67 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  24.01.2016 um  14:00 Uhr  
Reviews
He-Ro II (MotU Classics)

Mit He-Mans Urahn fing die Toyline an, mit seinem Nachfahr wurde der 2015er Jahrgang abgeschlossen. Wir verraten, ob He-Mans Sohn die Stiefel seines Vaters auszufüllen vermag.

Ende der 80er Jahre standen die Masters vor dem Aus, und Mattel versuchte, He-Man einem Update zu unterziehen. Das letztendliche Ergebnis waren die neuen Abenteuer im Weltall, welche auf wenig Gegenliebe stießen. Erst viele Jahre später wurde hingegen erst bekannt, dass es damals auch Ideen gab, die neue Reihe gar nicht mit He-Man selbst zu starten. Bevor Jetlag den Auftrag für einen New Adventures of He-Man Cartoon erhielt, versuchte sich Filmation an einer Umsetzung. Dabei ließ Mattel den Kreativen von Lou Scheimer Productions freie Bahn bei der Frage, was für eine Art von Geschichte aus den vorgestellten Spielzeugentwürfen gemacht werden könnte. So nahm man unter anderem auch das neue He-Man Design, erklärte es einfach zu He-Mans Sohn. Nachdem er als Baby in einem Raumschiff fortgeschickt werden musste, wird er von Darius gefunden und He-Ro genannt. Die Details (unter anderem ein sprechendes Zauberschwert) waren eine Sache für sich, Mattel entschied sich letztlich aber ohnehin dafür, doch lieber auf He-Man selbst zu setzen.

Szenenentwurf aus dem ersten "Son of He-Man" Vorschlag von 1988
Abbildung : Szenenentwurf aus dem ersten "Son of He-Man" Vorschlag von 1988

Die grundlegende Idee um He-Ro war allerdings gar nicht so dumm, und so versuchte man bei Lou Scheimer Productions Mitte der 90er Jahre nochmals, Mattel ein Son of He-Man Cartoonkonzept schmackhaft zu machen. Völlig frei von NA Einflüssen und durchgehend mit neuen Designs, spielte das Ganze auf Eternia, He-Mans Sohn war ein Findelkind namens Dare, welcher sich in He-Ro verwandelt. Aber wieder lehnte Mattel ab. Erst Scott "Toyguru" Neitlich griff viel später beide Konzepte auf und vermischte sie, um für die MotU Classics Reihe eine Epoche rund um He-Mans Sohn zu stricken. Nach einigen zu dieser Ära zählenden Figuren erschien der Namensgeber im Dezember 2015 als letzte Figur des Abonnements, gedacht als Abschluss eines Fahrplans, der 2008 mit He-Mans Urahn King Grayskull begonnen hatte.

He-Ro im "Son of He-Man" Vorschlag von 1996
Abbildung : He-Ro im "Son of He-Man" Vorschlag von 1996

Verpackung und Biografie
Ja, He-Ro II ist der offizielle Figurenname und Heroic Son of He-Man der Untertitel. Beides sorgt natürlich für wenige Mißverständnisse und eine klare Zuordnung, wenngleich es nicht gerade eine erstrebenswerte Leistung ist, vor allem als Sohn bekannt zu sein. Unverständlich ist, dass gerade bei dieser Figur der Son of He-Man Fraktionsstickter fehlt. Auch, wenn Langzeitabonnenten sich mit den Stickerbögen der Vorjahre behelfen können, wird hier nach Dragstor und Queen Grayskull eine gewisse Unkenntnis des neuen Brand Managements deutlich. Die Figur selbst hält das Schwert in der Hand, trägt kurioserweise aber den Brustgurt. Kurios ist dies deshalb, weil zu den blauen Leggins eigentlich die neben der Figur platzierte Rüstung gehört, während das andere Kleidungsstück eigentlich ein Bonuszubehör ist. Auch auf der Rückseite trägt He-Ro II den Brustgurt, während immerhin das Profilbild der Biografie die korrekte Darstellung aus dem Minicomic The Fall of Eternia Teil 1 zeigt. An Figuren werden linker Seite Dares Eltern und Urahn beworben, während rechts er selbst zusammen mit seinem Onkel und Gorpo zu sehen ist. Insgesamt ein guter Mix, auch wenn zumindest King He-Man statt des jüngeren Pendants eingesetzt wäre.



Der wahre Name und somit auch He-Ros Zivilidentität lautet Dare. Soweit, so gut, aber durchaus kurios, dass der Autor hier nicht konsequent "Dare aus dem Haus von He-Man" geschrieben hat. Oder wäre es "Haus von Adam"? Diese interessante Frage dürfte wohl der Grund für das Fehlen eines Familiennamens sein. Laut Biografie heiratete He-Man (nach seiner Rückkehr aus dem Weltraum) endlich Teela. Zusammen regierten sie den friedvollen Planeten Eternia, während der Unnamed One in seinem interdimensionalen Gefängnis Kräfte sammelte. Mit der Hilfe von Evil-Lyns Sohn wurde er befreit und griff die Hüter des Schwertes von He (das Zauberschwert) an. He-Mans Sohn Dare wurde daraufhin zum neuen He-Ro, benannt nach dem legendären Krieger-Zauberer (oder Zauberer-Krieger, ist jetzt auch schon egal) von Preternia. Mit dem Schwert der Macht bekämpfte He-Ro den Unnamed One und tötete ihn schließlich mit eben der Macht, welche Gorpo einst kontrollieren wollte.



Episch, nicht wahr? Oder ein ziemliches Kuddelmuddel alleine schon, was die Namen betrifft. Also nochmal: Das Zauberschwert, also das Schwert der Macht, heißt eigentlich "Schwert von He". Davon kommt auch das He in He-Ro, der eigentlich Ro heißt, aber in Preternia auch Gray genannt wurde und der Namensgeber für He-Ro II ist, also den neuen He-Ro, der eigentlich Dare heißt und der Sohn von He-Man ist, der eigentlich Adam heißt. Der Unnamed One heißt in Wirklichkeit Gorpo, und Evil-Lyns Sohn ist Skeleteen, der eigentlich Deon heißt und der Sohn von Skeletor ist, der ursprünglich ja Keldor hieß und der Halbbruder von He-Mans Vater Randor war, was ihn zu He-Mans Onkel und zum Großonkel von Dare macht. Womit He-Ro II und Skeleteen also Cousins sind, deren gemeinsame Tante She-Ra-- Wie bitte? Achso, die Biografie. Ja, die skizziert grob die Ereignisse der MotU Classics Minicomics. Wer diese also nicht kennt, wird halbwegs up-to-date gebracht. Im Grunde wird aber so gut wie nichts von den Kräften und Eigenschaften des neuen He-Ro erzählt. Letztlich ist das Ganze wieder mal ein eher mauer Text.



Modellierung
He-Ro II ist fast vollständig aus bekannten Partien zusammengestellt. Schultern, Oberarme, Oberschenkel, Unterschenkel, Brustkorb und Bauch sind Standardformen, Auch He-Mans bekannte Fellstiefel wurden recycelt, ebenso wie die Hände und Unterarme von Vykron. Die Hose und der abnehmbare Brustpanzer wiederum stammen ursprünglich von Galactic Protector He-Man. Allein der Kopf ist wirklich neu, wobei mancher irrtümlicherweise selbst hier zunächst an Recycling glaubte. Die Familienähnlichkeit zu He-Mans New Adventures Figur ist natürlich Absicht, und bei genauer Betrachtung wird doch schnell klar, dass nicht nur der Pferdeschwanz, sondern auch die übrige Frisur und die Gesichtszüge anders sind.



Um nochmal zur Rüstung zurückzukommen - wie schon zuvor erwähnt, ist die Figur im Grunde "falsch" verpackt, da zum übrigen Outfit die graue New Adventures Rüstung gehört. Ob man sie als zu spezifisch erachtet, sei dahingestellt. Mit diesem Brustpanzer war He-Ro damals nun einmal angedacht - und die Göttin behüte, dass Mattel sich die Gelegenheit hätte entgehen lassen, ein paar New Adventures Teile endlich wiederverwerten zu können. Um den Mangel an neuen Partien etwas abzumildern, gehört immerhin auch noch ein abnehmbarer Gürtel samt Pistolenhalfter zu He-Ros Dress. Relativ schlicht, ist das Halfter aber dennoch schick anzusehen und mit dem Symbol des original He-Ro ausgestattet.



Bemalung
Auch farblich ist He-Ro II ein Mix. So sind die Handschuhe hellbraun mit Goldmetall und roten Beschlägen, was sich etwas mit dem silbernen Gürtel beisst. Dieser ist heller, als die eher silbergraue Rüstung, deren Polsterung an den Schultern dem Beige des Fellbesatzes der braunen Stiefel entspricht. Man merkt schnell, irgendetwas ist hier nicht so ganz stimmig geraten. Ursache des Ganzen ist schlichtweg der Umstand, dass hier zwei eigentlich grundverschiedene Designs für denselben Charakter vereint wurden. Aber so verrückt das klingen mag, irgendwie funktioniert es doch deutlich besser, als man glauben sollte.

Blaues Schwert nur in "Ultimate Battleground" Waffenset enthalten
Abbildung : Blaues Schwert nur in "Ultimate Battleground" Waffenset enthalten

Dies gilt auch für die dunkelblone Mähne und He-Ros braune Augen. Der wirkliche Knackpunkt ist in erster Linie vielmehr die Beinbekleidung. Wie die New Adventures Version seines Vaters trägt auch He-Ro II eine hellblaue Leggins. Dies führt zwangsläufig dazu, dass die Figur den Eindruck macht, nur ein etwas modifizierter NA He-Man zu sein. Es lässt sich in der Tat darüber streiten, ob Mattel nicht besser beraten gewersen wäre, die Beine hautfarben und somit unbekleidet zu lassen. Wie gesagt, ein streitbares Thema, da dann He-Ros Design nicht dem der MotU Classics Minicomics entsprochen hätte. Damned if you do, damned if you don´t.



Beweglichkeit
He-Ro II kann mit allen bekannten Gelenken aufwarten - und einem oben drauf, denn der lange Pferdeschwanz ist drehbar! Ein kleines, aber sehr effektives Detail. Ansonsten schränken Hose und Rüstung im bekannten Umgang ein, lassen der Figur aber nichtsdestotrotz mehr als genug Spielraum für zahlreiche dynamische Posen. Zudem sind alle Bewegungspunkte fest genug, um allzu schnelles Ausleiern zu verhindern.



Zubehör
Hier wird es knackig, denn jede einzelne von He-Ros Dreingaben erfüllt einen bestimmten Zweck und erzählt eine eigene Geschichte. Da wäre zunächst der Blaster, welcher problemlos im Halfter verstaut werden kann und natürlich verbogen bereits im Blister sitzt. Das einfarbige Konstrukt ist so modelliert, dass es den Anschein hat, als sei der kosmische Minischlüssel von The Mighty Spector zu einer Pistole umgebaut worden. Gar keine üble Idee unter den Umständen, dass Spector mit He-Ro II in die Vergangenheit gereist ist, dort aber (scheinbar) getötet wurde. Tatsächlich hatte Comiczeichner Axel Gimenez bei seinen ersten Entwürfen für He-Mans Sohn eher eine Schusswaffe aus dem 1987er Kinofilm im Kopf, was auch nicht schlecht gewesen wäre. In seiner letztendlichen Form kann sich der Blaster aber sehen lassen.



Die zweite Waffe ist He-Ros Zauberschwert. Das heißt, nicht zwingend, denn die Waffe ist optisch nach jenem frühen Design gestaltet, wie es Alfredo Alcala in den Vintage Minicomics umsetzte! Die Waffe ist bis auf den antratzithfarbenen Griff vollständig silber lackiert und erfüllt einen häufig geäußerten Fanwunsch. Der Gag an der Geschichte ist dabei, dass für He-Ro ursprünglich ein ebenso gefärbtes Schwert im bekannten Design geplant war - die Figur hätte also zwei Versionen beiliegen gehabt, was sogar auf der Verpackungsrückseite noch zu sehen ist. Ein Glück, dass Mattel sich bei der Kostenkalkulation dafür entschieden hat, die Alcalawaffe beizubehalten und nur das Repaintschwert zu streichen.



Bleibt zu guter Letzt noch der Brustgurt, welchen He-Ro nun einmal im Blister trägt, der aber eigentlich ebenfalls als Bonuszubehör konzipiert war. Das Kleidungsstück stammt aus dem erwähnten Son of He-Man Vorschlag von 1996 und ist im MotU Classics Zeitgeschehen das zweite Outfit von He-Ro II. Die Idee war also, mit der Figur gleich zwei Varianten abzufrühstücken, ähnlich wie wenn dem regulären He-Man auch noch gleich die Zauberrüstung beigepackt worden wäre. Eine im Prinzip gar nicht dumme Idee, zumal der ursprüngliche Plan sogar vorsah, dass auch ein weiterer Gürtel mitgeliefert worden wäre. Der damalige Brand Manager Scott Neitlich hatte dabei die Idee, dass Sammler mit beiden Klamotten, dem Kopf und dem Grundkörper von Vykron einen 1996er He-Ro II hätten zusammenbasteln können. Diese Kombi wäre zwar nicht wirklich toll gewesen, aber zumindest eine grundlegende Option.



Wie man sieht, musste der Extragürtel aber gestrichen werden. Das tut dem von den Four Horsemen weiter ausgefeilten und durchaus gelungenen Design des Brustgurtes indes aber keinen Abbruch. Tatsächlich stellt dieser eine echte Alternative für die umbemalte New Adventures Rüstung dar und macht sich ausnehmend gut an der Figur! Fakk die Henne, dass für den Brustgurt eigentlich eine weitere He-Ro II Figur mit unbekleideten Beinen und völlig anderen Details an Stiefeln, Armbändern und Gürtel angeboten werden müsste! Wer keine Lust auf "NA He-Man in grau" hat, wird hier bedient! Umso mehr, da das Zauberschwert hier auch viel besser ins Halfter am Rücken passt.



Fazit
He-Ro II mag einen doofen Namen haben und ist keineswegs essenziell für die Sammlung. Dennoch ist die Figur deutlich besser, als es zunächst den Anschein hat. Dank des guten Zubehör bieten sich auch mit anderen Charakteren viele Kombinationsmöglichkeiten. Wer kein Interesse an der Son of He-Man Epoche hat, kann hier verzichten. Wer aber grundlegend für sie offen ist, kann von dieser Figur positiv überrascht werden, welche durchaus ein "Sleeper Hit" des Jahres 2015 ist.

Reillys Sohn übernahm schon vor Jahren sein altes He-Man Kinderschwert. Zur Freude des Vaters streckte der Kleine es in die Höhe und rief die Zauberformel. Womit Reilly nicht rechnete war, dass sein Sohn ihm mit dem Schwert anschließend beherzt in die Weichteile schlug.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und
End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar)
Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive)
Huntara (März) , Angella (April) , Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August), Saurod (September)
Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor (November) , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August)
Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober) , Queen Grayskull (November)

Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 750 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31190
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31190
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich glaube, bei der Figur gibts kein Mittelding - entweder mag man sie, oder nicht. Wäre er nur in dem "Galactic Protector 2.0" Outfit verpackt mit Repaintschwert, dann hätte er bei mir sehr schlecht abgeschnitten. So aber war ich selbst erstaunt, wie zufrieden ich am Ende doch mit He-Ro II bin.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.01.2016 um  14:11 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  24.01.2016 um  14:11
Ich glaube, bei der Figur gibts kein Mittelding - entweder mag man sie, oder nicht. Wäre er nur in dem "Galactic Protector 2.0" Outfit verpackt mit Repaintschwert, dann hätte er bei mir sehr schlecht abgeschnitten. So aber war ich selbst erstaunt, wie zufrieden ich am Ende doch mit He-Ro II bin.
Ich mag ihn
... und finde das Review
wieder GENIAL!


@Reilly:
Zum Nachtrag kann ich nur
sagen ... (*fistel) DAS
Problem kenn ich
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  24.01.2016 um  14:37 Uhr
tazzmaniac01..
Unbezwingbar
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6444
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
he-ro II.

die albernheiten nehmen (k)ein ende bei den MotuC.

Geschrieben am  24.01.2016 um  14:37 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also auch wenn ich die Figur noch nicht selber in Händen halte, so gefiel sie mir doch nahezu von Anfang an. Da finde ich eine BG Teela oder einen Wun-Dar belangloser.

Danke für das umfassende Review, wieder mal top geschrieben.
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  24.01.2016 um  14:45 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die FIgure insgesamt auch viel besser geraten, als ich mir zunächst gedacht hätte, was aber zum Großteil am Brustgurt und dem Alcala-Schwert liegt.

Die Figur wäre aber noch besser, wenn sie wirklich nackte Beine und den Filmation Gürtel gehabt hätte; der Vykron-Körper wirkt irgendwie nicht richtig passend, auch wenn ich nicht genau sagen kann, warum.

@Reilly:
Skeletor ist He-Mans Onkel und somit He-Ros Großonkel...
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  24.01.2016 um  14:49 Uhr
Neondragoon
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1210
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Courtney schrieb am  24.01.2016 um  14:49
Ich finde die FIgure insgesamt auch viel besser geraten, als ich mir zunächst gedacht hätte, was aber zum Großteil am Brustgurt und dem Alcala-Schwert liegt.

Die Figur wäre aber noch besser, wenn sie wirklich nackte Beine und den Filmation Gürtel gehabt hätte; der Vykron-Körper wirkt irgendwie nicht richtig passend, auch wenn ich nicht genau sagen kann, warum.

@Reilly:
Skeletor ist He-Mans Onkel und somit He-Ros Großonkel...
Sehe ich eigentlich genauso. We don´t need another He-Ro, aber an sich ist die Figur überraschend ok. Kann sie schliesslich nichts dafür, dass sich die Story dahinter als übliche MotUC-Bio-Albernheit entpuppt.

Was die Kombi mit Vykron angeht, liegt das in meinen Augen an den Farben.
Dares Rüstung ist blau/golden. Vykron ist aber eher silbern/braun dominiert.
Vielleicht müsste ein Grundkörper her, der über eine blaue Fellhose verfügt?
------------------
MOTUC--Toys so awesome our subbers pay for them twice!

Geschrieben am  24.01.2016 um  15:15 Uhr
Silvano
Unbezwingbar
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6432
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
einer der schlechtesten figuren überhaupt im ganzen motuc. hatte schon seinen grund weshalb sowas damals nie veröffentlich wurde.

Geschrieben am  24.01.2016 um  15:27 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7983
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich mag Dare und finde gut, dass es ihn als Figur gibt. Danke für das tolle Review.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  24.01.2016 um  15:43 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich konnte ihm erst wenig abgewinnen aber nach und nach hat er mir immer besser gefallen. Und hey er ist der Sohn von Teela.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  24.01.2016 um  15:50 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6074
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
An sich finde ich den überflüssig, das Alcala Schwert ist top, aber an sich taugt der sicherlich gut für coole Customs...

Geschrieben am  24.01.2016 um  16:42 Uhr
Acid Rain
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 630
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde den absolut überflüssig.

Geschrieben am  24.01.2016 um  17:23 Uhr
Webstor78
Monsterkämpfer
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 507
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Figur mag nett sein, aber die Geschichte wird mir hinten raus zu verworren. Ein bisschen wie gewollt aber nicht gekonnt...

Geschrieben am  24.01.2016 um  17:26 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Biografie ist ein Traum
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  24.01.2016 um  17:56 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4694
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolut gruselige Figur.Braucht doch eigentlich niemand.
Aber Danke für das ausführliche Review.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  24.01.2016 um  20:26 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hätte die MOTU Welt drauf verzichten können .Ich habe ihm den NA He-Man Helm Kopf und die NA He-Man Rüstung angezogen !!
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  24.01.2016 um  23:44 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31190
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab jetzt tatsächlich Spector mit der NA Rüstung aufgestellt. Sieht jetzt wie eine der schwächeren NA Figuren aus.
Doof nur, daß mir jetzt ne nette Gtundfigur für den Horde Prime UK Kopf und den Cy-Chop Gürtel fehlt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  25.01.2016 um  09:49 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stand der Figur schon immer sehr positiv gegenüber, und sie hat meine Erwartungen voll erfüllt. Das liegt allerdings auch am Brustgurt, der um Klassen besser ist, als der umgefärbte NA-Panzer. Ein stimmiger Abschluss der Serie mit eine der für mich interessantesten Figuren des Jahres.
Und die Bio? Wirklich interessant und eigentümlich, was es da an familiären Verstrickungen gibt. Wer denkt, dass Serien wie Dallas oder Denver-Clan mit fortschreitenden Staffeln an familiären Verästelungen immer komplizierter wurde, der kennt noch nicht die MotUC-Bios vom guten Scotty.
Wieder mal ein tolles Review. Besten Dank!

Geschrieben am  26.01.2016 um  12:01 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.

Das Dare kommen würde, war mir recht schnell klar.
Hätte mir nur ein paar mehr Unterschiede zum NA He-Man gewünscht.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  26.01.2016 um  13:31 Uhr
Freitag666
Horde-Offizier
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1917
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

tazzmaniac0102 schrieb am  24.01.2016 um  14:37
he-ro II.

die albernheiten nehmen (k)ein ende bei den MotuC.
Mensch Rob, nicht so hart sein. Der ist schon ganz toll, inur der Hero2 Titel ist Banane. Dare hätte gereicht. Aber doe Figur an sich finde ich super! Hab die orginool zwischen meine normalen Classics geknallt und passt da meiner Meinung auch super hin.
------------------
https://m.facebook.com/EternianBastelstuuv/

Geschrieben am  27.01.2016 um  22:12 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.