82 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  26.12.2003 um  10:00 Uhr  
Reviews
Icons of Evil "Trap Jaw"

Trap Jaw gilt als Leibwächter Skeletors. Seine bionischen Implantate - wie sein Unterkiefer und sein Waffenarm - lassen ihn unheimlich und gefärlich erscheinen. Über seine wahre Herkunft war bisher nichts bekannt - doch dieses Comic lüftete das Geheimnis.

Kurzbeschreibung:
Die Geschichte beginnt kurz nach Errichtung der Mystic Wall als Skeletor seinen Untergebenen erklärt, dass diese ihm folgen von nun an folgen sollen, wie sie Keldor folgten. Nur einer, nämlich Kronis, widerspricht Skeletor und wirft ihm vor, dass nicht nur sein Kopf, sondern auch sein Geist verletzt worden seien. Für diese Bemerkung wird Kronis prompt aus Snake Mountain geworfen; schwört jedoch bittere Rache. Wenig später wird Kronis von einer kleinen Gruppe Krieger angegriffen, in deren Territorium er eingedrungen ist. Mit Leichtigkeit besiegt er alle Sechs und erklärt sich zu ihrem Anführer. Als nächstes dringen sie hiemlich in die Zeltunterkunft einer weiteren Kriegertruppe ein. Kronis tötet deren General und unterwirft auch diese Männer. Zusammen ziehen sie in den Kampf gegen andere Gruppen und mit jedem Sieg wächst Kronis’ Armee, bis auf der dunklen Hemisphere nur noch die Eroberung von Snake Mountain aussteht. Dort tobt bald die nächste und letzte Schlacht, in welcher sich Kronis und Skeletor endlich gegenüberstehen. Der Herr des Bösen zerstört dabei zunächst Kronis’ Gesichtshaut, seinen rechten Arm und schließlich die Kinnlade, bis Kronis halb bewusstlos geschlagen ist. Mit letzter Kraft streckt er seinen Arm nach Skeletor aus, der ihn schließlich verschont und Tri-Klops übergibt. Später spricht Evil-Lyn mit Kronis und wirft ihm vor, „diese“ Behandlung dem Tod vorgezogen und um sein Leben gebettelt zu haben. Kronis aber erklärt daraufhin, dass er nicht um sein Leben flehte, sondern versucht hatte, Skeletor zu erwürgen. Außerdem solle man seinen Freunden nahe und seinen Feinden noch näher sein. Zum Schluss tritt Kronis aus dem Schatten hervor und erklärt, dass er von nun an „Trap Jaw“ sei.

Das Cover
Abbildung : Das Cover

Rezension:
Die Geschichte verläuft im Allgemeinen erneut sehr actionlastig. Dieses Mal jedoch gewinnt man nicht den Eindruck, dass es die Kämpfe nur der Kämpfe wegen gäbe. Statt dessen sind sie wichtiger Bestandteil der Gesamtstory. Nicht nur, dass Kronis als Einziger den Mut besitzt, sich Skeletor entgegenzustellen, nach seiner ersten Niederlage zeigt er sich auch noch als hervorragender Taktiker mit einem langfristigen Plan; er schafft es im Alleingang, eine Armee auf die Beine zu stellen (und zu kontrollieren!), die wohl auch für den Königspalast eine gigantische Bedrohung gewesen wäre. Und selbst, als er endgültig geschlagen, sogar dem Tode nahe ist, gibt er nicht auf, sondern lässt sich in einen Cyborg transformieren, um eines fernen Tages doch noch seine Rache zu bekommen. Robert Kirkman gelingt es, einem eher eindimensionalen Charaktere eindrucksvolle Plastizität einzuhauchen. Der Comic ist brutaler als alle bisherigen, was aber zwangsläufig mit Trap Jaws Entstehung einher kommt.

Trap Jaw aka Kronis
Abbildung : Trap Jaw aka Kronis

Was das Artwork betrifft, stellen die Zeichnungen das Geschehen sehr eindrucksvoll dar, wobei aber das Cover sogar noch ein großes Stück gelungener ist (Was aber nicht heißt, dass die Zeichnungen des Innenteils schlechter seien!). Die Kolorationen wirken manchmal etwas dumpf, sind allgemein aber solide und wirken im letzten Panel am Gelungensten (hier wurde wohl auch der meiste Aufwand betrieben).

Kronis schwört Rache
Abbildung : Kronis schwört Rache

Fazit:
Von allen vier IoE One-Shots kann dieser am meisten überzeugen. Während Mer-Man lediglich als typischer Despot und Beast Man als etwas tumbes Monster dargestellt worden sind, ist Trap Jaw, bzw. Kronis, ein imposanter Charakter, bei dem man nicht weiß, ob man ihn für seine Hartnäckigkeit bewundern oder bemitleiden soll. Der Comic ist etwas schnell gelesen, allerdings werden die Wenigsten ihn nach einmal Durchlesen nie mehr in die Hand nehmen.



Quelle :
 http://www.PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31192
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zwar ist es eine andere Entstehungs-
geschichte gegenüber den Hörspielen,
aber die kommen ja auch von Europa
und sind ja nicht offiziel. Aber mir
gefällt die Geschichte und falls die
Comics in Deutschland erscheinen sollten,
werde ich mir alle sofort sichern.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  26.12.2003 um  20:15 Uhr
Argentus
Neu im Palast
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 44
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Will haben, will haben, will haben,...
------------------
Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein.

Geschrieben am  14.01.2004 um  11:38 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Soooo hätte mal die Serie werden sollen, nix für Kiddies sondern richtig schön harter Tobak mit cooler Story

Tolles Review zu einem der coolsten Comics

TRAP JAW RULEZ!
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  28.05.2006 um  12:00 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hey Ho!
Das Comic ist einfach nur geil!
Der Kampf zwischen Kronis und Skeletor ist einer der Geschichte in der Welt der MOTU´s geschrieben hat. Haben wir nicht alle drauf gewartet wie "ES" passiert ist?!

Stay Wild!
------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  25.01.2007 um  08:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31192
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja, die Armee hat sich Trapjaw ja im Lauf von Monaten zusammengestellt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  10.04.2008 um  10:10 Uhr
Henryseed
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
coole story die ich noch gar nicht kannte!
------------------
FaNAtic

Geschrieben am  22.11.2011 um  20:48 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.