90 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  03.09.2015 um  12:35 Uhr  
Reviews
"Buzz Saw" Hordak (MotU Classics)

Die wohl kontroverseste Vintage Variante bahnt sich ihren Weg in die Sammlervitrinen. Wir haben die Quartalsfigur zersägt und verraten euch, was ihr wirklich damit anfangen könnt.

Spätestens, als der damalige Brand Manager ankündigte, dass bis Ende 2015 alle Vintagefiguren inklusive aller Charaktervarianten als Classics Figuren erschienen sein würden, diskutierten Fans heiß über Buzz-Saw Hordak. Da dieser abgesehen vom Actionfeature seinerzeit nahezu identisch mit der Standardversion war, konnten sich wenige Sammler dafür erwärmen, einen "Hordak 2.0" als Teil des Abonnements zu erhalten. Und so musste die letztendlich als Quartalsartikel im August 2015 ausgelieferte Figur teilweise starke Kritik einstecken.

Hordaks Buzz-Saw Attacke im Minicomic
Abbildung : Hordaks Buzz-Saw Attacke im Minicomic

Verpackung und Biografie
Kurioserweise ist "Buzz Saw" im Namen nun nicht nur ohne Bindestrich, sondern zudem in Anführungszeichen gesetzt - letzteres eine nicht unkluge Modifikation des Vintagenamens. Zudem wurde der seinerzeit etwas sperrige Untertitel in das schmissigere Ruthless Leader with Blaster Blade geändert. Die im Blister mit Fraktionssticker verpackte Figur ist nicht nur gut sichtbar, sondern in Hinsicht auf MOC Sammler klugerweise mit geöffneter Torsoklappe in sehr ansehnlicher Actionposte verpackt. Auf der Rückseite fällt unter dem Mix der beworbenen Figuren besonders Dragstor auf. Selbiger erscheint erst im November 2015 und ist somit die erste Vorabwerbung auf einem MotU Classics Cardback. Nicht ideal ist das Profilbild, welches zwar vom Cardback der Vintagefigur stammt, jedoch nur Hordaks Kopf zeigt.



Die Biografie erzählt, wie Hordak zur Vorbereitung auf den nahenden zweiten Ultimate Battleground in den Central Tower eindrang, um das Geheimnis der Zeitreise zu rauben. Ohne den Kosmischen Schlüssel aber wurde Hordaks Körper von den Energien des Turms mutiert, wodurch er fortan einen Buzz Saw Blaster aus seinem Brustkorb auf Gegner loslassen konnte. Während ihres letzten Kampfes raubte Skeletor Hordaks Essenz, was die Geheimnisse und Macht des Horde Imperiums aufdeckte. Mit seinem letzten Atemzug feuerte Hordak seine Buzz Saw Schüsse auf Skeletor und hätte somit Rache nehmen können, wenn nicht ein Bionatops in Skeletors Nähe gestanden hätte. Mehr als viele andere setzt diese Biografie also voraus, dass Lesern neben einigen Details zumindest das Classics Minicomic The Second Ultimate Battleground! geläufig ist.



Nur dort wird geschildert, wie sich der schwer verletzte Skeletor durch den Techno-Virus eines Bionatops heilte und zu Intergalactic Skeletor wurde. Der Teil zur Herkunft von Hordaks neuen Kräften hingegen stammt aus dem Vintage Minicomic Enter... Buzz-Saw Hordak!. Dass dabei die Aspekte um die Zeitreise und den Kosmischen Schlüssel hinzugefügt wurden, ist erfreulich stimmig. Weniger gut ist hingegen, dass der Autor sich an besagtes Heft von 1987 gehalten hat. Auch wenn mancher Fan die Referenz begrüßen wird, war Buzz-Saw Hordaks "Entstehung" schon damals nicht gerade ein Geniestreich. Tatsächlich hätte es ebenso gereicht, einfach auf seine Fähigkeit zur Gestaltwandlung zu verweisen und das Eindringen in den Central Tower unabhängig von der Kreissägekräften zu schildern. Leider ein Beispiel dafür, dass nicht alles von früher toll war, um auch für eine neue Geschichte geeignet zu sein.



Modellierung
Lange stellten sich Fans die Frage, ob "Buzz Saw" Hordak nur ein Repaint mit neuer Rüstung sein würde oder doch mit vielen neuen Formen überraschen könnte. Die Antwort zu beiden Optionen lautet "Nein". Die Figur recycelt in der Tat nahezu jede vom 2009er Hordak bekannte Form inklusive dem am Kopfkragen befestigten Umhang. Eine neue Rüstung ist jedoch nicht vorhanden, Hordaks Bauchklappe wurde wie in den 80ern durch einen komplett neuen Torso umgesetzt! Auf diese Weise ist die Figur nicht "dickbäuchig", während die geschlossene Klappe nur am unteren Scharnier und den Kanten als solche erkennbar ist. Leider haben die Four Horsemen die Rüstung mit jener Kante gestaltet, welche bei der Standardversion den Übergang vom abnehmbaren Brustpanzer zum Bauch markiert. Zwar sieht das Ergebnis nun besser aus, wirkt aber weiterhin nicht wirklich stimmig.



Es ist auch etwas schade, dass die Aushöhlung zwar die Kreissäge aufnehmen kann, wie die Rückseite des Torso aber keinerlei Details aufweist. Wenn schon das Geld für eine neue, derart einzigartige Gussform investiert wurde, hätten technische Details im Inneren nicht geschadet. Hier findet sich der Beweis, dass "Buzz Saw" Hordak ursprünglich ursprünglich eine Rüstung a´la Rio Blast erhalten sollte und Mattel diesen Plan relativ spät änderte. Dafür wurde die Fledermaus nicht wie in den 80er Jahren "quadratisiert*" (*demnächst in Ihrem Duden), sondern hat seine bekannte Form beibehalten. Interessant ist indes, dass die Armbinde nicht länger abnehmbar ist, sondern an den Oberarm geklebt wurde. Zudem sind erstmals die Fußknöchelgelenke der Stiefel von außen geschlossen.



Wo bei Hurricane Hordak noch gepatzt wurde, hat die Buzz-Saw Version vintagegerecht eine kurze Fellhose erhalten. Allerdings ist dies die bekannte Form und keine neue mit neuem Gürtel, der in den 80er Jahren eigens entworfen wurde. Hier zeigt sich, dass "Buzz Saw" Hordak letztlich doch kostengünstig kalkuliert war. Dabei hätte die Figur von einigen weiteren modifizierten Formen profitieren können, um sie deutlicher abzugrenzen. Ein etwas veränderter Umhang beispielsweise wäre natürlich eher ein Bonus als Muss gewesen. Zumindest der neue Gürtel hätte aber machbar sein sollen.



Bemalung
Wo die Modellierung wenig Neues bietet, warten die Farben mit einer interessanten Variation auf. War die 2009er Figur noch eher an der Bemalung von NECAs Hordak Mini-Statue angelehnt, wird hier nun voll auf Vintagefarben gesetzt. Ein tieferes Schwarz, glänzend schwarze Detailbemalung, knallrote Partien und ein Silbergürtel ohne "Black Wash" werden von kräftiger Gesichtsbemalung begleitet. Selbst der wärmere Hautton der späteren Hordak Vintagevarianten wurde adaptiert. Auf diesem Wege liefert die Figur doch eine interessante Alternative vor allem für jene Sammler, die einen Hordak in eben dieser Farbversion bevorzugen würden. Die Bemalung wurde zudem durchgehend punktgenau ausgeführt.



Beweglichkeit
Durch den neuen Torso entfällt bei "Buzz Saw" Hordak natürlich das Kippgelenk im Bauch, welches aber ohnehin unnötig gewesen wäre. Ansonsten ist die Figur voll beweglich und besitzt durchgehend ungewöhnlich feste Gelenke. Einzig der Kopf ist etwas wackeliger als üblich, was je nach Exemplar aber auch variieren kann. Erwähnenswert ist die Brustklappe, welche sich adäquat bewegen lässt, sich vor allem zu Beginn aber etwas schwer öffnen lässt. Nach wenigen Versuchen gelingt das Öffnen deutlich leichter, allerdings ist der Haltehaken auch potenziell anfällig für Verschleiss. Kein Problem bei normalen Sammlergebrauch. Stundenlanges "Klappe auf, Klappe zu" Spiel sollte aber vermieden werden.



Zubehör
Natürlich liegt die namensgebende Doppelkreissäge bei. Diese ist deutlich filigraner und auch glaubhafter modelliert als ihr Vintagevorbild und passt problemlos in den Torso. Wie anno 1986 trägt Buzz Saw Hordak auch seine typische weiße Armbrust bei sich. Jedoch lag die Waffe in exakt derselben Bemalung schon rund zwei Jahre zuvor Spirit of Hordak bei und war damals ein nicht unerhebliches Kaufargument für die Figur. Mit etwas mehr Detailbemalung und einer Schattierung hätte die Waffe dennoch etwas Abwechslung geboten. Aber auch auf derlei Optionen wurde verzichtet.



Nun wäre das grundsätzlich immer noch okay, wenn dafür weitere Dreingaben vor allem einen Kaufanreiz für jene bieten würden, welche Buzz Saw Hordak als nicht abwechslungsreich genug erachten. Und tatsächlich war ursprünglich geplant, der Figur den versprochenen Schlangenoberkörper für Battle Armor King Hssss beizupacken. Ein ähnlich gutes Kaufargument wäre allenfalls ein adäquater Filmationkopf für den SDCC 2014 Exclusive Hordak gewesen. Dass es aber nicht so kam, ist eine fast schon tragische Geschichte, denn nach dem Weggang von Scott Neitlich entschied sich das neue Management dazu, den Oberkörper lieber als Teil einer ganz neuen Figur anzubieten.



Angeblich soll das neue Management den Schlangenkörper schlichtweg nicht mehr auf dem Schirm gehabt und das vermeintlich überschüssige Budget in einen adäquaten neuen Torso für Buzz Saw Hordak gesteckt haben, ehe man bemerkte, dass da ja noch was war. Hierdurch fehlt der Figur aber ganz klar der große Anreiz, den Zubehör bei einer ansonsten nicht allzu sehr gewollten Figur bieten kann. Selbst ohne den King Hssss Körper hätte es auch genügend Möglichkeiten gegeben. Ein Hordeschwert, Hordaks nie produzierter Schlangenblaster aus einem Vintagekonzept oder besagter Filmation Wechselkopf wären nur drei Möglichkeiten. Das Mindeste wäre aber ein transparenter Flugeffekt für die Kreissäge ähnlich dem Schlageffekt von Thunder Punch He-Man gewesen.



Fazit
Wer noch keinen 2009er Hordak besitzt oder diesen lieber in Vintagefarben wollte, könnte bei der Quartalsfigur gut bedient werden, und auch wer die damals letzte Hordak Variante schon immer mochte, kann gerne zugreifen. Jedoch hätte Mattel besonders beim Zubehör einfach deutlich mehr Möglichkeiten gehabt, um die der Standardfigur so ähnliche Version schmackhafter zu machen. So ist "Buzz Saw" Hordak eher für Liebhaber geeignet und bietet zu wenig für den vollen Preis.

Reilly sägt für sein Leben gerne - laut seiner Frau vor allem im Schlaf. Aber warum, warum nur, müssen Leute ihre Kreissägen immer am frühen Samstag Morgen anwerfen, wenn man endlich mal ausschlafen könnte?!

"Hm, könnte noch fünf Minuten länger drin bleiben..."
Abbildung : "Hm, könnte noch fünf Minuten länger drin bleiben..."

Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und
End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar)
Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive)
Huntara (März) , Angella (April) , Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Mara of Primus (August)

Club 200X (2015)
Callix (Juli)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Wave 3: Green Lantern vs. Zodac und Supergirl vs. She-Ra
Exclusive: Bizarro vs. Faker


Lust auf mehr? In unserem Archiv erwarten dich bereits über 740 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31160
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe meinen BS Hordak eben gerade geliefert bekommen. Da er mein erster Classics Hordak ist habe ich mit dem vielen Recycling weniger Probleme - obwohl mich das mit dem Gürtel schon etwas ärgert. Nichtsdestotrotz bin ich froh jetzt auch einen Hordak zu besitzen.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  03.09.2015 um  12:49 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.09.2015 -13:00 Uhr
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1302
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
*auf das letzte Bild schiel*: Endlich wieder ein super Toy Humor.

Geschrieben am  03.09.2015 um  14:02 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6021
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Farben finde ich auch besser als bei der 2009er Version. Die Modellierung des Torsos sieht besser aus, allerdings für mich immer noch zu sehr "bauchfrei" als daß es richtig gut aussehen würde. Ein Vintage Toy Kopf wäre hier für mich Pflicht gewesen, für mich ist der Kopf immer noch zu sehr 200x...

Ich warte lieber auf den Filmation Hordak

Geschrieben am  03.09.2015 um  14:02 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.09.2015 -14:03 Uhr
_wolverine_
Meuchelmörder
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"Backofen-Hordak" Soooo geil...

Geschrieben am  03.09.2015 um  14:11 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5915
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Soundwave79 schrieb am  03.09.2015 um  14:02
Die Farben finde ich auch besser als bei der 2009er Version. Die Modellierung des Torsos sieht besser aus, allerdings für mich immer noch zu sehr "bauchfrei" als daß es richtig gut aussehen würde. Ein Vintage Toy Kopf wäre hier für mich Pflicht gewesen, für mich ist der Kopf immer noch zu sehr 200x...

Ich warte lieber auf den Filmation Hordak
strike! seh ich ganz genauso! vor allem was den kopf angeht!

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  03.09.2015 um  14:13 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
diese Frechheit ist mitunter ein Grund weswegen ich den Stecker bei meinem Abo gezogen habe. Irgendwann ist das Maß voll und das war genau mit dieser Figur.
Hoffentlich ersticken die in Restbeständen.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  03.09.2015 um  19:09 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Vintage-Chara gehört BS Hordak natürlich voll dazu & ohne ihn hätte was gefehlt.
Der Kaufanreiz fehlt allerdings trotzdem und hinterlässt einen faden Beigeschmack bei einer Figur, die auch o.k. hätte sein können. Besonders schade ist dies, da ja nun mit King Hsss´s Schlangenoberkörper schon die 2. Figur, die sogar noch weniger reizvoll ist, in den Startlöchern steht. Eine Verbindung hätte sich da wirklich angeboten.
Trotzdem lange nicht die schlechteste Figur der Line.
@ Reilly: Das letzte Bild ist sowas von hammergeil! Du hattest ja schon oft gelungene Pics, aber das hier ist echt die Krönung!

Geschrieben am  03.09.2015 um  21:15 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
War in den 80ern für die Katz und ist es heute .Den lasse ich OVP der reizt mich so garnicht .
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  03.09.2015 um  22:43 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17756
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und mal wieder zu wenig Zubehör!
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  03.09.2015 um  22:46 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1369
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich find na etz net schlecht. Nur das riesige simple Loch im Bauch stört mich einwenig. Da hätte irgendwas detaillierter sein können. Und ich finde es bei Rio blast besser dass er kein Loch im Bauch hat. Nur die klappe und die waffenhalterungen hätten anders gelöst werden müssen....
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  03.09.2015 um  23:09 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33062
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gefällt mir äusserst gut die Figur.
Das letzte Bild mit Grizzlor ist echt genial, auf so eine Idee muss man erstmal kommen
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  03.09.2015 um  23:09 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auf he-man.org gibts auch kreative Ideen was man mit BS Hordaks Bauch noch anstellen kann.






------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  03.09.2015 um  23:37 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.09.2015 -23:42 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33062
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da sind wirklich kreative Ideen dabei
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  03.09.2015 um  23:47 Uhr
logi3
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 826
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Det mit dem Telefon ist Hammer

Geschrieben am  04.09.2015 um  06:21 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17052
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also Telefon im Bauch kenne ich doch woher.

Anhang:


------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  04.09.2015 um  06:28 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.09.2015 -06:29 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3520
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teelaholic schrieb am  03.09.2015 um  23:37
Auf he-man.org gibts auch kreative Ideen was man mit BS Hordaks Bauch noch anstellen kann.






Das rote Telefon - der direkte Draht von Fright Zone nach Snake Mountain.
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  04.09.2015 um  08:51 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1666
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
farben sind besser aber rest naja,,,,

Geschrieben am  04.09.2015 um  09:40 Uhr
Burdak
Slime Pit Putze
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 77
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  04.09.2015 um  06:28
Also Telefon im Bauch kenne ich doch woher.

"Kinderkanal-Hordak":

Anhang:


------------------
Das hätte es unter Hordak nicht gegeben !

Geschrieben am  04.09.2015 um  09:48 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31160
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist halt sehr schade. Mit dem Schlangenkörper oder anderen Neuerungen abseits des Torsos wäre das ne gute Figur, die den Preis rechtfertigt. Ich bin zwar froh, diesen Hordak zu haben, aber in der Form wäre er besser 2010 erschienen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  04.09.2015 um  10:43 Uhr
8-Ball Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1947
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review.

Die Figur selbst ist leider etwas langweilig.

Die Vintagefigur lebte halt von ihrem genialen Action-Feature.

Man hätte am besten den Buzz Saw Hordak als regulären Classics Hordak gebracht oder ihn mit dem Filmation Hordak kombiniert.

Weiteres Zubehör ( Schlangenkörper, Konzept Horde Waffe, Fimation Wechselkopf...) hätten die Figur aufgewertet.
So bleibt BS Hordak der heimliche Stinker für 2015.

Geschrieben am  04.09.2015 um  11:28 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.