62 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  05.11.2012 um  12:15 Uhr  
Reviews
Lex Luthor vs´ Skeletor (DCUC vs´ MotU Classics)

Im Schurkenset der ersten Wave bekommen es Supermans und He-Mans Erzfeinde miteinander zu tun. Lest im Review, ob sie den beiden Helden über- oder doch wieder einmal unterlegen sind.

Während das Superman vs´ He-Man 2-Pack aufgrund ihres Aufeinandertreffens in den DC Comics absolut logisch erschien, musste Mattel für das zweite Set schon etwas in die Trickkiste greifen. Nicht nur, dass sich Lex Luthor und Skeletor niemals begegnet waren, Luthor war nicht einmal in einem der (die Masters einführenden) DC-Comics aufgetreten! Dennoch war es durchaus sinnvoll, die Erzfeinde der beiden Superhelden in diesem 2-Pack zusammen zu packen, um ein entsprechendes Gegengewicht zu schaffen.



Verpackung & Beigabe
Beide Figuren sind im gleichen Blister verpackt wie auch das Heldenset. Auch hier sind auf der Rückseite der Blisterkarte große Motive beider Charaktere samt ihren Biografien abgebildet, wobei für Skeletor die überarbeitete Version inklusive der Erwähnung von Demo-Man verwendet wurde. Die Front der Karte hingegen hat ein neues Motiv erhalten, welches Snake Mountain darstellt. Das optisch sehr gelungene Bild stellt den Schlangenberg sogar als Mischwerk dar, denn während die Gesamtstruktur deutlich am 200X Look der Festung angelehnt ist, wurde auch noch die Drachenfratze des Vintage Playsets eingearbeitet!



Auch hier ist wieder ein Nachdruck eines alten Masters Comic von DC enthalten, dieses Mal in Form der 14-seitigen Geschichte Fate is the Killer. Selbige war ihrerzeit nie separat erhältlich, sondern im November 1982 in insgesamt 16 verschiedenen DC Heften mitgedruckt! Auf dem Wege sollten seinerzeit die Masters zusätzlich beworben und die Leser auf die dreiteilige Miniserie eingestimmt werden.



Der Nachdruck ist erneut qualitativ sehr hochwertig gestaltet und bietet die Geschichte erstmals in einer Qualität, die nicht an Klopapier erinnert. Bedauerlich ist einzig, dass die damaligen Colorierungsfehler des Covers nicht korrigiert wurden. Von diesem kleinen Manko abgesehen ist das Heft aber eine ideale Bonusbeigabe des Sets!



Modellierung
Beide Figuren blieben in ihren Formen gegenüber den zuvor erschienenen Versionen unverändert. Lex Luthor erschien ursprünglich bereits in der DCUC-Vorgängerreihe DC Superheroes, eher er später unverändert in einem 2-Pack gemeinsam mit Supergirl erschien. Erwähnenswert ist, dass seine Rüstung ursprünglich für die 80er Jahre Super Powers Toyline geschaffen und anschliessend in die Comics übernommen wurde. Dennoch hätten es nicht wenige DC Sammler begrüßt, wenn er hier als Geschäftsmann im Anzug oder zumindest mit einem anderen Kopf verpackt gewesen wäre. Skeletor wiederum entspricht dem Re-Release der erstmals im Januar 2009 erschienenen Figur. Wer also bislang nur den Erstrelease besitzt, erhält hier die Version mit zwei geschlossenen Händen.



Bemalung
Wie Superman im ersten Set wurde auch Lex Luthor in diesem farblich nicht verändert. Schade, denn zumindest eine ansehnliche Glanzlackierung wäre für die Rüstung durchaus passend gewesen. Zumindest aber wurden die farblichen Details hier nicht reduziert, wodurch der Käufer wenigstens keine Qualitätsminderung zu befürchten hat.



Anders steht es mit Skeletor. Zwar ist die Hautfärbung gleich geblieben, jedoch wurde ein wärmeres Violett für seine Kleidung einschließlich der Riemen verwendet. Die Ziersteine und das Knochenwappen hingegen sind im glänzenden Blau gefärbt, was sich farblich erstaunlich gut macht. Auch das Skelettgesicht wurde abgewandelt, indem die grünen Applikationen fehlen, dafür aber die Zähne mit einem Black Wash akzentuiert sind. Das Gelb der Knochen ist sehr viel kräfter, während die Augenhöhlen vollkommen schwarz gefärbt sind. Spätestens jetzt wird deutlich, dass die sich Bemalung zwar nicht an den DC Comics orientiert, dafür aber eine sehr gelungene Referenz an den Filmation Cartoon darstellt.



Beweglichkeit
Skeletor ist mit allen 27 Standard-Bewegungspunkten ausgestattet. Auch Lex Luthor weist die üblichen DCUC-Gelenken auf. Jedoch ist die Figur wie schon zuvor sehr stark durch den "Lendenschurz" eingeschränkt. Wenigstens bei dieser Version hätte Mattel das Element an den Seiten aufschneiden können, wie es eigentlich auch einmal gedacht war.



Zubehör
Lex Luthor ist mit vier verschiedenfarbigen Kryptonitsteinen ausgestattet: blaues Kryptonit (welches auf Bizarro ebenso wirkt wie das grüne auf Superman), rotes Kryptonit (welches auf Superman jedes Mal andere Wirkungen hat) und goldenes Kryptonit (welches Superman seiner Superkräfte berauben kann). Letztgenanntes ist als einziger Stein nicht aus transparentem Material gegossen, sondern lackiert. Gar nicht mal so wenig also, wobei alle vier Steine bereits dem zuvor erschienenen Supergirl vs´ Lex Luthor Set beilagen. Leider fehlt wie dort auch hier der nur beim DCSH Luthor beiliegende und noch in Werbefotos dieses 2-Packs zu sehende Blaster, in welchen das Kryptonit als Energielieferant eingesteckt werden kann. Skeletor wiederum trägt neben der abnehmbaren Rüstung ein Zauberschwert bei sich, welches in diesem Fall aus transparent gelbem Plastik mit gelb bemaltem Heft und Griff besteht. Diese Farbgebung ist eine Referenz an die DC Comics, wo das Schwert teilweise von gelb leuchtender Energie umgeben war. Der Effekt gelingt hier nicht ganz, und auch Widderstab für Skeletor wäre als weitere Waffe vorteilhaft gewesen. Dennoch ist das Zauberschwert durchaus ansehnlich und eine nette Ergänzung.



Fazit
DCUC-Sammler kommen hier leider etwas kurz, denn Lex Luthor bietet als reiner Re-Use nichts neues. Für Masters Sammler ist dieses Set jedoch absolut gelungen. Skeletors Repaint ist äußerst ansehnlich, und obwohl ihm nur eine Waffe beiliegt, ist auch diese gelungen. Die Verpackung wiederum ist durch die Snake Mountain Illustration ein Augenschmaus nicht nur für MOC-Sammler, und der beiliegende Comic wertet das Set enorm auf. Insgesamt eines der besten Crossover 2-Packs!



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)
Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar)
Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März)
Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor und Slush Head (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni)
Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Con Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor (September)

30th Anniversary
Fearless Photog (Februar 2012)
Draego-Man (April 2012)
The Mighty Spector (Mai 2012)
Sir Laser-Lot (August 2012)

Masters of the Universe Classics vs´ DC Universe Classics
Superman vs´ He-Man (Wave 1)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 570 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31179
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, cool, der Comic war damals in dem superman/batman taschenbuch, und ich fand den mega. Erst dieser Comic hat mich zu den Masters gebracht

Wieder schönes Review.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  05.11.2012 um  12:24 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review. Sicherlich eines der besten Motu vs. DC Two-Packs.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  05.11.2012 um  12:28 Uhr
horde_troope..
Waffenträger
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 58
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review, macht wirklich Lust auf das Set. Daumen hoch dafür!

Auch super, dass ihr noch mehr dieser "DC vs. MOTU" Packs in Form von Reviews vorstellt. Und jetzt noch Merman vs. Aquaman und alles ist Bombe.

Nebenbei bemerkt: Das letzte Foto von dem mit bunten Kryptonitsteinen auf Skeletor werfenden Lex Luthor ist totaler Kult!!! Wieso um alles in der Welt bringe ich denn in einem Actionfigurenset, das sogar ein fettes "VS." im Titel/Namen trägt, eine Figur ohne eine einzige "richtige" Waffe raus?!? Auweia, Mattel...

Geschrieben am  05.11.2012 um  14:03 Uhr
eternianscum
Horde-Offizier
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2393
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review, wobei Lex Luthor besser gesculpet ist als Skeletor. Einziges Manko generell: der Größenunterschied....
------------------
Erster inoffizieller Superman Beauftragter Deutschlands ; )

Geschrieben am  05.11.2012 um  17:41 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hat den skelli evtl. jemand für mich lose ?
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  05.11.2012 um  21:30 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch dieses DCUC ss MOTUC Set ist durchaus gelungen und stellt ein logische Pendant zum Superman/He-Man Set da.


------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  07.11.2012 um  09:31 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schönes Set, wobei mich ja hauptsächlich der Skeletor interessiert. Wirklich ein logisches Pedant zum He-Man vs. Superman-Set. Wie bei allen Sets kann man mit den DCs leider wenig anfangen, da sie überhaupt nicht zu den MotUs passen. Was soll´s? Der Comic ist das Sahnehäupchen.

Geschrieben am  07.11.2012 um  20:50 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7981
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schöner Skeletor mit dem ganz gelben Gesicht. Kommt der Filmation-Version sehr nahe. Auch das Skeletor-Bild auf der Rückseite der Packung ist wirklich genial.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  09.11.2012 um  20:25 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.