47 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  26.12.2004 um  15:00 Uhr  
Reviews
Monogram "Attak Trak"

Der Bausatz des Flipflop Fahrzeuges rundet Monograms Trio der MotU-Vehikel ab und ist zugleich auch für viele um Längen das beliebteste der drei. Grund genug, ihn in der PlanetEternia Bastelstube einmal gründlich zu durchleuchten.

Ein Themenpunkt an den „Mono-MotUs“, der immer wieder für Verwirrung und Fragen unter Sammlern und Fans sorgt, ist die Tatsache, dass jedes der drei Modelle auch in einer Farbvariante erhältlich ist. Wie bereits bekannt, wurden die Einzelteile stets in zwei Farben gegossen. Beim Roton waren das Rot und Schwarz, beim Talon Fighter Rot und Gelb und beim Attack Trak Rot und Blau. Monogram ging aber so weit, dass sie sämtliche Teile noch einmal farbvertauscht gossen! Dadurch kam es, dass beispielsweise der Roton in einer Version einen schwarzen Rumpf und roten Kreisel aufweist – also dem Original sehr ähnelt – in der Variante aber einen roten Rumpf und schwarzen Kreisel hat! Sprich, alles was vorher Rot wurde, bekam nun die jeweils andere Farbe des Vehikels, und umgekehrt.



Das besonders vertrackte dabei ist nun, dass beide Farbversionen zwar auf der Seitenlasche der Kartons sichtbar sind, aber niemand sagen kann, welche Version sich nun tatsächlich in der Schachtel befindet. Weder ein Sticker noch ein Sichtfenster geben Aufschluss darüber. Seltener als die andere ist jedoch keine Version, denn Monogram produzierte beide in gleicher Stückzahl. So erhält der Käufer eines noch ungeöffneten Modells gewissermaßen ein gezwungenes Überraschungsei und hat eine 50:50 Chance, sein Vehikel in den gewünschten Farben zu erstehen.



Während die Mehrzahl der deutschen Fans erst leicht verspätet vom Monogram Talon Fighter erfuhren, war im „Was´n das?“ Bericht vom Toy Hunter’s Journal bereits ein Bild des originalverpackten Monogram Attack Traks gezeigt worden, welcher das Dreiergespann der MotU Bausätze vervollkommnet. Im Zusammenbau stellt auch der Attack Trak keine nennenswerte Herausforderung dar. In ca. 20 Minuten kann man das Vehikel bereits vollständig begutachten, was wohl besonders darauf zurückzuführen ist, dass der Attack Trak (im Gegensatz zum Talon Fighter) keinen komplizierten in seinem Inneren beherbergen muß. Auch sind hier glücklicherweise wieder Sticker enthalten, die beim Talon Fighter ja fehlten. Während die Sticker des Roton aber sich in ihren Motiven deutlich von der Mattel-Version unterscheiden, sind die Sticker des Attack Trak allem Anschein nach deutlich mehr an sein offizielles Pendant angelehnt – sehr begrüßenswert. Allerdings kann ihr korrektes Anbringen eine kleines Fitzelarbeit darstellen. Auch dieses Modell muß wieder vom Bastler bemalt werden. Beispielsweise sind die normalerweise transparenten Partien der Räder bei der Monogram-Version nun zu glatten, blauen Flächen geworden, die schon fast nach Farbdetails rufen. Aprobos Räder: Selbige haben einen großen Pluspunkt dadurch verdient, dass sie kleine Gummistreifen beiliegen haben, die das Fortbewegen erleichtern und den Fußboden schonen.



Besonders interessant ist die Auswahl dieses Fahrzeuges, da seine Originalversion batteriebetrieben fahren kann. Ein solch vergleichsweise kostspieliges Action-Feature wäre für Monogram wohl kaum rentabel gewesen. Aber wie wollten sie dann den „Flipflop“ Effekt der Räder nachstellen? Die Antwort ist denkbar einfach, denn die Batteriefunktion ist im Grunde überhaupt nicht notwendig. Die Räder drehen sich durch ein Zahnradsystem auch dann, wenn man das Fahrzeug einfach per Hand über den Boden schiebt. Somit konnte Monogram den Mechanismus des Originals einfach kopieren und zugleich die Elektronik restlos streichen. Dennoch kann das Feature dadurch natürlich nicht ganz mit der Mattel-Version mithalten. Den größten Pluspunkt bieten hier noch mehr als bei den anderen beiden Vehikeln die Designveränderungen! Wie schon der Roton wurde auch der Monogram Attack Trak mit einer Cockpithaube versehen, die das Vehikel ungemein aufwertet. Die Griffe für die Figur (natürlich passt auch hier ein Krieger passgenau rein) wurden ausgebaut und wirken weniger plump als im Original. Und die untere Front wurde nun so umgestaltet, dass sie wie ein mechanisches Maul mit Zähnen wirkt! Auch die Räder wurden (abgesehen von der zuvor erwähnten kahlen Fläche) noch mit ein paar netten Details versehen, und zusätzlich befinden sich am Fahrzeug nun auch mehr Kanonen als vorher. Die bereits bekannten Schwenkkanonen an der Rückenlehne wurden aber ebenfalls verändert und wirken jetzt viel effektvoller als bisher. Zudem lassen sie sich noch etwas nach außen hin aufklappen – der „Mono-Trak“ ist nun eine wahre Kriegsmaschine! Aber so gelungen die Veränderungen auch sind, so problematisch sind sie wieder einmal in Zusammenhang mit dem dünnen Plastik. Die Kanonen können ebenso wie die Griffe leicht brechen, und auch die Streben der Cockpithaube dürften einem größeren Druck kaum standhalten können.



Somit ist auch der Attack Trak wieder nur sehr begrenzt fürs Spiel geeignet. Nichtsdetotrotz stellt er einen kleinen Augenschmaus dar, und nicht umsonst halten etliche Fans das Design der Monogram-Version für noch gelungener als Mattel’s ohnehin schon beliebtes Originalfahrzeug. Kein Wunder also, dass der „Mono-Trak“ das populärste und dadurch zugleich am seltensten auffindbare der drei Modelle ist. Deutsche Fans sollten sich also doch schon darauf einstellen eventuell 50,- Euro für den originalverpackten Bausatz zahlen zu müssen, welcher in Übersee natürlich wieder um einiges günstiger ist. 20,- US-Dollar sollten das absolute Maximum sein, was aber auch ein relativ fairer Preis für dieses optische Highlight des Trios ist.



Fazit
Was bieten die drei Monogram Modelle nun also im Endeffekt? Natürlich ein abgeändertes, teils durch neue Stücke ergänztes Design. Aber können sie ein Ersatz für die offiziellen Vehikel sein? Wohl kaum. Oft fehlt ihnen in der Modellierung das gewisse Flair der MotUs. Am Attack Trak fehlt doch die Batteriefunktion und der Talon Fighter muss trotz neuem Action-Feature ohne Point Dread auskommen. Allein der Roton muss keine offensichtlichen Verluste hinnehmen, aber auch er „leidet“ unter dem leicht brechenden Plastik. Dennoch können die „Mono-MotUs“ eine sehr hübsche Ergänzung für den Furhpark der Classic-Sammler sein und wirken in vollständiger Bemalung und mit einem passenden Fahrer durchaus sehr imposant im Toydisplay. Eine Kuriosität stellen diese drei funktionstüchtigen Modellbausätze allemal dar. Zudem sind die Beweis für die immense Popularität der Masters in den 80er Jahren, denn welche nicht auf Filmen basierende Toyline kann schon von sich sagen, genügend Wirbel verursacht zu haben, um sogar einen großen Modellfabrikanten auf den Plan zu rufen?


Alle Monogram-Reviews im Überblick:
Monogram Roton
Monogram Talon Fighter
Monogram Attak Trak

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32639
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Trio ist nun komplett

Denke, jetzt dürften alle zufrieden sein, endlich wurde die Varianten erwähnt

Top Review, der Mono Trak ist wirklich der schönste der Monograms, danach folgt Roton und dann der Talon Fighter. Also rein optisch finde ich
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  26.12.2004 um  15:29 Uhr
McEnroe
Königswache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 370
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
-- Doppelpost --

Geschrieben am  26.12.2004 um  15:36 Uhr  |  Zuletzt geändert am 26.12.2004 -15:38 Uhr
McEnroe
Königswache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 370
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schöner Abschluss zu den Bausätzen. Danke für die Erwähnung der Farbvarianten.
Ich habe nämlich durchwegs immer die "verkehrten" Farben erwischt.
Übrigens schreibt man "Attak Trak".

Geschrieben am  26.12.2004 um  15:37 Uhr
sumaru
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10398
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
AHA!!

DA hast du die Varianten versteckt ...

ja, tolles Ding, dass.
Mal schauen, wenn ich eine große Wohnung habe und meine Classsics aus dem Keller hole, dann denke ich viellciht mal über die drei nach...
------------------
Unfreundlich? Ich nenne das ehrlich und direkt!

Geschrieben am  26.12.2004 um  16:26 Uhr
Hoboto
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 175
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nachdem ich jetzt alle drei Monograms gesehen habe, muss ich zugeben, dass sie mir allesamt nicht sonderlich gefallen. Also holen würde ich sie mir auf keinen Fall.
Reviews waren aber alle sehr aufschlussreich und gut geschrieben - da gibt´s nichts zu mäkeln

Geschrieben am  26.12.2004 um  16:35 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schön schön wuste auch nicht das noch jemand das THJ kennt
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  26.12.2004 um  17:30 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25090
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.

Der Attack Track sieht optisch am Besten aus.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  26.12.2004 um  19:00 Uhr
megatus
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2667
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
MIr gefällt auch der AT am besten.
Irgendwann werd ich die mir mal zulegen, zumindest erst ma einen, um zu schauen, wie dat Dingen so ist.

Und in SAchen Review wieder ma ein großes Lob an die Macher.

Geschrieben am  26.12.2004 um  19:28 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35660
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
toll! wunderbare reviews!

------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  27.12.2004 um  11:07 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32639
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So, jetzt sind ja alle drei Teile online. Zusammengefasst ergeben sie im Grunde alles, was ich selbst über die Monograms weiß. Wenn ich mal Gelegenheit dazu habe, werde ich noch die angesprochenen Artikel im THJ sowie eine schöne Werbeanzeige einscannen und hinzufügen.

Persönlich denke ich, dass die drei Bausätze ein Randgebiet beim MotUs sammeln sind und deshalb wohl auch nicht so sehr die Gefahr besteht, dass die Preise durch steigende Popularität in die Höhe schiessen (wobwei, die NA Toys werden auch immer beliebter). Aber eben weil die Teile immer noch relativ unbekannt waren, und ja allein hier auf PE immer wieder Fragen dazu aufkamen, hielten wir es für nicht schlecht, als "Feiertagsfeature" mal ein Monogram Spotlight zu machen. So können sich die Leute (denke ich) endlich ohne ewiges Suchen und Fragen auf x Seiten drüber informieren und haben auch sofort einen Packen Bilder dabei.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  27.12.2004 um  11:24 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35660
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
war auf jedenfall eine geniale idee mit den 3 reviews! somit bleibt keine frage mehr offen (derzeit )
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  27.12.2004 um  11:35 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Reilly
Die Werbeanzeige hatte ich doch geschickt...
war sie qualitativ zu schlecht?
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  27.12.2004 um  11:42 Uhr  |  Zuletzt geändert am 27.12.2004 -19:04 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32639
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stimmt, beide haben Gummibänder. Ich war nur selbst überrascht dass auch welche beim Bausatz dabei waren, weshalb ich das hervorheben wollte.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  28.12.2004 um  23:11 Uhr
>>WEBSTOR<<
Horde Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31298
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review...sülz....schier unglaublich sabel...bla bla...TOP...!!


Der Attack Track von Monogram ist meiner Meinung nach das schickste der drei Fahrzeuge, der sieht wirklich geil aus !!

Geschrieben am  31.12.2004 um  05:42 Uhr
Masterengel
Truppenkapitän
Alter : 48
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2643
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Geschrieben am  06.01.2005 um  15:14 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15070
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
fehlt mir leider immer noch, aber fettes teil
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:03 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35660
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich hätte da ja lieber den originalen
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:05 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15070
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
fehlt der dir noch ganz???
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:10 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35660
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hab mal einen in ovp gehabt.
aber lose hab ich ihn noch nicht...
ach ja, ich warte immer noch auf deine "lose classics liste"
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:16 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15070
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  13.09.2005 um  14:16
hab mal einen in ovp gehabt.
aber lose hab ich ihn noch nicht...
ach ja, ich warte immer noch auf deine "lose classics liste"
wir sind auf der zeilgeraden, es fehlen noch die schlafzimmermöbel und die couch, dann ziehen wir (Frau, Masters und ich) um, dann gibt es die versprochene liste
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:18 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.