63 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  01.10.2012 um  18:20 Uhr  
Reviews
Masters of the Universe Kapitel 6 - Orko (DC Comics)

Im sechsten Teil der digitalen Comicserie greift Orko versehentlich in einen Zauber ein und bringt die gesamte Realität in Gefahr. Wir klären, wie gefährlich dieser Lesestoff für euch ist.

Wie schon zuvor wurde auch der sechste Masters Digitalcomic nur wenige Tage vor seinem "Erscheinen" angekündigt. In der Geschichte von Jeff Parker (X-Men: First Class) und Chris Gugliotti (Texas Chainsaw Massacre: Raising Cain) steht Orko im Fokus, der schon Mittelpunkt des letzten Comics von MVCreations war. Da der kleine Trollaner nur "vielleicht" in DCs Hauptserie auftreten sollte, kann ein digitales Kapitel einen guten Ausgleich bilden.



Story:
Weil das Wetter verrückt spielt, reitet He-Man - gefolgt von Skeletors Truppen - nach Castle Grayskull. Dort benutzt die Sorceress den Schädel des Morgog Riesen, den He-Man beim letzten Kampf Skeletor abgenommen hatte, um einen mächtigen Zauber zu wirken. Als Orko aber im Schädel auftaucht, geht der Zauberspruch schief und verändert die gesamte Realität. Davon betroffen sind auch alle Anwesenden inklusive der angreifenden Evil Warriors. Die Wirklichkeit verändert sich unentwegt und droht zu kollabieren, bis es Orko gelingt, den Schädel mit He-Mans Schwert zu zerstören. Alles kehrt zur Normalität zurück, und die Zauberin hat erkannt, dass sie mit ihrem Zauber zu weit ging und die Natur selbst verändern wollte. Zur Natur gehört aber der ewige Kampf von Gut gegen Böse - was in Orkos Augen auch eine gute Show bietet.



Rezension:
Wer die digitalen Comics der Masters gelesen hat, konnte bereits feststellen, dass besonders das Artwork teilweise höchst unterschiedliche Stilrichtungen aufweist. Entsprechend neugierig macht das Cover von Kapitel 6, da Michael McCalister auf einer Seite seines Zauberstabs einen eher realistischen und kampfgebeutelten Orko und auf der anderen Seite den Trollaner glattgebügelt und einsatzbereit zeigt. Das von Gugglioti illustrierte Innere des Comic unterscheidet sich von beidem aber nochmals überdeutlich. Schon die Zeichnungen der normalen Wirklichkeit sind äußerst cartoonhaft und mitunter skizzenartig erstellt, was spätestens beim Anblick Skeletors etliche Masters Fans vergraulen dürfte.



Hier kommt wieder der Faktor zum Vorschein, dass die Mehrzahl der He-Fans bei jedem Comic auf einen typischen Fantasylook warten, der "ihre" Masters ins rechte Licht rückt. Dies ist hier allerdings gar nicht das Ziel. Vielmehr entwirft Jeff Parker eine alles andere als ernst gemeinte Geschichte. Deren Handlung ist denkbar simpel und soll vorwiegend zum Amüsieren anregen. Somit stellen die verschiedenen Realitäten nicht einfach Helden und Schurken in ihren diversen Inkarnationen dar, sondern zeigen durch das Artwork völlig durchgeknallte Szenerien.



So finden sich zahllose Anspielungen, wenn Eternia zuerst als Bikini Bottom (inklusive He-Patrick), dann plötzlich im Calvin & Hobbes Look erscheint oder sich die Zauberin von ägyptischen Hieroglyphen über Jessica Rabbit bis zu einer Handpuppe verändert. Von einem Pac-Man Szenario über verschiedenste Kinderzeichnungen ist jede Veränderung absurder als die vorherige und enthält zahlreiche Details wie Batman-E-Faces.



Entsprechend werden auch die Protagonisten mitgerissen, wobei sich Orko erstaunlich gut mit jedem neuen Szenario zurechtzufinden weiß. Skeletor hingegen versucht regelrecht verzweifelt, seinen Plan der Eroberung Grayskull zu verfolgen, wird aber unentwegt von seinen eigenen Mitstreitern abgelenkt, die je nach Realität ihre eigenen Chancen und Probleme haben. Und Panthor erhält erstmals überhaupt eine Sprechrolle. Entsprechend geht völlig unter, dass die Zauberin mit den Gesetzen der Natur spielte, zu denen der Kampf des Guten gegen das Böse gehören soll.



Spätestens hier zeigt sich, dass der Comic nicht im geringsten ernst genommen werden darf. Dies wird all jenen nicht schmecken, die eben auf ernsthafte Geschichten gesetzt haben, und tatsächlich muss sich DC den Vorwurf gefallen lassen, erst von erwachseneren Masters zu reden und sich selbst hier zu widersprechen. Dabei hätte der gleiche Grundplot auch für eine "seriöse" Geschichte herhalten können, in denen einfach von den Vintage Masters über die New Adventures und 200X Ära bis zu den MotU Classics jede Epoche ein Gastspiel hätte feiern können. Dass Jeff Parker und Chris Gugliotti dies nicht getan haben, wird ihnen mancher übel nehmen.



Fazit:
Letztlich kann Kapitel 6: Orko auf zweierlei Arten betrachtet werden. Wer eine ernste, im Mythos zumindest der DC Masters verankerte Story sucht, wird hier bitterlich enttäuscht und sollte sich dringend seine 99 Cent sparen. Wer aber offen für eine völlig abgedrehte Geschichte voller Popkultur-Referenzen ist, darf gerne einen Blick riskieren.

Dieses Digitalcomic wurde am 29.09.2012 online veröffentlicht.



Mehr Reviews zu den neuen Masters Comics von DC:

Masters of the Universe (Digitalserie)
Kapitel 1 - The Lost Knight
Kapitel 2 - Man-At-Arms
Kapitel 3 - Battle Cat
Kapitel 4 - Randor
Kapitel 5 - Evil-Lyn

He-Man and the Masters of the Universe (Printserie)
Nr.1 - "The Seeker"
Nr.2 - "Desert Storm"

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 550 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habs noch nicht gelesen, darum nicht den Text gelesen, aber sieht ja strange aus... vor allem mit 4 Fingern, dann doch 3?
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  01.10.2012 um  18:32 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Interessant.
Ich glaube, den muss ich mir wohl doch mal besorgen.

Geschrieben am  01.10.2012 um  18:35 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7803
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand das Comic Klasse. Es ist schön einfach mal rumzublödeln

Super Review wie immer
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  01.10.2012 um  18:55 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich fands recht witzig, ist mal was anderes.
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  01.10.2012 um  21:08 Uhr
Beardak
Giftige Natter
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Muuuhaahaa....
Also ich finds geil !
Und nebenbei gesagt, bin ich höchst überrascht, dass das Fazit der anderen hoch verehrten PE-Member hier so positiv ausfällt...
Aber ich bin zuversichtlich, dass sich der eine oder andere noch gehörig produzieren wird.
Viel Spaß dann !

Geschrieben am  01.10.2012 um  21:16 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand es witzig. Und die Zeichenstile passen sehr gut zur Geschichte und zur Figur. Möchte jetzt keine durchgehende Serie in dieser Art, aber als Kurzgeschichte zwischendurch sehr unterhaltsam.
[ACHTUNG SPOILER]Lachen musste ich über Skeletors doch recht flachen Witz über seine nicht vorhandene Nase und Stinkors Gestank.[SPOILER ENDE]
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  01.10.2012 um  22:10 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist doch mal was anderes

Geschrieben am  02.10.2012 um  07:59 Uhr
MotU1980 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da bin ich zu sehr Oldschool , gefällt mir absolut nicht
------------------
Petendo@Youtube

Geschrieben am  02.10.2012 um  08:58 Uhr
Gerrit
Flottenkommandant
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Boah, echt nicht

Mit solchem bemüht lustigen und ach so kreativem Zeugs kann ich echt nichts anfangen. Diese Vermischung von allem möglichen Popkulturellem Krams find ich meistens schlecht. Vorallendingen weil es meistens halt nicht funktioniert. In diesem Fall find ich das extrem mies.

Ich glaub DC Comics findet sich richtig toll und denkt auch dass sie auf dem richtigen Weg sind um MotU in Comicform erfolgreich zu machen. FU*K OFF diesen BULLSHIT!!
------------------
Seit Anmeldung 2003 der gleiche Avatar! Jitsu 4ever!

Geschrieben am  02.10.2012 um  15:09 Uhr
he-man1
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1036
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Gerrit schrieb am  02.10.2012 um  15:09
Boah, echt nicht

Mit solchem bemüht lustigen und ach so kreativem Zeugs kann ich echt nichts anfangen. Diese Vermischung von allem möglichen Popkulturellem Krams find ich meistens schlecht. Vorallendingen weil es meistens halt nicht funktioniert. In diesem Fall find ich das extrem mies.

Ich glaub DC Comics findet sich richtig toll und denkt auch dass sie auf dem richtigen Weg sind um MotU in Comicform erfolgreich zu machen. FU*K OFF diesen BULLSHIT!!
seh ich genau so

------------------
suche lose:Mossman, Ram-Man. //OVP: Commemorativ He-Man (kein BA) mit Umverpackung

Geschrieben am  03.10.2012 um  10:53 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Oh man... habs auch gelesen und nicht einmal gelacht... bin auch genervt von DC in dem Bereich.
Und sie haben meine Idee für dieses Halloween geklaut... Zauberin/Teela als Jessica Rabbit. Nu muss ich was anderes zeichnen.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  04.10.2012 um  00:31 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ok, ich kenn den Comic jetzt noch nicht, sowie auch alle anderen Comics der Digital Reihe, hätte sie aber dann doch gerne mal. Wie komm ich eigentlich an die ran? Wie bezahl ich das ganze?

Fragen über Fragen...
------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  04.10.2012 um  12:52 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde die Grundidee des Comics gut. Es passt zu Orko. Die Zeichnungen, die ich im Review gesehen hab, find ich aber doch mal wieder sehr gewöhnungsbedürftig und gehen meiner Meinung nach gar nicht.

Geschrieben am  04.10.2012 um  15:21 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Scheint ja echt witzig zu sein das Comic.
Großartiges Review.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  09.10.2012 um  12:37 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MAXX schrieb am  04.10.2012 um  00:31
Oh man... habs auch gelesen und nicht einmal gelacht... bin auch genervt von DC in dem Bereich.
Und sie haben meine Idee für dieses Halloween geklaut... Zauberin/Teela als Jessica Rabbit. Nu muss ich was anderes zeichnen.
Oooch, machs bitte trotzdem! Ich wette deine Version rockt 1000 mal mehr als die im Comic!
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  09.10.2012 um  16:49 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17226
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kommt dieser Schädel von Morgog eigentlich sonst noch in einem anderen Comic vor - so, dass man diese Ausgabe irgendwie zeitlich einordnen könnte?

Jukka Issakainen setzt in seiner Reading Order ja den Battle Cat Digital Comic davor an. Aber die dort gezeigte Schlacht ist ja mit Mer-Man.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  06.04.2015 um  07:55 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.04.2015 -07:55 Uhr
Werewulf Sta..
Königswache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 314
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch wenns schon was älter ist...
wie und wo kann man diesen Comic noch zu lesen bekommen?
(und evtl auch die anderen Digital-Ausgaben)
------------------
mal schaun was kommt.. denn wo ich bin, ist vorne !! „Unsichtbare, rosafarbene Einhörner sind Wesen mit großer spiritueller Macht. Wir wissen dies, da sie fähig sind, gleichzeitig rosafarben und unsichtbar zu sein.

Geschrieben am  17.07.2018 um  17:47 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.