36 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  22.05.2015 um  10:00 Uhr  
Reviews
He-Man: The Eternity War Nr.3

Die Krieg geht in den Wolken weiter, während She-Ra versucht, eines der Augen von Grayskull vor Hordak zu finden. Wir prüfen, was euch außer geballter Action noch erwartet.

Story
She-Ra erhält von der Zauberin Teela den Auftrag, das Auge von Chrono in der Wüste der Zeit zu finden. Dies soll ihr möglich sein, da der Stein in ihrem Schwert aus derselben Lava wie die Augen geschaffen wurde. Zugleich entschuldigt sich Teela für ihr Verhalten während Adoras Suche nach dem Schwert des Schutzes, als sie ihr wichtige Details verschwieg, was He-Man damals beinahe das Leben gekostet hatte.



Später führen She-Ra und Stratos über der Wüste eine Wind Raider Staffel gegen ein Geschwader der Horde in den Kampf. She-Ra bringt das Kampfschiff der Hordeschwadron zum Absturz, während Stratos Vultak besiegen kann. Geleitet von ihrem Schwert landet She-Ra in der Wüste und findet den Sonnentempel, in welchem sich das Auge befinden muß. Da wird sie von Catra und Scorpia attackiert, kann beide aber ausschalten. Ehe sie den Tempel betreten kann, stellt sich She-Ra jedoch Hordak in den Weg.
Fortsetzung folgt...



Rezension
Nach der Schlacht von He-Mans Schlangenarmee um Mount Zoar startet das dritte Kapitel recht ähnlich wie Ausgabe 2, nun aber mit She-Ra samt Wind Raider Geschwader. Mattels Rob David und DCs Dan Abnett greifen den Handlungsbogen um die Augen von Grayskull wieder auf. Da bereits erzählt wurde, dass Hordak weiß, dass sich ein Auge in der Wüste der Zeit befindet und danach suchen lässt, wird recht gut erklärt, wie es zu dem großen Luftkampf überhaupt kommt. Logisch, dass auch Stratos dort mitmischen muß. So ist die Schlacht von Zeichner Pop Mhan gewohnt gut in Szene gesetzt, ebenso wie der spätere Kampf She-Ras gegen Catra und Scorpia, welche nach Kurzauftritten erstmals "Sprechrollen erhalten.



Dass beide nahezu erfreut darüber sind, dass es sich bei She-Ra um die schon früher verhasste Despara handelt, ist eine gelungene Referenz an den Filmation Cartoon. Wobei es allerdings verwundert, dass ihnen das zuvor nicht klar war, obwohl ihre Spione bereits wußte, dass She-Ra He-Mans Zwillingsschwester ist, dessen Doppelidentität ja gleichsam kein Geheimnis ist. Auch das Gezänk der Hordedamen im Luftschiff ist dem Zeichentrick entliehen. Im "erwachseneren" Kontext der Comics funktioniert es allerdings nicht ganz so, wie gewollt. Dass beide einen sicheren Treffer vergeigen, weil jede die andere wegdrängen möchte, um gegenüber Hordak gut dazustehen, lässt sie hier nicht so bedrohlich wirken, wie die Horde bislang in den Comics dargestellt wurde.



Besser ist der Dialog zwischen She-Ra und Teela. Die Prinzessin der Macht ist durchaus zu Recht mißtrauisch, ob ihre einstige Freundin für die kommende Mission auch wirklich alles gesagt hat. Immerhin ist es nicht lange her, dass Teela ihr eine Klinge gab, aber den darauf lastenden Fluch verschwieg, wodurch Adora regelrecht besessen wurde und ihrem Bruder die Kehle aufschlitzte. David und Abnett machen hier genau das Richtige und lassen Teela ihren Fehler eingestehen und nachvollziehbar durch ihre Unerfahrenheit als Zauberin begründen. Ganz nebenbei wird zudem erklärt, warum der Edelstein in She-Ras Schwert rot (statt blau wie in sämtlichen anderen Medien) ist.



Auch in Punkto Fanservice wird wieder geliefert. Nach einer "Pause" im vorherigen Kapitel ist erneut Loo-Kee im Heft versteckt. Eine Überraschung ist der umfangreiche Auftritt von Vultak, dem geierartigen Hordecharakter aus dem Filmation Zeichentrick. Damit erhält Stratos sogleich einen passenden Gegenspieler, wodurch ein gelungener Zweikampf entbrennt. Swift Wind hat indes eine goldene Rüstung erhalten, ähnlich wie auch Battle Cat mittlerweile Gold trägt. Auch Catras Katzenform überzeugt. Die große optische Enthüllung folgt hingegen als Cliffhanger am Ende, wenn das Design des nun mit der Macht von Grayskull ausgestatteten Hordak, gezeigt wird. Zwar wirkt er nun arg aufgepumpt wie ein "Hulkdak". Das Design von Hordaks Rüstung aber ist eine grundlegend gelungene Neuschöpfung.



Filmation Fans werden natürlich auch den Sonnentempel wiedererkennen. Selbiger war titelgebend für die Cartoonfolge Temple of the Sun (50), wo ein Mann namens Nepthu ein magisches Artefakt fand, das ihm unglaubliche Macht verlieh. Da passt es, dass die frühere Zauberin (Teelas Mutter) gerade dort das Auge von Chrono versteckt hat! Vor allen Dingen hat Rob David verstanden, dass nicht ständig etwas ganz Neues erfunden werden muß, sondern das frühere Masters Material sehr viel Stoff bietet, der sich problemlos auch in das DC-MotUversum einbauen lässt. Dafür geschieht im Heft jedoch verhlätnismäßig wenig, um den Gesamtplot voran zu treiben. Die Kämpfe nehmen hier nahezu den gesamten Platz ein, wo im zweiten Kapitel zugleich mehr Raum für die Charaktere blieb.



Auch hätte man sich sparen können, She-Ra Scorpias Stachel blutig abschlagen zu lassen. In der "Origin of She-Ra" Storyline hatte drastische Gewalt einen klaren inhaltlischen Zweck, um He-Mans drohenden Tod zu verdeutlichen und Hordaks "Wiedergeburt" einleuten zu können. Hier ist sie aber reines Schock Value, was die Serie gar nicht nötig haben muß. Der "reifere" Handlungsbogen wäre auch ohne eine solche "Game of Thrones" Szene deutlich genug geblieben. Die reine Erwähnung, dass Vultak bereits 50 Avionier getötet hat, erfüllt diesen Zweck bereits und fördert zudem das Kopfkino.



Wie bei den vorherigen Ausgaben steuert Stjepan Seijc auch diesmal wieder das Cover bei. Kurioserweise wurde es zum finalen Druck gespiegelt (in Previews war She-Ra noch rechts), was aber dem Motiv nicht schadet. Interessant ist auch der Umstand, dass bislang jedes Kapitel von The Eternity War einen Titel nach dem gleichen Muster erhalten hat. Hier ist es "Time and Fire", Teil 2 hieß "Light and Dark", Teil 1 "Flesh and Blood" - das ist eindeutig kein Zufall.



Fazit
Ausgabe 3 lässt sich viel Zeit bei geringer Vorwärtsbewegung und schwächelt somit etwas. Glücklicherweise aber auf hohem Niveau dank des gelungenen Wolkenkampfs und Fanservice. Damit bietet sich hier zwar keine erstklassige, aber ordentliche Lesekost.

He-Man: The Eternity War #3 erschien am 25.02.2015.



Alle Reviews zu den neuen Masters Comics von DC:

Masters of the Universe (Digitalserie)
Kapitel 1 (The Lost Knight) , Kapitel 2 (Man-At-Arms) ,
Kapitel 3 (Battle Cat) , Kapitel 4 (Randor) , Kapitel 5 (Evil-Lyn) ,
Kapitel 6 (Orko) , Kapitel 7 (Trap Jaw) , Kapitel 8 (She-Ra)

Origins of Eternia (Einzelhefte)
The Origin of Skeletor , The Origin of He-Man , The Origin of Hordak

He-Man and the Masters of the Universe (Miniserie)
Nr.1 , Nr.2 , Nr.3 , Nr.4 , Nr.5 , Nr.6

He-Man and the Masters of the Universe (fortlaufende Serie)
Nr.1 , Nr.2 , Nr.3 , Nr.4 , Nr.5 , Nr.6 , Nr.7 , Nr.8 , Nr.9 , Nr.10 ,
Nr.11 , Nr.12 , Nr.13 , Nr.14 , Nr.15 , Nr.16 , Nr.17 , Nr.18 , Nr.19

DC Universe vs. Masters of the Universe (Miniserie)
Nr.1 , Nr.2 , Nr.3 , Nr.4 , Nr.5 , Nr.6

He-Man: The Eternity War
Nr.1 , Nr.2

Lust auf mehr Reviews? In unserem Archiv erwarten dich bereits über 720 Rezensionen zu den verschiedensten Masters Produkten!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32336
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2558
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wahnsinn - diese täglichen Rezis
entwickeln sich ja quasi zu einem
Pfingst-AdventsKalender

Vielen Dank an Reilly und "Hulkdak"


Die Kontinuität des DC-MotUversums
darf gern kontinuierlich so weiter-
gehen ...

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  22.05.2015 um  11:57 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32336
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wahnsinn - diese täglichen Rezis
entwickeln sich ja quasi zu einem
Pfingst-AdventsKalender


Am Montag gehts mit den Reviews weiter.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  22.05.2015 um  17:48 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2558
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  22.05.2015 um  17:48
Wahnsinn - diese täglichen Rezis
entwickeln sich ja quasi zu einem
Pfingst-AdventsKalender


Am Montag gehts mit den Reviews weiter.
Na, dann wünschen wir erst
mal schöne Pfingstferien
... haste Dir verdient!

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  22.05.2015 um  19:16 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10232
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin mal gespannt was aus und wurde...
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  22.05.2015 um  20:25 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teelaholic schrieb am  22.05.2015 um  20:25
Ich bin mal gespannt was aus und wurde...
Na was wohl ?
Tot alles andere wäre ja Kindergram !! Bei Motu muss es Tote geben immerhin sind die 80er Vorbei und wir erwachsen .Also ich sage die Beiden sterben nachdem sich sich nochmal begrabscht haben lol... so wird das gemacht 2015 !!
Für mich ist das die Pure Vergewaltigung des MOTU Themas .Soviel abgelehnt Buttens gibts hier garnicht wie ich Posten möchte ..bähh !!
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  22.05.2015 um  22:17 Uhr  |  Zuletzt geändert am 22.05.2015 -22:19 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7406
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Zodac-75 schrieb am  22.05.2015 um  22:17

Teelaholic schrieb am  22.05.2015 um  20:25
Ich bin mal gespannt was aus und wurde...
Na was wohl ?
Tot alles andere wäre ja Kindergram !! Bei Motu muss es Tote geben immerhin sind die 80er Vorbei und wir erwachsen .Also ich sage die Beiden sterben nachdem sich sich nochmal begrabscht haben lol... so wird das gemacht 2015 !!
Für mich ist das die Pure Vergewaltigung des MOTU Themas .Soviel abgelehnt Buttens gibts hier garnicht wie ich Posten möchte ..bähh !!
Deswegen gibt es für uns die Retro-Wälzer von Dark Horse dieses Jahr
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  22.05.2015 um  22:28 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  22.05.2015 um  22:28

Zodac-75 schrieb am  22.05.2015 um  22:17
Na was wohl ?
Tot alles andere wäre ja Kindergram !! Bei Motu muss es Tote geben immerhin sind die 80er Vorbei und wir erwachsen .Also ich sage die Beiden sterben nachdem sich sich nochmal begrabscht haben lol... so wird das gemacht 2015 !!
Für mich ist das die Pure Vergewaltigung des MOTU Themas .Soviel abgelehnt Buttens gibts hier garnicht wie ich Posten möchte ..bähh !!
Deswegen gibt es für uns die Retro-Wälzer von Dark Horse dieses Jahr
Meinst du das Buch ? Ja das ist super das gefällt mir mit der MOTU Hystory und auch das Mino Comic Buch wird sicher Super .Ebenso der Retro Kalendar 2016 für so Sachen geb ich gerne Geld auch ,aber diese Moderne Comic Pampe da geht für mich garnicht .
Wie Lessie auf Drogen .... einfach nicht gut !!
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  22.05.2015 um  22:46 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8356
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das ist ja nur noch ein einziges Gemetzel.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  22.05.2015 um  23:13 Uhr
Oo-Larr Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2541
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bjoern74 schrieb am  22.05.2015 um  23:13
Das ist ja nur noch ein einziges Gemetzel.
Heißt ja auch "War" und nicht "Ringelpietz mit Anfassen" Aber davon abgesehen, für mich ist das auch nichts.

Geschrieben am  22.05.2015 um  23:17 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8356
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Oo-Larr schrieb am  22.05.2015 um  23:17

Bjoern74 schrieb am  22.05.2015 um  23:13
Das ist ja nur noch ein einziges Gemetzel.
Heißt ja auch "War" und nicht "Ringelpietz mit Anfassen" Aber davon abgesehen, für mich ist das auch nichts.
Ist mir schon klar, dass heute MotU für Erwachsene gezeichnet wird. Aber bleibt nicht die Magie, die viel vom Thema ausmacht bei diesen ewigen Kriegen etwas auf der Strecke?
Masters gehört doch in die Fantasy-Ecke, also wo bleibt die Fantasie bei den Zeichnern und Autoren?
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  23.05.2015 um  10:12 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein glück....Hordak ist sehr gelungen aber ein weng zuviel details find ich, da gäbe es bestimmt noch vorstuffen für

Geschrieben am  23.05.2015 um  15:24 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bjoern74 schrieb am  23.05.2015 um  10:12

Oo-Larr schrieb am  22.05.2015 um  23:17
Heißt ja auch "War" und nicht "Ringelpietz mit Anfassen" Aber davon abgesehen, für mich ist das auch nichts.
Ist mir schon klar, dass heute MotU für Erwachsene gezeichnet wird. Aber bleibt nicht die Magie, die viel vom Thema ausmacht bei diesen ewigen Kriegen etwas auf der Strecke?
Masters gehört doch in die Fantasy-Ecke, also wo bleibt die Fantasie bei den Zeichnern und Autoren?
genau meine Meinung !!
Wo bleibt die Magie , wo bleibt das Grund Thema von MOTU , He-Man war nie ein ; hau drauf um jeden Preis ;Typ ,er versuchte immer auch erst mal die Diplomatie !!
MOTU verliert sich in den Comics in ewigen Kriegen , und toten Hauptchataktären ......
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  24.05.2015 um  01:40 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1669
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
jaaa coollleeesss heft

Geschrieben am  25.05.2015 um  18:25 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25089
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Guter Comic, recht interessante Geschichte.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  26.05.2015 um  09:11 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.