89 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.08.2012 um  12:15 Uhr  
Reviews
Masters of the Universe Kapitel 2 - Man-At-Arms (DC Comics)

Im Auftrag der Zauberin muß Duncan ein mächtiges Artefakt wiederbeschaffen. Wie unterhaltsam dieser digitale Comic als Lesestoff ist, erzählen wir euch im ebenso digitalen Review.

Ausgabe 2 der digitalen Masters Serie erschien am 14.07. Juli 2012 auf Comixology. Ursprünglich war für diesen Tag ein Heft zu Battle Cat angekündigt, welches aber erst zwei Wochen später online ging. Ob die Geschichte rund um Man-At-Arms vorgezogen oder wurde oder die Ankündigung beide Comics vertauscht hatte, ist unklar. So oder so aber liefert die vorliegende Geschichte einen näheren Blick auf den vielleicht engsten Vertrauten von He-Man.



Story:
Vor Jahrhunderten verbündeten sich zwei Hexenmeisterstämme, um die Augen von Castle Grayskull zu rauben. Dabei handelte es sich um Rubine namens Chrono und Chaos - mit dem ersten Rubin sind Zeitreisen möglich, mit dem zweiten Reisen durch den Raum. Nachdem beide Rubine lange verschollen blieben, bis plötzlich der Tempel von Chrono in den Mystic Mountains auftaucht. Die dort lebenden Hexenmeister von Knoll bewachen den Rubin, spüren aber jeden Hauch von Magie in ihrem Umkreis. Daher beauftragt die Zauberin Man-At-Arms, sich in den Tempel einzuschleichen und Chrono wieder nach Castle Grayskull zurück zu bringen. Durch diverse technische Apparate in seiner Rüstung wie einer Tarnvorrichtung kann Man-At-Arms tatsächlich zum Rubin vordringen. Dort wird er jedoch von den Hexenmeistern gestellt, die Duncan schon längst durch den von seinem Atem veränderten Luftdruck bemerkt hatten. Sie nehmen Man-At-Arms den Großteils seiner Rüstung ab, jedoch gelingt es ihm, den Rubin an sich zu bringen und via Fernsteuerung einen Fluggleiter herbei zu rufen, mit dem er fliehen kann. Zurück in Castle Grayskull bietet ihm die Zauberin an, seine Verletzungen durch Magie zu holen. Duncan lehnt jedoch dankend ab... denn er ist kein Mann der Magie.



Rezension:
Wie schon The Lost Knight dient auch dieser Digitalcomic zur Ergänzung der Printserie. Autor Kyle Higgins erzählt dabei eine in der jüngeren Vergangenheit spielende Episode, die exemplarisch illustriert, dass Eternia eine Welt der Magie und Technologie ist. Negativ fällt auf, dass der Comic durch große Panels und wenig Text erneut schnell gelesen ist. Die Ausgangsbasis mit den beiden magischen Edelsteinen ist dafür durchaus interessant, da sie die Herrschaft über Raum und Zeit ermöglichen - und somit eine Erklärung liefern könnten, wie auf Eternia Zeitreisen und Teleportationen möglich sind. Zusätzlich werden gleich zwei ganze "Stämme" von Warlocks (Hexenmeistern) erwähnt, deren Bündnis nachvollziehbar erklärt, wie die Rubine einst überhaupt aus Castle Grayskull geraubt werden konnten.



Das Auftauchen des Tempels von Chrono in der "Gegenwart" der Geschichte ist dabei durchaus interessant, da er sich im Norden von Point Dread befindet. Dies ist in doppelter Hinsicht ein Querverweis, denn nicht nur wird der Stützpunkt des Talon Fighter erwähnt, Point Dread selbst tauchte laut dem Minicomic The Tale of Teela selbst nur alle 20 Jahre auf. Indes wird schnell klar, warum He-Man keine Rolle spielt, da er wie die Zauberin ein Wesen der Magie ist und somit von den Hexenmeistern sofort entdeckt würde. Im Grunde eine ideale Ausgangsbasis, um Man-At-Arms in den Fokus zu rücken. So lässt Kyle Higgins ihn auch während der gesamten Geschichte zahlreiche technische Spielereien verwenden, wobei besonders die Tarnfunktion gut umgesetzt ist. Selbige kann nur wenige Sekunden lang benutzt werden und funktioniert rein visuell, wodurch Duncan eine zwar praktische Vorrichtung besitzt, die ihn aber nicht zu mächtig sein lässt.



Letztlich wird im Lauf der Handlung gezeigt, dass Technologie nicht zwangsläufig der Magie unterlegen sein muss. Hierbei präsentiert sich der Waffenschmied als versierter Einzelkämpfer und Planergeist. Gänzlich trifft Higgins den Charakter des Waffenschmieds jedoch nicht. Zum einen ist es verwunderlich, dass er Magie offen ablehnt - dies war in früheren Inkarnationen nie der Fall. Zum anderen wirkt Duncans Charakter hier zu unterkühlt, was aber durch das Artwork von Pop Mhan verstärkt wird. Selbiger liefert zwar grundlegend annehmbare Arbeit ab. Jedoch tauchen er und Tuschezeichner Carlos Mangual die Bilder in zahlreiche Schatten, wodurch Man-At-Arms hier an einen "Batman von Eternia" erinnert. Coloristin Carrie Strachan gibt den Bildern immerhin so gut es geht Farbe, was aber in Kombination mit Mhans Designs mitunter seltsame Blüten trägt. So wirken die Designs der Hexenmeister eher uninspiriert und erinnern teilweise unfreiwillig an das Kindermusical Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat. Duncans Waffen und Flugjet wiederum scheinen eher aus einem GI Joe Film als von Eternia zu stammen - warum hier nicht der Wind Raider oder gar Talon Fighter genutzt wurde, ist unverständlich.



Gelungen ist immerhin das Innere von Castle Grayskull, und auch die von Philip Tan entworfene, neue Look von Man-At-Arms kann sich sehen lassen. Hier ist das alte Grunddesign sehr gut weiter entwickelt worden, um Duncan stärker wie einen Ritter bzw. mittelalterlichen Soldat wirken zu lassen. Problematischer ist die ebenfalls von Tan "modernisierte" Sorceress. Zwar wurde auch hier das Basismotiv beibehalten und überwiegend durch einige weitere Federn hier und da ergänzt. Jedoch wurde der Dress in der Front gespalten, wodurch der Oberkörper von Hals bis zum Bauchnabel einen deutlichen Splat breit frei bleibt. Dies sieht natürlich besonders für die männliche Leserschaft durchaus sexy aus. Jedoch stellt sich die Frage, ob bzw. warum gerade die Zauberin Brust zeigen muss. Ein solches Outfit wäre für Charaktere wie Evil-Lyn oder Frosta passend, da beide auch die Kunst der Verführung einzusetzen wissen. Die Zauberin als Hüterin von Grayskull hätte dies aber nicht benötigt. Der "heißere" neue Dress ist somit zwar schöner Augenschmaus, ansonsten aber deplatziert.



Fazit:
"Man-At-Arms" bietet selbigem eine gute Gelegenheit sich als Solokämpfer zu präsentierten. Die Geschichte vermag dabei zu fesseln und ist grafisch annehmbar, wenngleich die un-eternischen Elemente nicht ganz gelungen sind. Auch das schnelle Durchlesen stört, ist angesichts des Preises aber verkraftbar. Insgesamt bietet sich hier ein ordentlicher Comic zwar mit Luft nach oben, aber der Laserlot Ausgabe dennoch meilenweit überlegen.

Dieses Digitalcomic wurde am 17.07.2012 online veröffentlicht.



Mehr Reviews zu den neuen Masters Comics von DC:

Masters of the Universe (Digitalserie)
Kapitel 1 - The Lost Knight

He-Man and the Masters of the Universe (Printserie)
Nr.1

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 540 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nett geschrieben, ein paar Sachen fehlten mir, wie zum Beispiel das sich die hässlichen Blitze auf seinem Helm ständig verändern.

Die Federn der Zauberin an den Beinen sind auch total doof.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  13.08.2012 um  12:24 Uhr
Unheilig
Meister des Bösen
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das Review.

"Jedoch stellt sich die Frage, ob bzw. warum gerade die Zauberin Brust zeigen muss."

Da warst du ja noch nie ein Fan von Allerdings teile ich diesbezüglich deine Ansicht. Die Sorceress sollte etwas erhabener wirken und nicht rumlaufen wie die Dame vom Kiez. Allein aufgrund ihrer Verantwortung.

Geschrieben am  13.08.2012 um  12:39 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das mit dem Batmanvergleich kann ich so unterschreiben. Auch die irritierende Tatsache, dass MAA ein komplett neues Fahrzeug herbeiruft. Wind Raider oder ein Sky-Sled wären cool gewesen, hätten für neue Leser keinen Unterschied gemacht und alten Lesern hätte es mehr Freude bereitet.

Sonst fand ich das Comic eigentlich recht gut. Auch die Designs von MAA und Sorceress fand ich hier nicht schlimm.

für´s Review.
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  13.08.2012 um  12:42 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tja, genauso nichtssagend und schnell vergessen wie die anderen Motu Comics moderneren Datums...
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  13.08.2012 um  12:50 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7803
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich seh das wie bei Fanfics, immer die Interpretation von jemand anderen aber Stoff für meine Motuseele.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  13.08.2012 um  13:21 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei mir hat der Comic ein "Passt schon" Gefühl bewirkt. Bat-Man-At-Arms mit seinem GI Joe Kampfjet fand ich persönlich unzureichend, aber dafür fand ich die Ausgangsbasis mit "Chrono" und "Chaos" sehr gut. Für nen kurzen 99 Cent Comic wars insofern IMO okay.

Nur die Warlocks waren einfach lächerlich.


------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.08.2012 um  14:16 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.08.2012 -14:19 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Unheilig schrieb am  13.08.2012 um  12:39
Danke für das Review.

"Jedoch stellt sich die Frage, ob bzw. warum gerade die Zauberin Brust zeigen muss."

Da warst du ja noch nie ein Fan von Allerdings teile ich diesbezüglich deine Ansicht. Die Sorceress sollte etwas erhabener wirken und nicht rumlaufen wie die Dame vom Kiez. Allein aufgrund ihrer Verantwortung.
Das ist es eben. Ich kann mir schwer vorstellen dass der jugendliche Adam bei seiner ersten Begegnung mit ihr was anderes gedacht hat als "Klasse, Mörderhupen!" Okay, vielleicht noch "wie schaff ichs dass ihr der Dress von den Schultern rutscht?"...
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.08.2012 um  14:30 Uhr
Looking_Glad
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hui, sexy neues Sorceress Outfit. Ein Dekoltee bis zu Bauchnabel
------------------
"Ray, wennn dich jemand fragt ob du ein Gott bist dann sagst du JA!"

Geschrieben am  13.08.2012 um  14:50 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.08.2012 -14:50 Uhr
Unheilig
Meister des Bösen
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  13.08.2012 um  14:30

Unheilig schrieb am  13.08.2012 um  12:39
Danke für das Review.

"Jedoch stellt sich die Frage, ob bzw. warum gerade die Zauberin Brust zeigen muss."

Da warst du ja noch nie ein Fan von Allerdings teile ich diesbezüglich deine Ansicht. Die Sorceress sollte etwas erhabener wirken und nicht rumlaufen wie die Dame vom Kiez. Allein aufgrund ihrer Verantwortung.
Das ist es eben. Ich kann mir schwer vorstellen dass der jugendliche Adam bei seiner ersten Begegnung mit ihr was anderes gedacht hat als "Klasse, Mörderhupen!" Okay, vielleicht noch "wie schaff ichs dass ihr der Dress von den Schultern rutscht?"...
Genau! In einer gereifteren Motu-Welt würde ich den einen oder anderen kleinen Flirt zwischen He-Man und Teela ja begrüßen (solange es kein Roman wird), allerdings sollte die Zauberin echt ein Neutrum sein!

Evil-Lyn hätte da auch das Potenzial dem jungen Adam den Kopf zu verdrehen. Quasi die Venus von Snake Mountain. Ich glaube langsam ich sollte ne Comiclizens erwerben, mir ein Team holen und der Story mal etwas Pepp verleihen!

Mit ist da nix heilig!

Geschrieben am  13.08.2012 um  15:25 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand die Sorceress schon immer sexy und find ihr Outfit jetzt nicht so schlimm. Passt schon.
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  13.08.2012 um  16:23 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein interessantes review! hoffentlich erscheinen die digital-comics irgendwann mal gesammelt als physisches comic...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.08.2012 um  16:29 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"Jedoch stellt sich die Frage, ob bzw. warum gerade die Zauberin Brust zeigen muss."

Weil sie´s kann! Nächste Frage.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  13.08.2012 um  17:39 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hätte wohl besser gefragt warum sie es nötig hat, sich so billig zu kleiden statt mehr Stil zu zeigen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.08.2012 um  18:03 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als ob der klassische Federfetzen von richtigem Stil zeugen würde...

Das sah doch schon immer nach einem Köstümchen aus welches man aus diversen Katalogen bestellen kann, ihr wisst schon: Zimmermädchen, Politesse, Krankenschwester, Sorceress...
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  13.08.2012 um  18:26 Uhr
nakira
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 563
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich muss sagen, mir hat der Comic sehr gut gefallen. Ich bin am Anfang auch etwas kritisch an die Comics rangegangen, aber mittlerweile finde ich sie richtig gut. Kritikpunkt bei dem MAA Comic ist auch bei mir dieses komische Fahrzeug, welches gar nicht zu MotU passen will. Auch das dieser Tempel einfach mal so aus dem Nichts auftaucht. Naja,egal. Ich persönlich finde die Zeichnungen sehr cool und das Outfit der Zauberin finde ich richtig gelungen. Warum soll bei MotU immer alles so prüde sein? Ich mein schaut euch Conan an
------------------
"You feel at ease as you flock with the masses! What do you see with your heads in their asses? Now look at me, I´m not one of your kind! And I prefer to stay behind And walk the wicked way"

Geschrieben am  13.08.2012 um  18:33 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei allem Respekt, aber nur weil man gerade bei der Zauberin halb rausbaumelnde Hupen nicht passend findet, ist man deshalb nicht gleich prüde.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.08.2012 um  22:10 Uhr
ronschmeck
Waffenträger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 98
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Aaaaahaaaa Jetzt verstehe ich wie der Hase läuft. Die Download Comics sind so kurz weil da noch weitere Kapitel nachkommen... Toll... dann lieber richtige Comics ey... Und DC soll sich in Punkto Comic Gestaltung mal ein Beispiel an IDW nehmen! Während du da das Comic über 20 Seiten am Stück lesen kannst (bei Battle Beasts sogar 30 Seiten!), war der schöne Werbeflyer namens Motu comic #1 immer wieder von paar Seiten Motu Story unterbrochen und auf hauch dünnem Papier gedruckt.

Das einzige was ich am 2. Man-at-Arms geil finde ist der sexy Feder Body von der Zauberin auf dem Bild hier im Review. So gefällt mir das. Aber dafür 1 Dollar ausgeben? Hm? Nö. Noch ein Kapitel und dann ist bald genug Stoff für ein Comic in Druckform vorhanden. Ich könnte immer noch wetten, das die Download Comics einfach nur ne Möglichkeit sind wie man bisherige Comic Previews von 8 Seiten zu Geld macht.
------------------
Natürlich kann ich mir Zahlen merken, ich habe ein pornografisches Gedächtnis!

Geschrieben am  13.08.2012 um  22:32 Uhr
he-man1
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1036
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
gutes review
gutes Comic
aber wo bleiben die Comics von den bösen Buben. ich will trapp jaw!!!
------------------
suche lose:Mossman, Ram-Man. //OVP: Commemorativ He-Man (kein BA) mit Umverpackung

Geschrieben am  14.08.2012 um  02:08 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe gerade gesehen, daß mittlerweile schon Teil 4 der comics draußen ist, diese Mal geht´s um Randor. Das Artwork ist dieses Mal nicht so toll, dafür find ich die story Klasse, das beste Heft bislang.
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  14.08.2012 um  08:36 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review hört sich ja schon mal nicht übel an. Auch die Sache mit den "halb herausbaumelnden Möderhupen" finde ich ... naja... jetzt nicht SOOOO schlimm!

Wobei die Sorceress eigentlich schon etwas mehr Würde haben sollte.

Ich warte einfach mal auf die Print-Zusammenfassung, die hoffentlich kommt...
------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  14.08.2012 um  10:12 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.