39 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  05.12.2012 um  13:30 Uhr  
Reviews
Great Unrest Weapons Pak (MotU Classics)

In Zeiten großer Unruhen lohnt sich eine umfangreiche Bewaffnung. Mit ruhigem Sachverstand haben wir uns das dritte große MotU Classics Waffenset angesehen!

Immer wieder passierte es, dass Mattel das eine oder andere geplante Zubehörteil aus Kostengründen streichen musste - teilweise sogar, nachdem es bereits präsentiert wurde. Als dies im Jahr 2012 mehrfach geschah, verprach Mattel sogleich, besagte Einzelteile bei passender Gelegenheit nachzureichen. Während schnell Gerüchte und Spekulationen kursierten, bei welchen anderen Figuren welche Waffe beiliegen würde, erfüllt Mattel einfach einen lange geäußerten Fanwunsch, indem das dritte Weapons Pak nicht mehr nur aus Repaints bestand, sondern erstmals auch mit ganz neu modelliertem Zubehör aufwarten konnte. Insgesamt 18 Einzelteile lagen zum (um sechs Dollar erhöhten) Preis von 18 Dollar bei - da staunt selbst Man-At-Arms. Ob sich der Kauf für einen Dollar pro Waffe aber auch lohnt, beurteilt am besten wieder der Waffenmeister selbst mit seinem patentierten ARMS-O-METER!



Verpackung
Mattel hat die Verpackung kaum geändert. Der größte Unterschied liegt wohl darin, dass das Set im Gegensatz zu den Vorgängern nun nicht mehr einfach "Weapons Pak" heisst, sondern der besseren Unterscheidung gleich im Titel "Great Unrest Weapons Pak" genannt wird. Abstrus ist allerdings, dass der Untertitel des Great Wars Assortment hier beibehalten wurde. Das wirkt eher wie ein Fehler Mattels. Auf der Rückseite werden wieder weniger Figuren beworben, die zwar nett gemischt sind, aber mit Ausnahme von Keldor und Chief Carnivus nichts mit den Waffen selbst zu tun haben und allenfalls historisch zur Epoche der Großen Unruhen passen - zu der aber wiederum die meisten Waffen keinen Bezug haben. Also alles wie gehabt.




Carnivus Schwert und Schild
Beide Waffen lagen ursprünglich dem 2010 erschienenen Chief Carnivus bei. Die damals goldenen Partien wurden nun in einem stumpfen Silberton bemalt, während die Schwertklinge blassblau und das Schildinnere türkis bemalt wurden. Zwar sieht das Schwert an einer Figur wie Dekker halbwegs passabel aus. Warum Mattel aber für beide Waffen nicht den gleichen Blau- oder Türkiston verwendete ist insofern rätselhaft, als da sich die Farben ja ohnehin stark ähneln. Ein ebenso unverständliches Vorgehen wie auch eine letztlich relativ unnötige Dreingabe.




Clawfuls Panzerschild
Hier wurde der für die Classics Line entworfene Schild von Clawful in einem dunklen Grünton mit ebenfalls dunklen Metalldornen bemalt. Dies verwundert insofern, da sich die Farben der hellgrünen Keule oder des dunkelblauen Gürtels eher angeboten hätten, und der Schild so nicht wirklich zu Clawful passt. Jedoch macht er sich erfreulich gut als Waffe für Dekker, bei dem - bedingt durch sein Treffen auf Clawfuls Verwandtschaft im 200X Cartoon - ein solcher Schild sogar Sinn macht. Damit findet sich hier eine kleine, positive Überraschung.




Clawfuls Keule
Völlig verrückt ist hier die neue Bemalung insofern, als dass sie sich nur in Nuancen von Clawfuls regulärer Waffe unterscheidet! Mattels Begründung, dass Martin Ariola sich für diese Einfärbung entschied weil sie ihm einfach gefiel, kann weder als ernste Erklärung noch als gelungene Ironie erachtet werden. Was bleibt, ist das eindeutige Schlusslicht des Sets, das völlig zu Unrecht den Platz für eine sehr viel sinnvollere Waffe vergeudet.




Draego-Mans Schwert, Flammenpeitsche & Flammenschild
Ursprünglich mit satten vier Waffen konzipiert, musste Draego-Man aufgrund der großen Flügel mit seinem Flammenschwert Vorlieb nehmen. Den Rest liefert Mattel nun nach und bietet damit zahlreiche weitere Möglichkeiten. So stellt das Schwert Draegos Klinge vor dem entflammen dar, während die Flammenpeitsche den Schwertgriff recycelt. Der erstaunliche ist, dass die Bemalung detailreicher ausgefallen ist als beim zuvor produzierten Flammenschwert.



Besonders ausgefallen ist der Schild nicht nur wegen der erstklassigen Modellierung sondern der Tatsache, dass er aus zwei Teilen besteht. So lassen sich die Flammen problemlos an- und abstecken, wodurch der Schild sowohl mit Drageos übrigen Waffen beliebig kombiniert werden kann, und trotz seiner Größe nicht zu klobig wirkt. Hinzu kommt, dass das normale Schwert auch ideal für Skeletor verwendet werden kann, was ein zusätzlicher Bonus von Draego-Mans ohnehin erstklassiger Bewaffnung ist.




Evil-Lyns Rundschild
Teelas Schild in blau anzubieten, war schon immer ein derart naheliegender Gedanke, dass es verwundert, dass Mattel dies nicht bereits in den 80er Jahren tat. Immerhin wurde Evil-Lyn damals auf zumindest einem Stickermotiv mit blauem Schild gezeichnet. Umso bedauerlicher ist es, dass Mattel einen hellen Blauton verwendet hat, der sich in dieser Form nirgends an Evil-Lyn und ihrem sonstigen Zubehör findet! Nun sieht der Schild trotzdem noch recht nett an der Figur aus. Was aber nach einem sicheren Punktsieg aussah, muss in dieser Umsetzung aber deutlich Federn lassen.


Teelas Schlangenstab, Rüstung und Schwert
Während alle Zubehörteile von Teela passend für die Figur in Braun und Gold gefärbt waren, erfüllt Mattel nun den Fanwunsch nach einer roten Farbgebung im Vintagestil. Die Ornamente des Stabs wurden dabei passend zu Teelas Stiefeln braun belassen, während die Augen der Schlangenrüstung wieder grün bemalt sind. Das Schwert wiederum hat seine silberne Klinge beibehalten, während Griff und Heft vollständig rot sind. Somit ist die Bemalung hier weniger aufwendig als bei der regulären Waffe, passt aber zum Vintagelook. Allerdings ist jede Zubehör in einem anderen Rotton gefertigt worden - während die Rüstung so hell ist, dass es beinahe in Rosa übergeht, ist der Stab etwas dunkler und das Schwert wiederum deutlich dunkler als der Stab. Einen Sinn ergibt das nicht wirklich, und so ergibt sich auch hier ein Punkteabzug, der leicht vermeidbar gewesen wäre.




Horde Primes Stab
Wie Draego-Mans Ausstattung musste auch dieses Zubehör aus Kostengründen gestrichen werden. Die Waffe ist im Stil von Hordaks Stab gestaltet, unterscheidet sich aber in Details wie der Fledermausform und besitzt an der Spitze einen Blaster. Warum dessen Lauf blau bemalt wurde - eine Farbe, die nirgends an Horde Prime selbst auftaucht - ist allerdings rätselhaft. Auch ist es etwas schade, dass der Stab nicht bis zum Boden reicht. Da er aber zugleich als Schusswaffe dienen kann, ist dies nicht allzu tragisch. Letztlich ist Horde Primes Stab eine sehr schöne Ergänzung für die Figur.




Man-at-Arms Blasterkanone
Schon als die erste MotUC Figur des Waffenmeisters erschien, wurde der Wunsch nach einer Adaption seines Armblasters aus der 200X Reihe laut. Nachdem Mattel den Zug beim dafür eigentlich idealen Snake Man-At-Arms verpasst hat, kann die Figur nun nachträglich aufgerüstet werden. Der Blaster wurde dafür etwas simpler und kompakter gestaltet. Unter anderem fehlt die untere rote Rakete, wohingegen beide Seiten mit unterschiedlichen Details modelliert wurden. Statt die Waffe nur über den Arm zu schieben, kann sie dank eines zusätzlichen Griffes auch an der Hand fixiert werden. Dank der dunkelblauen und roten Applikationen wirkt der hellblaue Blaster optisch sehr gelungen und trägt immens zur Vervollständigung eines MotUC Man-At-Arms im 200X Stil bei.




Keldors Dualklingen
Auch diese zweiteilige Waffe wurde seit langem gefordert, nachdem Keldor zur vielfachen Enttäuschung nur neu bemalte Zauberschwerthälften beilagen. Die nun endlich produzierte MotU Classics Version hingegen sieht der 200X Version trotz der Vereinfachung der Details immer noch sehr ähnlich und ist auch im bekannten Stil bemalt. Besonders erfreulich ist hierbei, dass die Schwerthälften bombenfest zusammen halten. Leider aber wirkt die zusammengefügte Waffe aufgrund der separat endenden Griffe eher wie eine Gartenschere. Hier wäre es besser gewesen, sie wieder in einem gemeinsamen Knauf enden zu lassen, was aber in Hinsicht auf das gezielt simplere Design wiederum Probleme gemacht hätte. Was bleibt, ist eine gute, wenngleich nicht perfekte Waffe.




Temple of Darkness Zoar
Dass ein weißer Zoar zur Temple of Darkness Sorceress passend wäre, lag für Sammler wie für Mattel auf der Hand. Da der Vogel nicht mehr in die Verpackung der Exklusivfigur gepasst hätte, bietet sich das Weapons Pak zur Nachreiche natürlich perfekt an. Leider hat es nicht mehr für einen passenden Standuß gereicht, wobei Zoar aber auch relativ gut an die ausgebreiteten Flügel oder eine Hand der Zauberin geklemmt werden kann. Einzig die Farbe ist zu graumeliert, was der eigentlich großartigen Idee einen kleinen Abbruch tut.




Sonstiges
Im Gegensatz zu den früheren Waffensets wurde hier kein Copyrightstempel benutzt. Grund zur Freude macht dies aber nicht, denn nun ist der vormalige Aufdruck direkt auf die Waffen geprägt! Glücklicherweise befindet sich die Prägung häufig auf den Rückseiten oder Griffen der Waffen. Im Fall von Keldors Schwertern aber wurde die Prägung äußerst unschön auf der Klinge der "heroischen" Hälfte platziert. Immerhin sind die Waffen endlich einmal zum Großteil nicht verbogen. Dafür aber unterlief in der Produktionsstätte ein Fehler, indem die Dualklingen aus einem Guss produziert wurden und somit nicht trennbar sind. Diese Version verschenkte Mattel auf der Power-Con an alle Besucher. Unglücklicherweise wurden einige Exemplare aber auch in die Sets gepackt, wodurch ein kleiner Teil Sammler die falschen Dualklingen erhalten haben. Der Fehler liegt wie gesagt bei der Produktionsstätte, ist aber dennoch äußerst ärgerlich.



Fazit
Schon durch die völlige neuen Zubehörteile ist dieses Weapons Pak das bislang beste Zubehörset. Dass der Waffenschmied dennoch "nur" 4 von 5 Happy Duncans vergibt, liegt vor allem an den leider teils nicht ganz passenden Farbtönen und abstrusen Bemalungen einiger Repaintwaffen. Mattel sollte nicht einfach Waffen umbemalen nur um sie nochmal recycelt zu haben, sondern sich noch stärker auf die immer noch zahlreichen Fanwünsche konzentriern. Nichtsdestotrotz ist das Great Unrest Weapons Pak der richtige Weg dahin und seinen Preis wert.




Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)
Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar)
Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März)
Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor und Slush Head (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni)
Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta und Rattlor (Oktober)

30th Anniversary
Fearless Photog (Februar 2012)
Draego-Man (April 2012)
The Mighty Spector (Mai 2012)
Sir Laser-Lot (August 2012)
Cy-Chop (Oktober 2012)

Masters of the Universe Classics vs´ DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs´ He-Man und Lex Luthor vs´ Skeletor
Wave 2: Aquaman vs´ Mer-Man

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 570 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31155
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin noch nicht ganz durch, aber das Ding heißt doch "Great Unrest Weapons Pak".
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  05.12.2012 um  13:38 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hier meine eigene Rezension zu dem Set:
Maßlos drauf gefreut, dann aber doch etwas enttäuscht. Die Waffen und Zubehöre sind super, aber irgendwie fragt man sich doch recht schnell, wohin mit dem Zeug.
Draego-Mans Sachen sind imposant und stehen der Figur gut. Horde Primes Stab fühlt sich bei der Figur auch wohl, genau so wie der Armblaster bei Duncan. (auch wenn das mit dem Zugreifen und Halten nicht so gut funktioniert wie in der Theorie). Keldors Doppleschwert ist super, hält prima zusammen und sieht auch einzeln gut aus. Keule und Schild von Clawful stehen Dekker noch ganz passabel, wobei das wohl eher ein glücklicher Zufall war.
Der Rest... Ist irgendwie witzlos.
Die rote Rüstung und der Schlangenstab sind wirklich schön zu haben, aber da Teela ohnehin schon sehr selten ist und sie ihren Stab und ihre Rüstung in einer zu ihr passenden Farbe eh schon dabei hatte, wandert die rote Ausrüstung in die Teilekiste. Obwohl sie toll ist und auf jeden Fall eine Daseinsberechtigung hat. Aber es gibt keine Figur, um es an ihr zu präsentieren.
Der blaue Schild, der eigentlich zu Evil-Lyn gehören soll, deckt sich leider mit keinem einzigen Farbton. Es sticht zwar nicht heraus wie ein blassrosa Schild mit limonengrünen Punkten, aber wirklich harmonieren tut es auch nicht. Doof.
Das Flammenlose Schwert von Draego-Man wandert in die Teilekiste, denn die Figur hat nur zwei Hände.
Schwert und Schild von Carnivus sind schön, passen aber spontan zu keiner Figur.
Und der blassgraue Adler passt überhaupt nirgends hin, denn erstens ist die TOD Sorceress deutlich heller als der Adler, und zweitens war Zoar im Temple of Darkness Comic blau.

Wenn jemand das Set mit festem Keldor-Schwert haben sollte, kann man das komplette Set übrigens nach wie vor umtauschen.
Und wer dann trotzdem eins dieser zusammengefügten Schwerter haben möchte, braucht einfach nur zum Eternia Fan-Treffen Ende Februar 2013 kommen. Da verteilen wir das Schwert nämlich ebenfalls. Ist nämlich KEIN "Power-Con Exclusive" gewesen

Geschrieben am  05.12.2012 um  13:53 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31155
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Trotzdem hat Mattel es auf der Power-Con verteilt. Und ich habe auch nicht geschrieben, dass es ein Power-Con Exclusive war.

Das mit dem Adler habe ich mir auch gedacht. Aber nachdem die Fans nicht nach einem blauen sondern weißen Zoar immer fragten und es außer mir eh fast keinen schert dass das auch keine Temple of Darkness Sorceress ist, dachte ich mir "komm, fang besser nicht schon wieder damit an".
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.12.2012 um  14:06 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.12.2012 -14:10 Uhr
0he-fan1980
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hallo leute,

gehört hier zwar nicht unbedingt hin, aber
ich suche eine classics teela, wenn es geht ovp
die ist überall ausverkauft

Geschrieben am  05.12.2012 um  14:13 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  05.12.2012 um  14:06
Trotzdem hat Mattel es auf der Power-Con verteilt. Und ich habe auch nicht geschrieben, dass es ein Power-Con Exclusive war.

Das mit dem Adler habe ich mir auch gedacht. Aber nachdem die Fans nicht nach einem blauen sondern weißen Zoar immer fragten und es außer mir eh fast keinen schert dass das auch keine Temple of Darkness Sorceress ist, dachte ich mir "komm, fang besser nicht schon wieder damit an".
Nanu?
Ich hab doch geschrieben "hier meine Rezension". Das mit dem Exclusive bezog sich nicht auf deinen Textinhalt...

Aber der Vogel ist im Prinzip gar nicht so verkehrt. Mehrere davon bilden eine schöne Grundlage für eine Weißgrau-Adler Population irgendwo in den Ice Mountains :D

Geschrieben am  05.12.2012 um  14:28 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Das ist auf jeden Fall das beste Waffenset der Serie bislang.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  05.12.2012 um  16:07 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Barcardi79 schrieb am  05.12.2012 um  16:07
Klasse Review.

Das ist auf jeden Fall das beste Waffenset der Serie bislang.
Finde ich auch. Diesmal hat sich Mattel doch mal zu neuen Waffen hinreißen lassen.

Geschrieben am  05.12.2012 um  19:10 Uhr
Odessa-James
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 832
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Pak hat schon was! Es ist wirklich toll das die fehlenden Waffen nachgereicht wurden! Vor allen Duncans Blaster, macht sich wirklich super an der Figur! So macht es auch mehr Spaß es zu kaufen!

Geschrieben am  05.12.2012 um  20:45 Uhr
Metaldidi
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2326
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Für mich das beste Weapons Pack der Serie!
Ich hoffe Mattel behält es bei neue noch nicht releaste Waffen bei zu packen!!

Geschrieben am  05.12.2012 um  20:49 Uhr
nakira
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 563
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich habe meiner Teela die roten Rüstungsteile und Waffen aus dem Weapons Pack angezogen und die ursprünglichen goldenen Waffen (Stab und Schwert) meiner Battle Armor Teela in die hand gedrückt. Sieht suuuuuper aus!!
------------------
"You feel at ease as you flock with the masses! What do you see with your heads in their asses? Now look at me, I´m not one of your kind! And I prefer to stay behind And walk the wicked way"

Geschrieben am  05.12.2012 um  22:25 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  05.12.2012 um  14:06
Trotzdem hat Mattel es auf der Power-Con verteilt. Und ich habe auch nicht geschrieben, dass es ein Power-Con Exclusive war.

Das mit dem Adler habe ich mir auch gedacht. Aber nachdem die Fans nicht nach einem blauen sondern weißen Zoar immer fragten und es außer mir eh fast keinen schert dass das auch keine Temple of Darkness Sorceress ist, dachte ich mir "komm, fang besser nicht schon wieder damit an".
Reilly, ich bin absolut deiner Meinng!
Es ist so schön, dass mir da mal jemand aus der Seele spricht. Die TOD Sorcaress ist echt ´ne tolle Figur, aber eine nach der Vorlage bamlte wäre noch 100 X besser gewesen!

Geschrieben am  05.12.2012 um  23:21 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das mit Abstand beste Set der Serie. Der Stab von Horde Prime, die Waffen von Draego-Man und der Blaster von Man-at-Arms machen das Set schon lohnenswert! Dann gibt´s da leider noch die Waffen, die ihr Potenzial auf Grund von Unachtsamkeiten bei der Farbgebung verschenkt haben (Teelas Waffen + Evil-Lyn-Schild) und die, bei denen sich keiner was gedacht hat (und bei Clawfuls Keule hat ja nun echt weder einer was gedacht noch gemacht). Sehr schade. Schade auch, dass es keine Sitzstange mehr für Zoar gab. Wenn der Vogel nicht auf der Sorceress sitzen soll, muss er sich wieder irgendwo ganz hinten in meiner Vitrine rumtreiben (in stiller Hoffnung, dass die Stange nochmal nachgereicht wird). Trotz der vielen Schwachstellen ist Mattel hier aber auf dem richtigen Weg und vielleicht schafft das vierte Set ja dann mal alle fünf Happy-Duncans.

Geschrieben am  05.12.2012 um  23:29 Uhr
MotU-Classic.. Meine Identität wurde verifiziert.
ONLINE-SHOP
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1765
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Set versteckt sich heute hinter Kalendertürchen Nr. 6 und könnt Ihr zusammen mit einem Weapons Rack gewinnen.

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/xmasKalenderDetail.pl?sprID=1&Code=fabvlv

Einen schönen Nikolaus! Gewinne im heutigen Kalendertürchen gleich zwei Preise auf einmal und zwar das Masters of the Universe Classics Great Unrest Weapons Pack und das MotU Classics Weapons Rack! Der heutige Gewinn ist eine freundliche Spende von PlanetEternia.de Mitglied "MotUClassics.de". Vielen herzlichen Dank.
------------------
MotUC Artikel auch im PE-webstore ====> http://www.planeteternia.de/cgi-bin/onlineshop.pl?sprID=1

Geschrieben am  06.12.2012 um  14:38 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.12.2012 -14:39 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Es wäre doch mal cool, wenn sie ein paar Wechselköpfe mit reinpacken würden. Würde auch den Verkauf ankurbeln.

Geschrieben am  06.12.2012 um  19:33 Uhr
Der GijoePow..
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1054
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Mandor schrieb am  06.12.2012 um  19:33
Es wäre doch mal cool, wenn sie ein paar Wechselköpfe mit reinpacken würden. Würde auch den Verkauf ankurbeln.
ist aber ja laut mattel leider zu teuer
------------------
http://gijoe-transformers-fans.de ---- Mit den Link Tip des Tages

Geschrieben am  07.12.2012 um  04:29 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein klasse review! meiner meinung nach das beste weapons pak!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  10.12.2012 um  12:10 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.