73 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  08.03.2017 um  14:50 Uhr  
Reviews
Die Stadt unter dem Meer (51)

Mer-Man will die Bewohner einer Unterwasserstadt gegen seine Feinde aufhetzen. Als He-Man den Herrn der Ozeane aufzuhalten versucht, muss er es auch mit einem Gespinst aus Lügen und Magie auf sich nehmen.

Story
Immer wieder verschwinden Schiffe auf den Meeren von Eternia. König Randor will dem auf den Grund gehen und Man-Ar-Arms aussenden. Adam, der seinem Vater beweisen will dass er nicht nur ein fauler Prinz ist, überredet den König dass er Man-At-Arms begleiten darf.



In dem Unterwasserboot des Waffenmeisters tauchen Adam, Cringer und Man-At-Arms unter die Wasseroberfläche und schauen nach dem Rechten. Als auf dem Radar ein riesiges Objekt auftaucht staunen die drei nicht schlecht, da es sich dabei um die mythische Stadt Aquatica handelt. Die Helden beschließen, die Stadt unter die Lupe zu nehmen, da sie vermuten, dass Aquatica etwas mit dem Verschwinden der Schiffe zu tun hat.



Die Vermutung der Verteidiger Eternias bestätigt sich schnell. Womit sie aber nicht gerechnet haben ist, dass Mer-Man hinter allem steckt. Mit Hilfe einer magischen Perle und einem Gerüst aus Lügen hat er die Aquaticaner gegen die Oberflächenbewohner aufgehetzt. He-Man und seine Freunde haben erst keine Chance gegen Mer-Man, erhalten aber Hilfe von Shalandor, einem treuen Diener der wirklichen Herrscherin von Aquatica. Er ist sich der Gefahr durch Mer-Man Bewusst und hegt im Grunde keinen Groll gegen die Menschen an Land.



Die wahre Herrscherin von Aquatica wird von einem unheimlichen Monster in einer Grotte gefangen gehalten. He-Man und Man-At-Arms schaffen es, Prinzessin Nami zu befreien und können mit ihrer Hilfe Mer-Man von Aquaticas Thron stürzen. Der Beherrscher der Meere aber will sich nicht so einfach geschlagen geben und polt die Maschine, mit der er die Schiffe in die Tiefe zog, um. He-Man kann in letzter Sekunde Mer-Mans Maschine vernichten und so die Zerstörung Aquaticas verhindern. Prinzessin Nami nimmt wieder ihren Thron ein und bedankt sich bei He-Man, Man-At-Arms und Battle Cat.



Rezension
City beneath the Sea (orig. Titel) ist eine der wenigen Episoden, in der ein Kämpfer des Bösen ohne Skeletor agieren "darf". Mer-Man will die Stadt Aquatica gegen die Oberflächenbewohner aufbringen. Dafür stachelt er die schon vorhandene Skepsis der Aquaticaner an und spinnt ein Netz aus Lügen. Leider hat man ihm hier eine geheimnisvolle Perle mit magischen Kräften, die eigentlich Prinzessin Nami gehört, in die Hand gegeben. Es ist zwar nur ein kleines Detail, aber der Herrscher der Ozeane hätte besser da gestanden wenn er die Bewohner Aquaticas ohne dieses Artefakt hätte einlullen können. Ferner hätte hier ein Auftritt Clawfuls (ebenfalls ein Wasserbewohner) nicht geschadet. Überladen wäre der Plot damit auf keinen Fall gewesen.



Autor dieser Folge ist wieder einmal Larry DiTillio, welcher insgesamt 16 Episoden für den Cartoon schrieb. So viele wie kein anderer also, worunter zum Beispiel auch Das Haus von Shokoti, Teil 1 und Teil 2 sind. DiTillio war jedoch wenig davon angetan, diese Folge zu schreiben, da er der Meinung war dass eine unter Wasser spielende Handlung dem Mythos schaden würde. Leider merkt man der Episode diese Unlust auch durchaus an. Sicherlich gibt es weitaus schlechtere Folgen. Doch gerade solche, die unter oder auf dem Wasser spielen, bieten eigentlich eine Fülle von tollen Geschichten. Man nehme sich ein Beispiel an den Hörspielen von Europa.



Ein interessanter Nebenplot dreht sich um Adams Rolle als Playboy, bzw. vergnügungssüchtiger Prinz. Als He-Man genießt er die Bewunderung und den Respekt für alle seine Taten. Hinter ihm verbirgt sich aber der Prinz von Eternia, welcher aufgrund seiner Doppelidentität nicht der sein kann, der er wirklich ist. Dass Adam sich mehr als alle anderen um Eternia sorgt, darf daher niemand wissen, und so muss der Prinz eine Rolle spielen. In dieser Folge sieht man endlich, dass ihn das sehr wohl wurmt und er sich in der ihn angedachten Rolle nicht wohl fühlt. Leider führt DiTillio diesen Handlungsstrang nicht zu Ende. Eine kleine Szene am Schluss der Folge, wo Randor stolz auf seinen Sohn ist, hätte der Story gut getan.



Auch das Aussehen von Prinzessin Nami wurde im Übrigen von der Zaubersängerin Celice abgekupfert und umgefärbt. Auch das Boot von Man-At-Arms wurde recycelt. Es kam auch in der Episode Die Suche nach dem VHO zum Einsatz. Die Damen wiederum, mit denen Adam am Anfang der Episode herumschäkert, tauchen auch in der Episode Das Pferd des Gladiators auf.



Ein interessantes Detail ist der Name der Prinzessin. Liest man Nami rückwärts, so kommt Iman (Imän gesprochen) heraus. Dies klingt nicht nur wie He-Man, sondern war auch absichtlich gewählt. DiTillio war nicht besonders einfallsreich, als er sich einen Namen für die Prinzessin ausdachte. Er nahm einfach den Namen des Titelhelden, drehte ihn um und lies das "H" weg. Fertig war ein neuer Charakter. Reigam lässt grüßen.



Ein weiterer kleiner Fun Fact ist, dass man Alan Oppenheimer mit der Stimme von Mer-Man hört, als dieser aber gerade Battle Cat synchronisierte. Auch hier sieht man dass sich Fehler einschleichen, wenn man zu viele Charaktere mit nur einer einzigen Person besetzt.



Moral
Natürlich geht es in hier um Fremdenfeindlichkeit. Man-At-Arms bedient sich der Abneigung der Aquatikaner gegenüber den Landbewohnern. Er und Orko weisen darauf hin, dass es vollkommen egal ist wie man aussieht, da die inneren Werte zählen. Eine passende und auch zeitlose Message, da Vorurteile gegenüber Fremden die Menschen noch lange begleiten werden.



Fazit
Die Stadt unter dem Meer ist eine mittelmäßige Episode, deren Plot zwar nicht weh tut, aber im Grunde keinen bleibenden Eindruck hinterlässt. Einzig der Solo Auftritt Mer-Mans und die Adam/He-Man Thematik sind erwähnenswert. Aber auch hier wurden nicht alle Handlungsstränge zuende gefügrt, bzw. fehlt wieder einmal der nötige Ernst. Von Larry DiTillio ist man Besseres gewohnt.



Weitere Reviews zum He-Man Cartoon von Filmation:

Staffel 1:
Folge 001 - Der Diamant des Verschwindens
Folge 002 - Der Verwandlungsstab
Folge 003 - Das verschwundene Schwert
Folge 004 - Der kosmische Komet
Folge 005 - Die verhexte Königin
Folge 006 - Teelas Suche
Folge 007 - Der Fluch des Zaubersteins
Folge 008 - Der Zeitkorridor
Folge 009 - Invasion der Drachen
Folge 010 - Ein Freund wird gebraucht
Folge 011 - Die Masken der Macht
Folge 012 - Evil-Lyns Verschwörung
Folge 013 - Wie der Vater, so die Tochter
Folge 014 - Colossor erwacht
Folge 015 - Jahrmarkt des Schreckens
Folge 016 - Die Herrschaft des Monsters
Folge 017 - Daimar der Dämon
Folge 018 - Monster aus dem Pechsumpf
Folge 019 - He-Man auf der Strasse

Folge 020 - Das Erwachen des Dragoons
Folge 021 - Der königliche Cousin
Folge 022 - Der Gesang von Celice
Folge 023 - Orkos Onkel kommt wieder
Folge 024 - Der Zauberer von Stone Mountain
Folge 025 - Die Saat des Bösen
Folge 026 - Die Feuerprobe
Folge 027 - Orkos Lieblingsonkel
Folge 028 - Die Überläuferin
Folge 029 - Der König greift ein

Folge 030 - Grayskull wird verschleppt
Folge 031 - Die Geschichte zweier Städte
Folge 032 - Die Suche nach dem VHO
Folge 033 - Das Sternenkind
Folge 034 - Das Geschenk des Drachens
Folge 035 - Die Schlafenden erwachen
Folge 036 - Die Suche
Folge 037 - Es ist nicht meine Schuld
Folge 038 - Im Tal der Macht
Folge 039 - Abenteuer in Arcadia

Folge 040 - Das Haus von Shokoti – Teil 1
Folge 041 - Das Haus von Shokoti – Teil 2
Folge 042 - Das zweischneidige Schwert
Folge 046 - Ewige Dunkelheit
Folge 048 - Die Rückkehr des Bösen
Folge 050 - Der Sonnentempel
Folge 062 - Die goldenen Scheiben der Weisheit

Staffel 2:
Folge 072 - Die verschwundenen Bücher
Folge 076 - Der Eiszeit-Komet
Folge 081 - Die Arena
Folge 098 - König Miro
Folge 099 - Jagd auf He-Man
Folge 100 - Skeletors Zirkus
Folge 108 - Gefahr für Schloss Grayskull
Folge 110 - Gewissensbisse
Folge 127 - Der geheimnisvolle Spiegel
Folge 128 - Das große Spiel
Folge 129 - Wilde Bestien
Folge 130 - Die ewige Flamme

Sonstiges:
Das Geheimnis des Zauberschwertes
He-Man & She-Ra - The Christmas Special
Die Flop 10 des Filmation Cartoons

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 810 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Oh Mann, Adam und die Hofdamen, die Folge hatte ich völlig verdrängt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  08.03.2017 um  15:56 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"...fehlt wieder einmal der nötige Ernst".
Ojaaa, da sagste was.
Von mir kriegt die Folge die Schulnote:4.
Von der Anlage hätte es besser sein können.

für die Rezi!
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  08.03.2017 um  16:02 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand den Beginn der Folge noch recht vielversprechend aber leider wurde Mer-Man (Einer meiner Fav Characters) viel zu unspektakulär in Szene
gesetzt und irgendwie baut die Folge nur noch ab - Schade, hier wäre noch viel mehr möglich gewesen...
Aber Top Retrospektive, Jens!
Und... schön, daß ich die Seite nach gut 24 Stunden wieder aufrufen konnte - Gab es evtl ein Problem?
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  08.03.2017 um  17:25 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5530
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde diese Folge garnicht sooo schlecht. Das Mer Man hier als Gegner genommen wurde passt ja natürlich. Und Skeletor hätte es nicht unbedingt gebraucht.

Das mit den Hofdamen hätte man sich allerdings sparen können.

Geschrieben am  08.03.2017 um  20:54 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9256
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

fatherandson schrieb am  08.03.2017 um  16:02
"...fehlt wieder einmal der nötige Ernst".
Ojaaa, da sagste was.
Von mir kriegt die Folge die Schulnote:4.
Von der Anlage hätte es besser sein können.

für die Rezi!
Dieser Meinung schließe ich mich in vollem Umfang an.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  08.03.2017 um  21:12 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hatte mir beim sehen der Folge auch mehr versprochen. Dabei muss man sagen dass die Serie durchaus gute Episoden hervorgebracht hat.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  08.03.2017 um  21:57 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 598
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  08.03.2017 um  21:57
Hatte mir beim sehen der Folge auch mehr versprochen. Dabei muss man sagen dass die Serie durchaus gute Episoden hervorgebracht hat.
Klar, ohne Zweifel...
Aber irgendwie ist es nicht von der Hand zu weisen, daß sämtliche andere Filmation-Serien, wie zum Beischlaf: Bravestarr, Ghostbusters oder She-Ra einfach durchgehend mehr Spirit und Attitude transportiert haben - Meiner Meinung zumindest ma...
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  08.03.2017 um  22:45 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

The Brainless One schrieb am  08.03.2017 um  22:45

Night Stalker schrieb am  08.03.2017 um  21:57
Hatte mir beim sehen der Folge auch mehr versprochen. Dabei muss man sagen dass die Serie durchaus gute Episoden hervorgebracht hat.
Klar, ohne Zweifel...
Aber irgendwie ist es nicht von der Hand zu weisen, daß sämtliche andere Filmation-Serien, wie zum Beischlaf: Bravestarr, Ghostbusters oder She-Ra einfach durchgehend mehr Spirit und Attitude transportiert haben - Meiner Meinung zumindest ma...
Das stimmt. Die She-Ra Serie war um einiges besser. Natürlich aus heutiger Sicht auch keine Perle, aber dennoch spürbar besser.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  08.03.2017 um  23:03 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9256
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  08.03.2017 um  21:57
Hatte mir beim sehen der Folge auch mehr versprochen. Dabei muss man sagen dass die Serie durchaus gute Episoden hervorgebracht hat.
Das auf jeden Fall. Was MotU Cartoons (inkl. PoP) angeht, ist Filmation MotU meine ewige Nummer eins.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  08.03.2017 um  23:12 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Interessant. Für viele ist es ja der 200X Cartoon.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  09.03.2017 um  00:02 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6065
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der 200x hatte einen roten faden, aber optisch ist der Filmation Cartoon der 200x Serie überlegen, die Designs der Gebiete, Castle Grayskull oder Snake Mountain haben die Fantasie deutlich mehr beflügelt und ich hatte dort mehr das Gefühl, nicht auf der Erde zu sein.

Geschrieben am  09.03.2017 um  00:07 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9256
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  09.03.2017 um  00:02
Interessant. Für viele ist es ja der 200X Cartoon.
Mit Filmation bin ich halt groß geworden und auch heute finde ich Folgen wie "Der Diamant des Verschwundenen", "Teelas Suche" oder "Gewissensbisse" genial.

200X ist auch ok aber die meinsten Charaktere gefallen mir optisch bei Filmation besser (einige auch charakterlich z.B. Ram-Man und die Zauberin). Dann stört mich das extreme Rumgehopse und dass Adam und Teela noch richtige Kinder sind.

Aber unterm Strich haben alle MotU Cartoons gute und miese Folgen.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  09.03.2017 um  00:25 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich glaube, ich muss die serien wieder mal anschauen. ist schon so lange her...

tolles review!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  09.03.2017 um  11:15 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Soundwave79 schrieb am  09.03.2017 um  00:07
Der 200x hatte einen roten faden, aber optisch ist der Filmation Cartoon der 200x Serie überlegen, die Designs der Gebiete, Castle Grayskull oder Snake Mountain haben die Fantasie deutlich mehr beflügelt und ich hatte dort mehr das Gefühl, nicht auf der Erde zu sein.
Da warst du aber auch Kind. Den 200X Cartoon kennst du erst als Erwachsener. Meinst das spielt da nicht mit rein?
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  09.03.2017 um  13:13 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7981
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe mir heute die Folge extra wegen dem Review angeschaut. Finde es toll, dass Mer Man gegen He-Man alleine antritt und nicht immer nur Skeletor. Außerdem gefällt mir, dass Orko NICHT vorkommt in der Folge (außer bei der Moral am Schluss).
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  12.03.2017 um  15:17 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17465
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stimmt. Orko war nicht dabei.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  12.03.2017 um  15:47 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.