81 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  08.05.2014 um  09:20 Uhr    
Reviews
Loo-Kee & Kowl (MotU Classics)

Die beiden PoP-Sidekicks machen sich als Chase Artikel 2014 auf MattyCollector eher rar. Wir haben sie dennoch entdeckt und direkt unter unsere Reviewlupe gezogen.

Spätestens, nachdem Teela mit einer Zoar-Minifigur erschien, spekulierten Sammler offen, wann und bei welchen Figuren unter anderem auch Loo-Kee und Kowl zugepackt sein würden. Eher überraschend erschien Kowl dann im Oktober 2013 im End-of-Wars-Weapons-Pak, zudem in Farben seiner 80er-Figur. Ein erster Prototyp von Loo-Kee wiederum wurde bereits im Sommer auf der San Diego Comic Con versteckt - wer ihn zuerst fand, gewann ein 2014er-Abonnement. Der sich stets versteckende Kobold selbst wurde schließlich im Set mit Kowl in Filmation-Farben passenderweise zur Chasefigur 2014. Mitte April kurzzeitig für Abonnenten erhältlich, taucht das Set über das Jahr hinweg unangekündigt auf, um für 20 US-Dollar bestellt zu werden.

Loo-Kees Originalmodell / Kowl aus dem Weapons Pak
Abbildung : Loo-Kees Originalmodell / Kowl aus dem Weapons Pak

Verpackung und Biografie
Das Duo ist auf Blisterkarte in Standardgröße verpackt. Beide Figuren sind trotz des großformatigen Princess-of-Power-Logos sehr gut sichtbar und tragen dieselben Untertitel wie schon in den 80er Jahren. Leider aber ist Kowl links über dem "Loo-Kee"-Namenszug drapiert, während sich Loo-Kee rechts befindet. Die Figuren nicht entsprechend den Namen verpackt zu haben, wirkt sehr nachlässig. Auf der Rückseite werden neben den beiden Kerlen fast nur Rebellen beworben, sowie Orko, der wie Kowl und Loo-Kee seinerzeit ebenfalls für den Zeichentrick geschaffen wurde. Die Biografie ist ähnlich wie bei Rokkon & Stonedar zweigeteilt, und jeder Charakter hat somit auch ein eigenes, aus dem Cartoon entliehenes Profilbild erhalten.



Loo-Kee heißt laut Biografie Petraut Edeltran, was tatsächlich sein Name im deutschen Promo-Hörspiel Das Geheimnis des Kristallpalastes war. Das macht ihn zwar nicht besser, aber immerhin liefert Mattel hier die erste Referenz an die EUROPA Hörspiele überhaupt. Loo-Kee wird als humoriger Kobold ("imp") beschrieben, was natürlich ungewollt an Hordaks Sidekick erinnert. Jedenfalls reist er durch Etheria und hält Ausschau nach She-Ra und ihren Freunden - schöne Umschreibung für "Spanner". Seine Kraft, sich zu verstecken, wurde ihm indes interessanterweise von Lighthope verliehen. Loo-Kee gehört zu den Guten, ist aber nie aktiv an Kämpfen beteiligt, was recht geschickt seine meist eher passive Rolle im Zeichentrick begründet. Dass er stets für die Moral am Ende der Folgen zuständig war, wurde ebenfalls in die Biografie eingebunden, indem Loo-Kee als Geschichtenerzähler beschrieben wird, dem es wichtig ist, dass die Moral besagter Erzählungen deutlich wird.



Kowl heißt indes in Wahrheit ... Kowl! Sehr schön, Mattel! Und so wird die "allwissende Eule" als großer Freund und Verbündeter She-Ras beschrieben. Er kann alle Fragen beantworten und somit also immer sagen, wohin man die Autoschlüssel verlegt hat. Nachdem die Horde seinen Stamm angegriffen hatte, verbündete er sich mit den Rebellen und ist (keine Scherze jetzt, bitte!) besonders eng mit Bow befreundet. Damit ist Kowls Biografie überraschend kurz. Schade, denn Mattel hätte hier noch erwähnen können, dass es von seiner Art nur noch wenige auf Etheria gibt, unter anderem seinen fiesen Cousin Red Eye. Trotzdem sind beide Biografien insgesamt ordentlich geraten.



Modellierung
Kowl ist ein kompletter Repaint ohne Neuerungen Loo-Kee hingegen ist natürlich vollständig neu modelliert worden. Die Figur entspricht der Darstellung des kleinen Kobolds im Zeichentrick. Somit ist das Größenverhältnis also auch richtig eingehalten worden. Ein kleines Manko ist, dass die Gussnaht genau über das Gesicht verläuft. Glücklicherweise ist dies nur bei sehr genauer Betrachtung wirklich auffällig. Dafür wurden anderweitig ein paar kleine Details eingearbeitet, wie Knopflöcher sowie Kanten an den Farbübergängen.



Bemalung
Hier kann Kowl deutlich punkten, denn im Gegensatz zur Weapons-Pak-Version ist er hier nach Vorbild des Cartoons bemalt. Dies kann sich sehen lassen, denn die Farbe wurde wieder sehr genau aufgetragen. Letztlich kann jeder Sammler damit selbst entscheiden, welche Version ihm nun besser zusagt. Kurios ist einzig, dass der Filmation-Kowl nicht mehr den weißen Glanz in den Augen erhalten hat, der noch bei der ersten Version vorhanden war. Auch Loo-Kee wurde in der Regel, gemessen an seinem kleinen Format, recht gut bemalt. Die Kleidung könnte zwar etwas matter wirken, aber auch die glänzende Farbe ist annehmbar. Besonders schön ist, dass die Pupillen der Augen ordentlich - also ohne ein Schielen à la Spikor - aufgemalt wurden.



Beweglichkeit
Kowl ist als Repaint natürlich weiterhin an Armen und Kopf beweglich. Exakt dieselben Gelenke besitzt auch Loo-Kee, dessen Kopf wie auch der von Kowl eine eher geringe Drehweite hat. Allerdings ist sein Schwanz rundum drehbar. Für normalen Toys beiliegende Kleinfiguren normalerweise völlig ausreichend, wirkt dies hier für sich allein genommen doch etwas gering. Nicht, dass es viel mehr Bewegungspunkte gebraucht hätte. Aber da die Arme besonders von Loo-Kee durch den großen Kopf etwas beschränkt werden, wären Doppelgelenke an den Schultern doch schön gewesen. Immerhin wird die Modellierung nicht beeinträchtigt.



Zubehör
Als einzige Beigabe wird jener Flugständer mitgeliefert, der zeitgleich für den Unnamed One produziert wurde. Somit kann Kowl am Fuß aufgesteckt werden, um zu suggerieren, dass er fliegt. Da die Figur aber eindeutig stehend gestaltet wurde, ist der Effekt nicht gerade berauschend. Dass Mattel hier nicht noch eine weitere Beigabe eingefügt hat, ist indes sehr bedauerlich. Ein Extra wie die lang gewünschte Kopfbekleidung von Netossa hätte hier ein mehr als willkommenes Zubrot zur mageren Ausstattung dargestellt.



Fazit
Loo-Kee und Kowl sind zweifelsohne sehr putzige kleine Figürchen. Das alleine reicht aber nicht, um den Preis von 20 Dollar zu rechtfertigen. Für ein faires Preis-/Leistungsverhältnis wäre eine weitere Minifigur oder Bonuszubehör für andere Charaktere notwendig gewesen. Fans der beiden Sidekicks werden dennoch zufrieden mit der Umsetzung sein. Wer sie aber als eher nebensächlich ansieht, kann auf dieses Chase Set recht gut verzichten.

Reilly schaffte es einmal, beim Verstecken spielen stundenlang nicht gefunden zu werden. Als er gegen Abend schließlich doch herauskam, stellte er fest, dass man ihn die ganze Zeit hindurch gar nicht vermisst hatte. Seine Therapie dauert noch an.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar), Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November), Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar), Glimmer und Modulok (Februar), Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Blade (April)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 660 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31184
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31184
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kleine Anekdote:
Als ich das Set auspackte, wollte mein Sohn gerne einen Kowl haben, weil ich ja jetzt zwei hätte. Ich hab dann verzweifelt zu erklären versucht, warum der Papa zwei verschiedene Kowls "braucht". Einer meiner Töchter meinte dann nur ganz locker: "Jaja, der Papa und seine Püppchen".
Ich bin durchschaut!
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  08.05.2014 um  09:46 Uhr
MotU-FAKE(R)
Meuchelmörder
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 221
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So so, Kowl ist besonders eng mit Bow befreundet
Bin auch mit der Umsetzung von Kowl und Loo-Kee zufrieden, ein weiteres kleines Extra hätte aber bei dem Preis schon noch dabei sein dürfen. Ist aber auch so noch ok!

An Reilly: Hättest einfach sagen sollen, dass beide Kowl´s dicke Freunde von Bow sind und nicht getrennt werden dürfen!

Geschrieben am  08.05.2014 um  10:00 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.05.2014 -10:01 Uhr
loganus
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20945
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  08.05.2014 um  09:46
Kleine Anekdote:
Als ich das Set auspackte, wollte mein Sohn gerne einen Kowl haben, weil ich ja jetzt zwei hätte. Ich hab dann verzweifelt zu erklären versucht, warum der Papa zwei verschiedene Kowls "braucht". Einer meiner Töchter meinte dann nur ganz locker: "Jaja, der Papa und seine Püppchen".
Ich bin durchschaut!


solche sprüche muss ich mir auch anhören, egal obs ne neue dvd, cd oder irgendwas zu essen ist

"willste es nicht ovp lassen..ist dann mehr wert"
------------------
Mr Knife-Guy ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  08.05.2014 um  10:07 Uhr
Zodac1978 Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review
haha der reilly hat sich bis am abend versteckt

mir gehts genauso beim püppis auspacken wenn meine tochter dabei ist.
nein die gehören dem papa

Geschrieben am  08.05.2014 um  11:10 Uhr
horde82
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1420
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes aber nicht jugendfreies review

"Spanner"

"sein Schwanz rundum drehbar"


------------------
Wunderbare Jahre

Geschrieben am  08.05.2014 um  11:44 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles review! freu mich schon sehr auf meine 2packs... hoffentlich kommen die bald (auch der goat man)
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  08.05.2014 um  11:45 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde die Figuren auch gut modelliert. Die Beweglichkeit ist leider etwas sehr eingeschränkt. Schön, dass die Köpfe drehbar sind, aber viel bringen tut das ja nicht. Als Fan der Classic-PoP-Serie hätte ich mir die beiden gern etwas größer gewünscht, aber war ja klar, dass es in die Filmation-Richtung geht. Auf den Haltestab vom Unnamed One hätte ich gut verzichten können, da das- wie beschrieben- doch eher suboptimal wirkt. Grade bei dem Preis hätte ich mich auch über etwas mehr Zubehör gefreut. Da Kowl ein reiner Repaint ist, wär doch vielleicht noch ein Imp drin gewesen, aber der muss ja den Kaufanreiz für den missglückten Filmation-Hordak darstellen
Zu den Bios: Loo-Kees find ich hier mal richtig gelungen. Sehr stimmig. Und auch wenn ich keinen Schimmer habe wer sich warum mal Petraut Edeltran ausgedacht hat, find ich die Referenz an EUROPA klasse. Und was Kowl betrifft: Wenn man die Beschreibung des (sehr misslungenen) Actionfeatures der Classic-Figur liest, kann seine Allwissenheit tatsächlich auch zur Autoschlüsselsuche verwendet werden. So große Nöte hatten She-Ra & Co. ja damals nicht.
Upps, ein Auto hatten sie ja auch nicht.

Geschrieben am  08.05.2014 um  12:16 Uhr
Mavericius
Waffenträger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 77
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Meine sind heute gekommen. Ich freu´ mich wirklich über die EUROPA Referenz bei Loo-Kee. Das ist schon supernerdig und im .ORG Forum sind viele ob des Namens verstört/irritiert. Ich hab Loo-Kee auch ausgepackt und an einer gut sichtbaren Stelle versteckt ... schauen wir einmal, wann ihn meine Kinder entdecken.

Geschrieben am  08.05.2014 um  15:15 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolute Must-Haves für meine MotUC-Sammlung

Freu mich sehr, dass sie es in die Linie geschafft haben, mal sehen, ob irgendwann noch wo ein Red Eye auftaucht
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  08.05.2014 um  15:45 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review zu 2 amüsanten Ergänzungsfiguren.

Geschrieben am  08.05.2014 um  15:58 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Puztiges Duo. Gutes Review. Der Preis war wirklich nicht gerechtfertigt.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  08.05.2014 um  22:13 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3905
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
zum glück hat mattel nicht geschrieben das bow und kowl "gemeinsame sachen" machen


schick die beiden, schönes review
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  09.05.2014 um  01:32 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review. Freue mich schon auf die beiden.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  09.05.2014 um  09:11 Uhr
Bow 81
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die beiden sind richtig gut geworden.
Ein prima Zugang für die "Great Rebellion"


Geschrieben am  10.05.2014 um  20:43 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9258
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find die beiden auch gut gelungen aber der Preis ist viel zu Hoch angesetzt.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  10.05.2014 um  20:48 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7233
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  10.05.2014 um  20:45
Gutes Review, aber die Figuren gehören nicht in meine MOTU-Welt...
Dem stimme ich zu. Mit den beiden kann ich nun wirklich gar nichts anfangen.
------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  11.05.2014 um  14:34 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31184
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Übrigens ist mir gerade erst aufgefallen, dass das hier unser Masters Review Nr.666 war.

Mist, hätte ich das vorher bemerkt, hätte ich Goat Man gebracht.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  12.05.2014 um  22:03 Uhr
Spikor Leibw..
Kämpfer des Guten
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 852
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hallo, so mein erster Beitrag, bin ja noch neu hier bei PE.
Ein wie immer gelungenes Review von dir Reilly, Klasse.
Seit langer Zeit endlich mal eine gelungene Bio von Mattel,kommt ja leider viel zu selten vor.Farblich sind Kowl und Loo-Kee in Filmation Stil gut gelungen.
Persönlich kann ich die beiden für meine Sammlung nicht gebrauchen.
------------------
Frühstyxradio war die beste Satire - Radiosendung for ever!!

Geschrieben am  15.05.2014 um  15:18 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Spikor Leibwächter Skeletors schrieb am  15.05.2014 um  15:18
Hallo, so mein erster Beitrag, bin ja noch neu hier bei PE.
Ein wie immer gelungenes Review von dir Reilly, Klasse.
Seit langer Zeit endlich mal eine gelungene Bio von Mattel,kommt ja leider viel zu selten vor.Farblich sind Kowl und Loo-Kee in Filmation Stil gut gelungen.
Persönlich kann ich die beiden für meine Sammlung nicht gebrauchen.
Willkommen bei PE!
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  15.05.2014 um  15:43 Uhr
Darthlex
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 150
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Fehlt leider so vie Flogg im lexicon

Geschrieben am  29.07.2014 um  22:47 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.