48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  24.07.2005 um  16:30 Uhr  
Reviews
Battle Cat 1982

Der Kampftiger ist von He-Man ebenso wenig wegzudenken wie das Zauberschwert. PlanetEternia blickt Battle Cat unters gün-orange Fell, und sagt euch, was das Klassik-Spielzeug des maskierten Reittiers wirklich zu bieten hat.

Wie He-Man hat auch Battle Cat im Lauf der Zeit einige Veränderungen durchgemacht. Auch der Kampftiger erhielt mit Start des Cartoons in Cringer seine eigene Geheimidentität - die Schmusekatze von Prinz Adam. Während Adam aber die beinahe schon feige, Kämpfe verabscheuende Künstlerseele spielte, war Cringer tatsächlich ein fauler, gefräßiger und vor allem überaus ängstlicher Kater! Besonders in den Hörspielen wurde stets betont, wie sehr er es hasste, zu Battle Cat zu werden und im Cartoon änderte Cringer nur ein einziges Mal diese Haltung, als er zusammen mit Orko Königin Marlena aus den Klauen Skeletors befreien musste. Auf jeden Fall wurde Cringer/Battle Cat sehr oft in die Geschichten eingebunden und besaß eine nahezu ebenso gleichwertige Rolle wie He-Man´s zweibeinige (oder schwebende) Freunde. So war es für viele Fans anfangs unverständlich, dass die Raubkatze im neuen Cartoon nicht mehr sprechen konnte und zum bloßen Reittier degradiert wurde. Tatsächlich aber begann Battle Cat´s "Karriere" ebenfalls stumm, denn vor Start des Klassik-Cartoons war (ebenso wie das Cringer Alter-Ego) auch die Stimme nicht vorhanden. Man könnte sogar darüber diskutieren, ob es ursprünglich tatsächlich nur einen einzigen Kampftiger für He-Man geben sollte, denn auf der Verpackung des "He-Man / Battle Cat" Geschenksets reitet auch Skeletor eine zweite Raubkatze. Ob dies aber nun Absicht war oder nur der Fantasie und Unwissenheit des Künstlers entsprang, wird man wohl nie erfahren können.



Das Battle Cat Spielzeug jedenfalls zeigt mehr als deutlich, wie clever Mattel seinerzeit beim Recycling bestehender Formen vorging. Denn wer glaubt, dass nur innerhalb der MotU Serie gründlich wiederverwertet wurde, unterliegt einem großen Irrtum. Battle Cat ist nämlich nichts anderes als ein neubemalter Tiger aus Mattel´s 70er Jahre Toyline "Big Jim". Für die Masters wurde dieser einfach in grün gegossen, mit orangen Streifen versehen und um Zubehör ergänzt um einen fantasievolleren Look zu kreieren. Endgültiger Beweis ist der Stempel, der das Produktionsjahr auf 1978 datiert - bekanntlich wurden die ersten MotU Toys aber erst 1980 hergestellt.



Wie dem auch sei, da der Big Jim Tiger schon keine Gelenke aufwies, blieb auch Battle Cat absolut unbeweglich. Weder Kopf, Maul, oder Tatzen, ja, nicht einmal der (teils am hintersten Lauf anmodellierte) Schwanz sind drehbar. Action-Features sind somit natürlich ebenfalls nicht vorhanden. Auch weist Battle Cat keine besonders herausragenden Details in der Modellierung auf und die Farbdetails im Maul sind recht ungenau aufgetragen. Stattdessen wurde die Kampfkatze mit einem Reitsattel samt Helm (bzw. Maske) versehen. Beide Teile sind neu modelliert worden und verleihen dem Spielzeug endlich den barbarischen Touch, der für die MotUs so bezeichnend ist. Gefärbt ist beides in braun-rot, der Sattel wird mit einem dicken Plastikriemen um den Leib des Tigers befestigt und sitzt recht fest. Der Helm wiederum passt perfekt auf den Kopf und kann zusätzlich über eine Art "Noppen" am Sattel fixiert werden.



Alle in Standardformen gegossenen Figuren passen sehr gut in den Sattel und sitzen dort auch recht fest drin. Aber auch Teela findet dort einen ausreichend festen Sitz, um sich tragen zu lassen. Besonders begünstigt wird dieser allgemein gute Halt durch die hohe und breite Rückenstütze, die verhindert dass die Figur nach hinten kippen kann. Zwar passt eine Figur wie Stratos wegen seines Rucksacks nicht sehr gut rein, aber dies ist nicht weiter schlimm, da der Herr der Lüfte ja ohnehin im seltensten Fall reitet.



Leider war´s das bereits. Wie bei den Figuren merkt man auch bei Battle Cat, dass Mattel es mit Serie 1 der Toyline noch recht langsam, bzw. vorsichtig angehen ließ und die große Besonderheit der Spielzeuge auch noch nicht auf charakterisierende Action-Features legte. Somit bleibt der Kampftiger zwar mit seinem Zubehör ein hübsches "Sword & Sorcery" Reittier, bot aber auch für damalige Verhältnisse keinen gigantischen Spielspaß, sondern ist leider das schwächste Toy der Serie 1. Nichtsdestotrotz, als He-Man sein wohl treuester Begleiter ist Battle Cat einfach unverzichtbar und zudem ein Spielzeug, das man auch komplett und gut erhalten äußerst günstig erwerben kann!



Zusatzhinweis:
Auch von Battle Cat gibt es natürlich einige Farbvarianten, so gibt es das Zubehör in hell-rotbraun und dunkel-rotbraun, sowie die Katze selbst mit hellen und dunkleren Streifen. Zusätzlich existiert noch das bereits erwähnte "He-Man / Battle Cat" Doppelpack, welches wie alle Geschenksets nur begrenzt produziert wurde und entsprechend teuer ist.
Einen besonders kuriosen Status geniesst der sog. "Goldene Battle Cat" - tatsächlich ein recht massiver, aus Bronze gegossener Tiger (ohne Zubehör). Angeblich wurden insgesamt nur zehn Stück davon produziert und in einem Gewinnspiel verlost. Was aber genau mit diesem Unikum auf sich hat, und ob es überhaupt ein wirkliches Mattel Produkt oder nur das verrückte Werk eines Fans ist, bleibt bis heute ungeklärt. Dennoch erzielte es in diversen Verkäufen unter deutschen Fans regelmässig vierstellige Rekordsummen, und ist auch jetzt noch für das richtige Angebot zu erwerben.



Fotos: Toni Schuster





Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31163
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder ein nettes review. Tja, zu Battle Cat als Figur kann man halt nicht viel sagen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  24.07.2005 um  16:45 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tja .......was soll man da den noch sagen .................
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  24.07.2005 um  16:55 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und wieder ein Beitrag zum Thema: "Wie kann ich möglichst wenig Informationen so verwursteln, dass ein schönes und langes Review rauskommt?"

Doch schön geschrieben, Reilly! Nur bei Battle Cat gibt´s halt nicht so viele Infos wie zu He-Man oder allgemein den ersten Storylines.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  24.07.2005 um  17:07 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15062
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
gutes review, als kind eines meiner lieblingsspielzeuge, die nicht vorhandene beweglichkeit stört mich eigentlich erst jetzt als erwachsener ein wenig
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  24.07.2005 um  17:12 Uhr
loganus
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20945
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
battle cat ist und bleibt einfach ein MUSS

ist euch schonmal aufgefallen dass der "knauf" am sattel im cartoon vorne ist und he-man sich immer dran festhält

man hat mich das damals gewurmt
------------------
Mr Knife-Guy ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  24.07.2005 um  17:14 Uhr
Eternian
Unbezwingbar
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5538
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
der alte sattel hatte wenigstens noch einen mädchen notsitz
------------------
NOUS SOMMES TOUS VICTIMES wir sind alles opfer

Geschrieben am  24.07.2005 um  17:23 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31163
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Es ist am Ende noch ein kleiner Absatz hinzu gekommen. Hatte ich vorher aus Versehen nicht eingebunden.

polygonus: Ich werte das mal als Kompliment.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.07.2005 um  18:25 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
von dem golden battlecat würde ich gerne mal ein bild sehen

wusste auch nicht, dass es bc mit gelben und orangen streifen gab.

tolles review

auch wieder ne idee für n custom

Geschrieben am  24.07.2005 um  19:19 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18729
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja ja der Battle Cat war schon immer einer der besten Toys.
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  24.07.2005 um  19:45 Uhr
SuperTROOPER
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1353
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein goldener Battle Cat stand letztes Jahr bei ebay drin... Dachte aber, dass es wieder nur so ein verrückter Geschäftemacher ist- aber der ging glaub ich zu meinem verwundern für 990 Euro weg oder so... Tolles Review!
------------------
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen. FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen. FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen. FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen. www.WellnessFreak.de

Geschrieben am  24.07.2005 um  20:19 Uhr
BREITSCHWERT
Königswache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 406
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Toy war er vielleicht nix bes
Als Charakter, gehört er aber einfach dazu.

Motu ohne Battle Cat wäre wie Motu ohne Skeletor, oder so.

Und in den alten Sattel konnte man wenigstens noch Figuren reinsetzen. Beim 200x-Kätzchen regt mich der komische attel einfach nur auf.

Geschrieben am  24.07.2005 um  21:27 Uhr
Simon
Befehlshaber der Wache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3579
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dennoch erzielte es in diversen Verkäufen unter deutschen Fans regelmässige vierstellige Rekordsummen, und befindet sich mittlerweile im Besitz eines US Sammlers.


@Reilly: Einen schönen Gruß vom Stefan (po8), der goldene Battle Cat befindet sich noch in deutscher Hand und Interessenten können sich gerne melden.

Geschrieben am  24.07.2005 um  22:29 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31163
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ach, doch? Find ich nicht übel. Jaja, der gute Po8. Dann ändere ich das im Artikel flott ab, danke für die Info.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  24.07.2005 um  22:36 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eigentlich finde ich ja überhaupt nicht, daß die Figur an sich nichts besonderes ist. Auch die Unbeweglichkeit ist nicht weiter schlimm gewesen (heute erst recht nicht).
Er macht sich doch super und sieht genial aus mit He-Man im Sattel, einfach kultig
Hmm, Reilly fehlt da nicht ein Foto...?
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  24.07.2005 um  23:38 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fands auch schön zu lesen, genauso wie die Vorgänger, wobei mir das mit der Herkunft von He-Man am besten bisher gefallen hat.

Was ist eigentlich mit den Augen? Warum sind die auf zweien der Bilder schwarz?
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  25.07.2005 um  00:02 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
spitzen review! einfach schön zu lesen
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  25.07.2005 um  11:11 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31163
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Toni: Falls du das Bild mit He-Man meinst, das ist drin.

maxx: Die Augen sind schwarz, weil das ne Battle Cat Variante mit dunkleren Streifen ist.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  25.07.2005 um  11:36 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dunkle Streifen hab ich schon gesehen, aber die Augen waren nicht schwarz... auf den Bildern sieht es wie Löcher aus

Wer kam wohl auf die glorreiche Idee die zwarz zu machen...
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  25.07.2005 um  11:44 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn er auf den EUROPA Hörspielen nur nicht gesprochen hätte...
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  25.07.2005 um  20:39 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe BC früher eigentlich immer nur als Reittier und als Fressmaschine benutzt
Die Weiterentwicklung im 200x MotU finde ich da schon sehr gelungen, sieht cool aus und kann zum Glück nicht mehr sprechen

Allerdings erweckt der Classic Battle Cat mit He-Man drauf immer sehr nostalgische Emotionen

Tolles Review
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  25.07.2005 um  22:37 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.