65 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  05.07.2011 um  11:30 Uhr  
Reviews
Es ist nicht meine Schuld (37)

Rago versucht seinen Häuptling zu stürzen weil dieser ihm eine Aufgabe gegeben hat die dieser nicht wollte. He-Man muss eingreifen um das schlimmste zu verhindern.

Story
Orko und seine Freundin Pody sind beim Spielen unachtsam und schleudern einen Ball durch das Fenster von Man-At-Arms` Werkstatt. Während Orko beim Waffenmeister für seine Schuld einstehen will, flüchtet Pody in ihre Lieblingshöhle um sich zu verstecken. Doch dort wird sie von Rago, dem Erzfeind ihres Vaters gefangen genommen.



Rago plant Podys Vater vom Thron zu stürzen. Dabei behilflich soll ihm das roboterartige Gefährt Zegone behilflich sein. Doch um die ganze Gefährlichkeit dieses Fahrzeug nutzen zu können braucht Rago die Moorfeuersteine, welche in den Augenhöhlen der Stammesstatur eingefasst sind.



Auf der Suche nach Pody gerät auch Orko in die Fänge von Rago und seinen Helfern. Als Adam und Man-At-Arms eine Nachricht von Pody Vater Merlo bekommen in der er bittet dass sie Pody erst mal bei sich behalten weil Rago sich im Kletterpflanzendschungle aufhält, zählt Adam eins und eins zusammen. Prompt verwandelt er sich in He-Man und macht sich zusammen mit dem Waffenmeister und Teela auf die Suche nach den beiden.



In der Zwischenzeit haben He-Man, Teela und Man-At-Arms Häuptling Merlo aufgelesen und durchstreifen gemeinsam mit ihm den Kletterpflanzendschungle. Unterdessen hinterlässt Zegone auf seinem Weg durch den Dschungel eine Schneise der Verwüstung. Unter anderem zerstört Rago mit seinem Gefährt auch eine Brücke. Zwar schaffen es He-Man und seine Begleiter die Schlucht auch ohne Brücke zu überqueren, doch geraten sie dabei in Gefahr und verlieren zu dem viel Zeit.



Die Helden kommen zu spät. Rago hat die Moorfeuersteine bereits erbeutet, sie in Zegone eingesetzt und ist nun auf dem Weg zum Dorf um es zu zerstören und Merlo zu unterjochen. He-Man nimmt sofort die Verfolgung auf und kann das Gefährt auch schnell einholen. Und obwohl Rago Zegone mit den eingesetzten Moorfeuersteinen für unaufhaltsam hält kann He-Man das Fahrzeug sehr schnell Kampfunfähig machen. Unterdessen machen Teela und Man-At-Arms den Ragos Verbündeten Dingfest.



Nachdem He-Man und seine Freunde Rago du Zegone besiegt haben, setzen sie die Moorfeuersteine wieder in die Statue ein und alles ist wieder in bester Ordnung. Zumindest beinahe, denn Orko und Pody haben eine der Urnen aus Versehen kaputt gemacht! Doch dieses Mal steht Pody zu ihrem Fehler.



Rezension
Man kann mit Funk und Recht behaupten dass Es ist nicht meine Schuld eine recht unterdurchschnittliche Episode ist. Nicht nur dass Skeletor wieder einmal nicht der Hauptgegner ist, der Plot an sich gibt beinahe rein gar nichts her. Die soll nicht heißen dass die Folgen in denen Skeletor nicht dabei ist schlecht sind. Doch hier hat man sich im Grunde wenig Mühe gegeben eine vernünftige Story auf die Beine zu stellen. Das fängt schon beim Hauptgegner an. Rago ist sauer auf Häuptling Merlo weil dieser ihn mit einer Aufgabe betreut hatte die Rago als unter seiner Würde empfand. Okay, das kann einen schon frusten wenn man sich unterfordert fühlt, aber dafür gleich eine kleine Revolution anzuzetteln?



Ferner ist Zegone, das Fahrzeug auf das Rago so baut und auch alles drauf setzt ein einziger Witz. Zweimal ballert Rago mit dem Strahl von Zegone auf He-Man. Dieser wehrt die Strahlen mit seinem Schwert ab und diese treffen das Gefährt selbst. Der erste Strahl zerdeppert die vordere Achse und der zweite die hintere. Damit ist die Wunderwaffe gleich reif für die Metallpresse. Dabei ist das Design Zegones sowas von unterirdisch dass die Presse das Fahrzeug sehr wahrscheinlich wieder ausgespuckt hätte. Man muss sich aber dennoch fragen: Wenn die Moorfeuersteine Zegone aufgewertet haben, wie schlecht muss das Fahrzeug vorher gewesen sein?



Etwas seltsam mutet an dass Orko sich wirklich fesseln lässt. Da der Filmation Trollaner sich gegenüber seinem 200X Pendant noch teleportieren kann wirkt es doch schon etwas seltsam warum er sich nicht einfach aus den Fesseln, bzw. aus der Gefahrenzone beamt. Einzige Erklärung ist dass es den Autoren hier nicht sonderlich wichtig erschien weil es die Folge eh nicht vorangetrieben hätte.



Neben dem etwas schwachen Plot zieht auch die Tatsache die Folge runter dass man so im ersten Drittel Szenen von He-Man und Teela, welche sich durch den Dschungle kämpfen, direkt hintereinander wiederholt. Filmation hat sich nicht einmal die Mühe gemacht die Szenen bei zweiten mal wenigstens Spiegelverkehrt zu zeigen.



Neben dem doch recht schwachen Kampf von He-Man gegen Zegone und Rago ist der kleine Kampf von Man-At-Arms gegen Ragos Helferhelfer recht ansehnlich. Der Waffenmeister beweist dass er nicht nur mit Technik umgehen kann, sondern sich auch mit bloßen Händen zu verteidigen weiß.



Da Monika Barth Orko als auch Pody gesprochen hat, kommt der Dialog zwischen den beiden Charakteren zu Anfang der Episode doch recht seltsam rüber. Da Barth Pody mit ihrer Stimme beinahe 1:1 angelegt hatte wie die von Orko könnte hier der Eindruck entstehen dass der Trollaner Selbstgespräche führte.



Was die Episode etwas anhebt ist die Tatsache dass He-Man sich in Es ist nicht meine Schuld nur einmal verwandelt. Aus Kostengründen wurde das im Verlauf der Serie anders und Adam verwandelte sich mehr als einmal in den Helden.



Moral
Wieder einmal spricht Orko die Moral und versucht den Zuschauer davon zu überzeugen dass man für seine Fehler einstehen sollte. Ein für Kinder wirklich sehr guter Rat.



Fazit
Es ist nicht meine Schuld ist wahrlich nicht das Highlight des Cartoons. Allein der Titel ist schon schlecht gewählt. Tatsächlich ist der deutsche Titel aus dem amerikanischen Original übernommen worden der da lautet It`s not my fault. Hier kann man den Übersetzern als keinen Vorwurf machen die sich an das Original gehalten haben. Aber auch wenn der deutsche Titel anders lautete, würde das den eher schlechten als rechten Plot nicht anheben. Nein, hier gibt es definitiv bessere Episoden.


Mehr Reviews über den Classic-Cartoon:

Staffel 1:
Folge #001 - Der Diamant des Verschwindens
Folge #002 - Der Verwandlungsstab
Folge #003 - Das verschwundene Schwert
Folge #004 - Der kosmische Komet
Folge #005 - Die verhexte Königin
Folge #006 - Teelas Suche
Folge #007 - Der Fluch des Zaubersteins
Folge #008 - Der Zeitkorridor
Folge #009 - Invasion der Drachen
Folge #010 - Ein Freund wird gebraucht
Folge #011 - Die Masken der Macht
Folge #012 - Evil-Lyns Verschwörung
Folge #013 - Wie der Vater, so die Tochter
Folge #014 - Colossor erwacht
Folge #015 - Jahrmarkt des Schreckens
Folge #016 - Die Herrschaft des Monsters
Folge #017 - Daimar der Dämon
Folge #018 - Monster aus dem Pechsumpf
Folge #019 - He-Man auf der Strasse
Folge #020 - Das Erwachen des Dragoons
Folge #021 - Der königliche Cousin
Folge #022 - Der Gesang von Celice
Folge #023 - Orkos Onkel kommt wieder
Folge #024 - Der Zauberer von Stone Mountain
Folge #025 - Die Saat des Bösen
Folge #026 - Die Feuerprobe
Folge #027 - Orkos Lieblingsonkel
Folge #028 - Die Überläuferin
Folge #029 - Der König greift ein
Folge #030 - Grayskull wird verschleppt
Folge #031 - Die Geschichte zweier Städte
Folge #032 - Die Suche nach dem VHO
Folge #033 - Das Sternenkind
Folge #034 - Das Geschenk des Drachens
Folge #035 - Die Schlafenden erwachen
Folge #036 - Die Suche
---
Folge #040 - Das Haus von Shokoti – Teil 1
Folge #041 - Das Haus von Shokoti – Teil 2
---
Folge #046 - Ewige Dunkelheit

Staffel 2:
Folge #081 - Die Arena

Sonstiges:
He-Man & She-Ra - The Christmas Special
Die Flop 10 des Classic Cartoons

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 480 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
An dieser Stelle geht mein großer Dank an Scarecrow, der bislang die Filmation Reviews betreute und aus beruflichen Gründen kürzer treten muß, und Night Stalker, der nahtlos anschließt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.07.2011 um  11:40 Uhr
Sommi
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 708
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hm, die Folge heißt doch "Es ist nicht meine Schuld" oder?

Geschrieben am  05.07.2011 um  11:41 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.


------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  05.07.2011 um  11:43 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
In der Tat eine richtig dämliche Folge. Da fehlte es an allem. Die war so schlecht, dass ich mich sogar noch dran erinnern kann.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  05.07.2011 um  12:01 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder einmal eine total besch*ssene Folge aus der Schmiede von Filmation.
Das einzigste was ich an dieser Folge gut finde ist das hier wahrscheinlich das Geheimnis um das SDCC Fahrzeuges gelüftet wurde!!!
Mit diesem Ding rechnet hundert Pro keiner!


Anhang:


------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  05.07.2011 um  12:21 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.07.2011 -12:22 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder ein klasse Review zu einer typischen Filmation-Folge.

Leid tun mir vor allen Dingen diejenigen, die die She-Ra-Hörspiele rezensieren müssen. Aber direkt danach kommen die Reviewer des Filmation-Cartoons.
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  05.07.2011 um  12:29 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde diesmal jetzt auch nicht besonders doll..vielleicht hätte es was gebracht, wenn Skeletor dabei gewesen wäre . generell gefallen mir die Folgen in denen Skeletor oder zumindest ein paar seiner Kämpfer dabei sind besser. Ohne diese fehlt einfach was. Und das merkmerkwürdige "Elfantengefährt" in dieser Folge ...

Geschrieben am  05.07.2011 um  12:54 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab die Folge auch neulich erst geschaut und hab da noch gedacht, wie grottenschlecht die eigentlich ist.
Die Dschungelszenen wirkten in die Länge gezogen, ebenso wie die Einzelkampfszenen gegen Ende... Gähn!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  05.07.2011 um  13:15 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich muss zugeben dass ich persönlich diese Episode als eine der schlechtesten überhaupt empfinde.Irgendwie war das ein Konzept ohne Konzept.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  05.07.2011 um  14:59 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7977
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dieses Nashorngefährt ist doch echt der Hammer....
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  05.07.2011 um  16:15 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
stimmt. das Gefährt ähnelt doch mehr einem Nashorn statt Elefant Trotzdem..ich bin mir echt nicht sicher, ob man das Gefährt ernst nehmen soll oder Filmation sich damit nur ein erlauben wollte

Geschrieben am  05.07.2011 um  17:19 Uhr
General Bara.. Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6151
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review wie immer Gut Aber die Folge , puuuuuuhhhhhhhhh Gänsehautmässigübel. Eindeutig ist diese Folge der dunklen Seite zuzuschreiben.

Ach meine Schuld ist es auch nicht

Geschrieben am  05.07.2011 um  18:14 Uhr
Nyria
Horde-Offizier
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1397
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review. Die Folge ist zweifelsohne eine der schlechtesten.
------------------
"I like you guys! What you lack in brains you make up in heart... and speaking of hearts... bring me Batmans!" "Those who see the true form of Wrath-Amon must die!"

Geschrieben am  05.07.2011 um  22:03 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3520
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Locke Npracht schrieb am  05.07.2011 um  12:21
Wieder einmal eine total besch*ssene Folge aus der Schmiede von Filmation.
Das einzigste was ich an dieser Folge gut finde ist das hier wahrscheinlich das Geheimnis um das SDCC Fahrzeuges gelüftet wurde!!!
Mit diesem Ding rechnet hundert Pro keiner!



------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  06.07.2011 um  12:26 Uhr
TriKlops
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19326
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn ich das Wortspiel nur nicht verstanden habe, möge dieser Beitrag ignoriert werden, aber es heißt nicht "mit Funk und Recht", sondern "mit Fug und Recht".
------------------
Wir können alles, und alles können wir sein ... ||| Kein Applaus für Scheiße. ||| Ist es die Angst, sind es Zweifel - was hält Dich hier fest? ||| Nazis raus! ||| So!

Geschrieben am  06.07.2011 um  22:32 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Es ist nicht meine Schuld ist wahrlich nicht das Highlight des Cartoons. Allein der Titel ist schon schlecht gewählt. Tatsächlich ist der deutsche Titel aus dem amerikanischen Original übernommen worden der da lautet It`s my fault. Hier kann man den Übersetzern als keinen Vorwurf machen die sich an das Original gehalten haben

Das der Titel aus dem Original übernommen wurde, stimmt nicht, zumindest nicht im Text oben.
Die Folge heisst: "It´s NOT my fault"
Ohne das not, hat es natürlich ein gänzlich andere Bedeutung.



Ich bin erstaunt das doch soviel auf dem Cartoon rumgehackt wird. Vor einiger Zeit dachte ich auch, boah, mehr als eine Folge kann man sich echt nicht hintereinander angucken. Aber dann, neben der Arbeit ging das ganz gut.
Mir ist auch aufgefallen, wie oben schon erwähnt, das Skeletor sehr selten vorkommt. Aber das finde ich auch gar nicht so schlecht. Das zeigt, das es nicht nur einen Bösen Wicht gibt, sondern noch viele andere Sachen Probleme verursachen können. Im Gegensatz zu den Hörspielen wo Skeletor ja ständig am Start war.

Wenn man das alles nicht so ernst nimmt, geht das auch mit den schlechteren Folgen (dann ertrage ich sogar die Hörpsiele). Kann nicht immer alles supi sein.
Auch designtechnisch, siehe Nashorngefährt, ist es oft komisch, aber ihr dürft nicht vergessen, die Teile sind für Kinder gemacht worden.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  06.07.2011 um  23:31 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin erstaunt das doch soviel auf dem Cartoon rumgehackt wird.

Mit Recht würde ich sagen. Der Masters-Cartoon hat schon einige SEHR schwache Momente, wobei mir beim Schauen jetzt nicht aufgefallen ist, dass es vor allem die Folgen ohne ´Skeletor´ und sein Gefolge seien. Unter denen gibt´s auch einigen Blödsinn. Ich erinnere mich z.B. mit Schrecken an die Kometenfolgen.
Insgesamt sehe ich den PoP-Cartoon qualitativ auf jeden Fall im Vorteil. Auch da gibt es total kitschige oder schwachsinnige Folgen, aber der Rest ist oft gut anzusehen. Es gibt deutlich weniger Längen.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  07.07.2011 um  00:01 Uhr  |  Zuletzt geändert am 07.07.2011 -12:05 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vince schrieb am  05.07.2011 um  11:49

Sommi schrieb am  05.07.2011 um  11:41
Hm, die Folge heißt doch "Es ist nicht meine Schuld" oder?
Das meine ich auch.

Von wegen Beruflich. Scarecrow hat nur keine Lust mehr den "verhassten" Filmation Cartoon zu rezensieren.
Vince ich glaube Du hast mal wieder den Durchblick, das könnte vielleicht sogar stimmen *LOL*...!



Naja was soll man groß sagen, es gibt solche und solche Folgen und diese gehört eben zu den Zweitgenannten *grins*...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  07.07.2011 um  11:16 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17443
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vince schrieb am  07.07.2011 um  11:58

Sorceress-Guardian schrieb am  07.07.2011 um  11:16
Vince ich glaube Du hast mal wieder den Durchblick, das könnte vielleicht sogar stimmen *LOL*...!



Naja was soll man groß sagen, es gibt solche und solche Folgen und diese gehört eben zu den Zweitgenannten *grins*...!




Für mich gehört diese Folge, wie die meisten, zu den erstgenannten *g*

Ich verweise hiermit auf die Ausführungen von MAXX, der einer der ganz wenigen hier ist, die es sehr gut auf den Punkt bringen.

Ich bin einfach der Meinung dass trotz einer Hochwertigen und analytischen Rezension (sonst würde sie als solche keinen Sinn machen), man ein für eine Zielgruppe erstelltes Produkt, in dem Fall Kinder, nicht mit Erwachsenen Augen betrachten darf, sonst verliert es logischerweise seinen "Zauber", weil man ja das ganze Kitschige und primitive dabei erkennt.
Du da muss ich dich enttäuschen. Ich fans als Kind die Folge ebenfalls unterirdisch!
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  07.07.2011 um  21:03 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ging mir genauso als Kind.

Es ist IMO auch etwas zu leicht, zu sagen dass man das mit Kinderaugen sehen muß - das macht direkt den Vorwurf, dass der Reviewer genau das nicht getan habe, und/oder dass das Review dann auch automatisch positiver ausgefallen wäre. Es gibt aber auch viele Sachen, die selbst aus Sicht eines Kindes einfach nicht wirklich toll sind. Beim Leech Minicomic kann man ja auch nicht schreiben "schlecht gezeichnet, abstruse Story, aber schön bunt und für Kinder, also prima".
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  07.07.2011 um  21:15 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.