73 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  19.11.2018 um  11:15 Uhr  
Reviews
Wrap Trap (MotU Classics)

Die monströse Mumie der Wilden Horde rundet Wave 2 der "Collector´s Choice" Figuren ab. Wir verraten euch, ob ihr sie auspacken oder lieber einsargen solltet.

Wrap Trap war eine freundliche Stiftung von MotU-Classics.de.

Was als Wrap Trap die zweite Classics Wave von Super7 abrundet, nahm seinen Anfang als Entwurf in den 80er Jahren, der nie über eine colorierte Skizze hinaus kam. Ob der Mumienlook nun zu "irdisch", mangels Recycling zu teuer, oder das zugehörige Actionfeature nicht adäquat umsetzbar war, dürften selbst die damaligen Mitarbeiter kaum noch wissen. So oder so wurde die "Horde Mummy" zu einem der beliebtesten Konzepte. Vielleicht auch, weil manche Fans der Theorie anhingen, dass die ersten Figuren der Wilden Horde an bekannte Filmmonster angelehnt seien. Wenn man demnach Hordak als Vampir, Grizzlor als Werwolf, Leech als Kreatur aus der Tiefe, Mantenna als Alien und Modulok als Frankensteinmonster interpretieren wollte, dann fehlte tatsächlich noch eine Mumie. So weit hergeholt das womöglich klingen mag, Wrap Trap jedenfalls ist das vielleicht beliebteste Vintage-Konzept, das bis dato noch nicht als Classics Figur adaptiert wurde.

Mattels Originalkonzept der Horde Mumie. Rechts: Wrap Trap Prototyp
Abbildung : Mattels Originalkonzept der Horde Mumie. Rechts: Wrap Trap Prototyp

Verpackung
Wie könnte es anders sein, auch hier prangt das "10 Jahre MotU Classics" Logo auf dem Blistereinleger. Der Untertitel Monstrous Mummy of the Evil Horde ist gut gewählt, der Name selbst allerdings nicht gerade ein Highlight. Gut, Mumm-Ra ist bereits bei den Thundercats belegt, aber "Wrap Trap" ist nunmal ähnlich lahm wie Mattels späte Namensschöpfungen a´la Blast Attak. Die Figur wurde indes gut sichtbar verpackt, nur die Waffen sind überwiegend verdeckt. Dank der weißen Mulbinden fällt das Halteband um die Hüften weniger auf als bei anderen Figuren, und der Untertitel Monstrous Mummy of the Evil Horde ist gut gewählt. Das Profilbild von Axel Gimenez auf der Rückseite ist erstklassig gelungen.



Biografie
Die Sands of Time wurden einst vom Mystiker Kartan regiert, dessen entstellter Priester Sibor heimlich in dessen Tochter, Prinzessin Naka-Ra verliebt war. Als Sibor ihr schließlich seine Gefühle offenbarte, ging das nicht gut. Naka-Ra wies Sibor zurück und drohte damit, alles ihrem Vater zu erzählen. Verzweifelt ergriff Sibor Naka-Ras Arm, was dieser jedoch missverstand. Ein Handgemenge entstand zwischen beiden, bei dem Naka-Ra versehentlich getötet wurde. Ein von Gewissensbissen geplagter Sibor entweihte daraufhin den Sonnentempel bei dem Versuch, Naka-Ra von den Toten wieder zu erwecken. Aufgehalten von den unsterblichen Soldaten Kartans, wurde der Priester zu einem unbeschreibaren Schicksal verurteilt. Während Karan Beschwörungsformeln aus der Netherworld Schriftrolle vorlas, wurde Sibor lebendig mumifiziert. Äonen später entdeckten Hordak und Shadow Weaver Sibors Grab und benutzten die Schriftrolle, um die verfluchte Mumie wieder zu erwecken. Umbenannt zu Wrap Trap und kontrolliert durch die Schriftrolle, diente die untote Kreatur der Horde mit ihrer übermenschlichen Stärke und der Fähigkeit, ihre Gegner mit ihren magischen Bandagen erdrosseln und umwickeln. Wrap Trap weigerte sich allerdings, She-Ra anzugreifen, da sie das Ebenbild seiner lange verlorenen Naka-Ra war.



Kommt bekannt vor? Jawoll, Filmkenner werden sofort feststellen, dass die Biografie in großen Teilen und überdeutlich die Handlung des Films The Mummy (1932 + Remakes) adaptiert. Das ist ziemlich dreist... aber funktioniert! Unfassbar, aber der Plot passt tatsächlich wie die Faust aufs Auge. Das wirkliche Problem ist, dass nahezu die komplette Biografie davon bestimmt wird. Es wäre von Vorteil gewesen, den entliehenen Part zu reduzieren und sich den neuen Elementen zu widmen. Dass Wrap Trap mit She-Ra "verbunden" wird, hätte durchaus Potenzial für Erzählungen, die von der reinen Filmadaption abweichen. Ebenso die Einbindung des Sonnentempels, der eine Verknüpfung zwischen Wrap Trap und Nepthu anbietet. So liest sich die Biografie nicht schlecht, aber leider etwas zu sehr wie die Rückseite einer Universal DVD.



Modellierung
Unfassbar, aber Wrap Trap ist genau wie Dylamug! ... Also, nicht optisch. Nur, was das Recycling betrifft. Es gibt nämlich keines! Zwar ist deutlich erkennbar, dass die Four Horsemen Standardkörperteile als Basis benutzten, die sie veränderten. In der Produktion mussten aber dennoch komplett neue Gussformen angefertigt werden. Und das hat sich gelohnt, denn statt eines zwangsläufig "dick" machenen Überzugs für den Körper wurde einfach direkt der Torso neu gestaltet. Der Horde-Brustgurt ist dabei Teil der Modellierung, also nicht abnehmbar.



Nicht nur sind die Bandagen sehr schick, vor allem ist es toll, dass ihre abstehenden Enden an Armen und Beinen ebenfalls adaptiert wurden. Das verleiht der Figur mehr Dynamik und Glaubwürdigkeit. Essenziell zur Adaption der Vorlage sind natürlich die offenliegenden Partien, welche die hautlose Muskulatur zeigen. Beim Gesicht wurde sich etwas mehr Freihheit genommen und ein fast skelettierter Schädel mit finsterem Blick unter den Bandagen gestaltet. Eine gute Entscheidung, denn der Kopf der Originalskizze sah eher harmlos aus.



Bemalung
Farblich bietet Wrap Trap auf den ersten Blick relativ wenig, was aber täuscht. Die Bandagen haben zwar keinen Dark Wash bekommen. Das brauchen sie aber auch nicht, denn ihre Strukturen und der leicht vergilbte Weißton geben schon genug Tiefe, ohne die Mumie zu schmutzig wirken zu lassen. Farbdetails sind gut und deckend aufgetragen und die Hordewappen sogar mit einem Wash versehen. War dieser beim Prototyp noch sehr stark, ist der Wash an der fertigen Figur abgeschwächt. So betont er nun Konturen, ohne sie zu überzeichnen.



Wrap Traps Augen wurden dämonisch rot bemalt, während das Gesicht eine gelbe Färbung mit grünem Wash erhalten hat, wie er auch schon bei Skeletor eingesetzt wurde. Am Kopf ist dies sehr gut gelungen, an den freiliegenden Partien der Arme jedoch weniger. Hier ist die gelbe Grundierung zwar erkennbar, das Grün aber zu stark deckend darüber gesprüht. Ein wenig schade, aber auch nicht wirklich schlimm für die insgesamt schick bemalte Figur.



Beweglichkeit
Dank der komplett neuen Modellierung hat Wrap Trap Doppelgelenke an den Händen, sowie verbesserte Ellenbogen im Stil der Horde Troopers. Darüber hinaus sind alle üblichen Bewegungspunkte vorhanden, einzig drehbare "Stiefel" gibt es nicht, um die Optik der Unterschenkel nicht zu stören. Leider lässt sich der Kopf aufgrund der Modellierung nicht nach oben und unten bewegen, und auch die Ellenbogen werden formbedingt etwas beschränkt. Beides ist aber vertretbar, da Wrap Trap ansonsten enorme Bewegungsfreiheit genießt. Einzig die Fußknöchel sind einen Deut zu locker. Dies ist mittlerweile bei mehreren Figuren erkennbar, weshalb Super7 an der Stelle künftig noch etwas ausbessern sollte.



Zubehör
Leider hat Wrap Trap keine ansteckbaren Mullbinden am Körper oder ähnliches, das ein Actionfeature simulieren würde. Dafür wird er mit zwei Waffen ausgeliefert, die gestalterisch stark altägyptische Einflüße aufweisen. So ist der goldene "Necrobow" unter anderem mit einem Skarabäusdesign versehen, während als zweite Waffe ein Chepesch-Krummschwert modelliert wurde. Dieses ist gegenüber der etwas klobigen Armbrust deutlich schicker, zumal der Griff in Form einer Kobra gestaltet wurde. Nichtsdestotrotz lassen sich beide Waffen absolut sehen. Die Bemalung ist einwandfrei und in Punkto Glanz und Kratzfestigkeit auf Mattel Niveau. Ein sehr wichtiger Punkt auch deshalb, da Wrap Traps Hände eng und sehr fest sind.



Fazit
Wer mit einst fallen gelassenen Konzepten nichts anfangen kann, der braucht auch Wrap Trap nicht. Alle anderen aber sollten unbedingt einen Blick auf diese ebenso obskure wie gelungene Figur werfen! Denn Wrap Trap zeigt, dass Classics Figuren von Super7 ebenso gut sein können wie von Mattel.

Reilly ließ sich einmal mit Klopapier als Mumie verkleiden. Zu spät erkannte er, dass das Material rosa mit Blümchenprint und Lavendelduft war. Diese Details fanden nur wenig Anklang auf der Halloweenparty des Bikerklubs "Devil Riders Köln Kalk".



Mehr MotU Classics Reviews:

Masters of the Universe Classics Jahrgang 2016
Lord Masque | Serpentine King Hssss | Vultak | Anti-Eternia He-Man | Beast Man (red) | Camo Khan | Granamyr (green) | Darius | Crita | Despara | General Sundar | Night Stalker | Horde Wraith

Masters of the Universe Classics Jahrgang 2017
Ultimate He-Man | Ultimate Skeletor | Ultimate Teela | Ultimate Faker | Ultimate Ram Man
Stratos, Trap Jaw & Prince Adam

Masters of the Universe Collector´s Choice Wave 2
Dylamug | Granita | Karg

He-Man and the Masters of the Universe Wave 2 (Super7)
Man-E-Faces | Mer-Man | Sorceress

Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich über 840 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31184
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 793
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schöner Gedanke im Fazit!
------------------
Modern play RETRO POWER of Grayskull!!

Geschrieben am  19.11.2018 um  11:22 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17108
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann mich dem Urteil auch nur anschließen - immer weiter her mit in den 1980ern fallen gelassenen Konzeptfiguren, wenn sie von Super7 so gut umgesetzt werden.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  19.11.2018 um  11:39 Uhr
Breitbert14
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2201
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder einmal ein super Review mit tollen Bildern.
Ich finde den Wrap Trap richtig gut gelungen und hoffe, dass der auch noch in der Neo-Vintage Line rauskommt. Wäre ja wirklich leicht zu recyceln mit dem Körper des Possessed Skeletor.
------------------
Suche: Twistoid und FF He-Man auf US Karte

Geschrieben am  19.11.2018 um  11:40 Uhr
Taravas Meine Identität wurde verifiziert.
Schlangenkrieger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 395
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schönes und kurzweiliges Review zu einer Top Figur!
------------------
Der Pferd heißt Horst!

Geschrieben am  19.11.2018 um  12:01 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7981
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Beim Lesen des Reviews habe ich echt mal wieder was Neues gelernt. Sehr informativ.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  19.11.2018 um  14:26 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann mich nur anschließen. Ein super Review zu einer super gelungenen Figur. Klasse umgesetzt.

Geschrieben am  19.11.2018 um  14:45 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles review!
hab mir ja die wave 2 doch gekauft (die erste augelassen), da mir alle 4 figuren wirklich gut zusagen!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  19.11.2018 um  15:04 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31184
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da hast du auch nichts verkehrt gemacht. Die Wave lohnt sich im Großen und Ganzen und zeigt eine klare Qualitätssteigerung.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  19.11.2018 um  16:36 Uhr
Marco
Waffenträger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 86
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  19.11.2018 um  15:04
ein tolles review!
hab mir ja die wave 2 doch gekauft (die erste augelassen), da mir alle 4 figuren wirklich gut zusagen!
Warum war wave 1 nichts für dich?
------------------
Bescheiden bleiben

Geschrieben am  19.11.2018 um  17:31 Uhr
spieli
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1447
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn ich mir den Kopf wegdenke erinnert er mich an Piccolo von Dragonball

Geschrieben am  19.11.2018 um  17:38 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4738
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles Review, war interessant zu lesen.

Ich selbst finde die Figur zum
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  19.11.2018 um  18:24 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2292
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Taravas schrieb am  19.11.2018 um  12:01
Ein sehr schönes und kurzweiliges Review zu einer Top Figur!
Wahre Worte!

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  19.11.2018 um  20:47 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17466
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erst einmal danke für das Review.

Für mich ist Wrap Trap eines der Highlights, wenn nicht gar das Highlight der beiden Lines.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  19.11.2018 um  20:49 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1015
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles Review,

Eigentlich kann ich Mumien und Zombies nicht wirklich so leiden ...

komisch ist aber das er mir gleich gefallen hat, weshalb er in meinem schrank nun steht

Anhang:


Geschrieben am  19.11.2018 um  20:52 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10299
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Es ist nett auch mal ne Mumie bzw. einen mumienhaftes Wesen dabei zu haben, da dieses ganze Mystische der Pharaonenzeit - überraschenderweise - nie von Mattel bei Big Jim oder Motu - im Gegensatz zu anderen "Standarduniversen" wie z.B. Piraten, Space oder Western - aufgegriffen wurde, aber am Ende nur nice to have - IMO kein Highlight, hätte ihn mir wuchtiger (mindestens aber etwas größer als die Standardfiguren) und mit einer echten abnehmbaren Bandagenrüstung gewünscht.

Geschrieben am  19.11.2018 um  20:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.11.2018 -21:02 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17466
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  19.11.2018 um  20:57
Es ist nett auch mal ne Mumie bzw. einen mumienhaftes Wesen dabei zu haben, da dieses ganze Mystische der Pharaonenzeit - überraschenderweise - nie von Mattel bei Big Jim oder Motu - im Gegensatz zu anderen "Standarduniversen" wie z.B. Piraten, Space oder Western - aufgegriffen wurde, aber am Ende nur nice to have - IMO kein Highlight, hätte ihn mir wuchtiger (mindestens aber etwas größer als die Standardfiguren) und mit einer echten abnehmbaren Bandagenrüstung gewünscht.
Ich finde, eine abnehmbare Bandagenrüstung wäre doch etwas zuviel des Guten gewesen.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  19.11.2018 um  21:50 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 793
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"Abnehmbare Bandagen" wären echt cool: Vintage Hiss-Style!
------------------
Modern play RETRO POWER of Grayskull!!

Geschrieben am  19.11.2018 um  22:00 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2931
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review!
Ich finde der ist absolut gelungen umgesetzt und er ist genau richtig so wie er ist.
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  19.11.2018 um  22:13 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17466
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hat schon mal einer den Kopf von Man-At-Arms auf den Wrap Trap Körper gepackt? sieht bestimmt cool aus. Ein verwundeter Waffenmeister.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  19.11.2018 um  22:20 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1015
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  19.11.2018 um  22:20
Hat schon mal einer den Kopf von Man-At-Arms auf den Wrap Trap Körper gepackt? sieht bestimmt cool aus. Ein verwundeter Waffenmeister.
Oder von Demo Man ---- ist bestimmt cool ^^

Geschrieben am  19.11.2018 um  23:21 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.