55 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  26.02.2010 um  23:23 Uhr  
Reviews
Der Rat des Bösen - Teil 2 (Folge 26)

He-Man und die Masters sind gefangen und Skeletor schickt sich an, Castle Grayskull zu stürmen. Lest im Review, was für ein Feuerwerk MYP zum Finale der ersten Staffel zündet.

Was bisher geschah...
Die Masters können Skeletors Kämpfer stellen und gefangen nehmen. Nachdem der Herr des Bösen ohne Untergebene nun hilflos ist, beendet Man-At-Arms erstmals seit dem Fall des mystischen Walls den Ausnahmezustand. Skeletor aber hatte all dies geplant und sich insgeheim mit Graf Marzo, Evilseed, Webstor und den drei Riesen verbündet. Stück für Stück werden die ahnungslosen Helden von dem "Rat des Bösen" gefangen genommen. Und auch He-Man hat keine Chance...



Story
Nachdem Skeletor die Masters of the Universe mit einem Trick getäuscht hatte, konnte er seine Feinde einem nach dem anderen einfangen und in seinen Kerker zu sperren. Selbst He-Man ging dem Herrn des Bösen in die Falle. Gefesselt von versteinerten Lianen liegt der Held von Eternia nun in der Feuerwüste und kann sich erst befreien, als er sich in Prinz Adam zurückverwandelt und dadurch schmal und klein genug ist, um sich von seinen Fesseln zu befreien.



Adam will sich wieder in He-Man verwandeln um seine Freunde aus den Krallen des Bösen zu befreien. Doch da kommt ihm Teela in die Quere und er muss die Verwandlungszeremonie abbrechen. Da sie das Geheimnis Adams nicht kennt, sieht er sich gezwungen, ihrer Aufforderung sie nach Snake Mountain zu begleiten, nachzukommen.



Doch das stellt sich schnell als Fehler heraus, denn dem Herrn des Bösen hat ist nicht entgangen, dass sich der Prinz und die Herrin der königlichen Garde seiner Festung nähern. So schickt er seinen Rat des Bösen aus, um den ungebetenen Gästen eine Falle zu stellen.



Teela und Adam werden von den Riesen Chadzar, Azdar und Belzar attackiert und flüchten in einer der vielen Höhlen innerhalb von Snake Mountain. Doch auch hier sind sie nicht in Sicherheit und werden von Webstor angegriffen. Dabei verliert Adam sein Zauberschwert und der Spinnenmensch schafft es, Teela in seine Gewalt zu bringen. Als dann auch noch Azdar sich bückend in die Höhle zwingt, hat der Prinz von Eternia keine andere Wahl und muss fliehen. Dabei kann er Azdar zwar entrinnen, wird aber erneut von Webstor angegriffen, welcher ihn in die Tiefe fallen lässt. In letzter Sekunde wird Adam von Cringer (welcher Adam und Teela gefolgt war) vor dem sicheren Tod bewahrt.



Cringer ist mit Prinz Adam auf dem Rücken auf dem Weg nach Schloss Grayskull. Währenddessen ist Skeletor bereits vor den Toren der Burg und attackiert sie mit Hilfe des Widdersteins, den Count Marzo vor kurzem vom Faceless One erobert hat. Die Wirkung des Steines verstärkt er zudem mit dem Amulett des Grafen und hat Erfolg. Der Strahl schlägt durch die Mauern der Bastion und erreicht sogar die Kristallkammer, wo sich die Sorceress befindet. Der Strahl trifft die Hüterin des Schlosses und setzt sie außer Gefecht.



Unterdessen haben auch Cringer und Adam Castle Grayskull erreicht. Der Prinz ist rat- und machtlos, als plötzlich Skeletor mit seinem Rat des Bösen vor ihm steht. Als am Horizont allerdings Fahrzeuge und Fluggeräte der Masters auftauchen, schöpft Adam neuen Mut. Doch die Hoffnung muss schnell der Ernüchterung weichen, denn in den Maschinen sitzen die Krieger des Bösen, welche erst vor kurzen von Kobra Khan und Rattlor befreit wurden. Prinz Adam sieht sich einer unüberwindbaren Übermacht gegenüber. Castle Grayskull und Eternia scheinen verloren... Fortsetzung folgt in Staffel 2



Rezension
Der Herr des Bösen zieht im zweiten Teil nun also mit seinem gesamten Rat des Bösen nach Schloss Grayskull. Dumm nur, dass er niemanden da gelassen hat, der die Gefangenen in Snake Mountain bewacht. Denn wer es bemerkt hat wird feststellen, dass Orko noch frei ist. Und auch über einen anderen Helden ist noch kein Gras gewachsen. Damit hat der Herr des Bösen einen großen Fehler begangen, der sich jedoch erst im dritten Teil offenbaren wird. Somit lässt Mike Young Production die erste Staffel einen gewaltigen Cliffhanger enden.



Sehr positiv anzumerken ist, dass die Problematik mit der Verwandlung von Adam und He-Man noch einmal in den Vordergrund rückt. Damit wird Zuschauern, die die Serie nicht von Anfang an gesehen haben, noch einmal deutlich dass der Prinz von Eternia in jedem Fall das Schwert braucht, um sich in den stärksten Mann des Universums zu verwandeln. Im Gegensatz dazu hat nun auch mal der Prinz die Möglichkeit, sich und seinen Mut zu beweisen, denn trotz der Übermacht des Bösen sucht er nicht das Weite.



Erstmals wird der Zuschauer Zeuge, wie sich He-Man wieder in Prinz Adam zurückverwandelt. Mit dem simplen Worten "Ich gebe die Kraft nun zurück" wird der Held von Eternia wieder in den Prinzen transformiert. Doch ist dies nur eine Premiere für den 200X-Cartoon, denn auch schon in der The New Adventures Of He-Man Zeichentrickserie wurde man Zeuge, wie sich der stärkste Mann des Universums wieder in sein Alter Ego zurückverwandelt.



Council of Evil 2 (Originaltitel) wurde in Deutschland am 27. August des Jahres 2003 auf dem Privatsender RTL 2 erstmals ausgestrahlt. Aufgrund des Cliffhangers waren die He-Fans hierzulande natürlich auf den dritten Teil Die Feinde meiner Feinde gespannt. Doch wo die Fans in den USA nur 5 Monate auf die Fortsetzung warten mussten, verging in Deutschland beinahe ein ganzes Jahr, bis die Folge ausgestrahlt wurde. Dabei war lange Zeit nicht einmal sicher, ob sie überhaupt im deutschen TV laufen würde. Doch was lange währt wird bekanntlich auch gut, und so strahlte RTL 2 den dritten Teil (welcher zugleich den Auftakt zu heiß ersehnten zweiten Staffel darstellte) dann doch noch am 16.08.2004 aus.



Die Trilogie um Der Rat des Bösen 1 & 2 und Die Feinde meiner Feinde holt noch einmal ein paar wichtige Elemente aus der ersten Staffel hervor wie Count Marzo, Evil Seed, den Widderstein und nicht zu vergessen die drei Riesen Chadzar, Azdar und Belzar. Ob man die nun als besonders einfallslos oder clever ansieht, bleibt eine Frage des guten Geschmacks. So oder so ist der Wiedererkennungseffekt natürlich klar vorhanden.



Mit dieser Episode schafft MYP auch den Anfang für den großen "Snake War", welcher als Grundelement der zweiten Staffel konzipiert wurde. So holen Rattlor und Kobra Khan in dieser Folge die Mitstreiter Skeletors aus dem Gefängnis, wollen aber natürlich etwas dafür haben. Was genau, wird erst in Die Feinde meiner Feinde enthüllt. Doch im Grunde lag schon auf der Hand, welches Ziel die Schlangenmenschen im Auge hatten.



Moral
Diese Episode besitzt keine Moral.

Fazit
Das also ist das Finale der ersten 26 Episoden, welches den Zuschauer mit einem Cliffhanger aus der ersten Staffel entlässt. Prinz Adam hat sein Schwert verloren und kann sich nicht in He-Man verwandeln, die Masters of the Universe sitzen noch immer im Kerker Skeletors fest und die Sorceress ist außer Gefecht gesetzt und der Rat des Bösen rüstet sich für die Eroberung Grayskulls, während auch noch die Kämpfer des Bösen wieder auf freiem Fuß sind. Ein epochal offenes Ende, das Hunger auf den dritten Teil Die Feinde meiner Feinde macht.



Sprecher
Klaus Nietz[
MotU 200X-Charakter: Chadzar (Roter Riese)
Synchronisierte Stars: Martin Landau u. a.
Hörspiele: Baywatch – die Rettungsschwimmer von Malibu, Airwolf u. a.
Wissenswertes:
Der 1943 geborene Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher lieh dem Riesen Azdar seine Stimme. Da diese sehr dunkel und rau klingt war er eine gute Besetzung für den roten Riesen der zusammen mit seinen Freunden He-Man und dem Masters das Leben schwer gemacht hat. Nietz begann seine Karriere in der früheren DDR und hat nach der Wiedervereinigung der beiden dt. Staaten erfolgreich fortsetzen können. Als Schauspieler war er unter anderen in einigen deutschen Polizeiserien wie Polizeiruf 110.

Reilly
Abbildung : Reilly


Mehr Reviews über den 200x-Cartoon von Mike Young Productions:

Folge #01 - Wie alles begann (Teil 1)
Folge #02 - Wie alles begann (Teil 2)
Folge #03 - Wie alles begann (Teil 3)
Folge #04 - Adam zeigt Mut
Folge #05 - Ambrosia für Skeletor
Folge #06 - Auf der Jagd nach dem Korditkristall
Folge #07 - Duell der Magier
Folge #08 - Sirenengesang
Folge #09 - Das Blut der Sorceress
Folge #10 - Adam der Drachenretter
Folge #11 - Der Fluch der guten Tat
Folge #12 - Mekanecks Wunsch
Folge #13 - Lichtscheues Gesindel

Folge #14 - Alles Böse kommt von unten
Folge #15 - Das Geheimnis von Anwat Gar
Folge #16 - Noch böser als Skeletor
Folge #17 - Ein flexibler Geist
Folge #18 - Vertrauter Feind
Folge #19 - Die Saat des Bösen
Folge #20 - Was auf der Brücke geschah...
Folge #21 - Das Geheimnis von Snake Mountain
Folge #22 - Kleine Inselvisite
Folge #23 - Die Macht des Gestanks
Folge #24 - Entfesselungskünstler
Folge #25 - Der Rat des Bösen (Teil 1)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 380 Rezensionen zu zahlreichen Masters Zeichentrickfolgen, Toys, Comics, und vielem mehr! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
ekelchen
Meuchelmörder
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 148
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich gebe die Hoffnung nicht auf das alles mal auf DVD zu sehen
------------------
Kobra Kahn könnte sich Snake Mountain nicht auf 100 Kilometer Entfernung nähern,ohne daß ich davon wüßte

Geschrieben am  26.02.2010 um  23:50 Uhr
ekelchen
Meuchelmörder
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 148
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Alter Schwede war ich diesmal echt ERSTER?....darauf warte ich schon lange
------------------
Kobra Kahn könnte sich Snake Mountain nicht auf 100 Kilometer Entfernung nähern,ohne daß ich davon wüßte

Geschrieben am  26.02.2010 um  23:51 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review.



Die Folge ist echt der Hammer und war für deutsche Fans auf Grund des Abwartens wohl echt eine Qual. Ich erinnere mich nur noch zu gut daran.

Den Rückverwandlungsspruch gibt es allerdings auch schon im Classic Cartoon. Das es ihn auch im NA Cartoon gab wusste ich z. B. nicht. Wieder was gelernt.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  27.02.2010 um  00:12 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Starkes Review zu einer starken Folge!


Mit dieser Episode schafft MYP auch den Anfang für den großen "Snake War", welcher als Grundelement der zweiten Staffel konzipiert wurde. So holen Rattlor und Kobra Khan in dieser Folge die Mitstreiter Skeletors aus dem Gefängnis, wollen aber natürlich etwas dafür haben. Was genau, wird erst in Die Feinde meiner Feinde enthüllt. Doch im Grunde lag schon auf der Hand, welches Ziel die Schlangenmenschen im Auge hatten.

Wäre vielleicht jemand so freundlich mir mitzuteilen, was Rattlor und Kobra Khan für die Befreiung der Evils erhalten haben. Das ist mir nämlich gänzlich entgangen.
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  27.02.2010 um  00:27 Uhr
papadoom
Hiss' Königsgarde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3021
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
He-Man and Co. at it´s best !!!

Geschrieben am  27.02.2010 um  00:48 Uhr
Maskempire Meine Identität wurde verifiziert.
Master of Power Suction
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8135
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
und schon der zweite teil des reviews
super geschrieben (wie gewohnt)
------------------
"ALLES MUSS RAUS" Löse meine Sammlung auf...!!!!

Geschrieben am  27.02.2010 um  01:31 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

alftheblue schrieb am  27.02.2010 um  00:27
Starkes Review zu einer starken Folge!


Mit dieser Episode schafft MYP auch den Anfang für den großen "Snake War", welcher als Grundelement der zweiten Staffel konzipiert wurde. So holen Rattlor und Kobra Khan in dieser Folge die Mitstreiter Skeletors aus dem Gefängnis, wollen aber natürlich etwas dafür haben. Was genau, wird erst in Die Feinde meiner Feinde enthüllt. Doch im Grunde lag schon auf der Hand, welches Ziel die Schlangenmenschen im Auge hatten.

Wäre vielleicht jemand so freundlich mir mitzuteilen, was Rattlor und Kobra Khan für die Befreiung der Evils erhalten haben. Das ist mir nämlich gänzlich entgangen.
Sie wollten dass die Krieger des Bösen für ihre Hilfe King Hssss frei lassen.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  27.02.2010 um  03:27 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

ekelchen schrieb am  26.02.2010 um  23:51
Alter Schwede war ich diesmal echt ERSTER?....darauf warte ich schon lange
Tja, und trotzdem keine Million gewonnen.

Was an diesem "Erster" Quatsch so toll ist werde ich nie verstehen. Ehrlich gesagt geht es langsam auf die Eier. Ist eh vom Zufall abhängig ob man gerade dann online ist und es bleibt ein Post wie jeder andere auch.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  27.02.2010 um  03:32 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5915
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

ekelchen schrieb am  26.02.2010 um  23:50
Ich gebe die Hoffnung nicht auf das alles mal auf DVD zu sehen
Ich auch nicht!

Schönes Review!

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  27.02.2010 um  06:08 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Etwas stärker als der der erste Teil, aber auch nicht gerade der Bringer. Schönes Review in gewohnter Qualität
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  27.02.2010 um  09:16 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
für das coole Review! Die Folge ist klasse, der Dreiteiler kann was. Auf DVD gibts die komplette Serie übrigens nur auf Englisch, hab sie mir jüngstens zugelegt und bereue den Kauf nicht. Im O- Ton kommt Skeletor in meinen Augen noch böser rüber als auf Deutsch.
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  27.02.2010 um  10:17 Uhr
Jitsu
Skelettkrieger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 384
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da bekommt man wieder Lust auf die Serie!!

Geschrieben am  27.02.2010 um  10:47 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  27.02.2010 um  03:27

alftheblue schrieb am  27.02.2010 um  00:27
Starkes Review zu einer starken Folge!


Mit dieser Episode schafft MYP auch den Anfang für den großen "Snake War", welcher als Grundelement der zweiten Staffel konzipiert wurde. So holen Rattlor und Kobra Khan in dieser Folge die Mitstreiter Skeletors aus dem Gefängnis, wollen aber natürlich etwas dafür haben. Was genau, wird erst in Die Feinde meiner Feinde enthüllt. Doch im Grunde lag schon auf der Hand, welches Ziel die Schlangenmenschen im Auge hatten.

Wäre vielleicht jemand so freundlich mir mitzuteilen, was Rattlor und Kobra Khan für die Befreiung der Evils erhalten haben. Das ist mir nämlich gänzlich entgangen.
Sie wollten dass die Krieger des Bösen für ihre Hilfe King Hssss frei lassen.



By the Way, traue keinem Evil. Bis auf Evil Lyn hat sich ja wohl keiner der Evils an das Versprechen gehalten und auch Lyn erst nachdem sie von Kobra Khan gezeigt bekommen hat, dass Skeletor sie alle ohne mit der Wimper zu zucken abservieren wollte.
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  27.02.2010 um  10:58 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gute Folge - endlich sind die Evils mal so stark, wie sie sein sollten
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  27.02.2010 um  12:35 Uhr
Nyria
Horde-Offizier
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1397
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Spikor80 schrieb am  27.02.2010 um  12:35
Gute Folge - endlich sind die Evils mal so stark, wie sie sein sollten
Aber auch nur einmal

Sehr schönes Review zu einer spannenden Folge
------------------
"I like you guys! What you lack in brains you make up in heart... and speaking of hearts... bring me Batmans!" "Those who see the true form of Wrath-Amon must die!"

Geschrieben am  27.02.2010 um  13:43 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hmm, jetzt weiß ich wieder, was ich gestern abend noch auf DVD gucken wollte...

Schönes Review und natürlich ein prima Cliffhanger für die 2. Staffel.
(Ich frage mich immer noch, warum die nicht zu Ende gebracht wurde, selbst wenn´s nur direct-to-DVD gewesen wäre. )

Geschrieben am  27.02.2010 um  14:29 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10274
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
welche simple sachen einem auch auf die Eier gehen können

DIe folge war sehr gut. Ist vom dreiteiler aber die schwächste. Ich liebe diese Sprüche

EvilSeed:HIHI Muskelkraft gegen die Macht der Lianen.Gibt es zweifel was stärker ist
He-man: Hier kommt die Antwort.
Wuuuuuuuuuuuuuuuuusch
Marzo: Magie ist Stärker als beides zusammen


skeletor: Seht euch das an.He-man kommt um seine Freunde zu retten.
Oh wie nobel,Oh wie tapfer, Oh wie berechenbar dieser Kerl ist
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  27.02.2010 um  17:57 Uhr
RockyBalboa Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3361
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Warum muss ich immer an Spongebob denken wenn ich Kobra Khan im 200X Cartoon sehe???
------------------
Wir werden ein größeres Boot brauchen......Jaws4ever

Geschrieben am  27.02.2010 um  19:41 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

RockyBalboa schrieb am  27.02.2010 um  19:41
Warum muss ich immer an Spongebob denken wenn ich Kobra Khan im 200X Cartoon sehe???
Das würde mich jetzt aber interessieren!
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  27.02.2010 um  20:31 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Pflegor schrieb am  27.02.2010 um  20:31

RockyBalboa schrieb am  27.02.2010 um  19:41
Warum muss ich immer an Spongebob denken wenn ich Kobra Khan im 200X Cartoon sehe???
Das würde mich jetzt aber interessieren!
Weil der Sprecher derselbe ist.

Geschrieben am  27.02.2010 um  21:17 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.