78 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  18.03.2011 um  14:30 Uhr  
Reviews
King Hiss

In menschlicher Maskerade pirscht sich der König der Schlangenmenschen an seine Opfer heran. Schlängelt euch durchs Review und erfahrt alles zur Vintagefigur dieses spannenden Charakters.

Der König der Schlangenmenschen ist vielleicht einer der in der MotU-Historie bedeutsamsten und interessantesten Charaktere. Seine Geschichte beginnt schon Jahrtausende vor den Ereignissen um He-Man & Co., als er in grauer Vorzeit zahlreiche Planeten eroberte, aber bei der Invasion auf Eternia mitsamt seinen Kriegern von He-Ro und den Elders in eine zeitlose Dimension gesperrt wurde. Auch nach seiner Befreiung blieb seine Armee blieb großteils gefangen, und so schloss er prompt mit Skeletor einen Pakt. Zusammen wollen beide die Heroischen Verteidiger vernichten und danach quasi unter sich ausmachen, wer nun Herrscher von Eternia wird.

Schlangenmensch Prototyp (Quelle: Tomart)
Abbildung : Schlangenmensch Prototyp (Quelle: Tomart)

So führte Mattel mit King Hiss den (nach Hordak) dritten machthungrigen Obermotz gegen He-Man in den Kampf, der sich besonders durch seine Verschlagenheit auszeichnete und somit gewissermaßen der „ruhigste“ unter den Dauerfinsterlingen war. Leider konnten Fans nicht mehr erleben, wie King Hiss samt der Snake Men eine äußerst gewichtige Rolle bei den Powers of Grayskull Reihe rund um He-Mans Vorfahr gespielt hätte, und auch im Filmation Zeichentrick trat er nie auf. Seine Figur erschien dafür wohl auch zu spät in Serie 5 der Vintagetoys, wo statt "normaler" Evil Warriors insgesamt drei Snake Men an Skeletors Seite gestellt wurden.



Verpackung & Minicomic:
King Hiss erschien auf Standardkarte und trägt den Untertitel "Dreadful Disguised Leader of the Snake Men", was im Deutschen zu "Der Herrscher der Schlangenmenschen" wurde - tja wer hätte das gedacht! Als Minicomic lag das Heft König der Schlangenmenschen bei, das nahezu perfekt alle wichtigen Informationen zu He-Mans neuem Gegner vermittelt. Auf dem Cardback wird auf sein Zubehör, seine abnehmbare Verschalung und die darunter beweglichen Arme hingewiesen. Die große Illustration besteht aus zwei kleinen und einem großen Bild, die zwar das "Täuschungsmanöver" und Actionfeature von King Hiss darstellt, jedoch grafisch allenfalls annehmbar ist.



Modellierung & Bemalung:
Da Mattels Designer für Serie 5 das größte Budget erhielten, ist die gesamte King Hiss Figur für damalige MotU-Verhältnisse sehr detailliert gestaltet worden und besteht zu 100% aus völlig neuen, nie zuvor verwendeten Partien. Interessant ist dabei, dass er zunächst weniger wie ein Schlangenmensch wirkt als wie ein Mensch, der einfach nur einen schuppigen Anzug trägt. Zudem wurde das menschliche Gesicht recht freundlich und sogar lächelnd modelliert, was auf dem Konzept fusst, dass King Hiss zunächst nicht wie ein Schurke wirken soll, sondern He-Man durch diese Maskerade in die Irre führt. Leider wird diese Idee aber bereits durch das Snake Men Wappen zunichte gemacht, welches auf der Brust prangt. Davon abgesehen macht sie die Figur optisch dennoch recht gut und ist nicht nur in typischer MotU-Pose samt Muskelstatur modelliert, sondern in den Schuppenpartien detailreich gestaltet.



Dies trifft vor allem auf den "echten" Körper zu, der sich unter der menschlichen Verschalung verbirgt. Nimmt man selbige ab, präsentiert sich ein neuer Oberkörper in Form von insgesamt satten sechs Schlangen. Die größte Hauptschlange nimmt den Kopfbereich ein, zwei mittelgroße Schlangen dienen als Arme, zwei kleine Schlangen treten aus den Hüften hervor, und die letzte kleine Schlange ist um den Hals der Hauptschlange gewickelt. Unter Berücksichtigung dass die ganzen Schlangen unter die Menschenhülle passen müssen, ist die Modellierung durchaus gelungen. Leider aber wirkt Hiss in seiner Schlangenform im Vergleich zu den übrigen Figuren etwas mickrig. Dass die Zähne des großen Kopfes wiederum sehr kurz und abgerundet sind, ergibt sich zwar aus dem damaligen Fertigungsprozess, jedoch hätte der Kopf auch so modelliert werden können, dass Hiss nicht wirkt als würde er den Kopf nach oben recken um den Kiefer zu öffnen.



Farblich macht die Figur vor allem in der menschlichen Verkleidung etwas her, insbesondere was den silbernen Überhang betrifft. Die Augen sind zwar sehr schlich gehalten, aber immerhin ist die Bemalung durchgehend punktgenau. Der Schlangenkörper hingegen ist farblich sehr schlicht gehalten mit wenigen Applikationen am Hauptkopf und leider nur knappen Farbtupfern auf dessen Zähnen. Störend sich auch die grüngefärbten Rückseiten der Schlangenarme, jedoch ist dies nötig, um zum Grün der hinten offenen Menschenarme zu passen.



Zubehör:
Damit King Hiss in seiner menschlichen Form für Action sorgen kann, trägt er einen Schlangenstab in hellgrüner Farbe sowie einen roten Schild mit Schlangenemblem. Der Schild kann problemlos angebracht und durch den drehbaren Griff beliebig positioniert werden. Der Stab passt relativ gut in die rechte Hand, zeigt aber leider stets zur Seite. Außerdem fällt er zwar nicht aus der am Daumen eng zulaufenden Hand, jedoch liegt er etwas locker in ihr. An weiteren Einzelteilen sind noch die vier Partien der Verschalung zu erwähnen.



Actionfeature:
Die menschliche Hülle stellt zugleich das Actionfeature dar. Indem die Arme abgestreift werden und der Körper in zwei Hälften abgenommen wird, verwandelt sich King Hiss in seine wahre Form. Die Hülle sitzt perfekt und lässt wirklich kaum vermuten, was sich darunter befindet. Leider aber kann King Hiss durch dieses Feature weder Kopf, noch Hüfte bewegen, womit man aber relativ gut leben kann. Wie bereits erwähnt stört lediglich die Tatsache, dass der Schlangenkörper etwas zu schmächtig gestaltet werden musste, und dass die Rückseiten der Schlangenarme grün bemalt sind. Umgekehrt wiederum passt die Figur ohne besondere Mühe in eine große Anzahl Fahrzeuge und steht auch relativ sicher.



Fazit:
Zusammengefasst weißt King Hiss kleinere Schwächen auf, welche aber durch das besonders für die mittleren 80er exzellent umgesetzte Action-Feature mehr als wett gemacht werden. Es findet sich eine gut spielbare und schick anzusehende Figur, die es damals verdient gehabt hätte, in Serie 6 nochmals in neuer Version ohne Menschenhülle, dafür mit imposanterem Schlangenkörper produziert zu werden.

Erstveröffentlichung: 31.07.2004 19:30



Weitere MotU Vintage-Reviews:

Serie 1
He-Man, Man-At-Arms, Stratos, Teela
Skeletor, Beast-Man, Mer-Man, Zodac
Battle Cat, Wind Raider, Battle Ram
Schloss Grayskull

Serie 2
Ram-Man, Man-E-Faces
Trap Jaw, Tri-Klops, Evil Lyn, Faker
Attak Trak, Panthor, Zoar & Screech
Point Dread and Talon Fighter

Serie 3
Battle Armor He-Man & Battle Armor Skeletor
Mekaneck, Fisto, Buzz-Off, Orko, Prinz Adam
Jitsu, Kobra Khan, Clawful, Whiplash, Webstor
Road Ripper , Stridor, Dragon Walker , Roton
Weapons Pak
Snake Mountain

Serie 4
Thunder Punch He-Man, Roboto, Sy-Klone, Moss Man
Dragon Blaster Skeletor, Two-Bad, Spikor, Stinkor
Hordak, Grizzlor, Leech, Mantenna, Modulok
Bashasaurus, Spydor, Battle Bones, Land Shark, Night Stalker
Fright Zone

Serie 5
Flying Fists He-Man
Terror Claws Skeletor
Laser Bolt
Stonedar & Rokkon
Stilt Stalkers, Megalaser & Jet Sled

Lust auf noch mehr Reviews? Im ARCHIV erwarten dich schon jetzt über 460 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Hörspielen, Zeichentrickfolgen und vielen weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Möchtest du mehr über die Masters Vintage Toys erfahren? Dann ist unser frei editierbares LEXIKON genau das richtige für dich! Hier findest du alle Toys mit unzähligen Infos und Bildern zu Waffen, Varianten, Erscheinungsjahr und vielem mehr, und du kannst Einträge sogar selbst ergänzen oder neu erstellen!

Quelle :
 http://www.PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31266
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Morbidhorde
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1301
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
King Hiss- er hat ja was von nem Halbgott...
Auf jeden Fall wieder sehr schön, es leben die SNAKEMEN-DAYS!!!
So ich geh jetzt
------------------
With King Hsss defeated the true price is now within my reach... Optimismus: "Sir, wir sind umzingelt!" "Hervorragend, jetzt können wir in alle Richtungen angreifen!"

Geschrieben am  31.07.2004 um  19:35 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25080
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine der wenigen Figuren wo ich die Classic Variante besser finde. Die Rüstung ist wie beschrieben, ideal auf seinen Körper abgepasst und man vermutet nicht unbedingt, dass sich
da drunter so ein mächtiger Schlangenkämpfer befindet. Die Rüstung beim neuen Hsss finde ich unpassend. Sie geht oft ungewollt zurück und passt schlecht mit den Armen überein. Auch der neue Schlangenstab ist zu lang und bleibt nicht schön in der Hand. King Hiss auch eine sehr schöne Classic Figur. Nur leider kann man nicht erkennen, dass es ein König ist. Aber ich denke mit Krone würde er auch ziemlich albern aussehen.

Sehr schöner Review zu einer sehr schönen Figur.
Von ihm gibt es aber keine Variante, oder?
Zumindest habe ich noch nie eine gesehen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  31.07.2004 um  19:41 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die einzige Snake-Men Figur die mein Bruder und ich in den 80ern hatte. Wir steckten ihn halt zu Skeletor dazu. Insgesamt wurde hier das Action-Feature besser gelöst als bei der 200x Version. Coole Figur!

Geschrieben am  31.07.2004 um  19:48 Uhr
Garet
Kämpfer des Guten
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was mich am neuen König Hiss am meisten nerft ist das die Arme nur beweglich sind, wenn die Rüstung abgenommen wird.

Das ist beim Classic Hiss eindeutig besser gelöst.
------------------
DB

Geschrieben am  31.07.2004 um  19:48 Uhr  |  Zuletzt geändert am 31.07.2004 -19:49 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31266
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hihi, bin mal gespannt, was ihr nächste Woche zum Review vom neuen Hiss sagt...
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  31.07.2004 um  19:51 Uhr
Alandor
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2673
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder schönes Review!

Mir persönlich hat der alte King Hiss von der Spielbarkeit auch besser gefallen!




AL
------------------
- www.kriegshammer.org - Deine Plattform für düstere und grimme Rollenspiele

Geschrieben am  31.07.2004 um  20:04 Uhr
Nachtwolf
Master of the Universe
Alter : 49
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6520
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also hier schwimme ich wohl gegen den Strom aber mir hat Hiss damals nicht so gut gefallen wohl wegen der Panzerknackermaske.
Aber gut geschrieben
------------------
Wenn die VintageFanatiker das täten was sie mich können , würde ich nie wieder zum sitzen kommen.

Geschrieben am  31.07.2004 um  20:44 Uhr
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2496
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich fand ja immer, dass King Hiss auf Grund seines Designs überhaupt nicht zu den anderen Masters of the Universe-Figuren passte. Der Kopf ist einfach viel zu groß für den restlichen Körper.

Ich habe mir am Dienstag die 2004er-Version King Hssss gekauft. Diese gefällt mir viel besser.

Geschrieben am  31.07.2004 um  20:51 Uhr
the FAN
Kämpfer der Horde
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 820
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also mir gefallen beide Versionen sehr gut (Classic und 200x).
Sicher ist es blöd, daß man beim "Neuen" die Arme nicht bewegen kann, aber dafür sieht er jetzt endlich wie ein Anführer aus!
Wenn wir ehrlich sind, zählt doch für uns Sammler hauptsächlich die Optik.....
....oder etwa nicht?
------------------
Dancing Lasha Tumbai

Geschrieben am  31.07.2004 um  21:06 Uhr
Blake
Helfer der Snake Men
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 196
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ja auch mir gefällt die classic in manchen dingen besser: vor allem in der gesichtsbemalung.
vom gesicht selber und den features her ist aber der neue ungeschlagen (man kann die schlangenmäuler öffnen g

Geschrieben am  31.07.2004 um  21:45 Uhr
Trap Jaw 197..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2169
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der König der Schlangenmenschen rockt damals wie heute!

Schöne Figur, schönes Review!


------------------
Straight Outta Snake Mountain

Geschrieben am  31.07.2004 um  22:10 Uhr
sumaru
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10398
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
King Hiss war die Figur, die ich als Kind unbedingt haben wollte, aber nie bekam. Hauptsächlich weil sie (Ja...auch damals schon!) nirgendwo zu kriegen war.

Aber inzwischen hab ich ihn ja...
------------------
Unfreundlich? Ich nenne das ehrlich und direkt!

Geschrieben am  31.07.2004 um  22:34 Uhr
Dreikämpfer
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1849
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zitat:
Aber in einer Welt, in der niemand bemerkt, dass He-Man und Adam das absolut gleiche Gesicht samt Frisur haben, fällt wohl auch ein Mensch mit Schlangenrüstung nicht auf

ROFL!

Geschrieben am  31.07.2004 um  22:49 Uhr
Ollibär
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2669
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse, endlich mal wieder ein Snake-Review zu einer Figur, die ich auch hatte.

Mir hat am alten Hiss besonders gut die Passgenauigkeit der Menschenhülle gefallen. Die lässt bei meinem neuen Schlangenkönig leider zu wünschen übrig.
------------------
** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› ** Wenn Sport Mord ist , ist dann Massensport auch Massenmord? *g* ------ ** T steht für Türstopper-He-Man ;o) ! **

Geschrieben am  31.07.2004 um  22:58 Uhr
blasterhawk
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nochma

der alte hiss

der neue hiss
------------------
willste einma richtich kagg´n, leg die hände in den nagg´n, ellbog´n aufe knie.....kannste kagg´n wie nioch nie!!!

Geschrieben am  31.07.2004 um  23:25 Uhr
final
Neu im Palast
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 42
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Bericht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben am  01.08.2004 um  00:29 Uhr
Hervest
Slime Pit Putze
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 73
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Genau! Der alte Hisss rockt die Bude!!!

Geschrieben am  01.08.2004 um  01:01 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gerade dieses nette Lächeln machte ihn für mich zu harmlos - von allen Snakemen war er der langweiligste (im Vergleich zu den anderen wohlgemerkt!). Ansonsten schon recht cool, vor allem durch die Verwandlungsfunktion! Aber stimmt schon: Der wirklich beste coolste und genialste Schlangenmensch war und ist auch für mich Snake Face!! Hatte zunächst nur an die ersten drei gedacht. Noch besseres Styling als Tung Lashor
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  01.08.2004 um  01:25 Uhr
Evil Ed
Kämpfer der Horde
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 641
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
King Hiss find ich als Chara genial, aber bei den Figurenumsetzungen (sowohl Classic als auch 2kx) find ich ihn nur mäßig gelungen... Bei der Classic-Figur liegt das aber vor allem an der völlig inexistenten "Standfestigkeit" und bei der 2kx-Version vor allem an der Unbeweglichkeit der Arme. Aber auch so finde ich werden beide Versionen dem Schlangenkönig nicht gerecht...

Wie dem auch sei, schönes Review, bin nur halt teilweise anderer Meinung...

Gruß,
Eddy
------------------
______________________________________________________________________ empfehlenswerte Handelspartner auf PE siehe Visitenkarte

Geschrieben am  01.08.2004 um  04:26 Uhr
Man-T-Faces
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2100
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Leider habe ich nie besessen
------------------
Die Winde der Wüste der Zeit haben mich in die Vergangenheit zurück geweht

Geschrieben am  01.08.2004 um  09:51 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.