31 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  03.03.2005 um  18:30 Uhr  
Reviews
Mecha Bite Battle Cat

Zum dritten Mal liefert Mattel He-Man’s Gefährten aus – diesmal geht es mit Stahlkiefer in den Kampf. PlanetEternia stellt die beißende Frage, ob der Kampftiger jetzt noch kraftvoller zuschnappen kann oder doch nur Zahnschmerzen bekommt.

Während Mattel bis zu guter (oder schlechter?) Letzt nahezu jede Figur mindestens einmal für Repaints oder ähnliches wiederverwertete, blieben die Fahrzeuge von dieser Taktik weitestgehend verschont. Allein dem glücklichen (oder halt armen) Battle Cat wurde das Schicksal zuteil, ebenfalls mehrfache Verwendung zu finden. So trug er in Welle 3 der Deluxe Toys bereits ein neues Samurai-Outfit samt Raketenwerfer und in Welle 5 der Mechas eine Rüstung, mit welcher er nun sowohl Skeletor als auch King Hiss das Fürchten lehren soll.



Wie nicht anders zu erwarten wurde das Grunddesign von Battle Cat in Form und Farbe kaum verändert, so dass er weder mit einer neuen Kopfform, noch mit neu positionierten Beinen aufwartet. Im Gegenteil: der Kampftiger bekam im Vergleich zu seinen Vorgängern sogar noch weniger als bisher! Der Kopf ist absolut unbeweglich und verharrt unabänderlich in der Position des offenen Mauls. Zwar ist dies darin begründet, daß für das neue „Mecha Bite“ Feature der Platz im Inneren der Katze benötigt wurde. Ein per Hand aufklappbarer Kiefer wäre dennoch weitaus besser gewesen als die nun so steife Form, die fatal an den seinerzeit aus einem Guss gefertigten Battle Cat der 80er erinnert. Immerhin aber sind die vier Beine und der Schwanz auch weiterhin normal beweglich, bzw. wird der zuvor nur über das Action-Feature bewegliche Vorderlauf nicht länger durch den Federmechanismus gehemmt.



Neu hingegen ist das Drumherum. Wie der Name „Mecha Bite“ schon andeutet, wartet Battle Cat nun mit einer überwiegend mechanischen Rüstung auf, deren Krönung ein riesiges Metallmaul darstellt, das wie ein morbider Halsschmuck um den Kopf des Tigers hängt. Dieses beinhaltet auch sogleich das namensgebende Action-Feature. Oberhalb von Battle Cats Schwanz befindet sich nämlich ein Metallbügel, über den das Stahlmaul so gesteuert werden kann, dass es wahrhaft „zubeisst“! Nun wird auch klar, warum Battle Cat’s Kopf nicht länger beweglich ist: Hebel und Maul sind im Inneren des Torsos miteinander verbunden und verdrängen so den Platz für die alte Aktion.

Das Feature an sich funktioniert problemlos, birgt aber ein erhebliches Manko. Das Stahlmaul geht nur äußerst knapp über Battle Cats Schnauze hinweg. Auf eine Kampfszene übertragen heißt dies, dass das Maul nur wenig weiter reicht als der Kampftiger selbst. Damit es also einen Gegner zermalmen kann, muss dieser so dicht vor Battle Cat stehen, dass er ebenso gut auch gleich von den Klauen des Kampftigers zerfetzt werden kann. Im Grunde somit ein hübsches, aber leider nutzloses Feature.



Die gesamte – in den Farben hellgrau und orange gehaltene - Rüstung ist glücklicherweise mit etlichen Details versehen worden, so befinden sich am Stahlmaul sogar noch Augen. Gemäß dem „MotU vs’ Snake Men“ Thema werden Battle Cat’s Hinterläufe von Schutzplatten überdeckt, auf welchen das „Snake Buster“ Logo prangt. Die Sitzfläche des Sattels wiederum wird durch ein großes Stück schuppiger Schlangenhaut komfortabler gemacht. Diese Partie ist besonders hübsch gelungen, da sie modelliert wurde, als seien einzelne Schuppen bereits abgefallen.

Vor dem Sattel befindet sich noch eine weitere Metallsektion, welche etwas an ein mechanisches Rückgrat erinnert. Über die einzelnen Rippen ist noch ein giftgrünes Stück Schlangenhaut gespannt, und die hinterste Rippe weist sogar einen kleinen Haltegriff für He-Man auf! Dieser ist allerdings beim Spiel auch mehr als notwendig. Denn zum einen befindet sich am Sattel keinerlei Haltegurt (fehlte zwar auch vorher stets, hier aber wäre er auch notwendig), zum anderen ist der Sitz recht groß gestaltet (der engere von Samurai Battle Cat mit höherer Rückenlehne kann Figuren weitaus besser halten). Eine zusätzliche Problematik ist überdies, dass der komplette Sattel aus einem extrem biegbaren Weichplastik hergestellt wurde.

Mecha Blade He-Man sitzt leider ohnehin nicht allzu gut in Mecha Bite Battle Cats Sattel. Dies liegt aber eher an der He-Man Figur selbst, deren stark gekrümmte Beine gepaart mit dem langen Lendenschurz eher hinderlich sind. Sehr gut hingegen passt der auch auf der Box abgebildete Snake Hunter He-Man!

Damit ist auch schon das Zubehör angesprochen. Denn während Sattel und Metallmaul leider nicht abnehmbar sind, kann man an Battle Cats Füssen noch Stahlklauen anbringen, welche zugleich als Stelzen dafür sorgen, dass die Katze ein wenig höher als die bisherigen Figuren steht. Die Klauen sind nicht allzu detailliert, aber recht akzeptabel modelliert und bleiben durch die Halteklammern auch in jedem Fall fest an den Tatzen haften.



Abnehmbar ist die bereits erwähnte Kanone. Wie es auch anders nicht sein könnte, schießt diese ein kurios geformtes (giftgrünes) Projektil ab. Zusätzlich befindet sich an ihr eine Art Haltestange mit Kugelgelenken an beiden Enden, welche in Battle Ca’s Sattel hinter der Rückenlehne eingesteckt wird. Die Kanone ist so frei schwenkbar. Der Renner ist diese Vorrichtung dennoch nicht wirklich. Die recht lieblos gestaltete Kanone kann zudem auch noch ein separat angebrachtes, aber nicht festgeklebtes Teil verlieren, das schnell im Staubersauger verschwindet.

Fazit:
Im Endeffekt ist Mecha Bite Battle Cat eindeutig eher auf spielfreudige Kinder anstelle Sammler ausgerichtet. Es ist sehr schade, dass der Kopf des Kampftigers nun gänzlich unbeweglich ist, sowie weder das Stahlmaul noch der Sattel abnehmbar sind und die nun schon zum x-ten Mal verwendete Kanone mit Schussfunktion ist ohnehin bereits spätestens seit Samurai Battle Cat ein mehr als alter Hut. Dennoch können besonders Kinder, die noch keinen Kampftiger haben, an dieser Version sicherlich ihren Spaß finden. Sammler freilich werden höchstens der Vollständigkeit halber zugreifen wollen, oder aus Gefallen am nicht gänzlich uninteressanten Design.


Fotos: Toni Schuster

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja... nun ja... die Schnapp Funktion ist wirklich ganz nett. Aber so insgesamt ist diese Version wirklich nicht so doll. Sieht schon komisch aus mit dem Gestell um den Kopf herum. Zu High Tech mäßig für den guten alten Kampftiger.
Für Kinder wirklich interessanter, schon wegen dem guten TV Spot damals
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  03.03.2005 um  18:56 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review

Schni Schna Schnapplecat. Na ja. Zählt absolut nicht zu meinen tops. Für Kinder garantiert viel Spielspaß, aber nicht so für Erwachsene. Aber immerhin noch besser als der Samurai battle Cat.
Mecha Bite Panthor hingegen finde ich um einiges besser.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  03.03.2005 um  20:00 Uhr
Hyperion
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2436
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Rewiev ist sehr fachkundig geschrieben worden Reilly, vor allem der Wink auf die detaillierte Ausarbietung und Bemalung, aber ich frage mich ernsthaft, wer von uns solch eine letzten Endes Non-Sense-Figur wirklich besitzen möchte? Das liegt aber explizit an der überflüssigen Kommerzialisierung seitens von Mattel, dass die Varinaten-Schwemme und insbesondere Mecha-Bite-Bla-Bla-Battle_Cat kein Hit geworden sind.

Zum Glück gab es bei den Classics keinen solchen Unfug en masse.

Gruß
Hyperion

Geschrieben am  03.03.2005 um  21:45 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na das darfst sowieso nicht vergleichen Hyperion.
Denn Mattel hat sich wie jede andere Firma (ToyBiz, Kenner etc.) am allgemeinen Markt orientiert.
Damals in den 80ern gab es von Haus aus längst nicht so viele Varianten an einer einzigen Figur/Charakter wie heute.
Sieh Dir die anderen Toylines mal an (falls Du Dich damit befasst). Das Haupt-Zielpublikum sind und bleiben die Kids und die sind das gewohnt mit den vielen Varianten und Spielereien. Bei Star Wars z.B. gab/gibt es unzählige Versionen und Ausrüstungen die nie im Film vorkamen. Ist wie gesagt üblich heutzutage, kein Einzelfall bei Motu.
Ohne Varianten hätte Mattel sicher noch weniger Geschäft gemacht, die paar alten Fans, die darüber mosern fallen kaum ins Gewicht.
Denn eines ist wohl klar: Wäre die Varianten Flut ausgeblieben hätte Mattel deswegen trotzdem keine weiteren gewünschten Figuren rausgebracht.
Das erhoffte und benötigte Geschäft blieb aus, da stürzen die sich nicht in weitere Unkosten für neue Produktionen.
Die einzige Alternative hat Neca jetzt realisiert: Limitierte Sachen nur für den Sammler rausbringen.
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  03.03.2005 um  22:00 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
"Schni Schna Schnappelcat"!!! LOOOOOOOOOOOOOOL!

Also wie gesagt: ich find die Mechas allesamt eher bescheiden!
Hab den Battle nur weil ich den Original net hab und weils ihn für 5 € runtergesetzt gab!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  03.03.2005 um  23:22 Uhr
HYDRON
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2191
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ohne die gesichtsmaske von dem normalen sieht er komisch aus obwohl sogar der normale ohne die maske besser vom gesicht her aussieht
------------------
Wir leben über unseren Verhältnissen aber noch lange nicht standesgemäß...... ;-)

Geschrieben am  04.03.2005 um  04:07 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ohne maske sieht ja schon arm aus oder
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  04.03.2005 um  09:31 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15062
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nicht so mein ding der battle
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  04.03.2005 um  10:53 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
die beiden mecha katzen sind auf jeden fall noch besser als he-man und skelli

Geschrieben am  04.03.2005 um  13:44 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schönes review!
finde die figur ziemlich gelungen und auch die farbkombination genial!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  04.03.2005 um  16:16 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  04.03.2005 um  16:16
schönes review!
finde die figur ziemlich gelungen und auch die farbkombination genial!
Die Farben sind leider genau das was mich stört.
Mit Snake Hunter He-Man auf seinem Rücken schaut er in der Vitrine aber recht nett aus.
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  04.03.2005 um  18:02 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fire schrieb am  04.03.2005 um  18:02

Tjodalf schrieb am  04.03.2005 um  16:16
schönes review!
finde die figur ziemlich gelungen und auch die farbkombination genial!
Die Farben sind leider genau das was mich stört.
Mit Snake Hunter He-Man auf seinem Rücken schaut er in der Vitrine aber recht nett aus.
"Fliegenfänger" He-Man auf "Schni Schna Schnapplecat"!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  04.03.2005 um  18:26 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fire schrieb am  04.03.2005 um  18:02

Tjodalf schrieb am  04.03.2005 um  16:16
schönes review!
finde die figur ziemlich gelungen und auch die farbkombination genial!
Die Farben sind leider genau das was mich stört.
Mit Snake Hunter He-Man auf seinem Rücken schaut er in der Vitrine aber recht nett aus.
den snake hunter he-man würde ich auf keinen fall raufsetzen -> nimm doch den snake armor
he-man.

wie gesagt, die farben finde ich genialst!!!
(ist eben geschmackssache )
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  05.03.2005 um  10:26 Uhr
MECKANECK Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8702
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bis auf dieses Antennen ähnliche Gebilde hinten,eigentlich ganz ok.
------------------
>>Das Leben ist keine Ferrero Reklame<<

Geschrieben am  05.03.2005 um  19:24 Uhr
Keldor 666
Monsterkämpfer
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 908
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da wird der schöne Battle Cat so richtig versaut, armes tier!!!
------------------
Das Böse gewinnt , bald ist es so weit und Skeletor ist Herr über Eternia.

Geschrieben am  06.03.2005 um  09:47 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hey Ho!
Aaaaargh ! Nach dem aus den Kämpfer des guten und bösen Kämpfer Eternias Überflüssige Variant Figuren gebastelt wurde müßen Jetzt auch noch die Tiere her halten?!
Nien! Das ist zu viel! Ich werde das umgehend Greenpeace melden!

Stay Wild!
------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  26.01.2007 um  19:08 Uhr
Henryseed
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei mir sitzt Battle Sound He-Man drauf.Die silberne Rüstung pass gut zum silbernen Geschirr von BC. Finde wie bei Mecha B Panthor dass auch Mecha B.BC cooler ist als das orginal.
------------------
FaNAtic

Geschrieben am  19.11.2011 um  19:57 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.