48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  23.04.2012 um  10:25 Uhr  
Reviews
Thunder Punch He-Man (MotU Classics)

Zum zweiten Mal in einer Toyline zieht sich He-Man den roten Brustgurt über und lässt es donnern. Ob die sogar mit einem Minicomic bestückte Figur ein Kracher ist, erfahrt ihr im Review.

Nachdem Mattel im Februar 2011 Bow angeboten hatte, waren zahlreiche Fans aufgrund einiger seiner Formen der festen Überzeugung, dass die nächste He-Man Figur im New Adventures Look erscheinen würde. Stattdessen aber hielt sich Mattel weiter an die Reihenfolge aus den 80er Jahren und präsentierte stattdessen Thunder Punch He-Man. Zwar musste dieser von März auf April 2012 verschoben werden. Dennoch war die Quartalsfigur nach weniger als zwölf Stunden ausverkauft, was sicher auch am ersten von insgesamt drei neuen Minicomics lag, der hier beigepackt ist.

Prototyp mit offener Hand
Abbildung : Prototyp mit offener Hand

Verpackung & Biografie
Thunder Punch He-Man hält verpackt zwar keine Waffen in der Hand, dafür aber ist sämtliches Zubehör im Blister erkennbar. Lediglich der Schild verschwindet etwas stark hinter dem Inlay. Ganz im Stil der Vintage Toys ist der beiliegende Minicomic im Blister hinter der Figur drapiert. Besonders positiv ist, dass das Heft in einem Plastikbeutel geschützt wird, der fest auf die Karte geklebt ist. Auf der Rückseite wurde für die Biografie wieder das Cardback Motiv aus den 80er Jahren verwendet. Während die sechs beworbenen Figuren allesamt Helden sind, ist es etwas schade, dass Mattel neben TP He-Man und Roboto nicht auch Sy-Klone und Moss Man abgebildet hat. Immerhin bildeten diese vier Figuren damals Serie 4 der Vintage Helden. Für manchen überraschend dürfte der neue, gelungene Titel "Heroic Leader with a Power Punch" sein. Hier wurde im Grunde der etwas längere Werbetext der alten Verpackung passend modifiziert.

Front- & Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- & Rückseite der Verpackung

Die Biografie setzt an, wo der 200X Cartoon von MYP in Staffel 3 hätte hinführen sollen und greift die damaligen Pläne auf, nach denen Skeletor King Randor nach Despondos verbannen kann. Anschließend benutzt er Faker, um die Eternier davon zu überzeugen dass He-Man in Wahrheit ein Gar sei und den König getötet habe. Daraufhin werden die Masters ausgestossen, und während sie sich in den Kavernen von Tundaria wieder sammeln, wird Skeletor zum Herrn von Eternia. Just da greifen aber auch die Snake Men und die Horde nach der Macht, weshalb He-Man mit der Macht von Grayskull seine Waffen auflädt und mit dem Thunder Punch verstärkt. Über die Figur selbst wird also kaum etwas erzählt, was in diesem Fall aber auch nicht zwingend notwendig ist. Dafür tut Mattel richtig daran, sich an MYPs Erklärung für Fakers Aussehen zu halten. Dass die Masters zu einer Elitekampftruppe werden während Skeletor Eternia beherrscht, bietet wiederum das Potential auch die Handlung des ´87er Kinofilms zu integrieren. Interessant ist dabei zudem, dass Wun-Dars Heimat Tundaria zum Unterschlupf der vertriebenen Helden wird. Insgesamt eine aufschlussreiche Biografie.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Erwartungsgemäß wurde Thunder Punch He-Mans Körper nahezu vollständig recycelt. Somit müssen Sammler zwar auf einen neuen Gesichtsausdruck verzichten, dafür aber wirkt die Figur bei weitem nicht so klobig wie die Vintage Version. Eine Neuerung findet sich jedoch in der rechten Hand, welche originalgetreu als geschlossene Faust neu modelliert wurde. Eine gute Entscheidung, nachdem der Prototyp noch mit offener Standardhand präsentiert wurde. Die Gestaltung erweist sich dabei als außerordentlich detailreich, denn im Gegensatz zu den bekannten Formen gingen hier bei der Massenproduktion offenbar kaum Elemente wie Falten und Adern verloren.



Früher noch Teil des Oberkörpers, ist der rote Brustharnisch nun frei abnehmbar. Besonders gelungen ist hier das um einige Details ergänzte Wappen. Der einzige Kritikpunkt sind allenfalls die etwas dick geratenen Gurte. Nicht überraschend ist, dass das Backpack an die Riemen des Brustgurtes gesteckt wird. Höchst erfreulich ist aber, dass es wie in den 80er Jahren aufgeklappt werden kann! Im Inneren befindet sich sogar sogar eine Halterung für den Munitionsring, zudem ist die Vorrichtung drehbar. Somit wird das frühere Actionfeature optisch sehr adäquat wiedergegeben.



Bemalung
Scheinen sich die Four Horsemen auf dem ersten Blick an die Vintagefigur gehalten zu haben, stechen dennoch einige Details hervor. Eine deutliche Änderung findet sich im Gürtel, der ebenso rot lackiert wurde wie die Armbänder. Zwar beklagt mancher Fan, dass dies nicht der Farbgebung der Vintagefigur entspricht. Jedoch ist das Rot insgesamt stimmiger und lässt die Fellhose nicht wie einen reinen Re-Use wirken. Gelungen ist auch der eher schmutzig-weiße Fellbesatz der Stiefel, um die Form plastischer erscheinen zu lassen.



Wie in den 80er Jahren wurde das Wappen der Rüstung durch eine silberne Metalliclegierung betont. Der Effekt ist optisch reizvoll, birgt aber ein kleines Problem! Wie schon die Rüstung von Hurricane Hordak wurde auch He-Mans Brustgurt offenbar zuerst lackiert und anschließend von den Zwischennähten der Gussform befreit. Dadurch ist auch hier eine unlackierte Schnittstelle am unteren Wappenbereich erkennbar. Glücklicherweise fällt diese nicht zu sehr auf.



Überraschend wurde die Hautfarbe heller gehalten als es bei den bisherigen He-Man Figuren der Fall war. Wirklich schlimm ist dies nicht, immerhin kann auch der Stärkste der Starken nicht ständig ein Sonnenbad nehmen. Problematisch ist jedoch, dass die rechte Faust deutlich dunkler ist. Dies liegt einzig daran, dass die Faust nicht wie die übrigen Partien hautfarben hergestellt wurde, sondern in einer anderen Färbung gegossen und anschließend bemalt wurde. Mattel mag so Kosten bei den Gussformen gespart haben, das Ergebnis ist dennoch unschön. Im übrigen wurde auch das Gesicht bemalt, jedoch fällt der dunklere Ton hier weniger deutlich auf als bei der Faust.



Beweglichkeit
Thunder Punch He-Man bietet die üblichen 27 Bewegungspunkte an. Seit Vikor Standard sind die verbesserten Stiefel mit den kaum erkennbaren Gelenken, und die sehr flexible Fellhose ermöglicht eine größtmögliche Beinfreiheit. Einzig das Bauchgelenk wird durch die Rüstung eingeschränkt und lässt sich vor allem nicht nach hinten kippen. Eine aber eher kleine Begrenzung an der ansonsten umfangreich positionierbaren Figur.



Zubehör
Obwohl "nur" eine Quartalsvariante, ist Thunder Punch He-Man mit zahlreichem Zubehör bestückt. Abgesehen von der mehrteiligen Rüstung liegt wie bereits erwähnt der erste von drei neuen Minicomics bei. Desweiteren ist die Figur mit Zauberschwert, Schild, "Kappenring" und Thunder Punch Effekt bestückt. Letzgenannter ist ein gelblich transparenter Spezialeffekt, der passgenau auf die geschlosse Faust gestülpt wird. Derlei Effekte sind in anderen Toylines weit verbreitet und wurden auch bei den MotU Classics desöfteren gewünscht.



Die Modellierung des Thunder Punch ist gut gelungen und kann in Kombination mit einer entsprechenden Pose sehr dynamisch wirken. Altbekannt ist die Form des Zauberschwerts, welches aus demselben Material wie der Spezialeffekt gefertigt wurde. Dies ist aber zugleich auch ein großes Problem der Waffe,. Das Gelb ist einfach zu transparent und blass, um die damals gold bemalte Waffe der Vintagefigur adäquat zu adaptieren. Selbst wenn Mattel die Zusatzkosten einer Extrabemalung scheute, wäre ein kräftigerer Farbton für den Effekt und die Waffe passender gewesen. Alternativ bietet sich immerhin das Schwert an, welches dem Lex Luthor vs´ Skeletor 2-Pack beilag.



Früher blosses Mittel zum Zweck waren die Munitionsringe, von denen einer hier ebenfalls beiliegt. Natürlich ist der Ring nicht funktionsfähig sondern nur eine optische Kopie und theoretisch könnte er als eine Art eternische Handgranate dienen. Aber auch als rein optisches Zubehörteil ist er sehr praktisch, denn wie in den 80er Jahren kann er sowohl in das Backpack der Rüstung als auch den Kampfschild eingesetzt werden. Leider wurden nur keine weißen Farbtupfer aufgetragen, obgleich der Ring auch ohne diese optisch gelungen ist.



Der Kampfschild selbst ist natürlich der Vintagewaffe nachempfunden und kann ans Handgelenk geklemmt werden. Die Waffe besteht aus zwei Elementen, wobei der Großteil metallic silbern lackiert ist und nur das innere Element inklusive Griff normal grau gegossen wurde. Wie schon erwähnt, kann wie früher der Kappenring eingesetzt werden, wobei dieses Mal sogar Einkerbungen eine absolut feste Positionierung ermöglichen. Auch das Schwert lässt sich in die Halterung einschieben, wobei als einziges dazu auch der Ring eingesetzt sein sollte, da das Schwert sonst leicht aus der Halterung rutscht.



Fazit
Quartalsvarianten haben es meist schwerer als neue Charaktere. Auch Thunder Punch He-Man wird eher wenig reizvoll für jene sein, die nur einen Standard He-Man in ihrer Sammlung wollen. Dabei findet sich hier eine überaus gelungene Figur mit verhältnismäßig kleinen Schwächen. Hier wurde das Potential nahezu voll ausgeschöpft, und selbst ohne den Minicomic ist Thunder Punch He-Man sehr empfehlenswert!




Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)
Clawful (Juli)
Queen Marlena (Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces & Megator (August)
Leech & Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar)
Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März)

30th Anniversary
Fearless Photog (Februar 2012)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 530 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31155
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
RockyBalboa Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3361
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder 1A Review... @ Reilly


------------------
Wir werden ein größeres Boot brauchen......Jaws4ever

Geschrieben am  23.04.2012 um  10:50 Uhr
Zodac1978 Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3158
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
danke für die review

anfangs war ich von der figur nicht so begeistert jedoch jetzt wo ich ihn zuhause habe finde ich ihn sehr gelungen


Geschrieben am  23.04.2012 um  11:11 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.
Schöne Figur, gefällt mir gut.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  23.04.2012 um  12:40 Uhr
MotU-Classic.. Meine Identität wurde verifiziert.
ONLINE-SHOP
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1765
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review, klasse Arbeit die du da immer ablieferst
------------------
MotUC Artikel auch im PE-webstore ====> http://www.planeteternia.de/cgi-bin/onlineshop.pl?sprID=1

Geschrieben am  23.04.2012 um  12:52 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5789
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin so einer von denen die so garnicht auf Varianten stehen. Bei Thunder Punch He-Man hat man aber zugegenbermaßen einiges an Potenzial heraus geholt, was die Review perfekt auf den Punkt bringt.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  23.04.2012 um  14:09 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hm, kann mich mit TPH momentan noch nicht so anfreunden. Liegt aber auch daran, dass ich den neuen He-Man-Kopf nicht so sehr gelungen finde. Auf den Bildern sieht die geschlossene Hand zudem etwas klein aus, aber das ist vielleicht anders, wenn ich ihn in Händen halte. Alles in allem steh ich der Figur aber doch (noch) etwas skeptisch gegenüber.

Geschrieben am  23.04.2012 um  17:43 Uhr
He-Man-E-Fac..
Waffenträger
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 76
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hi Zusammen, endlich kommt die He-man Version schlecht hin. Die Beste für mich, neben der Zauberüstung. Cooles Reviews. Bei dieser Variante gefällt mir alles. Für das Highliht 2012. gruß

Geschrieben am  23.04.2012 um  19:01 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super Review einer Figur, die hätte besser sein können. Schwert und Hautfarbe sind für mich enttäuschend, dennoch rettet es die Figur an sich es in den Bereich des Erträglichen.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  23.04.2012 um  19:02 Uhr
Cosmic.Enfor..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1056
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Vintage-Figur (noch schlimmer der FF He-Man) fand ich schon immer irgendwie unförmig & klobig. Dank diesem Review und der Fotos gefällt mir der "Neue" sehr gut!
------------------
"Nein nein, Tri-Klops... hör genau zu: He-Man ist nicht tot, aber er kann nicht leben..." hähähä...

Geschrieben am  23.04.2012 um  20:38 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin ja eigentlich kein fan der ganzen "neuen" He-Männer und Skeletoren, wie BA, FF, PP, etc...


Aber ich kann mir nicht helfen, als Motuc sehen einfach ALLE Figuren klasse aus!


------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  24.04.2012 um  01:04 Uhr
Unheilig
Meister des Bösen
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für die Arbeit MaSter Sebrian...öhm Sebastian!

Die Figur finde ich klasse und freue mich darauf. Das Review verstärkt es noch. Bis auf die Farbe der Faust..aber ok da stecken wir ja die Flamme drauf!
Leider wurde hier viel Geld in das "Actionfeature" gestecjt. Ob das Backpack wirklich zu öffnen sein muss und in der Herstellung teurer waage ich zu bezweifeln.
Bringt mir in der Vitrine später nichts.
Dann das Geld lieber in Dinge investieren wie eine Lackierung für das Schwert. Das ist dann etwas das man auch sieht. Gerade solche Gimmicks am Rücken einer Figur bringen eher wenig!?

Geschrieben am  24.04.2012 um  04:11 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schickes Review zu einer, für mich, eher Unspektarkulären Variante.

------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  24.04.2012 um  08:15 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
endlich hab ich mal wieder zeit gefunden, ein review zu lesen!
der thunder punch he-man ist wirklich eine sehr gelungene variante! das blasse gelb des schwertes stört mich mittlerweile gar nicht mehr so (solange das schwert vom NA he-man mal wirklich giftig grün wird ). ich hoffe, der kollege wird bald vom schnecken-postler gebracht!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  24.04.2012 um  08:27 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17755
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Genug Zubehör.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  24.04.2012 um  11:48 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31155
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Dr. Piosol schrieb am  24.04.2012 um  11:48
Genug Zubehör.

------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.04.2012 um  11:52 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu einer meiner Lieblingsfiguren (ich bin halt durch und durch He-Man-Fan!).
Mal sehen ob Battle Armor He-Man oder eben Thunder Punch He-Man bei mir auf Platz 1 kommt... Momentan stehen beide bei mir auf Arbeit auf dem Schreibtisch. So sehe ich ihn öfter und länger als es zu Hause der Fall wäre... Nur fehlt er mir dort nun! Also muss ich wohl meinen 3. auch noch auspacken. Dann habe ich auch gleich 2 Comics; eins zum aufbewahren und schonen und eins zum lesen.

Werde einem dann das DC Schwert geben und ihn klassisch aufstellen und den anderen so wie geliefert incl. des Faustschweifs und den Schild mit Munition und blassem Schwert darin.
------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  25.04.2012 um  09:01 Uhr  |  Zuletzt geändert am 25.04.2012 -09:03 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nun ist er auch bei mir angekommen, und ich muss meine Meinung doch etwas revidieren. Ist besser als ich dachte.

Geschrieben am  25.04.2012 um  14:29 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.