Zeit erfuhr sie unheimliches Glück, welches aber nicht lange anhielt. Der Soldat schien sich wieder zu erinnern wer er war und verließ das Dorf ohne ein Wort zu sagen. Auch die Sorceress wurde zum Schloss zurückgerufen, da die Krieger des Bösen im Begriff waren, die mystische Mauer zu zerstören. Doch all dies darf Teela nicht erfahren und so schickt die Sorceress den Waffenmeister und He-Man nach Pelleezeea.



In der Zwischenzeit hat Skeletor bereits seine Mutantenkrieger in dem Dorf abgesetzt. Diese machen sich direkt daran, den ort einzunehmen und nur Teela stellt sich ihnen in den Weg. Doch die Herrin der Leibwache ist den drei Mutanten alleine nicht gewachsen. Just in dem Moment tauchen He-Man, Battle Cat und Man-At-Arms auf und greifen in den Kampf ein. Zuerst scheint es aussichtslos gegen die Mutantenkrieger zu kämpfen, da sie durch den sie umgebenden Schleim unverwundbar sind. Doch dann erkennt He-Man, dass sich der Schleim durch große Hitze erhärtet. So locken die drei Skeletors Schleimkrieger in eine Falle und können sie besiegen.



Skeletors Krieger sind besiegt, doch für den Waffenmeister sind noch ein paar Fragen ungeklärt. Die Sorceress erzählt ihm per Telepathie was noch geschah. Nachdem ihr Ehemann das Dorf Pelleezeea ohne ein Wort verlassen hatte, wurde auch die Sorceress nach Castle Grayskull von den Weisen Eternias zurückgerufen. Ihren Mann hat sie nie wieder gesehen, doch er hat der Sorceress ein Geschenk hinterlassen. Als die Hüterin von Grayskull nach Castle Grayskull zurückkehrte, war sie mit Teela schwanger... .



Rezension
Ohne Zweifel ist Die Mauer der Erinnerung eine der besten Episoden, die je aus der Produktionsstätte von Mike Young Productions entsprungen ist. Obwohl diese Episode im Grunde nur dazu dient, das Mutant Slime Pit von Mattel zu bewerben, ist im Gegensatz zu der Vorgängerepisode Orkos Angst sehr wenig davon zu merken, da alles in einem ausgezeichneten Plot verpackt ist.



Was Fans seit Kindertagen schon wissen ist, dass die Zauberin von Grayskull die Mutter von Teela ist und diese eines Tages die Nachfolge ihrer Mutter übernehmen soll. An dieser Geschichte hat sich im Vergleich zwischen dem klassischen Zeichentrick und dem neuen Cartoon nicht viel getan. Vollkommen anders dagegen verhält es sich mit Teelas leiblichem Vater. Dessen Identität wurde damals nie enthüllt; der neue und sehr viel tiefgründigere Cartoon jedoch hat sich diesem Thema bemächtigt und gibt Hinweise auf dessen Identität. Auf diese müssen die Fans allerdings noch warten, denn erst ein paar Folgen später werden sich die ersten Anhaltspunkte erschliessen.



In Die Mauer der Erinnerung erfährt man nur, dass ein während der großen Unruhen verwundeter Soldat nach Pelleezeea gebracht wurde und unter Gedächtnisschwund litt. Sein Antlitz ist verhüllt mit Bandagen, so dass man sein Gesicht nicht sehen kann. Doch MYP gibt aufmerksamen und pfiffigen Fans bereits schon in dieser Episode einen sehr eindeutigen Hinweis. So ist neben seinem Gesicht auch sein rechter Arm komplett in Bandagen gewickelt. Mehr dazu aber ein andermal..



Seit der ersten Episode wurde immer wieder von den großen Unruhen gesprochen, die in der Zeit zwischen Skeletors Verbannung und seinem Ausbruch aus der Hemisphäre der Schatten wüteten. In Out of the Past (Originaltitel der Folge) erfährt man, dass es Prahvus war der die großen Unruhen anzettelte indem er sich mit anderen Kriegsherren (Warlords) verbündete. Diese terrorisierten dann gemeinsam andere Dörfer und unterjochten sie, eher Prahvus geschlagen wurde. Doch MYP hatte mit ihm eigentlich noch andere Pläne, denn nach Hordaks Rückkehr aus Despondos sollte er sich eigentlich der Horde anschließen. Leider kam es nicht mehr zur Vollendung dieses Plans, denn der Cartoon wurde bekanntlich vorher eingestellt.



Wie ernst es Mike Young Productions mit der Kontinuität und dem Tiefgang der einzelnen Charaktere war, kann man sehr gut an Odiphus erkennen. Bereits in der Folge 21 Das Geheimnis von Snake Mountain wurde das kleine Fellknäuel eingeführt, als man ihn das erste mal im Gefängnis von Eternos sah. Zwei Episoden später kam es zu der Verwandlung von Odiphus in Stinkor. Im Grunde hatte Odiphus damit seinen Dienst geleistet und weitere Erklärungen und Einsätze des Pelleezeeaners waren nicht von Nöten. Doch MYP holte den Kleinen noch einmal hervor und liess uns an Odiphus` Verrat an seinem Volk samt der anschließenden Verbannung teilhaben.



Wie schon erwähnt war Die Mauer der Erinnerung eine Episode, in der eigentlich das Mutant Slime Pit beworben werden sollte. Neben dem Slime Pit an sich kam natürlich auch der Slime Mutant Warrior zum Einsatz. Wer sich erinnert, weiß dass der Mutant bereits schon zwei Auftritte im neuen Cartoon hatte. Das erste Mal tauchte er als Riese in Adam zeigt Mut, das zweite Mal als Mini-Ausgab in sehr großer Zahl in Ein flexibler Geist auf. In seinem dritten Auftritt hatte er normale Größe und bekämpfte He-Man auch als das, was er gemäß seines Spielzeug-Pendants auch war: ein Schleimkrieger. Allein der Mutant Warrior war Grund für viele Fans, das Set zu kaufen um eine Arme um Skeletor herum aufzubauen.



Moral
Die Moral wird diesmal von Man-At-Arms gesprochen, welcher den Zuschauer daran erinnert, dass man immer nett, hilfsbereit und freundlich gegenüber anderen sein soll damit sich andere positiv an einen erinnern.



Fazit
Als am 18. August im Jahr 2004 (01.11.2003 in USA) Die Mauer der Erinnerung das erste Mal auf RTL 2 flimmerte, rollte eine Welle der Begeisterung durch die Reihen der Fans und das wilde spekulieren über die wahre Existenz von Teelas leiblichen Vater ging los. Die Bewerbung dae Slime Pits geriet schnell in Vergessenheit und für viele blieb der grandiose Einblick in die Vergangenheit einer der beliebtesten Charaktere. Obwohl die Folge vollgespickt ist mit Informationen und man eigentlich meinen könnte dass der Plot den Rahmen von ca. 20 Minuten sprengen würde, ist genau das Gegenteil der Fall. Hier hat MYP gezeigt was sie wirklich können!



Mehr Reviews über den 200x-Cartoon von Mike Young Productions:

Staffel 1
Folge #01 - Wie alles begann (Teil 1)
Folge #02 - Wie alles begann (Teil 2)
Folge #03 - Wie alles begann (Teil 3)
Folge #04 - Adam zeigt Mut
Folge #05 - Ambrosia für Skeletor
Folge #06 - Auf der Jagd nach dem Korditkristall
Folge #07 - Duell der Magier
Folge #08 - Sirenengesang
Folge #09 - Das Blut der Sorceress
Folge #10 - Adam der Drachenretter
Folge #11 - Der Fluch der guten Tat
Folge #12 - Mekanecks Wunsch
Folge #13 - Lichtscheues Gesindel

Folge #14 - Alles Böse kommt von unten
Folge #15 - Das Geheimnis von Anwat Gar
Folge #16 - Noch böser als Skeletor
Folge #17 - Ein flexibler Geist
Folge #18 - Vertrauter Feind
Folge #19 - Die Saat des Bösen
Folge #20 - Was auf der Brücke geschah...
Folge #21 - Das Geheimnis von Snake Mountain
Folge #22 - Kleine Inselvisite
Folge #23 - Die Macht des Gestanks
Folge #24 - Entfesselungskünstler
Folge #25 - Der Rat des Bösen (Teil 1)
Folge #26 - Der Rat des Bösen (Teil 2)

Staffel 2
Folge #27 - Die Feinde meiner Feinde
Folge #28 - Orkos Angst

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt satte 390 Rezensionen zu zahlreichen Masters Zeichentrickfolgen, Toys, Comics, und vielem mehr! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!



Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17892
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Nyria
Horde-Offizier
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1397
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ERSTER!

Schön geschrieben
------------------
"I like you guys! What you lack in brains you make up in heart... and speaking of hearts... bring me Batmans!" "Those who see the true form of Wrath-Amon must die!"

Geschrieben am  09.04.2010 um  10:26 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25089
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.


Ich muss aber leider sagen, dass mir die Folge nur mittelmäßig gefällt.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  09.04.2010 um  11:25 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review liest sich wie bekannt gut.
Schade, dass Teela nie erfahren wird, wer ihre wahren Eltern sind...

Geschrieben am  09.04.2010 um  13:01 Uhr  |  Zuletzt geändert am 09.04.2010 -13:04 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32337
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Fand die Folge nicht so wirklich interessant.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  09.04.2010 um  13:18 Uhr
Zodac MOC 20..
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1242
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  09.04.2010 um  13:18
Fand die Folge nicht so wirklich interessant.
Dem schliesse ich mich an. Es gab zwar ein paar nette Hintergrundinformationen, aber ansonsten fand ich die Folge irgendwie sterbenslangweilig.


Das Review an sich ist aber wie immer top.

Geschrieben am  09.04.2010 um  14:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 09.04.2010 -14:48 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5943
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review! Die Folge ist total klasse. Hab ich neulich noch wieder gesehen. Schade, dass es nicht zur dritten Staffel gekommen ist, in der sich Pravus der Horde anschließen sollte....

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  09.04.2010 um  15:34 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich mag die Folge sehr! Feines Review!
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  09.04.2010 um  15:34 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3658
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich kann die Ansichten unseres Reviewers nicht teilen.

Klar, dass Review selber ist mal wieder exzellent geschrieben, aber ich persönlich fand und finde die Folge selber echt zum
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  09.04.2010 um  16:00 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32337
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bis auf die eine oder andere Ausnahme trifft das für mich eh auf die gesamte zweite Staffel zu.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  09.04.2010 um  16:54 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine sehr schöne u. aufschlussreiche Folge, guckt man immer wieder mal gern!!!!!!!!!!

Sehr gutes Review- genau wie im 1. Satz beschrieben!!!!!!!!!!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  09.04.2010 um  18:51 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1657
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine scheibar gute Folge, die Ich aber scheinbar damals im TV verpasst habe...
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  09.04.2010 um  18:56 Uhr
Maskempire Meine Identität wurde verifiziert.
Master of Power Suction
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8135
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein großes lob an night stalker
deine reviews sind fantastisch.
ich kenne von den 200x nicht sonderlich viele folgen.
wenn ich aber deine reviews gelesen habe, ists wie
im fernsehn angeschaut
------------------
"ALLES MUSS RAUS" Löse meine Sammlung auf...!!!!

Geschrieben am  09.04.2010 um  20:46 Uhr
Mrs. Reilly
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4087
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  09.04.2010 um  13:18
Fand die Folge nicht so wirklich interessant.
War für mich genauso. Die Folge gibt wichtige Hintergrundinfos für Teelas Vergangenheit, war aber nicht so wirklich spannend und mitreißend.
Die Vorgängerfolge, wo Orko damit hadert nach Trolla zurückzugehen, fand ich z.B. wesentlich besser. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
Das Review ist aber trotzdem schön geschrieben.

Orko-78: Vielleicht nicht im Cartoon. Aber es gibt ja bekanntlich auch Fanfics *spoiler*
------------------
"Unsere Integrität hat einen so geringen Preis, aber eigentlich ist sie alles was wir haben. Das allerletzte bißchen von uns. Aber innerhalb dieses bißchens sind wir frei!" Aus: V wie Vendetta

Geschrieben am  09.04.2010 um  20:58 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hey Ho !

Diese Folge ist genial !
Genau das liebe ich an den 200X´er Comic !
Hier geht es um die Hintergründe !
Diese Folge gehört mit zu den besten, und hinterlässt ordentlich Stoff zum Spekulieren.

Und wieder einmal kann man zum Schluss nur eines schreiben ... Zu Schade das es nie eine dritte Staffel gegeben hat.


Stay Wild !



------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  09.04.2010 um  23:25 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Locke Npracht schrieb am  09.04.2010 um  23:25
Hey Ho !

Diese Folge ist genial !
Genau das liebe ich an den 200X´er Comic !
Hier geht es um die Hintergründe !
Diese Folge gehört mit zu den besten, und hinterlässt ordentlich Stoff zum Spekulieren.

Und wieder einmal kann man zum Schluss nur eines schreiben ... Zu Schade das es nie eine dritte Staffel gegeben hat.


Stay Wild !



Dem kann ich in jeder Beziehung zustimmen!
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  10.04.2010 um  11:24 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8356
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Folge ist wirklich sehr gut und zeigt, dass MotU auch eine sehr ernstzunehmende Stotyline verfolgen kann. Den 200x Cartoon halte ich für den esten überhaupt.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.04.2010 um  12:07 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9525
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review, aber wie einige andere bin auch ich der Meinung dass die Folge nicht so toll, sondern eher mittelmäßig ist. Das liegt aber auch daran, dass ich zu den wenigen gehöre, die die Geschichte nicht mögen, in der Teela die Tochter der Zauberin ist. Aber bevor noch einer ungläubig nachfragt: Nein, auch die Klon-Story favorisiere ich nicht!

Ich finde nur, dass durch die ganzen Familienbande das Ganze dann zu sehr zu einer exklusiven Story wird (Die Brüder Duncan und Fisto, die Zauberin, Teela, Randor und Keldor, Evil-Lyn und Faceless-One, Adam und Adora, dass ist ja wie ein einziger riesiger Clan - diese Idee gefällt mir vom Grundsatz her nicht, die Story soll offener und damit in dieser Sache auch allgemeiner bleiben, weil es nicht in mein persönliches MotU-Bild passt, dass der Kern der Story sich so sehr um Familienbande dreht - es geht doch eigentlich um die Herrschaft über Eternia, und da kann ja jeder mitmischen, auch wenn er nicht mit den anderen verwandt ist) - naja, nur meine Meinung
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  10.04.2010 um  13:53 Uhr
PsychoDad
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2372
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolle Review
------------------
[IMG]http://fs2.directupload.net/images/141221/cbs586ap.jpg[/IMG]

Geschrieben am  10.04.2010 um  17:52 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder eine interessante Folge wo etwas mehr Hintergundwissen vermittelt wird und wie schon oben erwähnt ist es sehr schön gelungen die doch recht umfangreiche Story dem Zuschauer innerhalb von ca. 20 Minuten zu präsentieren...!



PS: Tolles Review, weiter so...!
------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  11.04.2010 um  12:42 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17892
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Folge in soweit gelungen dass man hier eine Wrrbefolge mit einigen Flashbacks aufgewertet hat. Die Kombinaton hätte man vielleicht öfter mal machen sollen.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  11.04.2010 um  14:30 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.