35 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  29.07.2016 um  12:30 Uhr    
Reviews
Crita (MotU Classics)

Die böse Mutantin aus der Zeichentrickserie verstärkt Floggs und Skeletors Truppen erstmals als Actionfigur. Im Review erfahrt ihr, wie viel Kritik bei Crita angebracht ist.

Dass Mara schon Anfang der 90er als Figur für die He-Man Toyline geplant war, ist dank eines Prototyps seit Jahren bekannt. Lange nur ein Gerücht war aber, dass dies auch für ihr böses "Pendant" galt. Crita wurde (wie Mara) in der New Adventures Zeichentrickserie eingeführt, wo sie die Frauenquote bei den meist deutlich tumberen Mutanten erfüllte und Skeletor sogar weiter beistand, als ihre männlichen Kollegen sich in der letzten Folge den Helden ergaben. Zuvor hatte man sie (wie Mara) bereits einer Generalüberholung unterzogen und erhob sie zur "Königin" der Gleanons. Ihr kämpferischeres Outfit basierte dabei (wie, na wer wohl, natürlich Mara) auf Spielzeugentwürfen von Mattel. Ihre im Juli 2016 erschienene MotU Classics Figur adaptierte aber ihren ersten Cartoonlook, der eher Anleihen an 80er Jahre Glamrock hatte.



Verpackung
Crita ist ohne großes Aufheben mit ihrem Zepter in der Hand verpackt, während Peitsche und Blaster gut sichtbar um sie herum drapiert sind. Das Mutantenlogo wurde glücklicherweise nicht vergessen, während der Untertitel Evil Mutant Beauty wohl nicht ganz unabsichtlich wie von Catra inspiriert klingt. Höchst kurios ist indes, dass auf der Rückseite He-Man und Skeletor nicht in ihren NA Versionen, sondern ihren klassischen Designs beworben werden. Ernsthaft, Mattel, bei euch ist keiner auf die Idee gekommen, dass das bei einem NA Charakter nicht so ganz logisch wirkt?



Mangels Biografie gibt abermals die Verkaufsseite auf MattyCollector.com ein paar Hinweise zum Charakter. Gemäß dem Zeichentrick wird sie als Königin der Gleanons und in ihrer Bosheit Skeletor nahezu ebenbürtig beschrieben. Natürlich schwingt sie gerne ihre Peitsche, und Mara ist ihre Intimfeindin. Der Rest besteht im Grunde aus Wortspielen rund um Critas Peitsche, was nicht gerade Hoffnung darauf macht, dass eine vollwertige Biografie spannender gewesen wäre. Was solls, in dieser Phase der Toyline dürfte die Kundschaft ohnehin fast nur noch aus Sammlern bestehen, die bereits wissen, wen sie sich da ins Haus holen.



Modellierung
Der Recyclingfaktor bei Crita ist erstaunlich gering - abgesehen von den üblichen Schultern, Oberarmen und Schuhen, sowie Teelas Oberschenkeln und dem Standard-Unterleib (ja, auch das wurde geprüft) sind alle Partien neu. Dennoch wurde ein Kompromis erwirkt, indem das Outfit zu einem Trägerkleid wurde und Critas Schultern völlig frei sind. Da stellt sich natürlich die Frage, ob neue Schulterformen ursprünglich sogar einmal geplant, aus Kostengründen aber frühzeitig gestrichen wurden. So oder so ist Critas Kleid nicht ganz vorlagengetreu. Sieht aber genauso gut aus wenn nicht gar besser und ist zuvor ohnehin nahezu niemandem aufgefallen. Nochmal Glück gehabt!



Auch bei den Füßen wurden Kompromisse eingegangen. Trug Crita im Cartoon noch Pumps und Fitnesstulpen, sind beide Elemente bei der Figur zu Stiefeln "verschmolzen". Auch hier muß gesagt werden, dass sich im Grunde niemand an dieser Änderung gestört hat und die Figur designtechnisch nicht ganz so (Achtung, NA Wortspiel) abgespacet wirken lässt. Ansonsten wurde aber edes Detail des Outfits übernommen, einschließlich Halskette, Falten im Gürtelbereich und sogar dem Ring an der rechten Hand. Selbiger ist ebenso wichtig wie der Ring von Sea Hawk, da Crita mit ihm Energiestrahlen abfeuern konnte.



Ähnlich wie Queen Grayskull trägt Crita eine Art Schärpe, welche hier aber fest mit ihren Armbändern verbunden ist. Rein optisch ist das Design gelungen, allerdings kann es durchaus vorkommen, dass beim Befestigen an den Armen mit dem Klebstoff gekleckert wurde. Auch ist das Material verhältnismäßig fest und somit deutlich schlechter biegbar als Veenas Tuch. Was wiederum zu weiteren Problemen führt, doch dazu später mehr.



An Critas Kopf fällt sofort die gewaltige Haartolle auf, welche recht gut adaptiert wurde. Auch das Gesicht ist durchaus dem Cartoon nachempfunden, jedoch ist die Miene einen Ticken zu neutral für die böse Mutantin geraten. Interessant ist auch, dass die Ohrringe als Teil der Haare modelliert wurden. Die Haarspitzen laufen indes nicht ganz so weit zur Mitte hin wie noch beim Prototyp, beziehungsweise wurden sie leicht gekürzt und abgerundet. Sieht weder bedeutend besser noch schlechter aus.



Bemalung
Hätte man Crita vorlagengetreuer machen können, wenn einfach die Schultern in der Farbe des Kleides bemalt wären? Vielleicht, es hätte aber trotzdem nicht ganz richtig gewirkt und Crita sieht schulterfrei auch noch gut aus. Von diesem Detail abgesehen ist an der Figur alles vorhanden, was man aus dem Zeichentrick kennt, wobei der neue Lidschatten ein löblicher Zusatz ist. Die Ohrringe sind wie beim Prototyp golden bemalt, was jene Sammler erleichtert zur Kenntnis nehmen werden, die bei Mattels Verkaufsbildern festgestellt hatten, dass die Ohrringe dort nicht bemalt waren. Auch die Augen und Fingernägel sind nicht zu beanstanden. Störend könnten allenfalls Sittenwächter die Tatsache sehen, dass Critas Unterleib hautfarben ist. Aber seit dem McFarlane Toys "Party Angela" Skandal sind ja auch schon über 20 Jahre verstrichen.



Beweglichkeit
Crita musste trotz einiger neuer Partien auf keine der üblichen Gelenke verzichten. Die Fußknöchel sind zwar nicht mit Doppelgelenken versehen, aber das ist nicht unbedingt ein Nachteil. Sie sind nämlich wie auch die Kniegelenke ohnehin nicht gerade superfest, worunter Critas Standfestigkeit leidet. Besser sieht es bei den übrigen Bewegungspunkten aus, und auch der Kopf sitzt stabil genug, während er sich dank der weichen Haare auch recht manierlich zu den Seiten drehen lässt. Und dennoch ist Crita erschreckend unbeweglich, da ihre Arme kaum eine dynamische Pose zulassen.



Ursache ist das bereits angesprochene, an beiden Armen befestigte "Tuch" (Schärpe, Stola, wie auch immer). Dessen Material ist zwar kein Hartplastik, aber dennoch zu steif, um wirklich effektiven Spielraum zu bieten. Soll Crita ihren Ring auf einen Gegner richten, muß der andere Arm deutlich nach hinten gebogen werden. Gar beide Arme nach vorne zu richten, ist schlich unmöglich. Die eingarbeiteten Falten lassen sich einfach zu wenig dehnen, und die dünnen Ausläufe an den Armen können bei zuviel Kraft sogar einreissen. Natürlich muß berücksichtigt werden, dass Critas Design nicht ganz leicht auf eine vollbewegliche Actionfigur zu adaptieren ist. Das ändert aber nichts daran, dass sie in ihren Möglichkeiten viel zu stark eingeschränkt ist.



Zubehör
Crita liegt als "Primärwaffe" das Zepter bei, welches sie im Cartoon benutzte. Der Energiekristall der goldbemalten Waffe ist sogar leicht transparent, was auch für die gleichfarbige Peitsche zutrifft. Selbige wurde zwar von Crita erst später als Gleanon-Königin benutzt, ist aber natürlich Willkommen, da eine Actionfigur jenes Kampfdresses sehr unwahrscheinlich ist. Die Peitsche ist zudem glücklicherweise nicht nur ansehnlich geformt, sondern auch so leicht, dass sie dynamisch in der Hand gehalten werden kann, ohne die Figur umzureissen. Auch wurde dankenswerterweise der Edelstein bei beiden Waffen letztlich aus rotem Plastik hergestellt, nachdem er fälschlicherweise bei Critas Vorstellung auf der SDCC 2015 noch blau war.



Als Bonuswaffe schließlich wurde der Blaster zugefügt, mit dem Crita in Folge 36 des Cartoons ein äußerst wirkungsvolles Angstgas auf Primus verschoss (quasi Scareglow in Dosen). Auf dem Papier ein netter Einfall, ist die Waffe aber in der Produktion sämtlicher Farbdetails beraubt worden, welche einen schwarzen Tragegurt und die Kanone selbst in grauer Bemalung vorsahen. Die Waffe sieht dadurch einfach nur nach billigem Spielzeug aus, während erschwerend hinzu kommt, dass Critas eingeschränkte Arme den Blaster mehr schlecht als recht halten. Dann hätte das Geld ebensogut gleich eingespart und anderweitig investiert werden können.



Fazit
MOC-Sammler und Auspacker mit New Adventures Faible werden an Crita durchaus ihren Spaß finden. Die starken Einschränkungen an den Armen und der unbemalte Blaster schränkten den Spaß an der Figur jedoch merklich ein. Die Mutantin ist so letztlich von einem Volltreffer deutlich entfernt und eher etwas für "Liebhaber".

Reilly steht auf Glamrock. Dass das nicht jeder tut, musste er feststellen, als sein spontanes Mitsingen von Europes "Final Countdown" in einem vollbesetzten Bus mit Hilfe eines Elektroschockers beendet wurde. It´s the fiiinal counZZZZ



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ˈ08) , Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und
End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar)
Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive)
Huntara (März) , Angella (April)
Hover Robots (Convention Exclusive 2015)
Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August), Saurod (September)
Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor (November), He-Ro II , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August)
Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober)
Queen Grayskull (November) , Prahvus (Dezember)

Jahrgang 2016 - Collector´s Choice
Lord Masque (Januar) , Serpentine King Hssss (Februar) , Vultak (März)
Beast Man (red) , Camo Khan , Granamyr (green) (Power-Con Exclusives)
Darius (Juni)


Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 780 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31185
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31185
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eigentlich schade. Vorab hatte ich mich schon auf Crita gefreut. Jetzt im Nachhinein aber hätte ich sie doch lieber in ihrem späteren Outfit gehabt. Das mit dem Ärmeln wurmt mich schon etwas, und die "festgeketteten" Arme gehen einfach mal gar nicht.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.07.2016 um  12:59 Uhr
Beastmania
Horde Trooper
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 305
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr Sxxy Figur
------------------
Bald gibt es kein Bargeld mehr!

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:08 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dass bei Crita die Ärmel fehlen, ist mir offen gestanden bis heute nicht aufgefallen.
Der Kompromiß bei den Stiefeln stach mir aber schon bei der Vorstellung des Prototyps ins Auge.

Die beste Lösung wäre wohl gewesen, das Tuch abnehmbar zu gestalten. Dass sie die Hände nicht nach oben strecken kann, war mir von Anfang an klar, aber dass es so weit fehlt, damit hätte ich nicht gerechnet.

Auch wenn der Blaster nicht bemalt ist, finde ich, dass man sich beim Zubehör Mühe gegeben hat...zumindest mehr als bei anderen Figuren.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:10 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Arme der Figur sind sehr beschrängt wegen dem Umhang .Ansonsten coole Figur , ich mag sie .
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:13 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein richtig gut geschriebenes Review! Vielen Dank dafür an Reilly. Ein Fehler hat sich zwar eingeschlichen, aber der erhöht immerhin ungewollt den Spaßfaktor: "An Critas Kopf fällt sofort die gewaltige Haartolle aus..." Ich hoffe zumindest, dass es ein Fehler ist.
Da meine Figur leider noch nicht da ist, kann ich mich nur auf die Infos im Bericht beschränken: Natürlich kann ich nachvollziehen, dass die verklebte Stola für viele ein absolutes No-Go ist, da ich aber meine Figuren nicht so viel posen lasse, kann ich wohl darüber hinweg sehen. Viel wichtiger ist die Modellierung (vor allem) des Gesichts & die finde ich schon sehr gelungen. Klar, etwas fieser, wäre gut, aber auf jeden Fall sieht sie toll aus. Freue mich daher sehr auf die Figur. Eigentlich find ich´s auch gar nicht so schlecht, wenn viele mit der Figur unzufrieden sind, denn das würde ja die Chancen auf eine 2. Version (z.B. mit so kreativem Namen wie Battle Ground Crita) erhöhen.

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:27 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31185
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOL, ja, das war ein Fehler.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:28 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
In der Trisolar-Galaxis haben
die Damen hübsche Gesichter...
Die SchlammCatch-Fotos am Ende
sind besonders gelungen.

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:34 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6553
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Stiefel mit der Öffnung am Schaft zig Mal besser, als diese Pumps ausm Cartoon. Die könnte man noch umsetzen, sollte doch noch irgendwann eine Gleanon Queen Variante auf den Weg gebracht werden.

Bei Crita sollen laut einigen Usern sowohl einige im Umlauf sein, wo die Ohreringe bemalt sind, bei anderen nicht. Fällt ja um Glück nicht so wahnsinnig auf.

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:35 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal abgesehen von den vielen Rechtschreibfehlern wieder ein tolles Review! Danke

Was ich aber nicht verstehe:
Man kann diesen Blaster beiseite legen und die Figur hat dann immer noch zwei toll designte Waffen. Zudem behaupte ich mal, dass 99% der Käufer nicht mit der Figur herumspielen, sondern sie in ihren Vitrinen begucken wollen.
Aber als Fazit sind dieser zu vernachlässigende Blaster und die lediglich eingeschränkte Bewegungsfreiheit Grund, dass der Spaß an der Figur merklich(!) eingeschränkt wird und sie somit von einem Volltreffer deutlich(!) entfernt ist und somit(!) nur etwas für Liebhaber ist...? Oookay

Gut dass sie nicht teurer als angekündigt oder verspätet raus kam, ansonsten wäre sie wohl nur noch Müll
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:37 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review! ich bin schon gespannt, wie die "live" aussieht, wenn sie ankommt (kann ja nicht mehr allzu lange dauern...)
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31185
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BLACK schrieb am  29.07.2016 um  13:37
Mal abgesehen von den vielen Rechtschreibfehlern wieder ein tolles Review! Danke

Was ich aber nicht verstehe:
Man kann diesen Blaster beiseite legen und die Figur hat dann immer noch zwei toll designte Waffen. Zudem behaupte ich mal, dass 99% der Käufer nicht mit der Figur herumspielen, sondern sie in ihren Vitrinen begucken wollen.
Aber als Fazit sind dieser zu vernachlässigende Blaster und die lediglich eingeschränkte Bewegungsfreiheit Grund, dass der Spaß an der Figur merklich(!) eingeschränkt wird und sie somit von einem Volltreffer deutlich(!) entfernt ist und somit(!) nur etwas für Liebhaber ist...? Oookay

Gut dass sie nicht teurer als angekündigt oder verspätet raus kam, ansonsten wäre sie wohl nur noch Müll
Ziemlich viel Aufwand, um auszudrücken dass du dem Review nicht zustimmst.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.07.2016 um  13:55 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  29.07.2016 um  13:55

BLACK schrieb am  29.07.2016 um  13:37
Mal abgesehen von den vielen Rechtschreibfehlern wieder ein tolles Review! Danke

Was ich aber nicht verstehe:
Man kann diesen Blaster beiseite legen und die Figur hat dann immer noch zwei toll designte Waffen. Zudem behaupte ich mal, dass 99% der Käufer nicht mit der Figur herumspielen, sondern sie in ihren Vitrinen begucken wollen.
Aber als Fazit sind dieser zu vernachlässigende Blaster und die lediglich eingeschränkte Bewegungsfreiheit Grund, dass der Spaß an der Figur merklich(!) eingeschränkt wird und sie somit von einem Volltreffer deutlich(!) entfernt ist und somit(!) nur etwas für Liebhaber ist...? Oookay

Gut dass sie nicht teurer als angekündigt oder verspätet raus kam, ansonsten wäre sie wohl nur noch Müll
Ziemlich viel Aufwand, um auszudrücken dass du dem Review nicht zustimmst.
Ein paar Sätze schreiben ist doch kein Aufwand

Ich fand wie geschrieben das Review toll und stimme dem Geschriebenem darin auch zu, aber lediglich das Fazit hat mich dann wieder überrascht, was ich versucht habe zu begründen. Ist wohl nicht so recht angekommen Dann muss ich nächstes Mal wohl noch mehr schreiben

------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  29.07.2016 um  14:09 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6553
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hat Deine Crita eine fast weiße rechte Pupille @Reilly?
Oder ist das nur der Fotoeffekt?

Geschrieben am  29.07.2016 um  14:33 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31185
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Fotoeffekt. Ich bin einfach ein hundsmiserabler Fotograf, der mit den ganzen Einstellungen nicht besser umzugehen weiß.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.07.2016 um  14:34 Uhr  |  Zuletzt geändert am 29.07.2016 -14:35 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9259
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  29.07.2016 um  12:59
Eigentlich schade. Vorab hatte ich mich schon auf Crita gefreut. Jetzt im Nachhinein aber hätte ich sie doch lieber in ihrem späteren Outfit gehabt. Das mit dem Ärmeln wurmt mich schon etwas, und die "festgeketteten" Arme gehen einfach mal gar nicht.
Jetzt im Nachhinein aber hätte ich sie doch lieber in ihrem späteren Outfit gehabt.


Meine Rede, wobei es mir gerade bei dem vorletzen Bild so erscheint als würde Mara gegen die Haushälterin der Mutanten antreten. Crita wirkt für mich in diesem Outfit nicht als würdige Gegnerin.

Schlecht finde ich sie dennoch nicht - sie wird es als erste Choice Figur in meine Sammlung schaffen.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  29.07.2016 um  14:35 Uhr  |  Zuletzt geändert am 29.07.2016 -16:54 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  29.07.2016 um  14:34
Der Fotoeffekt. Ich bin einfach ein hundsmiserabler Fotograf, der mit den ganzen Einstellungen nicht besser umzugehen weiß.
Dafür machst Du aber recht schicke Fotos!
(und das ist jetzt kein Einschleimen nach meiner "negativen Kritik" )

Es müssen ja auch nicht immer solche Effektfotos wie beispielweise bei thefwoosh sein, um ein Review interessant zu gestalten.

Und wenn die Pupille weiß wäre hättest Du es sicher angemerkt
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  29.07.2016 um  15:55 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10302
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich denke die ganze Zeit nur an Tina Turner ... und Outfit und Blaster gehen mal gar nicht ... nichtmal geschenkt ... "Mädel, Du kommst hier nicht rein"

Geschrieben am  29.07.2016 um  16:46 Uhr  |  Zuletzt geändert am 29.07.2016 -16:47 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4738
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
bislang konnte mich Crita noch nicht überzeugen. Wenn sie beim CyberSale mit dabei ist, hole ich sie mir vielleicht der Vollständigkeit halber. Wenn nicht, dann nicht.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  29.07.2016 um  17:37 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Juchuuu, endlich Crita - Endlich wieder New Ädventüres!!!!
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  29.07.2016 um  20:19 Uhr
Orko_111
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2055
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Crita Geile Figur.





Schärpe (Stola) Zwecks Beweglichkeit


Radikal Wegschneiden.


Ich hab Schon bei Queen Veena von Grayskull Gesagt der Schaal ist Überflüsig genau wie die Stola.

In dem Fall ist Weniger mehr.


Eigentlich will ich keine Figuren beschädigen aber,
bei Crita Überleg ich mir ob ich die Stola abschneide.



Was Meint Ihr. Die Herrschaften



111

Geschrieben am  29.07.2016 um  20:37 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.