21 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  07.02.2004 um  08:22 Uhr  
Reviews
Dragon Walker

Es ist schon knapp ein Jahr her, da tauchten Gerüchte auf über ein neues Fahrzeug mit einem nur zu bekannten Namen - der Dragon Walker. Mitlerweile ist dieses neue Fahrzeug auch bei uns erhältlich.

Es ist schon knapp ein Jahr her, da tauchten Gerüchte auf über ein neues Fahrzeug mit einem nur zu bekannten Namen - der Dragon Walker. Wenige Zeit später wurde die Fanwelt dann allerdings mit Bildern konfrontiert, die kein Neu-Design des Classic Toys zeigten, sondern ein völlig neues Spielzeug. Ein Aufrur ging durch die Menge, denn das neue Toy schien für die meisten Fans wie ein Schlag ins Gesicht.
In der zweiten Staffel des US Cartoons bekam der Dragon Walker dann endlich auch einen Auftritt, der die Existenz des Fahrzeugs rechtfertigen sollte. Und siehe da: Es klappte.
Mitlerweile ist der Dragon Walker auch bei uns erhältlich, sogar in zwei verschiedenen Versionen. Wollen wir mal einen Blick drauf werfen.

Als ich vor etwa einem Monat das Glück hatte, den Showroom bei Mattel in Dreieich zu besuchen, viel mein Blick nicht nur auf neue Figuren wie Man-E-Faces, Roboto oder auch das Mutant Slime Pit, sondern auch auf ein etwa 1.5 x 1.5 Meter grosses Diorama. Dort stand sie, die neue Burg der Zeitlosen (übrigens noch immer der deutsche Untertitel von Schloss Grayskull). Um sie herum waren viele Figuren und Fahrzeuge aufgebaut, so auch der Dragon Walker. Ich wollte es nicht wahr haben, aber als ich das Teil das erste mal live und in Farbe vor meinen Augen stehen sah, fand ich ihn ziemlich cool. Wo bislang ein Bild von einem blauen, hässlichen Ding in grossformatiger Blisterbox in meinem Kopf spukte, zeigte sich nun ein zusammengebauter, mit Flügeln versehener mechanischer Drache, der wirklich cool aussah.
Meine Hemmschwelle, mir das Toy zuzulegen, war drastisch gesunken.
So überraschte es meinen Kontostand auch nicht unbedingt, als ich vor wenigen Tagen die tatsächlich aufwendig gestalteten Blisterboxen im Laden entdeckte und die EC-Karte zückte, um mir zwei der Dragon Walker zu kaufen. Warum zwei? Ganz einfach:
Aus mir bislang noch unbekannten Gründen existieren von der beim Dragon Walker beigelegten He-Man Figur zwei Versionen. Einmal der normale He-Man mit metallisch glänzender, hellbrauner Farbgebung auf Fellhose und Rüstung und mit metallisch blauen Details auf der Rüstung und dem Schwert, und einmal genau der gleiche He-Man, doch ziehren seinen linken Arm und sein linkes Bein Tatoos. So zeigt das Bild auf seinem Arm ein interessantes Drachenmotiv, und die Beine ziehrt ein riesiges Tribal (verschnörkelte, verwundene "Striche").
Angeblich soll der Tatoo He-Man eine Chase Variante sein. Diese Info ist allerdings noch nicht offiziell bestätigt.
Bei einem Preis von zwischen 22 und 25 Euro liegt der Dragon Walker genau wie die bisher erschienenen Fahrzeuge Battle Tank und Battle Ram Chariot. Obwohl er sogar leicht grösser ist und mit einer batteriebetriebenen Lauffunktion kommt.
Nundenn: einen der Walker von seiner ziemlich cool aufgemachten Blisterbox befreit, gings daran, Batterien zu installieren. Drei AA Batterien werden benötigt, die man in ein Batteriefach unter dem "Sattel" einsetzt. Dann noch die zwei separat in der Box liegenden Flügel anbauen (einfach dem Drachen in die Seite stecken) und fertig.
Unter dem massigen Doppelbeil, welches ein bisschen an He-Mans Streitaxt erinnert und den Dragon Walker hinterrücks abschliesst, befindet sich ein Ein-Aus-Schalter. Ohne den läuft gar nichts, wörtlich gesehen. Der eigentliche Auslöser der Lauffunktion allerdings befindet sich gut getarnt an der Seite (ein Kollege brauchte einige Minuten, um den Knopf zu finden).
Als nun wirklich alles bereit war, stellte ich den Dragon Walker auf den Boden, drückte auf den Knopf und beobachtete leicht amysiert, wie das Toy zwei Schritte ging, sich dann aufbäumte, nach links und rechts schwankte, auf der Seite landete und wie wild mit den Beinen strampelte.
Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Die vielfach angepriesene, innovative Gehbewegung schien mir nicht gar so ausgereift. In meiner kindlichen Naivitaet dachte ich so bei mir "Muss wohl so sein und man muss das Ding festhalten beim laufen", also hab ich noch ein paar mal weiterprobiert, dem Dragon Walker mehr als zwei Schritte geradeaus zu entlocken. Fehlanzeige.
In der beiligenden Beschreibung fand ich allerdings des Rätsels Lösung: Dragon Walker nur auf glatter, fester Oberfläche benutzen! hiess es da. Oh, dachte ich. Dann mal runter vom Teppich und auf dem Tisch ausprobieren. Und siehe da, der Drache lief und lief und wollte gar nicht mehr aufhören. Bis er nach 10 Sekunden automatisch stehen blieb, wie es die eingebaute Zeitsperre vorgibt.
Nun sei gesagt, dass die Laufbewegung in der Tat SEHR cool aussieht. Eine Vielzahl von Gelenken sorgt dafür, dass sich das Toy tatsächlich realistisch fortbewegt, nicht einfach nur wie eine billige Jahrmarkt-Figur, die die gleiche Grundtechnik benutzt: ein starres "Bein" bewegt sich über das andere, setzt auf und das andere Bein bewegt sich über das Erste. Meist mit besonders viel wackeln verbunden und nicht unbedingt elegant.
Der Dragon Walker läuft aufgrund seiner Knie- und Fussgelenke in der Tat so, als wäre er fast lebendig.
Es stellt sich mir zwar die Frage, wieso man ihn so gebaut hat, dass er nur über glatte Oberflächen laufen kann, denn wieviele Kinderzimmer sind schon mit Parkett statt mit Teppich ausgelegt, aber seis drum. Die Laufbewegung hat mich jedenfalls grundlegend überzeugt.
Desweiteren kommt der Dragon Walker natürlich, wie jedes andere MOTU Toy auch, mit einer per Knopfdruck abschiessbaren Rakete, die an einer drehbaren Kanone am Kopf des Toys angebracht ist. Diese fliegt ungefähr zweieinhalb bis drei Meter weit.
Etwas verwirrt hatte mich die Tatsache, das trotz der sich am Nacken befindlichen Löcher, unter denen zweifelsohne ein kleiner Lautsprecher sitzen muss, kein Geräusch beim Laufen erklingt (von dem mechanischen Surren mal abgesehen). Ein Blick in die Anleitung brachte auch hier Klarheit. So soll ein Piepton anzeigen, wenn die Batterien erschöpft sind und ausgetauscht werden müssen. Leider kann ich das noch nicht bestätigen, da ich natürlich ganz frische Energizer eingesetzt habe, und die halten bekanntlich ewig

Fazit:

Trotz der erheblichen Vorurteile gegenüber diesem Toy und der Tatsache, dass für die meisten Fans ein "Dragon Walker" güen sein muss und sich per Zirkelschritt fortbewegt, ein erstklassiges, ausgereiftes und vom Design her tatsächlich überzeugendes Fahrzeug zu einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Dragon Walker ausgepackt (Bild von www.ringofcollectors.com)

Abbildung : Der Dragon Walker ausgepackt (Bild von www.ringofcollectors.com)

Dragon Walker in seiner Verpackung

Abbildung : Dragon Walker in seiner Verpackung

Die Rückseite der Verpackung

Abbildung : Die Rückseite der Verpackung

Quelle :
 eigene Recherche

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13103
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine schöne Review.
Ich mag das Ding aber trotzdem nicht und um erlich zu sein finde ich das Tattoo auf He-Man albern und zu "Hipp".
Na ja, aber wer es schön findet...
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  09.02.2004 um  19:33 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Yo Weapon... Meinungen gehen auseinander, so wie hier. Ich hab halt meinen subjektiven Eindruck wiedergegeben. Keine Sorge, den Spit Bull hab ich mitlerweile auch live gesehen und ihn ausprobiert, und der wird definitiv NICHT so gut abschneiden wie der Dragon Walker

Geschrieben am  09.02.2004 um  21:17 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich muss einigen Kollegen wirklich recht geben (das erste Mal dem Vorstand in Bezug auf die neue Toyline ).

Also ich finde das Teil ziehmlich übel!!

1. Als ich das Erstemal hörte, dass ein Dragon Walker rauskommt, war ich Feuer und Flamme: "Super geil, der alte Dragon Walker wird frisch überarbeitet und wahrscheinlich detailierter und monstermässiger rauskommen!" dachte ich mir so nebenbei, bis ich die neuen Bilder gesehn hab und mir die Kinnlade offenstehen blieb!! Was soll das denn sein?
Sind wir jetzt bei Jurassic Park oder bei diesen Robot-Drachen aus den 80igern gelandet?

2. Als ich ihn dann "live" gesehn hab, hab ich mir nochmal gedacht: Wie hässlich und albern kann ein Fahrzeug noch aussehn? Dann noch auf den Preis geschaut (25 Euro) hab mich tierisch über die Abzocke aufgeregt (schon wieder eine He-Man Variation; gähn ; dabei)! Ohne He-Man hätte man dieses Teil 10 Euro billiger machen können (15 Euro wäre für Kids und Sammler ok gewesen).

=> Muss ich wirklich nicht haben, wie die meisten Fahrzeuge der neuen Toyline. Figuren (bis auf Varianten) sind Klasse aber Fahrzeuge bekommen die von Mattel nicht hin!!

Trotzdem, wirklich cooles Review und vorallem recht detailiert beschrieben -> ich denke das hilft einigen weiter, wenn sie das Teil kaufen wollen.

Eins hab ich allerdings noch nicht ganz verstanden: Du erwähnst eine neue Grayskull; davon hab ich noch nie was gehört! Hat Mattel vor, eine neue Burg der Zeitlosen rauszubringen (die vielleicht um einiges besser aussieht)?

Geschrieben am  09.02.2004 um  21:22 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klingt ja vielversprechend.
Obwohl ich mir erst letztens
den alten Dragon Walker ersteigert
habe, überlege ich jetzt, ob ich
mir den neuen doch noch mal hole,
oder mir zum Geburtstag wünsche.

------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  10.02.2004 um  00:15 Uhr
tiberius
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1013
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
vor vier jahren entdeckte ich in einem kiosk in meiner nachbarstadt den original dragon walker .ich wäre fast umgefallen.auf meine frage was das denn sei,antwortete der besitzer er wusste es nicht ,da er den kiosk erst vor zwei wochen übernommen hätte .er wusste gar nicht was für ein schatz in seinem besitz war.nachdem ich ihm den walker für 10 euro abgeknüft hatte ,fing ich ohen Sch**** an zu weinen.solche emotionen wird der neue niemals bei einem menschen auslösen
------------------
VIVA LA LGM !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben am  10.02.2004 um  02:08 Uhr
Raven
Neu im Palast
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 47
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also, da ich ja ein Fan der alten Fahrzeuge bin und den neuen nicht so recht was besonders positives abgewinnen kann, empfand ich den neuen als ich ihn denn das erste Mal sah als Brechmittel! (sorry,aber ging nicht anders)Die Einführung im Cartoon ist zwar ganz nett aber das Teil als vollwertiges Fahrzeug anzusehen ist übertrieben! Zumal das Größenverhältnis der Zeichentrickserie gegenüber mal wieder etwas kleiner ausfällt!
Aber jedem das Seine (und mir alles, scherz!!!)

Geschrieben am  10.02.2004 um  02:51 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hey Tiberius! Alle Achtung, vor 4 Jahren hast Du schon mitm Euro bezahlt? Klasse!

Aber, mal ganz dumm gefragt... Meinst Du nicht, dass Du geheult hast, weil Du Kindheitserinnerungen damit verbindest? Kannst Du Dich heutzutage "Kind" nennen? Nein? Oh, dann weisst Du also gar nicht, wie die Kinder von heute in 15 Jahren zu dem neuen Dragon Walker stehen werden...

Also mal ganz ernsthaft. Eigene Meinung und Subjektive Eindrücke schön und gut, und mit Sicherheit möchte ich mit dem Review niemandem meine Meinung aufdrücken, aber bevor man waghalsige Theorien aufstellt, sollte man sich fragen, ob sie stichhaltig sind

Geschrieben am  10.02.2004 um  03:01 Uhr
Whiplash
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 452
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find das Ding eigentlich recht ok., allerdings hab ich mich geweigert, die beiden Flügel hinzustecken. Vielleicht hätte man dem Teil einfach nur ´nen anderen Namen geben sollen, um den Groll der Classic-Fans in Grenzen zu halten. Aber zugegebenermaßen ist das Review doch etwas seeeeehr wohlwollend...
------------------
Überzeugter Cherry-Picker ohne Reue!

Geschrieben am  10.02.2004 um  06:52 Uhr
Hordak
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich muß auch sagen, daß ich im Allgemeinen von den Fahrzeugen der neuen Toyline eher enttäuscht bin. Bis vor kurzem habe ich mir neben den, meiner Meinung nach, wirklich sehr coolen Figuren auch alle Fahrzeuge zugelegt, mußte dann aber doch recht schnell merken, daß sie in meinem Zimmer und in der Vitrine doch SEHR billig und albern aussehen. Ich finde es geradezu seltsam, daß Mattel die neuen Figuren derart detailliert (mit Schattierungen und einer Vielzahl an Farben) kreirt hat und die Fahrzeuge dann doch meistens nur drei ganz simple Farben aufweisen. Manch eine Idee, wie zum Beispiel der Attack Sqid, finde ich sogar ziemlich gelungen, aber an der Umsetzung mangelt es wirklich. Genauso beim Dragon Walker. Die Farbgebung wirkt einfach nur sehr simpel und wird der sonst sehr mühevoll gestalteten Toyline einfach nicht wirklich gerecht. Deshalb werde ich mir ab sofort wohl keine Fahrzeuge mehr kaufen (und dieses Slimepit finde ich sowieso sehr albern). Das ist dann doch wirklich eher "Spielzeug" und hat für mich als Sammler nicht wirklich den großartigen Wert. Und ich bin einfach der Meinung, daß ich auch Sammler sein kann, ohne mir ALLES zu kaufen, wo MotU draufsteht. Hauptsache es sieht schick aus!
Ansonsten bleibt nur zu sagen: @DJ Force: Dein Review des Dragon Walker ist wirklich sehr gelungen und informativ geschrieben! Sehr cool.
------------------
Sie wird wohl nie begreifen, dass Prinz Adam und He-Man ein und die selbe Person sind.

Geschrieben am  10.02.2004 um  07:42 Uhr
toifl
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2337
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Homer...ab in die schule!!!
------------------
...and i became the most powerful man in the universe!!!

Geschrieben am  10.02.2004 um  10:43 Uhr
Mario
Waffenträger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 88
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na ich habe mir das Teil im Handel angeschaut und finde das Ding einfach nur potthässlich - eigentlich kann ich das zu allen Fahrzeugen sagen und werde mir das Teil bestimmt nicht kaufen. Ist mir unverständlich wie man so eine Mißgeburt nur gutheißen kann.
------------------
Lebe deinen Traum!

Geschrieben am  10.02.2004 um  11:12 Uhr
Hordak
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Man-E-Faces: Im Prinzip hast Du mit dem, was Du sagst, recht. Man sollte sich wirklich darüber freuen, daß es es MotU wieder zu kaufen gibt und wie ich ja bereits erwähnte: Die Figuren einschließlich der meisten Reittiere sind in meinen Augen wirklich absolut gelungen. Nun ist es halt meine Meinung, dass ich die Fahrzeuge nicht so sonderlich toll finde (nicht mehr), zumal mir auch, ehrlich gesagt, ein wenig das Geld fehlt, mir alles zu kaufen (vielleicht gar nicht schlecht )
Verteufeln tu ich die Vehicles jedoch trotzdem nicht. Jedem das seine: Wem die Teile gefallen, der soll sie sich kaufen, wem nicht, der soll es halt lassen. Bei mir ist es auch einfach so, daß, wie schon vorher geschrieben, mir ein gewisses Aussehen und eine, sagen wir mal "vitrinentauglichkeit", schon sehr wichtig ist. Und irgendwie erfüllen die meisten der Fahrzeuge dieses Kriterium nicht wirklich (sind auch sehr groß, so dass es langsam platztechnisch etwas eng wird und da ich neben MotU auch noch andere Interessen habe, ist mir nicht daran gelegen, mein Zimmer in eine Spielwarenhandlung zu verwandeln ) Wie schon gesagt, jedem seine Meinung.

Viele Grüße
------------------
Sie wird wohl nie begreifen, dass Prinz Adam und He-Man ein und die selbe Person sind.

Geschrieben am  10.02.2004 um  11:16 Uhr
Vegeta
Langarmige Viper
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1279
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich sag dazu nur schönes Review aber leider Sch**** Fahrzeug.Ich versteh das net die Figuren gefallen mir alle besser als die 80er und bei den Fahrzeugen ist es genau umgekehrt.

Und dann auch noch den Dragon Walker zu versauen

Der Dragon Walker aus den 80ern war das schönste Fahrzeug das es gab.
------------------
Mein böser ruf eilt mir vorraus

Geschrieben am  10.02.2004 um  13:01 Uhr
aldi1978
Giftige Natter
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 557
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
warum vergleicht fast jeder die "alten" mit den "neuen" toys?
beide sind völlig unterschiedlich und immerhin liegen fast 20 jahre dazwischen.
besser einen blauen dragonwalker als gar keinen!
------------------
Reden ist Schweigen,Silber ist Gold.

Geschrieben am  10.02.2004 um  13:30 Uhr
DJ Force
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich sach ma so...

der Dragon Walker ist ein eigenständiges Toy, genauso wie der Dragonwalker ein eigenständiges Toy ist. Ein alt oder neu in dem Sinne gibt es nicht, denn der Dragon Walker (man beachte das Leerzeichen) ist definitiv KEIN Update des Dragonwalker (man beachte das fehlende Leerzeichen).

Geschrieben am  10.02.2004 um  13:55 Uhr
80s Child Meine Identität wurde verifiziert.
King Hordak
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14888
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finds echt ne Unverschämtheit und eine Schande diesen blauen, pott-hässlichen, nichtsnutzigen Klotz "Dragon Walker" zu nennen. Ob da nun n Leerzeichen dazwischen ist oder nicht ist mir völlig egal, der Name ist der gleiche!! Diese Missgeburt an Toy besitz einfach nicht die Eleganz die der alte "Dragonwalker" mit sich bringt. Wenn Mattel schon so einen Rotz auf den Markt bringt, dann bitte unter einem anderen Namen!

Ich kann nur sagen: Ab in den Müll, SKANDAAAL!!!!!
------------------
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt!!!! Die Andere summt die Titelmelodie von Terminator ... ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  10.02.2004 um  17:47 Uhr
80s Child Meine Identität wurde verifiziert.
King Hordak
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14888
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na na na, du böser Bube! Du bist aber gemein!
------------------
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt!!!! Die Andere summt die Titelmelodie von Terminator ... ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  10.02.2004 um  18:09 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie viele von euch ganzen Schreiern haben den Walker eigentlich schon mal in Aktion gesehen? Auf den Fotos sieht das Teil nicht mal halb so Klasse aus, wie in natura. Ich bin bestimmt kein Freund der neuen Fahrzeuge, und habe auch immer gegen den DW gewettert, aber jetzt habe ich ihn in live und in action gesehen, und muss meine Meinung gründlich revidieren. Das Teil ist cool, eindeutig das Beste der neuen Fahrzeuge und hat nun mal mit dem alten nix zu tun!
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  10.02.2004 um  21:16 Uhr
Der_Skeletor
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8857
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Land Shark
Spydor

DAS sind ja wohl absolut geniale Fahrzeuge / Kreaturen, und KEINE Plastikkübel. *grummel*
------------------
Also wirklich! Da sprengt man eine Sonne und alle erwarten, daß man über Wasser laufen kann.

Geschrieben am  10.02.2004 um  21:31 Uhr
Keldor 666
Monsterkämpfer
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 908
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
voll das Sch**** teil , werde ihn mir auf jeden fall nicht holen.
------------------
Das Böse gewinnt , bald ist es so weit und Skeletor ist Herr über Eternia.

Geschrieben am  10.02.2004 um  22:51 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.