29 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  28.04.2015 um  14:35 Uhr  
Reviews
Castle Grayskull Map

Auf der sechsten MotU Classics Posterkarte beleuchtet Mattel ausführlich das Außen- und Innenleben der Burg der Zeitlosen. Macht mit uns eine Führung durch die Details und Easter Eggs.

Deckblatt & Biografie
Die Castle Grayskull Map wurde im April 2015 als Exclusive an alle Club Eternia Abonnenten verschickt. Erstmals wurde dabei nicht ein Planet oder Weltraumsystem gezeigt, sondern der Querschnitt einer Festung illustriert. Ein passender Ausschnitt wurde als Profilbild für das wie immer in Grautönen gedruckte Deckblatt auf der Rückseite verwendet, und da es um Castle Grayskull geht, wurde natürlich dessen Untertitel Fortress of Mystery and Power angefügt. Obwohl das Playset schon eine Biographie hatte, wird hier eine zweite quasi als Ergänzung nachgeschoben.



Diese konzentriert sich gemäß der Karte nun auf den "Inhalt" der Burg und beschreibt unter anderem, dass sich unter dieser die nahezu doppelt so große Kristallkammer befindet. In Grayskull selbst befinden sich Falltüren, Illusionen, Katakomben, verborgene Kerker, Bibliotheken, Sternwarten und sogar Portale zu anderen Reichen. Über allem wacht der Geist von Grayskull, der die Wege mit Geheimtüren, magischen Räumen und geheimnisvollen Relikten verdreht. Tatsächlich ist die Biografie sehr passend zur Karte und erwähnt bereits einige der dort zu sehenden Details inklusive Elementen wie der aus dem 200X Cartoon stammenden Kristallkammer.



Karte
Das Poster besitzt wie immer einen Rahmen, der in diesem Fall an jeder Ecke bekannte Masters Symbole aufweist. Im unteren Bereich wird der Kartenname vom Burgtorwappen verziert, und auch ein Kompass wurde im oberen rechten Bereich eingarbeitet. Axel Gimenez hat seinen Hang zu Easter Eggs schon hier voll ausgelebt. So besteht das Ornament im oberen Zentralbereich tatsächlich aus dem Hüter der Geheimnisse von Grayskull aus der Filmationfolge Double Trouble (111) sowie jenem Artefakt, welches die Zauberin Julie und Kevin am Ende des 1987er Kinofilms mitgab. Ähnlich wie die Eternia Map ist der Hintergrund im Stil von gebrauchtem Pergament gedruckt, wobei dieses Mal sattere Farben verwendet wurden. Glücklicherweise hat Mattel hier nicht einfach das Innenleben des Playsets nachzeichnen lassen, auf dem der Korpus basiert. Axel Gimenez konnte stattdessen aus den Vollen schöpfen und alle Seiten der Burg inklusive einigen weiteren Extras skizzieren. Dafür wurde Castle Grayskull sowohl in Einzelteile "zerschnitten", als auch manche Wand geöffnet.



Los geht der Spaß schon vor dem Burgtor, wo sich die Wilde Horde gerade zum Angriff rüstet. Selbige hat Gimenez auf Basis des großen Motives des Vintage Hordak Cardback illustriert, wobei Hordak nun natürlich nicht wie damals Skeletors Widderstab sondern seinen eigenen Hordestab trägt. Der Pfad zum Burgtor basiert natürlich auf dem Filmation Cartoon. Hier stellt sich Mer-Man in typischer Vintage Cross-Sell Pose der Horde entgegen. Hinter der Zugbrücke, auf der sich Skeletor und He-Man prügeln, wartet die Halle der Illusionen mit einem Ice Hacker. Unweit dessen findet sich der Kerker, in den Feinde durch die Falltür des Thronsaals stürzen. In einer direkt dem Minicomic The Vengeance of Skeletor entnommenen Pose fällt gerade Beast Man hinein, wo schon ein laut Gimenez aus verschiedenen Versatzstücken kreierter Dämon wartet.



Das berühmte Bodengatter ist ebenfalls vorhanden, welches hinab zum Dwell of Souls führt. Nicht nur, dass sich hier ein Shadow Beast, das Froschwesen des original Grayskull Kerkerstickers und die Manticore aus der Filmationfolge Orko´s Favourite Uncle (27) sowie der Kraken aus dem Minicomic oben erwähnten Minicomic befinden. "Dwell of Souls" war vor allen Dingen Bezeichnung und Konzept jener von Mark Taylor entworfenen Festung, auf deren Basis schließlich das erste Castle Grayskull Playset entstand. Über dem Kerker wiederum findet sich Molkrom in seinem Kristallgefängnis, wie in Reign of the Monster (16) zu sehen. Darüber wiederum ist gemäß dem Playset der Raumanzug gesetzt, der laut MotU Classics Canon trollanischen Ursprungs ist. Passend dazu befindet sich in diesem Turmzimmer auch das Portal zur zeitlosen Dimension, also dem Weg nach Trolla selbst. Kein Wunder, dass die Karte den Raum als "Trolla Kammer" betitelt. Direkt daneben ist der ebenfalls stark auf dem Playset basierende Thronsaal samt Falltür und Zauberin in typischer Pose zu sehen.



Wer auf einen Thron oder gar Thronsaal im Filmation Stil hofft, geht hier allerdings leer aus. Dafür sind der magische Spiegel aus diversen Folgen des Filmation Cartoons und das Auge der Galaxie eingefügt. Letzteres war ursprünglich besser bekannt als Auge von Grayskull und stammte aus dem Kinofilm. Das oberste Stockwerk beinhaltet im vorderen Bereich die Bibliothek und das Observatorium aus dem MotU Classics Minicomic The Fall of Eternia Teil 1 samt zugehörigen Artefakten. Wobei beispielsweise der Tisch tatsächlich aus dem Filmation Zeichentrick stammt. Im nebenliegenden Turmaufgang ist indes kurioserweise ein ausgestopfter Turbodactyl ausgestellt.



Von dort aus geht es direkt zur großen Turmspitze, wo sich als Referenz an die Toys eine Grayskull Flagge sowie die Sitzstange für Zoar befindet. Über der hinteren Hälfte fliegt Stratos in Anlehnung an seinen Vintage Cardback. Das Dach selbst ist an Grayskulls Filmation Design angelehnt, wobei der Haltegriff des Playsets eine Befestigung sei, die während der Großen Kriege angebaut wurde. im Dachgeschoss des hinteren Turms befindet sich ein über den Fahrstuhl erreichbares Labor, das eine gewisse Ähnlichkeit zu jenem aus der Filmation Folge Colossor Awakes (14) aufweist. Der nebenliegende Erkerturm enthält die Eternia Kammer mit einem Hologramm des Planeten samt seiner Monde, sowie den Einzelteilen, die in Separation (24) des 200X Cartoons für den Zauber der Teilung nötig waren.



Daneben wiederum steckt im Kontrollraum die Computereinheit des Grayskull Playsets. Während der große Raum des oberen Stockwerks Fahnen mit dem Wappen des Burgtors und einem (auch in anderen Bereichen wiederkehrende) Fackelschale im Stil des Orbhalters der Temple of Darkness Sorceress überraschend leer ist, wird das Erdgeschoss von dem Durchgang der Alten eingenommen. Die hier kreisförming angeordneten Statuen samt dem offenen Abgrund zur Kristallkammer erinnern abermals an den Masters Kinofilm, während die Abbilder der Alten auf dem 200X Cartoon basieren. Der Rundbogen an den Statuen und die Wände wiederum basieren auf Hintergründen der Filmation Zeichentrickserie. Hier führt der Abgrund in die Kristallkammer unterhalb der Festung, welche im 200X Zeichentrick etabliert wurde.



Aber auch die seitliche Geheimtür wurde detailliert integriert. Damit nicht genug, eilt just Scareglow zu diesem Eingang, in der Hand jenen Zylinder, welcher der MotU Classics Figur als Zubehör beigefügt wurde und in dem der Schlüssel zur Tür verwahrt ist. Zugleich basiert Scareglows Pose auf dem Motiv des Vintage Skeletor Cardback. Neben zuvor erwähnten Elementen sind an den Außenseiten der Burg im Übrigen auch die "Beine" der Filmation Version vorhanden. An dieser Stelle muß erwähnt werden, dass die Burg trotz der Fülle an Räumen und Elementen nicht zwingend vollständig katalogisiert ist. Für weitere, nicht zu sehende Gemächer und Gänge ist durchaus noch immer Platz vorhanden. Wer also tatsächlich die Badewanne oder Speisekammer vermisst, kann davon ausgehen, dass derartige Räumlichkeiten einfach nur nicht elementar genug waren, um auch noch auf dieser Karte illustriert zu werden.



Äußerst spannend gestaltet sich auch die andere, in zwei Hälften geteilte, Seite der Burg. Selbige war in den 80er Jahren nicht Teil des Playsets und dementsprechend auch in Cartoon und Comics meist gar nicht (und wenn doch, dann optisch äußerst dürftig) dargestellt. Erst die Icon Heroes Ministatue erhielt eine ordentliche Umsetzung, welche Axel Gimenez für das Poster als Basis diente. Zwar ist von der Außenseite nicht allzu viel zu sehen, dafür aber das Innenleben reich bestückt. Auf dem kleinen Vorderturm befindet sich nicht nur die Burgkanone, sondern auch Man-At-Arms samt seinem 200X Blaster. Direkt darunter befinden sich die persönlichen Gemächer der Zauberin, gefüllt mit Referenzen an den Filmation Zeichentrick wie beispielsweise ihrem Bett aus Das Geheimnis des Zauberschwertes. Darunter wiederum liegt ein Raum, der den Korditkristall aus dem 200X Cartoon sowie eine Rüstung aus dem Minicomic King of Castle Grayskullenthält. Auch die Geheimtür des MotU Classics Playsets findet sich hier. Das Erdgeschoss wiederum enthält die geheime Verteidigungskammer. Neben dem Grayskull Waffenständer ist hier auch Castle Grayskullman samt all seiner Waffen aufbewahrt.



Direkt daneben zieht sich bis in die zweite Hälfte die Halle der He-Men. Nicht nur, dass hier die Goddess in ihrer berühmten Pose Harnisch, Axt und Schild präsentiert. Auch hängen an den Wänden der Blaster des "wilden He-Man" Wun-Dar und den Speer des "Dschungel He-Man" Oo-larr. Schade nur, dass vom "He-Man des Nordens" Vikor nichts zu sehen ist und die Halle trotz der gelungenen Referenzen insgesamt doch relativ leer wirkt. Dafür liegt nebenan im hinteren Turm der Übungsraum. Hier trainiert die (in Pose und Bewaffnung der PCSC 1:4 Statue dargestellte) Teela umgeben von drei Waffen- und Übungsgeräten, die allesamt dem Vintage Playset oder dessen Prototyp entnommen sind. Im riesigen Raum darüber befindet sich die massige Statue von King Grayskull, welche im 200X Cartoon in The Power of Grayskull (35) zu sehen war. Über dieser schwebt ein Hologram, des früheren Preternia samt der damaligen Monde.



Damit aber nicht genug, wird sogar die obere Hälfte von Point Dread als am Hauptturm anbringbare Erweiterung gezeigt. Als Referenz an das Comicbuch The Power of Point Dread, wo er He-Man den Stützpunkt samt Talon Fighter gewissermaßen übergab, ist hier sogar Zodac in einer dem Buch ähnelnden Pose angefügt. Zugleich wird sogar ein Blick durch das Fenster in Point Dreads Inneres gewährt. Im rechten Posterbereich wiederum ist Castle Grayskull in Frontansicht dargestellt, inklusive der hinab zum Star Seed führenden Kristallkammer (in deren Zentrum sich der "Orb of Power" befindet), sowie dem über der Burg schwebenden Geist von Grayskull.



Selbst an den unterirdischen Zugang zur Burg aus dem 200X Cartoon wurde gedacht. Das in Underworld (14) zu sehende Tor ist auf der Karte optisch dem Icon Heroes Grayskull Kartenhalter nachempfunden, während sich King Hssss im klassischen Look davor befindet. Last but not least ist ebenfalls der 200X Zeichentrickserie entstammte Stein unweit der Burg vertreten, welcher im MotU Classics Canon das Grab von He-Ro markiert. Selbiges wird vollständig als Krypta dargestellt. Neben einer falschen Tür zum Abgrund und einer Statue, die He-Ros Pose aus Mattels 80er Jahre Material wiedergibt, befindet sich in einem weiteren Raum He-Ros erstmals in den MotU Classics Minicomics gezeigter Sarkophag, sowie sein Stab und das Zauberbuch seines Mentors Eldor.



Aber fehlt da nicht noch etwas? Natürlich gehört auch She-Ra zum Masters Kosmos. Daher ist sie ein Stück oberhalb des Grabes in typischer Verwandlungspose zu sehen. Doch selbst, wenn derlei Auftritte nicht vorhanden wären, gäbe es auf dem Poster für jeden Fan viel zu sehen. Und damit nicht genug, unter dem Aspekt, dass die Burg noch immer genügend Raum für bisher nicht näher gezeigte Ecken und Winkel bietet, wäre zumindest theoretisch ein zweites Poster aus einem anderen Winkel nochmals möglich. Ideen hätte Axel Gimenez sicherlich nochmals genug, ohne sich den Umkleideraum der Zauberin aus den Fingern saugen zu müssen.



Fazit
Waren schon die Vorgänge voll von Überraschungen für Hardcore Fans, so liefert die Castle Grayskull Karte genügend Ideen Referenzmaterial, um selbst die nerdigsten der MotU Geeks lange zu beschäftigen und regelmäßige Blicke wert zu sein. Aber auch ohne Wissen darum, welches Möbelstück welchem Medium oder welche Figurenpose welchem Artwork entsammt, ist die nahezu perfekt gelunge Karte für jeden Masters Fan wärmstens zu empfehlen!



Mit großem Dank für die Unterstützung an Jukka Issakainen.

Reilly hat auch einmal eine Karte von Castle Grayskull gezeichnet. Eine Küche fehlte, dafür gab es aber einen Super Mario Spieleraum, eine Fahrrad-Stützräder Werkstatt und eine Bussi Bär Lesecke. He, er war da gerademal sechs, Leute!



Mehr Reviews zu den MotU Classics Postern:
Cross-Sell Checklist Poster
Horde Empire Map

Lust auf weitere Reviews? In unserem Archiv erwarten dich bereits über 720 Rezensionen zu zahlreichen Masters Produkten!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Rocketeer
Neu im Palast
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 23
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr geiles Poster . Muß ich mir auch mal besorgen

Geschrieben am  28.04.2015 um  14:58 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich glaub ich werde die früheren Karten nochmal genauer reviewen. Nach dieser ist ne Eternia Map ein Klacks.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  28.04.2015 um  15:18 Uhr
Rocketeer
Neu im Palast
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 23
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, warum auch nicht. Immer her damit

Geschrieben am  28.04.2015 um  15:24 Uhr
Lord_of_Dest..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 623
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wirklich eine echt geniale Karte!
------------------
Evil Nostalgeeker

Geschrieben am  28.04.2015 um  15:37 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der runde Saäulen u. Statuenkreis ist eine sehr gute Verbindung aller drei Castle-Version: Es sind die Elders aus dem 200Xer Cartoon, der Bogen selbst ist aus dem Filmation-Cartoon, wo in den "Rankensäulen" auch Gesichter zu erkennen waren und im Realfilm stehen auch Statuen im Thronraum. Sehr cool gemacht und eine tolle Verbindung



...grad nochmal schnell in SotS reingeguckt: Das Schlafzimmer der Sorceress ist eigentlich im Turm mit dem Fenster, aber die Karte ist so cool, da stört sowas nicht

Geschrieben am  28.04.2015 um  15:38 Uhr  |  Zuletzt geändert am 28.04.2015 -15:51 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2926
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles und detailliertes Review zu einer absolut genialen Map!


PS: Gerne nochmal Reviews zu den anderen Maps
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  28.04.2015 um  16:11 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Top Review. Da gibt es wirklich sehr viel zu entdecken. Freue mich schon, wenn meine Karte kommt.

Geschrieben am  28.04.2015 um  16:17 Uhr
Triklops3001
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 747
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Im Gegensatz zu den Vorgänger Karten, echt nen gutes Teil.
------------------
No Moto, only have the jew lämpe Zitat Manny Ludolf

Geschrieben am  28.04.2015 um  16:47 Uhr
King Randor
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für dieses aufschlussreiche Review! Die Karte ist einfach großartig. Ich habe solche Illustrationen vom Innenleben eines Gebäudes bzw. Objekts (Flugzeug, Schiff usw.) schon als Kind geliebt. Und je länger ich die Details studiere, umso mehr fühle ich mich zurückversetzt. Herrlich.

Ich glaube, ich zieh wieder ein.*

*In den ersten Europa-Hörspielen war ich ja in CG zu Hause.
------------------
Heroic ruler of eternia

Geschrieben am  28.04.2015 um  16:55 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin auch begeisert von der Karte.

Geschrieben am  28.04.2015 um  17:27 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6016
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wahnsinn, tolle Karte, schade, daß das Poster gefaltet geliefert wird.

Aber mit dem Poster haben sich die verschiedenen Künstler ein Denkmal gesetzt.

Geschrieben am  28.04.2015 um  17:42 Uhr
rellic320
Befehlshaber der Wache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2966
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wird auf jeden fall in nem Rahmen an die Wand kommen. Zusammen mit der Eternia Karte.
------------------
MotUC lebt!!!

Geschrieben am  28.04.2015 um  18:47 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wahnsinn sind die vielen kleinen Details!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  28.04.2015 um  18:49 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nach meiner Meinung die beste Karte bis jetzt

Geschrieben am  28.04.2015 um  19:35 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3520
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  28.04.2015 um  20:41 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 793
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gibt´s auch die Tür aus dem Alcala-Minicomic wo dieses kleine Gespenst Skeletor und Beast-Man aufhalten will auf dieser hochkalibrigen Karte?
------------------
Modern play RETRO POWER of Grayskull!!

Geschrieben am  28.04.2015 um  20:47 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2287
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Toll! Toll! Toll!

Review ...
und Karte
(Ich überleg nur, für wen
aus dem MotU-Kosmos der
6-jährige Reilly die
Bussi-Bär-Leseecke einge-
baut hatte )
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  28.04.2015 um  23:49 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26535
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu der bisher besten MotUC-Karte!
Danke für all die Mühe, die Jukka und du euch gemacht habt!

Ich hatte bisher nur sehr kleine Darstellungen der Karte gesehen und mein Exemplar ist noch nicht angekommen.
Von daher wusste ich von vielen Details noch nichts. Außer der wilden Horde vorm Tor hatte ich bisher gar nicht gewusst, dass so viele Charaktere darauf zu sehen sind!

Hatte sehr viel Spaß und Freude beim Lesen aller Easter Egss im Review und frage mich gerade, ob ich selbst alle gefunden hätte.
Ein paar hätte ich wohl nicht erkannt, aber diese Karte wäre geeignet für ein supernerdiges Ratespiel, so nach dem Motto "Finde die Easter Eggs und erkläre sie!".

Ich selbst habe schon des Öfteren darüber nachgedacht, mal einen Bauplan von Castle Grayskull zu entwerfen mit all den Easter Eggs und natürlich im Poly-Style, hab mich aber nie rangewagt.
Obwohl: einmal hab ich mich ja an einer Innendarstellung versucht für mein Comic "He-Man and the Power Sword".
War sehr aufwendig, hat aber viel Spaß gemacht:



------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  29.04.2015 um  07:59 Uhr
ImperialWalk.. Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1099
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
SUPER Review, sehr gut gemacht Wahnsinnige Recherchearbeit !
------------------
Chrisstainment: http://www.youtube.com/user/Chrisstainment / Nintendo / PSN: ckchriss XBOX360: Chrissck

Geschrieben am  29.04.2015 um  11:31 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 793
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Polygonus-Escher-"Map" gefällt
------------------
Modern play RETRO POWER of Grayskull!!

Geschrieben am  29.04.2015 um  16:43 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.