21 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  14.07.2014 um  11:35 Uhr  
Reviews
Sky High with Jet Sled (MotU Classics)

Warum erscheint ein Wind Raider Pilot mit einem halben Fahrzeug, das nach einem Zubehörset benannt ist? Diese und viele weitere Fragen klärt unser himmelhochjauchzendes Review!

Was gibt es bei den MotU Classics für Obskuritäten! Bekannte Charaktere in nur einmalig benutzten Kostümen, nur einer handvoll geläufige Konzepte aus früheren Zeiten, oder sogar Dinge wie die Lenker der Monogram Fahrzeug-Bausätze. Neben diesen gab es aber auch einen etwas offizielleren Fahrer. Der sogenannte Wind Raider Pilot steuerte eben besagtes Fluggerät im Hintergrund eines in den USA bekannten Werbeposters. Spätestens mit der Ankündigung des ersten "Holiday Item", dem MotU Classics Wind Raider, wurden auch Fragen nach dem Piloten laut, und in der Tat wollte Mattel ursprünglich beides im Set anbieten. Der hohe Preis beendete dies schnell, wodurch letztlich erst zwei Jahre später mit einem weiteren Ferienartikel außerhalb des Abonnements Abhilfe geschaffen wurde.



Verpackung und Biografie
Interessant ist hier zunächst die Namensgebung. So wurde der Name des Piloten gar nicht von Mattel selbst ersonnen, sondern von einem Sammler. Joe Amato (nicht zu verwechseln mit Designer Joe Amaro!) schuf die Bezeichnung Sky-High für eine Fanbiografie. Nicht unbedingt der spannendste Name, aber offenbar gefiel Mattel die Idee gut genug, um sie ohne Bindestrich zu übernehmen. Die Battle Ram Front wiederum wurde durch den Filmation Zeichentrick als Sky Sled bekannt. Diesen Begriff konnte Mattel nun aber nicht übernehmen, da selbiger bereits bei Hasbro markenrechtlich geschützt ist. Also hat man kurzerhand den Namen des Vintage Jet Sled übernommen. Nicht ideal, aber zweckmäßig. Als Verpackung wurde die bekannte 2-Pack Box genutzt, welche angenehm viel Raum für die Toys bietet. Ungünstig ist, dass das Vehikel links und die Figur rechts drapiert sind. Hierdurch kann der Eindruck entstehen, dass das Fluggerät Sky High heisse und mit Jet Sled folglich der Pilot gemeint sei. Ja, jetzt klingt das vielleicht absurd, aber in zehn Jahren werden separate Verkäufe auf eBay fatal enden! Als Untertitel hat sich Mattel Heroic Airship Adventurer ("Heroischer Flugschiff Abenteurer") ausgedacht. Auf der Rückseite werden ausschließlich Helden beworben, bevorzugt mit Bezug zum Königspalast. Schade nur, dass das Eternian Palace Guards 2-Pack wieder nur durch Lt. Spector vertreten ist. Als Profilbild der Biografie wurde natürlich das Postmotiv eingefügt, während auf der rechten Hälfte ein gutes Produktfoto platziert ist.



In einem jener Fälle, in denen ein wahrer Name tatsächlich sinnvoll ist, heißt Sky High in Wahrheit Darid. Gar keine üble Idee, denn die Umtextung des englischen dare it ("wage es") ist nicht ganz im Sinn der MotU Namen, sondern passt auch perfekt zur Vita. Laut Biografie war er vormals eine Palastwache und am besten bekannt als Testpilot der neuesten Erfindungen von Man-At-Arms. Da er die Vehikel meist bis an ihre Grenzen brachte, erhielt Darid den Spitznamen "Sky High". Sowohl der Wind Raider als auch der Jet Sled wurden durch Darids Mitarbeit verbessert. Während des Zweiten Ultimate Battlegrounds führte er ein Geschwader Blaster Hawks (hier kurioserweise nicht länger zusammengeschrieben) gegen die Boa Jets der Horde und die Snake Strike Squad von King Hssss an.



Soweit ein netter Lebenslauf, der einige Kuriositäten beinhaltet. So wird Sky High nicht nur als mutig, sondern auch als "cocky" beschrieben, was frech oder großspurig heißen kann. Unter den Erwähnungen der Fahrzeuge ist es natürlich interessant, dass erstmals ein (von Snake Man-At-Arms erbautes) Vehikel für die Schlangenmenschen erwähnt wird. Seltsam muten die Horde Boa Jets an, da sie einerseits nur einen Buchstaben von den Bola Jets aus der NA Toyline entfernt sind und andererseits die Batmechs eine naheliegendere Wahl gewesen wären. Eigenartig ist auch, dass der gesamte Text im Gegensatz zur üblichen Art in der Vergangenheitsform steht, obwohl der Charakter nicht für tot erklärt wird. Nichtsdestotrotz eine erfreuliche Biografie.



Modellierung
Abgesehen von Helm und Rüstung besteht Sky High vollständig aus bekannten Formen. Obgligatorisch sind die menschliche Brust, Schultern und Oberarme. Hinzu kommen Hordaks glatter Bauch und Handschuhe (also Unterarme und Hände), sowie bereits zum fünften Male die Hose von Man-E-Faces. Ebenfalls bekannt sind die hier wieder einmal vollständig wiederverwerteten Trap Jaw Beine. Nun ist Recycling nicht verkehrt, aber es erstaunt doch, wie häufig Mattel bereits die teils sehr spezifischen Formen eingesetzt hat. Die TJ-Oberschenkel kamen bis zu Sky High bereits 8-mal zum Einsatz, die TJ-Knie 10-mal, die TJ-Oberschenkel 9-mal und die TJ-Füße immerhin 7-mal. Wer diese Aufzählung für Nerdtum hält, hat durchaus Recht; muß aber zugeben, dass zumindest etwas Abwechslung nicht weh getan hätte.



Glücklicherweise hätte eine Sky High Figur in den 80ern durchaus Trap Jaws Beine aufweisen können - immerhin ist sie auf dem Poster nur bis zum Bauch erkennbar. Hordaks Handschuhe zumindest sind ideal gewählt, und der neue Kopf (bzw. Helm... also Helmkopf) ist eine adäquate Umsetzung der Vorlage. Der abnehmbare (und erfreulich leicht wieder verschließbare) Brustpanzer wiederum wurde mit etwas künstlerischer Freiheit so modifiziert, dass der vormal rote Streifen nun einen detaillierten Falken darstellt. Eine schöne Idee, die gut zum Falkensymbol der Palastwachenoffiziere passt. Tatsächlich fällt das starke Recycling letztlich auch weitaus weniger auf, als blosse Aufzählungen erwarten lassen würden.



Bemalung
Sky Highs Bemalung orientiert sich natürlich am Poster. So sind die Arme als Kontrast zur schwarz-roten Rüstung blau. Wer hier aber einen Gar unter dem Helm vermutet, täuscht sich, denn die Blautönung ist etwas dunkler als bei Gar-Charakteren wie Sy-Klone. Um die Beine trotz der schwarzen Farbe stärker von Trap Jaw abzuheben, wurden die Steine/Knöpfe und umbemalt. Der größte Pluspunkt ist, dass der Kniebereich und die Oberschenkelrückseite blau gefärbt wurden. Ein kleiner, aber geschickter Schachzug. Die Handschuhe sind indes nicht strahlend weiß, sondern eher hellgrau. Was an Figuren wie Frosta störte, ist hier aber in Ordnung, da die Handschuhe so besser zu den silbernen Partien von Hose und Helm passen.



Beweglichkeit
Sky High ist mit allen üblichen Gelenken ausgestattet. Der Brustpanzer lässt seine Arme wie so oft zwar etwas abstehen, aber das Ergebnis ist noch akzeptabel. Zudem können die Schultern ansonsten ebenso frei bewegt werden, wie Bauch- und Hüftgelenk. Die Fußknöchel sitzen indes sehr fest, und trotz der speziellen Helmform besitzt auch der Kopf erfreulich viele Bewegungsmöglichkeiten. Besonders wichtig ist natürlich, ob Sky High als Pilot auch geeignet ist. Das kann eindeutig mit Ja beantwortet werden. Sky High kann sowohl auf dem Jet Sled als auch im Wind Raider völlig problemlos sitzen und beide Griffe halten.



Zubehör
Überraschenderweise liegt Sky High tatsächlich eine Waffe bei. Dabei handelt es sich um ein riesiges Doppelschwert mit mittigem Griff, dessen Klingen in Form und Farbe der Wind Raider Seitenflügel gestaltet sind. Ganz im Stil der Fighting Foe Men trägt also auch Sky High ein Utensil mit sich, die direkten Bezug zu seinem "bevorzugten" Vehikel besitzt. Während das Schwert als Handwaffe eher schon zu groß wirkt, kann es aber auch an eine Halteklammer am Rücken der Rüstung gesteckt werden und so eine Art Jetpack suggerieren. Auch im Wind Raider kann Sky High die Waffe/Flügel am Rücken belassen. Rein optisch eine ganz nette Dreingabe, ist das Zubehör als Waffe für den Kampf jedoch aufgrund der Größe etwas eigentümlich. Ein Repaint eines Vykron Blasters hätte für den Piloten besser gepasst.



Das wichtigste Zubehör ist aber ohnehin der Jet Sled. Ja, Zubehör. Denn obwohl es sich hierbei eigentlich um ein Vehikel handelt, mußte es als Dreingabe einer Figur verkauft werden. Zu jener Zeit war ein vollständiger Battle Ram bereits geplant und von den Four Horsemen modelliert. Jedoch sagte Mattel eine Produktion des Fahrzeugs ab, nachdem der Wind Raider finanziell unter Mattels Erwartungen geblieben war. Somit wurde hier ein Workaround geschaffen, um wenigstens den abnehmbaren Fluggleiter anbieten zu können. Wie der Wind Raider ist auch der Jet Sled so gestaltet worden, dass alle früheren Sticker nun voll modelliert und bemalt sind. Damit ist die Steuerkonsole ein sofort ins Auge stechendes Highlight, wobei aber auch zahlreiche andere Partien mit zusätzlicher Farbe akzentuiert wurden.



Damit ist das Fluggerät überaus plastisch anzusehen, zumal einige zusätzliche Details wie Schuhsohlenunterlagen eingearbeitet worden sind. Wo an der Rückseite in den 80er Jahren nur ein Klumpfen Plastik als Haltebolzen saß, haben die Four Horsemen hier nun richtige Düsentriebwerke eingefügt. Anfangs gewöhnungsbedürftig sind die neuen neuen Haltesticks, welche seitlich dort herausragen, wo früher einfache Einbuchtungen als Griffe dienten. Die aus Weichplastik hergestellten Halterungen fügen sich aber zum Glück gut in das Gesamtbild ein und können von den Figuren weitaus besser gehalten werden, als es Griff im Stil des Vintage Spielzeugs ermöglicht hätten.



Auch die Unterseite wurde detailreich modelliert und bietet zudem eine schicke Zusatzoption. So kann der Jet Sled dank eines entsprechenden Lochs problemlos auf den Standfuß des Wind Raider gesteckt werden. Nicht so schön ist dagegen das Fehlen von Rädern und die Tatsache, dass der Jet Sled ohne Pilot nicht gerade stehen kann, sondern nach vorne kippt. Das sind aber eher kleine, verkraftbare Mankos. Letztlich ist es sehr lobenswert, dass zumindest die Frontpartie des Battle Ram auf diese Weise produziert werden konnte, nachdem das ganze Fahrzeug für sich alleine als unwirtschaftlich abgehakt wurde.



Fazit
Sky High with Jet Sled ist ein interessanter Mix einer obskuren Figur mit einem Must-Have Vehikel. Der stolze Preis mag etwas abschrecken, das Produkt hält aber, was es verspricht. Der Pilot ist eine nette Ergänzung nicht nur für Wind Raider Besitzer. Besonders aber der Fluggleiter ist eine empfehlenswerte Augenweide.

Reilly ist schon oft geflogen. Zum Beispiel aus Sportmannschaften, Discotheken, Personalbüros, vom Stuhl auf die Nase...



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar), Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November), Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar), Glimmer und Modulok (Februar), Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April), Scorpia und Battle Lion (Mai)
Extendar (Juni)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 670 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
interessant, aber hab von dem nie gehört (: sehr gut beschrieben

Geschrieben am  14.07.2014 um  11:52 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17052
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich kannte den bis zu seinem Erscheinen letztes Jahr auch nicht. Die Aufzählung der Recycling-Teile fand ich gut.

Der Zeitpunkt passt ja zur Verfügbarkeit im Matty Sale diesen Monat.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  14.07.2014 um  11:54 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7977
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei mir sitzt der definitiv im Wind Raider und da schaut er gut aus. Danke für das Review...!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  14.07.2014 um  12:23 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6530
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Man- e- faces ist auch ein Gar wie Keldor ? Wusste ich gar nicht.

Geschrieben am  14.07.2014 um  12:45 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...Gar-Charaktere wie Man-E-Faces? Was hab ich denn da verpasst?

Ansonsten sehr feines Review. Dass die Flügel ein Doppelklingenschwert darstellen sollen, musste auch mal gesagt werden. Aber ganz ehrlich: Das erkenne ich noch immer nicht :D Das Teil sieht am Rücken ordentlich aus, aber als Waffe ist es Panne.

Geschrieben am  14.07.2014 um  12:52 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Motu von DarkU schrieb am  14.07.2014 um  12:45
Man- e- faces ist auch ein Gar wie Keldor ? Wusste ich gar nicht.
Gemeint war Sy-Klone, hatte da wohl den falschen Link reinkopiert. Ist bereits geändert.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  14.07.2014 um  12:55 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Sky Sled is geil! Aber Sky High find ich langweilig. Schöne Farben aber ansonsten nichts Besonderes halt.
Fehlt nur noch der Battle Ram dazu
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  14.07.2014 um  13:00 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  14.07.2014 um  14:04
Ohne das Hinterteil hinterlässt der Sky Sled für mich immer einen bitteren Beigeschmack...
Am besten isst Du keines von beiden Mattel setzt hier - wie so oft - auf den Filmation-Cartoon, wo das hintere Teil nur in ganzen drei Episoden ("Regin of the monster", "Dragon Invasion" und eine, in der Ram Man das Gefährt in den Sands of Time steuert, Titel weiß ich grad nicht) zu sehen war? Da war der Frontgleiter immer wichtiger. Von daher kann ich die Strategie schon verstehen. Mir gefallen die Handgriffe an den Seiten gar nicht. Ich fands immer besonders, dass die Hände direkt in die Konsole greifen.

Hier nochmal die Gedächtnisstütze, wie die Horsemen das Rückteil produziert haben:


Geschrieben am  14.07.2014 um  15:28 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Irgendwie ist der Luftschlitten einen Tick zu groß...kommt mir zumindest zu vor.

Hab´ als Nicht-Fussball-Anhänger die letzten Wochen öfters mal wieder den Filmation Cartoon geschaut und da kam er im Verhältnis zum Piloten viel kleiner rüber.

Die MotuC Figuren müssen auch sehr ihr Beeine spreizen, um auf den Jet Sled sitzen zu können.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  14.07.2014 um  17:17 Uhr
Oo-Larr Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2518
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Indie schrieb am  14.07.2014 um  15:28

Berserker79 schrieb am  14.07.2014 um  14:04
Ohne das Hinterteil hinterlässt der Sky Sled für mich immer einen bitteren Beigeschmack...
Am besten isst Du keines von beiden Mattel setzt hier - wie so oft - auf den Filmation-Cartoon, wo das hintere Teil nur in ganzen drei Episoden ("Regin of the monster", "Dragon Invasion" und eine, in der Ram Man das Gefährt in den Sands of Time steuert, Titel weiß ich grad nicht) zu sehen war? Da war der Frontgleiter immer wichtiger. Von daher kann ich die Strategie schon verstehen. Mir gefallen die Handgriffe an den Seiten gar nicht. Ich fands immer besonders, dass die Hände direkt in die Konsole greifen.

Hier nochmal die Gedächtnisstütze, wie die Horsemen das Rückteil produziert haben:


Mir gefallen diese Gummiknüppel auch nicht. Ich hatte echt Schwierigkeiten damit, sie He-Man in die Hände zu drücken. Ich dachte schon die reißen mir ab. Die Größe vom Sled finde ich ideal, ich pfeife auf die mickrigen Filmation-Sleds. Das ist der vordere Teil einer Kriegsmaschine und kein Mini-Jetski.

Geschrieben am  14.07.2014 um  18:02 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geiles Teil. Bete immer noch das der Rest vom Fahrzeug auch noch kommt.
Ach, die Halte Sticks sah man schon bei der Vintage Verpackung aus den 80ern

Geschrieben am  14.07.2014 um  20:01 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review. Besonder die Aufzählungen. Leider fehlt welche Figuren es sind. Mal schauen ob ich alle raus bekomme...

Aber sag mal, ist das Review für einen so "alten" Artikel so kurz vor SDCC Zufall?!

Ich rechne seit dem Erscheinen damit das das Hinterteil noch kommt! Und ich hoffe - hoffe wirklich - das das Hinterteil zeitgleich mitproduziert wurde; ich will keinen Farbunterschiede...

So, hoffen und Daumen drücken!
------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  14.07.2014 um  20:43 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Mandor schrieb am  14.07.2014 um  20:01
Geiles Teil. Bete immer noch das der Rest vom Fahrzeug auch noch kommt.
Ach, die Halte Sticks sah man schon bei der Vintage Verpackung aus den 80ern
Na nicht ganz Da sind leichte Wölbungen an den Konsoleningriffen, aber nicht so abstehende "Joysticks" wie bei der MotUC-Version


Geschrieben am  14.07.2014 um  21:25 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Prototyp hatte die Griffe so wie auf der Vintage Verpackung
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  14.07.2014 um  21:30 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das stimmt. Siehe oben. Da hat Mattels Designteam bestimmt wieder noch was dran skizziert.

Geschrieben am  14.07.2014 um  21:38 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

dittmosher schrieb am  14.07.2014 um  20:43
Tolles Review. Besonder die Aufzählungen. Leider fehlt welche Figuren es sind. Mal schauen ob ich alle raus bekomme...

Aber sag mal, ist das Review für einen so "alten" Artikel so kurz vor SDCC Zufall?!

Ich rechne seit dem Erscheinen damit das das Hinterteil noch kommt! Und ich hoffe - hoffe wirklich - das das Hinterteil zeitgleich mitproduziert wurde; ich will keinen Farbunterschiede...

So, hoffen und Daumen drücken!
Hat nix mit der SDCC zu tun. Da sich die Thementage aufgrund von Ereignissen außerhalb meiner Kontrolle verschoben haben, mußte ich improvisieren. Und da dachte ich "hey, das Set gibts doch die Woche wieder zu kaufen, dann passt das ja super".
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  14.07.2014 um  22:27 Uhr
Arxalius Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 539
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gibt es eine Chance dass der Battle Ram noch kommt?Tolles nerdiges Review.Daaanke.
------------------
Wann wird´s mal wieder richtig Vintage? Vintage wie es früher einmal war?... Ah, ich weiß. Nächstes Jahr!

Geschrieben am  14.07.2014 um  22:37 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17441
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review. Vielen Dank dafür!
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  14.07.2014 um  22:52 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Den Jet Sled finde ich absolut gelungen, auch wenn der Name nicht nur unpassend, sondern auch verwirrend ist. Ein ganzer Battle Ram wäre natürlich noch um einiges cooler gewesen, aber so haben wir zumindest den Vorderteil.
Mit Sky High werde ich allerdings beim besten Willen nicht warm. Die Figur liegt bei mir definitiv beim Schlechtesten, was die Toyline hervorgebracht hat. Hauptgrund dafür ist, dass mich die Figur optisch nicht anspricht, wobei mich das viele Recycling eigentlich gar nicht stört.
Freue mich aber auf jeden Fall, dass das tolle Review endlich zu lesen ist!

Geschrieben am  15.07.2014 um  11:28 Uhr
Acid Rain
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 630
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ach diese komischen Flügel, sollen eine Waffe sein. Da wäre ich echt nicht drauf gekommen.

Geschrieben am  15.07.2014 um  11:54 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.