52 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.09.2004 um  07:31 Uhr  
Reviews
Ram-Man

Wenn eine Figur eine mehr als gründliche Generalüberholung nötig hatte, dann Ram-Man! Seinerzeit war er für vollen Spielspaß schlichtweg nutzlos. Klobiger Körper, unpraktische Armgelenke und völlig unbewegliche Beine. Wir blickten auf die 200x Version.

Wenn ein MotU-Charaktere eine mehr als gründliche Generalüberholung nötig hatte, dann unser lieber Rammy! Seinerzeit war er für vollen Spielspaß schlichtweg nutzlos. Klobiger Körper, unpraktische Armgelenke und völlig unbewegliche Beine machten ihn trotz des originellen Konzeptes, spieltechnisch zu einem Reinfall, sobald man das Action-Feature leid war.

Die 4 Horsemen hatten damit eigentlich eine klare Vorgabe, was zu verbessern sei. Dementsprechend sind die endgültigen Änderungen im Design nur minimal. Das gesamte Outfit wurde einfach detaillierter gestaltet, z.B. weist die Rüstung nun Schrammen auf und der Helm ist vom ganzen Rammen verbeult. Die größte Veränderung ist sicherlich, dass der Kopf nun drehbar ist, weil der Helm separat vom Rest der Rüstung getrennt modelliert wurde. Auch sind die Arme nicht mehr einfach an den Torso gesteckt und seitlich drehbar, sondern ebenso beweglich wie auch die Arme der übrigen Figuren, inklusive separat drehbarer Hände (wobei die große Rüstung die Bewegungsfreiheit einschränkt). Allein diese Änderungen machen Ram Man schon viel spielbarer, als seinen „steifen“ Vorgänger! Auffallend ist hingegen, dass er seit den 80ern scheinbar eine Menge „ordentlicher Festgelage“ abgehalten hat, denn der neue Ram Man hat eindeutig einen Bauchansatz, der bei den Klassik Toys noch nicht zu erkennen war. Doch diese Tatsache lässt ihn nur noch wuchtiger und breiter erscheinen und wird seinem Image als „Mauerbrechenden Koloss“ mehr als gerecht.
Natürlich trägt die Figur auch die altbekannte Axt wieder bei sich, die tüchtig überholt wurde und nun in eine Halterung am Rücken der Figur angesteckt werden kann. Dadurch kann Ram Man nun seine eigene Waffe mit sich herumtragen und obendrein noch eine weitere in der Hand halten. Zumindest theoretisch. Die Auswahl an Waffen, deren Griffe dünn genug für Rammys Pranke sind, ist eher begrenzt.



So wie das Grunddesign, blieben auch die Farben dem Original sehr ähnlich und nur etwas matter gehalten, um die Figur realistischer wirken zu lassen. Lediglich der Gürtel ist nun aus schwarzem Leder mit silberner Gürtelschnalle.
Bleibt noch, das Action-Feature zu erwähnen. Dieses ist eigentlich exakt das gleiche, wie schon in den 80ern: Ram Mans Oberkörper wird nach unten gedrückt und bei Knopfdruck am Fuß schießt er mittels Federmechanismus wieder nach oben oder vorne und rammt gegnerische Objekte oder Körper aus dem Weg.
Sehr positiv ist, dass der Knopf selbst viel stabiler und unauffälliger modelliert worden ist, als der Hebel der Altversion. Aber zugleich sorgt das Action-Feature auch dafür, dass die Beine wie früher völlig steif und unbeweglich sind, weil sie aus einem Guss gemacht sind. Zwar lassen sie sich etwas seitlich drehen, aber das ist nahezu ein Hohn angesichts dessen, dass die Figur wie schon in den 80ern auch nun wieder zu den unbeweglichsten von allen MotUs zählt! Wäre es soviel schwieriger und kostenaufwendiger gewesen, unterhalb des Federmechanismus ganz normal bewegliche Beine zu montieren? Hoffen wir, dass Mattel diesen groben Schnitzer mit der angekündigten „Spike Armor Ram Man“ Figur behebt.

Fazit: Der neue Ram Man ist wirklich hervorragend designt worden und bei etwas ausführlicherer Bemalung würden viele Details noch besser zur Geltung kommen. Das alleine reicht vielleicht für Sammler - bei einer Toyline, die eigentlich vor allem für Kinder gestaltet wurde, ist das allerdings ungenügend! Das Action-Feature wird früher oder später langweilig, die Figur ist zu unbeweglich und auch noch so klobig, dass man sie keinesfalls für Fahrzeuge gebrauchen kann. Und auch gerade die „Lose/Komplett“-Sammler wollen normalerweise ihre Toys in mehr als nur einer Pose aufstellen. Ram Man ist sicher nicht schlecht und im Vergleich zur Klassik-Version eine gute Verbesserung; mit den übrigen neuen MotUs wird er aber kaum mithalten können.



Ram-Man Redeco

Abbildung : Ram-Man Redeco

Ram-Man aus den 80er Jahren

Abbildung : Ram-Man aus den 80er Jahren

Quelle :
 http://www.PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
dennis.frost
Königswache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 310
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
RamMan ist eine der wenigen Figuren, die wirklich besser sind, als die Originale.

Cooles Review...

Geschrieben am  13.09.2004 um  09:22 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.09.2004 -09:23 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann ich nur zustimmen. Sieht schon besser aus als der klassische (welches am langweilgsten aussah, nur der Charakter an sich gleichte das aus) aber ist immer noch zu unbeweglich...

Das wird sicher jenen gefallen, die gemeckert haben, Du würdest fast nur Gutes in den Reviews berichten
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  13.09.2004 um  09:36 Uhr
Man-T-Faces
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2100
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ram Man ist zwar besser als der Classic Ram Man denn och eine schwache Figur bei 200x. Bei mir wollte der Funke da noch nicht so recht rüber springen!
------------------
Die Winde der Wüste der Zeit haben mich in die Vergangenheit zurück geweht

Geschrieben am  13.09.2004 um  09:43 Uhr
cryingfreema.. Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4995
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
actionfeature hin oder her, bei mir gehört er zur sammlung dazu und hat seinen gerechten platz.

wobei ich sagen muss, dass mir die repaintvariante am besten gefällt

ich bin auch auf die zweite version von ramman gespannt, mal sehen was da alles so geht
------------------
http://www.the-elders-of-eternia.de - Das Archiv der Weisen von Eternia ... für alle Masters of the Universe Classics Fans (https://www.facebook.com/groups/motuclassic/)

Geschrieben am  13.09.2004 um  09:50 Uhr
Freizeittiro..
Königswache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 287
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Oh preiset den Meister des flinken Stiftes.

Es iss wie immer alles gesacht.


Geschrieben am  13.09.2004 um  11:31 Uhr
SuperTROOPER
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1353
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Rammi ist und bleibt einer der Masters, die mir echt seit jeher am besten gefallen haben.
So wie die FHM ihn jetzt designed haben, hab ich ihn auch schon immer gesehen... Geil gemacht!

Darauf n Schluck!
------------------
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen. FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen. FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen. FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen. www.WellnessFreak.de

Geschrieben am  13.09.2004 um  13:49 Uhr
Aleksandar1
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3953
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

dennis.frost schrieb am  13.09.2004 um  09:22
RamMan ist eine der wenigen Figuren, die wirklich besser sind, als die Originale.

Cooles Review...
Dann scheinst Du nicht viele neue Figuren gesehen zu haben !

Nettes Review!
------------------
DEFENSE RULES!

Geschrieben am  13.09.2004 um  14:18 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
amer rami kommst nicht gut wech auch wen du mit deiner Review mal wieder absulut recht hast ich hab ihn doch den das wichtigste beim sammel ist doch das man erstens ALLE hat und zweitens dem einzelnen die figur gefählt oder ?
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  13.09.2004 um  15:06 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles review!
finde, dass den 4 horsemen die figur echt gelungen ist
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.09.2004 um  16:11 Uhr
Tharos
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1050
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei mir is Rammi auch einer der Lieblingsmotucharaktere.. Najo werd hin mir holen klar, aber das mit der angebrachten Kritik ist sicher in Ordnung so..
gutes Review..

Geschrieben am  13.09.2004 um  16:42 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dass manchmal Zeilen im Previewtext auf der Hauptseite stehen, die im eigentlichen Review schon vorkommen, wird von anderer Seite beeinflußt, da habe ich keinen Anteil dran.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.09.2004 um  17:02 Uhr
Triklops80
Dämon des Schattenreichs
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5108
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

dennis.frost schrieb am  13.09.2004 um  09:22
RamMan ist eine der wenigen Figuren, die wirklich besser sind, als die Originale.

Cooles Review...
Ich schliesse mich dir an

Geschrieben am  13.09.2004 um  18:23 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und schon wieder ein super Review. Ich konnte Ram-Man nie zu meinen Lieblingscharakteren zählen. Eher das Gegenteil. Egal womit ich mich auch befasse, sei es Cartoon, Hörspiele oder Comics. Als Figur finde ich ihn als 200x sehr gelungen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.09.2004 um  18:40 Uhr
Atlan
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 285
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich wollte ihn mir erst nicht holen bis mich der Komplett-Sammel-Wahn gepackt hatte.
Dann hab ich ihn ausgepackt und fand ihn klasse.

Geschrieben am  13.09.2004 um  18:40 Uhr
Eternian
Unbezwingbar
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5538
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
n cooles Review einer schicken figur
------------------
NOUS SOMMES TOUS VICTIMES wir sind alles opfer

Geschrieben am  13.09.2004 um  19:57 Uhr
blasterhawk
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wie immer alles gesagt im review auch wenn nicht er so gut wegkam
find die punkte die angesprochen wurden auch doof aber was mich am meisten nervt is seine kinder axt alle haben megagroße keulen, blaster schwerter äxte usw. und rammx der wohl der kräftigste der masters is (he man mal ausgenommen) hat ie kleinste waffe
------------------
willste einma richtich kagg´n, leg die hände in den nagg´n, ellbog´n aufe knie.....kannste kagg´n wie nioch nie!!!

Geschrieben am  14.09.2004 um  00:34 Uhr
>>WEBSTOR<<
Horde Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31298
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also das man nach 20 Jahren eine Figur verbessern/detailierter gestalten kann ist ja wohl keine Kunst....

War und wird wohl immer eine Figur bleiben welche sich hinter den anderen verstecken muss !!

Geschrieben am  14.09.2004 um  13:28 Uhr
Herbzman
Kämpfer der Horde
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 628
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Egal, welche Kritik der 200X Ramy auch einstecken muss, im Vergleich zum 80ies Original ist HAMMERGEIL und eindeutig besser, so wie - finde ich zumindest - alle Figs...

Wenn alles klappt hab ich nächste Woche endlich auch einen...
------------------
- You´ll never know what´s goin´ on inside my head - ...sometimes even I don´t know... -

Geschrieben am  14.09.2004 um  19:08 Uhr
Charly Dunst
Horde Trooper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 414
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Design sieht echt gut aus, jedoch finde ich es traurig das die Figure so bewegungsarm und KLEIN ist. Im Comic und in der Serie ist Ram Man viel mächtiger und größer ( genauso wie Rattlor oder Beat Man ) und als Spielzeug ist er gleich groß wie die anderen Figuren. Das hätten die Leute von Mattel diesmal ändern sollen!

Teilweise
------------------
(Can we cut this, Herny) (I don´t think so, Bob)

Geschrieben am  15.09.2004 um  04:57 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ram Man find ich wirklich klasse. Ob alt oder neu!! Wobei der neue natürlich besser aussieht. Einziges Manko finde ich, dass die Waffe für dieses Monstrum von Mann irgendwie zu klein ausgefallen ist. Wenn man sich He-Man´s Schwert oder andere Waffen zum Vergleich nimmt, ist die Streitaxt von Rammy ein wenig mini!!

für Reilly und sein tolles Review

Geschrieben am  15.09.2004 um  12:06 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.