83 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
NEWSWEB-STOREFORUM
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  03.04.2015 um  12:00 Uhr          
Podcast
Das HE-MANische Quartett #86 | Frühe MOTU-Erinnerungen

In dieser Ausgabe erinnern wir uns zurück an die ersten Kindheitserlebnisse mit den Masters. Darüber hinaus haben wir Biografien, aktuelle News und die Gerüchteküche ist auch wieder mit dabei.

Manuel, Sebastian und Gordon schwelgen in Kindheitserinnerungen und erinnern sich zusammen mit ihrem Gast Jens zurück an die ersten MOTU-Erlebnisse vor rund 30 Jahren. Neben vielen Neuigkeiten zum Club 200X-Abo und dem Masters-Spielfilm besprechen wir auch die MOTU Classics-Biografien von Oo-Larr und Mer-Man. Zu guter Letzt brodelt es auch wieder in Reillys Gerüchteküche.

Wir freuen uns hier über Kritiken, Vorschläge und eure Fragen, die wir gerne in einer der nächsten Ausgaben beantworten.

Viel Spaß beim Anhören!

Das HE-MANische Quartett Ausgabe 86 - jetzt anhören!



Titel: Das HE-MANische Quartett Folge 86
Laufzeit: 2 Stunden, 24 Minuten, 23 Sekunden
Schnitt: Roboto X78
Redaktion: Reilly
Mischung und Endproduktion: Roboto X78

Teilnehmer: Manuel, Reilly, The Formless One
Gast: Night Stalker
Nicht dabei: Roboto X78
Das Intro und weitere Passagen im Podcast wurden gesprochen von Jörg Schuler (Sprecher für Funk und TV). Vielen herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung.

Inhalt

- "Earliest Hauls" - Frühe Erinnerungen an die Masters
- MOTU Classics-Biografien von Oo-Larr und Mer-Man

Themen und Sprungmarken

00:00:00 Vorspann
00:02:18 Intro
00:03:38 Smalltalk
00:09:51 Community Report
00:24:25 Nachgefragt
00:24:30 Club 200X-Abo: Weitere Figuren gezeigt
00:44:03 Grayskull-Con 2015
00:52:04 Aktuelles zum Kinofilm
01:07:12 Biografie von Oo-Larr
01:20:16 Biografie von Mer-Man
01:27:46 Alle 200X-Figuren enthüllt/Abo ist durch
01:28:28 On Topic: Früher MOTU-Erinnerungen
02:17:36 Gerüchteküche
02:18:24 Outro
02:20:54 Outtakes

So kommst du in den Genuss des HE-MANischen Quartetts

Das HE-MANische Quartett kannst du über iTunes kostenlos abonnieren, um keine zukünftige Ausgabe mehr zu verpassen. Jede Ausgabe kann auch als normale MP3-Datei direkt hier heruntergeladen werden. Und wer uns lieber direkt im Internet anhören möchte, kann dies gerne über unseren YouTube-Kanal "planeteterniade" tun oder noch einfacher: direkt hier in dieser News!



Um direkt über dein lokales iTunes in den Genuss des Podcasts zu kommen, sind nur wenige Schritte notwendig. Klicke in iTunes auf das Menü "Erweitert" und dort auf "Podcast abonnieren ...". Im Fenster, das erscheint, gibst du die Podcast-URL ein und klickst anschließend auf "OK". Das war alles! Die Podcast-URL lautet:
http://quartett.planeteternia.de/rssfeed.xml



Unser Kanal auf YouTube
Abonniere unseren Kanal



Lade die aktuelle Folge als MP3 (132 MB)



Noch mehr vom Quartett? Lausche auch unseren anderen Folgen!

Das HE-MANische Quartett - Folge 067
Das HE-MANische Quartett - Folge 068
Das HE-MANische Quartett - Folge 069
Das HE-MANische Quartett - Folge 070
Das HE-MANische Quartett - Folge 071
Das HE-MANische Quartett - Folge 072
Das HE-MANische Quartett - Folge 073
Das HE-MANische Quartett - Folge 074
Das HE-MANische Quartett - Folge 075
Das HE-MANische Quartett - Folge 076
Das HE-MANische Quartett - Folge 077
Das HE-MANische Quartett - Folge 078
Das HE-MANische Quartett - Folge 079
Das HE-MANische Quartett - Folge 080
Das HE-MANische Quartett - Folge 081
Das HE-MANische Quartett - Folge 082
Das HE-MANische Quartett - Weihnachts-Special 2014
Das HE-MANische Quartett - Folge 083
Das HE-MANische Quartett - Folge 084
Das HE-MANische Quartett - Folge 085



Möchtest du unsere Arbeit unterstützen?
Wir freuen uns über eine Spende von dir. Über folgende Schaltfläche kannst du uns über PayPal eine Spende in Höhe deiner Wahl zukommen lassen. Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung.

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
CONTENT
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2562
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Mandor
Hofwache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 161
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
GEIL! Wie immer ein voller Genuß

Geschrieben am  03.04.2015 um  17:50 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3333
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
GENAU RICHTIG!!!

... hab mich grad kränkelnd
dem Familientrubel entzogen.

DAS passt zur Erholung jetzt
perfekt.

DANKE
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  03.04.2015 um  18:23 Uhr
Primus-Solar..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2498
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hm wieder feines Hörfutter
------------------
"Everything is possible, but nothing is real " (Living Colour)

Geschrieben am  03.04.2015 um  19:12 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13190
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erst das neue MEIMAG und jetzt noch ne neue Folge DHQ - das werden schöne MotU-lastige Ostern.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  03.04.2015 um  19:13 Uhr
Mantenna01
Gedungener Helfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 181
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Geschrieben am  03.04.2015 um  20:34 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3652
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auf ein Neues.
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  03.04.2015 um  21:12 Uhr
Jens Meine Identität wurde verifiziert.
CONTENT
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18916
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht.
------------------
Wir haben alle unsere Zeitmaschinen. Träume bringen uns in die Zukunft, Erinnerungen in die Vergangenheit.

Geschrieben am  03.04.2015 um  21:40 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3333
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
In welchen Brennpunkt-Kindergärten
wart Ihr denn? Überall MotU-Räubereien ...
(Bei mir im Kiga waren He-Man&Co.
unerwünscht - auch traumatisch.)

Vielen Dank fürs Ohrenfutter -
voller Spaß, Info und viel Nostalgie!

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  03.04.2015 um  23:15 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13190
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab´s dann doch vor Ostern schon gehört.

War auch wieder ne super Folge. Besonders gut hat mir der Teil mit den Kindheitserinnerungen gefallen.

Was die Geschichte mit Snake Mountain angeht Reilly, tröste dich - ich war als Kind genauso doof und hab meinen Eltern geglaubt, dass sie Battle Cat, Man-At-Arms und Orko für ein anderes Kind kaufen.

[ACHTUNG SPOILER] Sehr gut war auch wieder der Cameo von Roboto X78 - hat ja mittlerweile schon Tradition und erinnter etwas an Loo-Kees Mini-Auftritte im She-Ra Cartoon. [SPOILER ENDE]

Über was ihr aber nicht hinweg kommt ist die Enthauptung Mer-Mans durch Mermista - wird gefühlt in jeder Folge mindestens einmal erwähnt. Nichtsdestotrotz
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  04.04.2015 um  02:00 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9617
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So eine ähnliche Sssqueeze-Geschichte wie Jens kann ich auch berichten: Bei uns im Stadtteil gab es auch immer ein Straßenfest, wo die älteren Kids ihre MotU-Sachen verkauft hatten. Dort habe ich auch meinen ersten Sssqueeze gekauft. Wusste allerdings bis 2007 nicht, wie diese Figur heißt. Hatte ihr damals einen ausgedachten Namen gegeben

Eine lustige Geschichte, woran ich mich noch erinnere: Zu Nikolaus hatte ich einen Buzz-Saw Hordak bekommen und mein Bruder einen Tung Lashor. Mein Bruder wollte mich dann irgendwie aufziehen, als er den Müll runter bringen wollte sagte er mir, dass er meinen Buzz-Saw Hordak mit wegschmeißen würde. Ich war völlig in Panik und wollte ihn aufhalten, aber er hat mich weiter aufgezogen und den Müll dann draußen in die Tonnen geworfen. Als ich anfing zu heulen, kam ein Nachbarsjunge, dem ich das dann erzählt hatte und er nahm meinem Bruder den Tung Lashor (welchen mein Bruder in der Jackentasche hatte) ab und warf ihn in die Mülltonne

Tja, mein Bruder war somit seine Figur los und ich hatte meine noch im Zimmer, wo ich aber in völliger Panik nicht nachgeschaut hatte
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  04.04.2015 um  02:01 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10133
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schon wieder eine neue Folge! Das ging ja fix!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  04.04.2015 um  08:25 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

fatherandson schrieb am  03.04.2015 um  23:15
In welchen Brennpunkt-Kindergärten
wart Ihr denn? Überall MotU-Räubereien ...
(Bei mir im Kiga waren He-Man&Co.
unerwünscht - auch traumatisch.)

Vielen Dank fürs Ohrenfutter -
voller Spaß, Info und viel Nostalgie!

Ich war schon in der Schuhle als He-Man raus kam .Ich war ja schon 9 ,also 4.,5. Klasse .In der Schule war MOTU ein Thema .
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  04.04.2015 um  14:35 Uhr
Netsrac
Gedungener Helfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 186
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mein Senf zur Bio
Oo-Larr
das mit dem Klonen bereitet mir noch immer die Zahnschmerzen ( Ab zum Zahnarzt )

Anführer / Mächtigster Krieger kann bei einen Junglestamm schon das gleiche sein. Und somit häufig wechseln.
"Ich möchte Abenteuer" bleibt aber trotzdem Suboptimal.

Aber ansonsten finde ich die Bio ok. Passt halt zum Rest der Bios. (Wenn man etwas schon an die Wand fährt dann wenigstens Konsequent.)

Die Sache mit den vielen He-Man finde ich ganz oh.
Hat halt was von Phantom. In 200X wird er ja auch gleich als der Legendäre He-Man vorgestellt. Und auch sonst ist er der Held der immer mal auftauch und verschwindet.
Es ist hat der Held der alle X Jahren, Wochen , Tage immer mal wider auftaucht.

Light Hope kann ja später noch in der anderen Dimension gelandet sein.

Und die Zwillinge wurden prophezeit.

PS: die Wahrscheinlichkeit das Klone so wie das Original aussehen ist eher gering.

Und bei den "du musst selber denken". Möchte ich widersprechen.
Ich finde es gut wenn ein Autor einen nicht alles Vorkaut.
Also keine bedenken hat das der Stoff zu schwer für den Zuschauer ist. Solange die möglichen Erklärungen logisch sind (und evtl. Angedeutet werden).


Ansonsten Danke.

Geschrieben am  04.04.2015 um  16:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Konzil des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 34709
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn ich bedenke, wie viel rausgeschnitten wurde und dass ich dachte, das würde diesmal eine eher kürzere Folge werden...
------------------
Wenn du den Wert einer einer Idee einschätzen willst, dann schau dir an, wer ihr nachläuft.

Geschrieben am  04.04.2015 um  17:49 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3104
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  04.04.2015 um  17:49
Wenn ich bedenke, wie viel rausgeschnitten wurde und dass ich dachte, das würde diesmal eine eher kürzere Folge werden...
Das hat heute für den verregneten Vormittag gut gepasst; eigentlich wollte ich die restlichen Bäume schneiden.

Hast du dich eigentlich versprochen als du gesagt hast, wenn nach 2016 nix mehr kommt, könntest du damit leben?
------------------
Ich darf melden, es steht ein Soldat am Rio de la Plata

Geschrieben am  04.04.2015 um  18:04 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Konzil des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 34709
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nein, das war genau so gemeint.
------------------
Wenn du den Wert einer einer Idee einschätzen willst, dann schau dir an, wer ihr nachläuft.

Geschrieben am  04.04.2015 um  18:06 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3104
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  04.04.2015 um  18:06
Nein, das war genau so gemeint.
Sehr schön.

Da wir ja einige Favoriten für künftige Figuren teilen, stimmt mich das zuversichtlich, dass davon noch einige kommen...
------------------
Ich darf melden, es steht ein Soldat am Rio de la Plata

Geschrieben am  04.04.2015 um  18:08 Uhr
The Formless..
CONTENT
Flottenkommandant
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4752
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Netsrac schrieb am  04.04.2015 um  16:41
Mein Senf zur Bio
Oo-Larr
das mit dem Klonen bereitet mir noch immer die Zahnschmerzen ( Ab zum Zahnarzt )

Anführer / Mächtigster Krieger kann bei einen Junglestamm schon das gleiche sein. Und somit häufig wechseln.
"Ich möchte Abenteuer" bleibt aber trotzdem Suboptimal.

Aber ansonsten finde ich die Bio ok. Passt halt zum Rest der Bios. (Wenn man etwas schon an die Wand fährt dann wenigstens Konsequent.)

Die Sache mit den vielen He-Man finde ich ganz oh.
Hat halt was von Phantom. In 200X wird er ja auch gleich als der Legendäre He-Man vorgestellt. Und auch sonst ist er der Held der immer mal auftauch und verschwindet.
Es ist hat der Held der alle X Jahren, Wochen , Tage immer mal wider auftaucht.

Light Hope kann ja später noch in der anderen Dimension gelandet sein.

Und die Zwillinge wurden prophezeit.

PS: die Wahrscheinlichkeit das Klone so wie das Original aussehen ist eher gering.

Und bei den "du musst selber denken". Möchte ich widersprechen.
Ich finde es gut wenn ein Autor einen nicht alles Vorkaut.
Also keine bedenken hat das der Stoff zu schwer für den Zuschauer ist. Solange die möglichen Erklärungen logisch sind (und evtl. Angedeutet werden).


Ansonsten Danke.
Ja, WENN denn alles logisch aufgebaut wäre, wäre das auch nicht das Problem. Nur exakt da liegt ja der Kernpunkt. Dadurch dass so viel offen bleibt, muss man es sich als Nerd eben selbst erklären... und allein dabei erkennt man doch schon viel zu oft wie sehr man Kompromisse mit sich eingehen muss, nach dem Motto: "Na ja, dann muss es halt so sein..." und genau DAS ist dann eben der Schwachpunkt des Erzählers. Eine gute Geschichte benötigt so etwas nicht.
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  05.04.2015 um  01:55 Uhr
Failmation
Hofwache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Du meinst "Knackpunkt" und nicht "Kernpunkt".

Geschrieben am  05.04.2015 um  11:50 Uhr
The Formless..
CONTENT
Flottenkommandant
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4752
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Failmation schrieb am  05.04.2015 um  11:50
Du meinst "Knackpunkt" und nicht "Kernpunkt".
Das eine ist ein Synonym fürs andere. Wenn schon klugSch****en, dann wenigstens korrekt.
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  05.04.2015 um  16:26 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.