68 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  24.05.2016 um  09:15 Uhr    
Reviews
Trap Jaw (He-Man and the Masters of the Universe)

Gute sechs Jahre nach seiner MotU Classics Umsetzung erscheint der Mann mit dem Stahlmaul erstmals im Filmation Look. Wir prüfen, was euch erwartet.

Wäre es nach dem früheren Brand Manager Scott "Toyguru" Neitlich gegangen, dann wäre Trap Jaws Filmation Version gar nicht Teil des 2016er Jahrgangs geworden. Laut Neitlich sahen seine damaligen Pläne eigentlich vor, einen verbesserten Cringer anzubieten. Dabei war der im April 2016 erschienene Trap Jaw seinerzeit im Zeichentrick der erste Schurke, dem He-Man in Der Diamantenstrahl des Verschwindens höchstselbst die Omme polierte.



Verpackung
Die Blisterbox entspricht samt Schuber natürlich der von He-Man, mit Ausnahme der Rückseite. Hier ist natürlich Trap Jaw abgebildet, vor einem Snake Mountain Hintergrund. Beide Artworks sind in Ordnung, wenngleich Trap Jaw besser getroffen sein könnte. Die Figur ist indes so verpackt, dass auch alle Zubehörteile gut erkennbar sind.



Modellierung
Während aus der Masters of the Universe Classics Reihe wieder Schulter und Oberarm sowie der Bauch recycelt wurden, finden vom Filmation He-Man Hand und Unterarm Verwendung. Ansonsten ist Trap Jaw vollständig neu modelliert worden, was auch auf den Oberkörper zutrifft. Kurios ist dabei einzig, dass auch He-Mans Hose recycelt und darüber Trap Jaws größerer Gürtel gelegt wurde. Diese Gürtel ist nicht abnehmbar, aber auch nicht an der Figur angeklebt, wodurch er locker über der Hose liegt. Scheinbar war dies günstiger, als gleich eine neue, nie recycelbare Hose zu produzieren.



Eine Chance wurde indes mit den Beinen vertan, deren Kniegelenke von außen sichtbar sind. Gut, dies ist seit Start der Classics Figuren der Regelfall. Nach beinahe acht Jahren ist es aber leider einfach nicht mehr "state of the art", zumal eine Lösung a´la Horde Troopers absolut machbar gewesen wäre. Dafür sind aber die Fußgelenke sehr gut kaschiert. Insgesamt fängt die Figur den Zeichentricklook nahezu perfekt ein, was auch besonders auf das Gesicht zutrifft. Inakkurat ist einzig der Robotarm. Im Zeichentrick bestand dieser nur aus der Schulter, an welche Trap Jaw seine jeweilige Waffe steckte. Bei der Figur aber befindet sich auch ein ganzer Oberarm an der Schulter.



Möglicherweise hatte der Designer manche Ausschnitte des Cartoons falsch gedeutet, wo es beispielsweise bei der Hakenprothese aussah, als habe Trap Jaw tatsächlich einen Oberarm. Vielleicht sah der ursprüngliche Plan auch vor, dass der Oberarm als optionales Element abnehmbar sei, denn tatsächlich ist er am Schulterstück angeklebt, obwohl Mattel beides auch aus einem Guss hätte herstellen können. Was auch immer die wahre Ursache gewesen sein mag, Hardcorefans mögen sich vielleicht über diesen Fehler ärgern. Die Figur aber sieht auch mit dem nicht ganz akkuraten Robotarm immer noch sehr gut aus.



Bemalung
Gemäß dem Zeichentrick weist Trap Jaw durchgehend matte, aber leuchtende Farben auf, und auch alle im Cartoon magenta gefärbten Partien wurden stimmig übernommen. Dementsprechend finden sich auch keine Schattierungen oder speziellen Detailbemalungen, was aber auch dem Sinn der Figur widersprechen würde. Trotz vereinzelter Aussetzer sind die Augen in der Regel punktgenau bemalt. Farbklekse können auftreten, wenngleich ebenfalls eher selten. Große Erleichterung ist bei den Schultern angebracht. Deren Gelenke waren auf den MattyCollector Shopbildern noch beide pink. Die finale Figur besitzt am menschlichen Arm aber die korrekte blaue Einfärbung.



Beweglichkeit
Dass Trap Jaw nicht ganz so beweglich ist wie He-Man, ergibt sich schon durch den Robotarm zwangsläufig. Selbiger ist aber nichtsdestotrotz im Schulterbereich erstaunlich weit nach außen drehbar. Zudem lässt sich natürlich der Unterkiefer öffnen. Dessen geschlossene Unterseite schränkt die Bewegung zwar etwas ein, jedoch nicht so, dass es negativ bemerkbar wäre. Die größere Beschränkung sind die fehlenden Unterschenkelgelenke, wodurch sich die Stiefel nicht seitlich drehen lassen. Das Design hätte Gelenke durchaus zugelassen, womit der Schluss naheliegt, dass Mattel hier einfach Kosten sparen konnte.



Glücklicherweise sind alle anderen vorhandenen Gelenke aber gut genug nutzbar, um Trap Jaw auch in einer dynamischen Pose aufstellen zu können. Die Fußknöchel sind dabei deutlich besser gelungen als bei He-Man und bieten einwandfreie Standsicherheit. So bleibt einzig anzumerken, dass das Handgelenk in der Innen- und Außenbewegung fester sein könnte, und auch das Kippgelenk im Bauch nicht ganz so fest ist, wie üblich.



Zubehör
Fast gewohnheitsmäßig liegen auch dieser Trap Jaw Figur drei Ansteckwaffen für den Robotarm bei. Da er im Zeichentrick aber nur selten seinen Haken und fast nie die Greifklaue benutzte, haben die Four Horsemen hier etwas umdisponiert. Erwartbar ist der sogenannte Lasertron, der wie im Zeichentrick eine deutlich simplere Adaption der Toyversion ist. Anstecker Nummer 2 ist ebenfalls recht bekannt und erfüllt den Wunsch vieler Sammler, da es sich um den Energiebogen aus Diamond Ray of Disappearance (001) handelt.



Für Hardcorefans mit Humor ist dagegen die dritte Waffe, eine Fliegenklatsche! Diese tauchte lediglich in Dree-Elles Rückkehr (53) auf und kam dort nicht einmal zum Einsatz, da Trap Jaw noch vor Gebrauch von Yuckers einen Elektroschock versetzt bekam. Sicher lässt sich darüber streiten, ob statt der Klatsche nicht besser der sehr häufig im Cartoon benutzte Haken hätte beiliegen sollen. Dafür ist die Klatsche aber ein netter Gag, zumal sie aus derselben Folge stammt, wie das dem kommenden Filmation Clawful beiliegende Horn des Bösen. Generell sind alle drei Waffen ordentlich gelungen und können auch bei MotU Classics Figuren verwendet werden.



Fazit
Wer schon immer eine Trap Jaw Filmationfigur wollte, wird hier nahezu perfekt bedient. Einziges Manko ist der nicht ganz korrekte Robotarm, was aber selbst Cartoonfans nicht zwangsläufig stören muß.

Reilly ist sich sicher, dass Trap Jaw sich an seinen Robotarm heutzutage einen Selfiestick stecken würde. Und beim knipsen von Battle Cat gefressen würde. Kommt schon, ihr wisst, dass es so wäre!



Willst du alles Wichtige über diese Toyline erfahren? Dann schau rein in die MATTEL TOYS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Alle He-Man and the Masters of the Universe Reviews:
He-Man (Februar)

Passend dazu:
Trap Jaw (Masters of the Universe Vintage)

Trapjaw (Masters of the Universe 200X)

Trapjaw Repaint (Masters of the Universe 200X)

Trap Jaw (Masters of the Universe Classics)

Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 770 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31180
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles review zur tollen figur!
habe ja keine der filmation figuren, aber prinzipiell gefallen mir die ersten beiden schon mal ganz gut!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  24.05.2016 um  09:37 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab nur EINE Filmation-Figur...
TRAP-JAW

... und ich finde sie (ihn) GENIAL

Passend dazu das Review

mit gewohnt erheiternden Fotos

Der "falsche" Waffenarm fällt in der Tat
kaum auf ... und die Fliegenklatsche
erheitert bei uns drei Generationen ...
selbst "Omma" hat Spaß damit.

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  24.05.2016 um  09:42 Uhr
Mad Mike
Waffenträger
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 84
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist der Hammer sehr geil geworden 👍 Meiner bleibt MOC

Geschrieben am  24.05.2016 um  09:57 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1405
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Lustige Bilder

aber er hat keine Chance gegen den Classics Trap-Jaw

Geschrieben am  24.05.2016 um  11:03 Uhr
Doppelkopf Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2503
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Beim Filmation Abo stand für mich fest, daß ich darauf locker verzichten kann. Nochmal die üblichen Kandidaten und dann noch im simpleren Design, dazu der Salatkopf als Exclusive – nein danke.
Allerdings gefiel mir der Trap Jaw sofort. Ich bin froh ihn zu haben und überlege, ob ich mir nicht doch noch ein paar Figuren holen soll.

Das mittlere Teil des Waffenarms hätte wirklich abnehmbar sein können, aber das ist ein Punkt, der mir die Figur nicht schlechter macht.
Aber man hätte sauberer arbeiten können, diverse Fitzelchen Plasik hängen an den roten Teilen.

Und man müsste noch an der Verpackung arbeiten. Ohne Mailer und Füllmaterial einfach in den Karton und um den halben Planeten. Beim Öffnen des Kartons dachte ich, ich hätte bei eBay gekauft, so lausig war die Ware verpackt.
Zum Glück packe ich aus. Als MOC Sammler würde ich ausflippen.
------------------
Fehlende Classics: Masks of Power Demons, Kayo, Hoove, Lizorr, Celice, Jarvan. Erledigt: Filmation Tri-Klops.

Geschrieben am  24.05.2016 um  11:05 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch ich finde die Figur sehr gelungen. Der verlängerte Oberarm ist eher ein Pluspunkt.
Klar wäre der eine oder andere Zusatzarm nett, grundsätzlich gibt´s aber bei der Figur nichts zu meckern. Top Umsetzung!

Geschrieben am  24.05.2016 um  11:11 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin mit der Figur auch sehr zufrieden, wäre wirklich sehr traurig, wenn der Club Grayskull bereits nach einem Jahr wieder schließen sollte, hätte gerne wenigstens noch ein weiteres Jahr mit weiteren Kerncharakteren im gleichen Look (Teela wurde ja mal versprochen).
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  24.05.2016 um  11:39 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolle Review zu einer doch gut gelungenen Figur.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  24.05.2016 um  12:28 Uhr
palmer666
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2548
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das mit dem Arm ist nicht ganz richtig. Innerhalb der Serie variiert das mit dem Arm - mal ist der lang, mal ist die Waffe direkt unterhalb der Schulter.

Geschrieben am  24.05.2016 um  14:32 Uhr
He-Tim
Meuchelmörder
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 157
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!
Vielen Dank dafür!

Trap Jaw ist bisher die einzige Filmation Figur,
die ich richtig toll finde.

Geschrieben am  24.05.2016 um  15:38 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31180
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

palmer666 schrieb am  24.05.2016 um  14:32
Das mit dem Arm ist nicht ganz richtig. Innerhalb der Serie variiert das mit dem Arm - mal ist der lang, mal ist die Waffe direkt unterhalb der Schulter.
Ich kenne nur Folgen, wo der "Oberarm" schon an der Waffe dran ist und alles dann in die Schulter geschraubt wird. Hast du da ein Bild o.ä., wo der Arm an der Schulter ist und die Waffe an den Arm gemacht wird?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.05.2016 um  15:43 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 793
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Junge sieht MOC wirklich extrem gut aus: Hamerteil!
------------------
Modern play RETRO POWER of Grayskull!!

Geschrieben am  24.05.2016 um  16:48 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei Club Grayskull-Filmation wollte ich eigentlich standhaft bleiben und die Line ignorieren, da letztlich nur ´billige´ Varianten bisher WESENTLICH besserer veröffentlichten Figuren!
Da Trap Jaw allerdings ein Superschnapper für mich war, hab ich den mitgeordert.
Ist auch das gefühlt erste mal, daß hier paradoxerweise nicht die Trap Jaw Signature Legs verwendet wurden, haha..!
Der Rest allerdings wird wohl kaum mehr meine Beachtung finden.
Bei Beast-Man warte ich ma ab, ob der filmationtypisch, dümmliche Gesichtsausdruck gut getroffen ist...

------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  24.05.2016 um  16:59 Uhr
Breitbert14
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2201
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
für das Review zu einer super Figur. Die Filmation Linie hat mich nach anfänglicher Skepsis wirklich überzeugt. Die Verpackung sieht genial aus und die Detailarmut der Figuren im Vergleich zu den MOTUCs stört mich wider Erwarten auch nicht. Die Farbgebung von Trap Jaw sieht top aus und ist einfach stimmig. Richtig gute Figur.
------------------
Suche: Twistoid und FF He-Man auf US Karte

Geschrieben am  24.05.2016 um  17:29 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  24.05.2016 um  15:43

palmer666 schrieb am  24.05.2016 um  14:32
Das mit dem Arm ist nicht ganz richtig. Innerhalb der Serie variiert das mit dem Arm - mal ist der lang, mal ist die Waffe direkt unterhalb der Schulter.
Ich kenne nur Folgen, wo der "Oberarm" schon an der Waffe dran ist und alles dann in die Schulter geschraubt wird. Hast du da ein Bild o.ä., wo der Arm an der Schulter ist und die Waffe an den Arm gemacht wird?
Soweit ich weiss, war nie ein Oberarm an den Waffen.
Er steckte die Aufsätze an und in der nächsten Einstellung war bei gewissen Waffen der Arm duch Zauberhand verlängert.

Das bleibt wohl eines der Geheimnise von Snake Mountain....genauso wie das Mysterium woher die Waffen kamen, die einfach in seiner Hand erschienen sind.

Mir fällt auf, dass du - wie auch schon bei Vultak - relativ milde bei Beamlungsfehlern bist.
Ich habe dich bei früheren Reviews "strenger" in Erinnerung.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  24.05.2016 um  18:09 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31180
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wären jetzt bei jedem zweiten Trap Jaw Schmierflecken oder Schielaugen, wäre ich strenger. Wenn sich sowas aber in Grenzen hält, mag ichs auch nicht allzu schlimm ankreiden.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.05.2016 um  18:14 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Courtney schrieb am  24.05.2016 um  18:09

Seb schrieb am  24.05.2016 um  15:43
Ich kenne nur Folgen, wo der "Oberarm" schon an der Waffe dran ist und alles dann in die Schulter geschraubt wird. Hast du da ein Bild o.ä., wo der Arm an der Schulter ist und die Waffe an den Arm gemacht wird?
Soweit ich weiss, war nie ein Oberarm an den Waffen.
Er steckte die Aufsätze an und in der nächsten Einstellung war bei gewissen Waffen der Arm duch Zauberhand verlängert.

Das bleibt wohl eines der Geheimnise von Snake Mountain....genauso wie das Mysterium woher die Waffen kamen, die einfach in seiner Hand erschienen sind.

Mir fällt auf, dass du - wie auch schon bei Vultak - relativ milde bei Beamlungsfehlern bist.
Ich habe dich bei früheren Reviews "strenger" in Erinnerung.
Jaja, das Alter...
Da werden wir alle etwas ruhiger, gelassener und zufriedener mit der Welt - Ich weis ja wovon ich rede, hähä..!
Aber wart ma ab wenn der gute alte Reilly in die Midlife-Crisis kommt, dann geht´s hier wieder rund:
Dann wird´s Hemd bis zur Kniekehle aufgeknöpft, die verbliebenen Haare lila gefärbt und Teela 3.0 so dermaßen verissen, daß er in der Hölle Hausverbot kriegt - Wie gesagt, ich weis ja wovon ich rede...
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  24.05.2016 um  18:53 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das tolle Review

Anfangs war ich ein "Gegner" der Filmation Reihe, weil sie mir einfach zu glatt erschien, einzig Skeletor gefiel mir von Anfang an. Nach und nach bekam ich auch Interesse an Evil-Lyn (gerade mit dem Zweitkopf genial) und eben jetzt TrapJaw, den ich mir auch separat zulegte.

Als ich ihn im Blister sah, dacht ich wirklich erst, den verkaufst wieder, da sprang gar nichts über, da wirkten erstmals die Fotos für mich besser. Aber als ich ihn auspackte, da musste ich schon schmunzeln, ist schon schön gemacht und außerhalb vom Blister definitiv ne coole Figur
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  24.05.2016 um  18:57 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7981
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin total begeistert von dieser Figur! Finde ihn echt perfekt.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  24.05.2016 um  19:06 Uhr
Dragon Walke..
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 157
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review
Trap Jaw ist eine gelungene Filmation Umsetzugund und irgendwie will ich nun
doch einen haben.

Geschrieben am  24.05.2016 um  21:24 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.