41 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  02.01.2015 um  10:25 Uhr  
Reviews
Tung Lashor (MotU Classics)

Auch in der Classics Reihe streckt dieser Schlangenmensch seinen Gegnern eine lange Zunge heraus. Wie zungenfertig diese Figur wirklich ist, haben wir genau abgeleck- äh, checkt.

Wie so oft, rankten sich auch um die MotU Classics Version von Tung Lashor lange Gerüchte. Würde er vor oder nach Sssqueeze erscheinen, als Snake Men Vertreter für 2014 oder Abo-Anheizer für 2015? Letztlich wurde es November 2014, womit Mattel den eindeutig beliebteren der noch übrigen Schlangenmenschen anbot. Dass erste Fotos der Figur schon Wochen vor der offiziellen Präsentation im gesamten Fandom kursierten, tat der Vorfreude auf den Kämpfer mit der langen Zunge keinen Abbruch.



Verpackung und Biografie
Tung Lashor ist gut sichtbar, sein reichhaltiges Zubehör aus Platzgründen eher zweckmäßig verpackt. Unpassend ist nur, dass die Horde Armbinde an der Figur angebracht ist. Gerade diese hätte Mattel besser hinter dem Inlay verstecken sollen. Von der Vintagefigur wurde der lange Untertitel Evil Snake Men Creature with the Venomous Tongue übernommen, den Mattel ruhig etwas hätte abändern können. Natürlich fehlt auch der Snake Men Stricker auf dem Blister nicht, und als Profilbild der Biografie dient das Motiv des Vintage Cardbacks. An Figuren werden fast nur Schlangenmenschen beworben, wobei Battle Armor He-Man die einzige Ausnahme darstellt, während Rattlor seine Schlangenrüstung trägt, die aber nicht Teil der Figur war, sondern 2013 im End of Wars Weapons Pak nachgeliefert wurde.



Tung Lashor hat in der Biografie den wahren Namen Kasssher erhalten. Wie früher lähmt seine giftige Zunge den Gegner. Die Erwähnung, dass er äußerst brutal und boshafter als andere Snake Men ist und seine Zunge sogar manchmal auf seine Artgenossen schlagen lässt, wurde in leichter Abänderung aus dem 1986er Lizenzführer entnommen. Kurios ist der Umstand, dass Lashor von Evil-Lyn einer Gehirnwäsche unterzogen wurde und Skeletor für eine gewisse Zeit diente. Wie schon bei Rattlor wird auch hier beschrieben, dass Tung Lashor zudem später Mitglied der Horde wurde. Während Rattlor dies aber tat, nachdem man ihn degradiert hatte, wechselt Lashor, nachdem er zugunsten von Kobra Khan bei einer Beförderung übergangen wurde. Damit scheint er im MotU Classics Canon also der ranghöchste Schlangenmensch nach Rattlor gewesen zu sein. Dennoch wirken sowohl Lashor zeitweilige Mitarbeit bei den Evil Warriors als auch sein Hordewechsel eher abstrus. Gemäß den Vintage Minicomics hätte es genügt, wenn er Horde Mitglied gewesen wäre, ehe King Hssss aus der Verbannung befreit wurde. Insgesamt eine etwas zu "gewollte" Biografie, die nicht ganz aufgeht.



Modellierung
Während die Tung Lashor Vintagefigur fast vollständig neu modelliert war, konnten die Four Horsemen bei der Classics Version einiges mehr an Recycling betreiben. Neben den Standardformen fpr Schultern, Oberarme und Oberschenkel wurden die Hordak Unterarme sowie die Unterschenkel von Demo-Man verwertet. Auch die obligatorische Fellhose blieb unverändert, wenngleich hier eine Version mit neuem Gürtel im 200X Design nicht gestört hätte.



Sowohl die Hände als auch Füße wurden völlig neu gestaltet. Während die Hände eindeutig ihr Vorbild im Vintagedesign haben, basieren die Füße hingegen auf der 200X Mini-Statue. Dies ist unschwer an den Krallen der Zehen zu erkennen, stellt aber eine sich ins Gesamtdesign erfreulich gut einfügende Änderung dar. Zehen- und Fingerspitzen passen so zwar nicht ganz zusammen, aber hey, das wäre nun wirklich Jammern auf extrem hohem Niveaus! Die Finger jedenfalls sind nahezu exakt positioniert wie bei der Vintagefigur. Das Material ist dabei fest genug, um nicht nur den Schlangenstab sondern auch viele andere Waffen ohne Probleme zu halten.



Ganz neu ist auch der Oberkörper, der von Halsrunzeln und Rückenpickeln (Lashor nimmt doch nicht etwa Steroide?!) bis zum Schlangensymbol auf der Brust perfekt die Vorlage wiedergibt. Im Gegensatz zu Hurricane Hordak wurde das Drehrad der Vintagefigur glücklicherweise nicht eingearbeitet. Recycelt ist indes der Bauch, für den die Standardform benutzt wurde. Dies funktioniert tatsächlich sehr gut, da die Pickel nach unten immer weiter abnehmen. Da der Torso kein Actionfeature mehr beherbergt, wirkt Tung Lashor in der Hüfte etwas dünner als erwartet. Die mag nicht jedem Sammler zusagen, macht für den eher an einen Gecko angelehnten Charakter aber durchaus Sinn und ist proportional immer noch stimmig.



Der Kopf schließlich basiert ebenfalls überdeutlich auf dem 80er Jahre Design. Da er nun separat gefertigt ist, geht er nicht völlig nahtlos in den Rumpf über, was aber auch nicht negativ auffällt. Das Maul ist indes vollständig geschlossen, da nun ja keine Zunge mehr ausfahren muß. Die aus dem Unterkiefer nach oben emporragenden Zähne sind nun deutlich vom Kopf abstehend modelliert. Allerdings sind es eher dicke Hauer als nadelspitze Zähne, woran die Bemalung nicht ganz unschuldig ist (dazu gleich mehr). Dennoch macht der Kopf einen insgesamt ebenso positiven Eindruck wie die gesamte Figur.



Bemalung
Farblich war Lashors Musterung eine gewisse Herausforderung aufgrund der zahlreichen Gelenke. Sie zieht sich aber sehr gut über Arme und Beine, und sogar die Gelenke wurden im Gegensatz zu früheren Figuren an allen nötigen Partien bemalt. Auch der farbliche Übergang zwischen Kopf und Oberkörper ist gelungen. Einzig die Rückseite des Bauches wurde nicht mit der Musterung versehen, wodurch sie am unteren Ende etwas abgeschnitten wirkt. Der Übergang der orangen Frontpartie ist zwischen Brustkorb und Bauch aber recht gut geglückt, und das Schlangenwappen wurde detailgenau aufgetragen. Auch die Augen sind perfekt bemalt, ebenso wie die braunen Fußkrallen und schwarz glänzenden Handschuhe. Der Gürtel ist wie bei Battle Armor Skeletor ebenfalls mit einer Glanzlackierung versehen, um sich etwas von der matten Fellhose abzuheben. Nicht ganz punktgenau sind hingegen die Zähne bemalt. Hier ist die weiße Farbe zudem auch etwas dick auf die Zähne lackiert, was sie leider umso dicker wirken lässt. Den guten Gesamteindruck verdirbt dies aber glücklicherweise kaum.



Beweglichkeit
Zwar muß Tung Lashor ohne Drehgelenk in den Unterschenkeln auskommen. Das tut der Figur aber keinerlei Abbruch. Beine und Arme sind überaus beweglich, die Hose sehr biegbar und besonders die Fußgelenke äußerst stabil. Vor allen Dingen kann erstmals auch der Kopf bewegt werden, wobei hier sogar ein gewisser Raum nach oben und unten möglich ist. Nur könnte das Halsgelenk etwas fester sein. Indes hält die Bemalung selbst in den Schultergelenken bei mehrfacher Bewegung. Dass die Zunge nicht biegbar ist, tut dem Ganzen dabei keinerlei Abbruch. Unterm Strich ist dies eine der beweglichsten MotU Classics Figuren überhaupt!



Zubehör
Tung Lashor hat beide von der Vintage Version bekannten Waffen beiliegen. Der Schlangenstab ist natürlich ein Repaint, wenngleich lediglich die Augen und Zähne mit einer Glanzschicht lackiert wurden. Es wäre schöner gewesen, wenn zumindest die Spitze und das untere Ende des Stabs ähnlich eingefärbt worden wären. Durch den recht dunklen Farbton fällt der geringe Anteil an Detailbemalung aber glücklicherweise recht wenig auf. Ebenfalls einfarbig geblieben ist auch die Libellenarmbrust, welche sich ans Handgelenk klemmen lässt. Hier wiederum wäre eine separate Bemalung für den Pfeil schön gewesen, was durch die gelungene Metalliclackierung aber ein verschmerzbares Manko ist.



Desweiteren wurde ein Wechselkopf mit offenem Maul und weit herausragender Zunge hergestellt. Obgleich sich das Grunddesign am Standardkopf orientiert, sind die Züge so verändert, dass Lashor deutlich bösartiger blickt. Die Zunge selbst wurde indes deutlich in Anlehnung an NECAs Tung Lashor Mini-Statue im 200X Design gestaltet. Die somit breitere Form kann sich durchaus sehen lassen. Einzig die beiden seitlich befindlichen Zähne sind mißlungen, da sie in der Serienproduktion zu klobig ausfallen und nur mit entsprechender Vorkenntnis auch als Zähne klar erkennbar sind.



Soweit also schonmal drei Zubehörteile. Damit ist es aber noch nicht zuende, denn als Bonuszubehör wurde zu guter Letzt auch noch die Horde Armbinde zugefügt. Als Referenz an Tung Lashors Mitgliedschaft bei der Wilden Horde tatsächlich für Hardcoresammler ein sinnvoller Bonus und konsequent, nachdem Rattlor ebenfalls eine Binde beiliegen hatte. Damit hat Tung Lashor im Grunde alle nur irgendwie wünschenswerten Accessoires beiliegen und bietet entsprechend viel für sein Geld.



Fazit
Auch, wenn Tung Lashor nicht absolut perfekt ist, kann die Umsetzung doch als sehr gut bezeichnet werden. Tatsächlich findet sich hier ein Highlight des Jahres 2014, das nicht nur Snake Men Sammler bedenkenlos kaufen können.

Reilly kaufte sich einmal einen Lutscher, der ihm die Zunge grün und gelb verfärbte. Dann aber verfärbte sie sich allmählich schwarz. Die daraufhin diagnostizierte Lebensmittelvergiftung überstand er recht gut.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09) , Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September) , Icarius (Oktober)
Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April)
The Mighty Spector (Mai) , Sir Laser-Lot (August)
Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Battle Ram (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August)
Entrapta (September) , Sweet Bee (Oktober)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 700 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31176
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
The Trooper
Slime Pit Putze
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 84
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
erster klasse Review

Geschrieben am  02.01.2015 um  10:27 Uhr
Dirty Harry
Königswache
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein gutes Review zu einer tollen Figur!
Ich muss sagen das ich mit Tung Lashor sehr zufrieden bin.

Mir ist aufgefallen das bei allen Snake Men ein Wechselkopf bzw. bei einem eine Halsverlängerung dabei ist.
Hoffe Sssqueeze überrascht mich auch wie Tung.
------------------
Warum ich Ram-Man als Avatar habe? Na weil ich immer mit dem Kopf durch die Wand muss!

Geschrieben am  02.01.2015 um  10:51 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1369
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der is klasse. Nur der kopf mit der zunge steht bei meinem schon zu deutlich vom hals ab.... und zudem sitzt er noch lockerer als der ohne.... übrigens lasstsisc die Armbrust auch mit der klammer zwischen zwei finger klemmen das sieht um welten besser aus als am Handgelenk. Aber ansonsten is tung lashor super
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  02.01.2015 um  11:31 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Im Großen und Ganzen ist er o.k.. Mir hat die Vintage-Version noch etwas besser gefallen, denn mit diesem drahtigen Oberkörper werde ich nicht so ganz warm. Das ist aber Geschmackssache & alles in allem haben die 4 Hoursmen bei der Umsetzung nichts falsch gemacht.
Fand es zwar etwas merkwürdig, dass die Figur im November raus kam und nicht als Teaser für 2015- denn da wurde meiner Meinung nach Potential verschenkt- , aber da ich ohnehin vor habe, bis zum bitteren Ende der Toyline dabei zu bleiben, spielt das für mich auch keine Rolle.

Geschrieben am  02.01.2015 um  12:16 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde Tung Lashor gehört zu den schönsten Figuren 2014
Fand ich damals schon

Geschrieben am  02.01.2015 um  16:18 Uhr
rellic320
Befehlshaber der Wache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2966
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles review...tolle Figur.
------------------
MotUC lebt!!!

Geschrieben am  02.01.2015 um  17:13 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6054
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Meine persönliche Nr.1 dieses Jahr, da war für mich keine Figur besser... Top!!!

Geschrieben am  02.01.2015 um  18:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.01.2015 -18:14 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9256
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Top Review zur meiner Meinung nach besten männlichen MotUC Figur des letzen Jahres.

Mit ihm hab ich nun auch den ersten Schlangenmensch in meiner Classics Sammlung, jetzt fehlt nur noch jemand aus der NA Riege - was sich aber dann wohl dieses Jahr ändern wird.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  02.01.2015 um  18:21 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also für mich ist er weder die Top1 des Jahres 2014 noch ein so großes Highlight, da gab`s andere Er wirkt mir irgendwie zu brav, gerade mit dem Kopf ohne heraushängende Zunge, als ob er nachdenkt, ob er nicht gerade was vergessen hat einzukaufen, so nen Gesichtsausdruck hat er da... und er erinnert mich halt an die Salamader Figur vom optischen her. Was ich gut finde ist der farbliche Kontrast, die weinrote Farbe ist mal was ganz anderes.

Fazit: Eine Vintage-Figur, die es damals schon gab und an der optisch auch nicht viel gerüttelt wurde... für mich wär da mehr potenzial dagewesen, aber er ist o.k.
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  02.01.2015 um  19:14 Uhr
Acid Rain
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 630
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Figur, ich würde mich freuen, wenn meiner endlich kommen würde.

Geschrieben am  02.01.2015 um  19:21 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder super Review zu einer gelungenen Figur. Danke Riley
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  02.01.2015 um  20:11 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review.Vielen Dank.
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  02.01.2015 um  21:19 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1369
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find gerade der kopf ohne zunge sieht richtig hinterhältig aus. Und daß tung lashor und rattlor so drahtig sind find ich auch gut. Sie sollen ja agile Reptilien darstellen. Mir waren die 200xer irgendwie zu übertrieben bullig.......
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  02.01.2015 um  22:29 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungenes Review, gelungene Figur aber...
ich bemängele doch schon etwas die fehlende Seitwärts-Beweglichkeit der Fußgelenke..! Ist das etwa für niemand sonst störend??
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  03.01.2015 um  00:51 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1666
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wie immer super Review ,,,,cooolllll

Geschrieben am  03.01.2015 um  01:03 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1369
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

The Brainless One schrieb am  03.01.2015 um  00:51
Gelungenes Review, gelungene Figur aber...
ich bemängele doch schon etwas die fehlende Seitwärts-Beweglichkeit der Fußgelenke..! Ist das etwa für niemand sonst störend??
Nee, stört mich eigentlich nicht. Stört eher der wackelkopf mit zunge.
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  03.01.2015 um  01:04 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review!

Leider kann ich mit der Umsetzung gar nichts anfangen, zu schmächtig, zu lange Finger, zu große Füße, Köpfe suboptimal...schade, hatte mich so auf die Figur gefreut.....

Geschrieben am  03.01.2015 um  01:19 Uhr
lizorr
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Figur is für mich im grossen und ganzen genau das, was sie werden sollte. Natürlich findet man immer etwas, wenn man danach sucht. Was Reilly bezüglich der "dicken Hauer" erwähnt, ist natürlich vollkommen richtig, diese hätten schlanker und spitzer, dem Gesamteindruck des Kopfes, natürlich sehr gut getan. Schlanker als die Vintagefigur issa vom Körper her ganz klar auch, aber sind die Classics das nicht alle!?

Der Zweitkopf ist ein Kopf, dem man sich auch hätte sparen können, er ist nicht schön, die Zunge sieht albern dick aus. Auch hier wäre weniger mehr gewesen, das schlanke und einfache Design der Vintageversion is bei mir doch mehr im Gedächtniss geblieben, als das der 200x Figur, die die Zunge wohl jetzt sein soll. So, geht dieser Kopf leider vollkommen an mir vorbei. Leider sind mir die Gliedmassen auch alle zu lang und zu dünn, schade, recycelte Whiplashmauken, die glatt modeliert wären, wären hier genau das richtige gewesen.

Der Gesamteindruck der Figur is trotzallem stimmig und kommt dem eigentlichen Plan, den Vintages sehr ähnlich zu sein, doch sehr nach. Tung Lashor hat sich seinen Platz in der Classicline wohl verdient und das sage ich nicht nur, als sein "grösster" Fan!
------------------
Was gibt es doch alles, das ich nicht brauche!

Geschrieben am  03.01.2015 um  01:21 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.01.2015 -01:32 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review, gute Figur, habe lange auf ihn gewartet.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  03.01.2015 um  02:05 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1369
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Zähne an der Zunge gehen ja gar nicht......
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  03.01.2015 um  02:27 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.