42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  27.07.2005 um  18:30 Uhr  
Reviews
Battle Ram

Das blaue Multifunktionsfahrzeug war das erste Landvehikel der Masters und repräsentiert den Mix aus Magie und Technik in der Toyline. Wie viel PS in der "Kampframme" auf vier Rädern steckt, hat die PlanetEternia Kfz-Werkstatt für euch ermittelt.

Heutzutage kommen zu Action-Figuren nur noch recht wenige Vehikel auf den Markt. Meist werden zum Start der Toyline ein paar kleine Gerätschaften produziert, im Verlauf der Zeit aber beschränkt man sich fast ausschließlich auf Figuren, da diese sich leichter verkaufen lassen. Einzige Ausnahme sind international große Verkaufsrenner wie "Star Wars", aber selbst hier ist man vorsichtig geworden und bringt schon mal ganz gerne ein altes Raumschiff in neuer Box heraus, um so die hohen Kosten rentabler zu machen. Immer wieder sieht man auch, dass die Vehikel nicht einmal im Kombination mit Figuren zu gebrauchen sind, da im Cockpit bereits eine unbewegliche (und natürlich nicht herausnehmbare) Figur integriert ist. Zudem sieht es auch mit Action-Features oft nicht so toll aus; meist kann man eine Rakete abschießen und vielleicht noch ein oder zwei Funktionen aktivieren, die man ohnehin schon zigfach gesehen hat. Da tut es doch immer wieder gut, sich die klassischen MotU-Fahrzeuge anzuschauen, die selbst heute nach über 20 Jahren noch vielfach ohne Konkurrenz sind. Dabei wurde seinerzeit oft auf aufwendige Elektronik oder Ballerfeatures verzichtet, sondern stattdessen simple, aber eben damals neuartige Ideen genial umgesetzt, um so einen möglichst großen Spielspaß zu erreichen (und somit auch zum Kauf weiterer Fahrzeuge zu animieren).



Ein gutes Beispiel dafür bietet der Battle Ram, das erste Landfahrzeug in der Masters Toyline. In der MotU-Frühzeit noch oft gezeigt, wurde das schwere Gefährt bald von den Vehikeln der späteren Serien verdrängt. Dabei hatte er auch im Zeichentrick einige Auftritte, zumeist in Form des Sky Sleds - jener handlichen Einmann-Fluggleiter, die sogar (neu designt) im modernen Cartoon auftauchten! Die Besonderheit des Battle Ram ist nämlich vor allem, dass er ein "2 in 1" Einsatzgerät ist, doch dazu gleich mehr.



Classic-Sammler werden sicherlich bemerkt haben, dass für die heroischen Fahr- und Flugzeuge der 80er MotUs auffallend häufig die Farbe Rot verwendet wurde, beinahe als sei dies die Hauptfarbe der Verteidiger Eternias. Sollte dies tatsächlich Absicht gewesen sein, so kamen die Mattel-Mitarbeiter erst später darauf. Denn in Serie 1 dominierten noch eher die Farben Grün und Orange (Wind Raider, Battle Cat, Castle Grayskull, Mer-Man, Man-At-Arms). Einzige Ausnahme unter Fahrzeugen und Playset war damals nur der Battle Ram, welcher einheitlich Blau gefärbt wurde.



Am Fahrzeug können rundherum eine Reihe von Stickern angebracht werden, die recht ansehnlich sind und das ohnehin recht detailliert gestaltete Vehikel noch zusätzlich aufwerten. Dabei reichen die Motive von Fantasy-Verzierungen bis hin zu SciFi-lastigen Steuerkonsolen. In seiner Form ist der Battle Ram sehr bullig und auch höher als eine Standardfigur. Besonders schön ist, dass in den Sitz jede Standardfigur auch ohne gekrümmte Beine mühelos hinein passt - der Beingummi leiert also nicht aus. An beiden Seiten der Steuerkonsole befinden sich Griffe, die sogar von vielen der später in etwas anderen Formen produzierten Figuren gehalten werden können. Der Battle Ram bewegt sich auf vier schweren Plastikrädern vorwärts und rollt auch recht gut über den Boden. Direkt über dem Figurensitz befindet sich noch ein Loch, in das eines von insgesamt drei mitgelieferten Geschossen gesteckt werden kann. Betätigt man nun einen großen Hebel an der Fahrzeugseite, wird das Geschoss mit erstaunlich großer Wucht schräg nach oben abgefeuert. Der Mechanismus funktioniert hervorragend, wobei der Hebel etwas unauffälliger sein könnte. An die Spitzen der Geschosse wurde noch ein flaches Monstergesicht modelliert, was das Geschoss auf jeden Fall zehnmal interessanter gestaltet als die heutigen Raketen, deren Formen oft eher langweilig scheinen. Der Nachteil an den in die Luft rasenden Projektilen ist freilich, dass man so nicht direkt auf Figuren schießen kann. Ob die Funktion stattdessen ursprünglich zur Invasion von Schloss Grayskull gedacht gewesen sein könnte?





Das aber vielleicht beste am gesamten Fahrzeug ist das bereits angesprochene "2 in 1" Feature. Man kann die komplette Front einfach vom großen, hinteren Segment abtrennen und als Fluggleiter verwenden! An der Rückseite des Battle Ram wiederum befindet sich zudem noch ein auf den ersten Blick gar nicht als solcher auszumachender Zweitsitz mit Haltegriffen! Einfach Hände an den Griff und unterhalb die Beine einklemmen und schon kann die Kampframme auch ohne Frontteil weiter gefahren werden! Leider passen aufgrund des engen Beinplatzes nur Figuren mit Standardbeinen und neben den stark gebogenen Beinen hängt auch der Allerwerteste etwas eigentümlich in der Luft. Aber nichtsdestotrotz eine großartige Idee von Mattel, denn so bekommt man zwei Vehikel zum Preis von einem.



Dies, kombiniert mit dem hübschen Design, machen den Battle Ram allemal zu einem sehr empfehlenswerten Fahrzeug der Classic Toyline - er zeigt dass man auch mit wenigen Mitteln viel machen kann! Sicherlich könnte man heutzutage noch einige kleine Verbesserungen vornehmen, wie z.B. ein zusätzliches Rad, Action-Feature im Fluggleiter oder ein weniger deutlich zu sehendes Loch im Fahrzeug wenn der Gleiter abgetrennt wurde. Aber für ein Vehikel der frühen 80er Jahre ist der Battle Ram nichtsdestotrotz sehr zufrieden stellend und gehört ebenso in He-Man´s Fuhrpark wie der Wind Raider.



Fotos: Sebastian Vogl



Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32973
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Matze
Futter für King Hiss
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 22
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erster!!

Tolles Review.

Die Battle Ram war mei erstes Fahrzeug. leider habe ich alle Brojektile verloren und die Aufgleber sehen auch nicht mehr all zu gut aus.

Geschrieben am  27.07.2005 um  18:47 Uhr
Simon
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3579
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schönes Review!

Auf den Battle Ram hatte ich mich besonders gefreut, denn ich halte ihn für eines der besten Fahrzeuge. Und weil ich als Kind keine Fahrzeuge hatte und auch heute aus Geld- und Platzgründen keine Fahrzeuge sammele, finde ich es schön, ihn hier so präzise vorgestellt zu bekommen.



Classic-Sammler werden sicherlich bemerkt haben, dass für die heroischen Fahr- und Flugzeuge der 80er MotUs auffallend häufig die Farbe Rot verwendet wurde, beinahe als sei dies die Hauptfarbe der Verteidiger Eternias.


Hihi, das ist wohl einfach Interpretationssache. Ich würde es genau andersrum sagen, rot ist die Farbe der Evil Warriors, weil all ihr 2-Packs ein rotes Inlay haben (im Gegensatz zu den schwarzen Inlays der Heroics).

Geschrieben am  27.07.2005 um  18:52 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4611
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Battle Ram war auch mein erstes Fahrzeug damals. Schön, durch dieses Review noch einmal meine Begeisterung beim Auspacken vor Augen geführt zu bekommen. Vielen Dank, Reilly

------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  27.07.2005 um  18:58 Uhr
loganus
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20990
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das vorderteil des battle ram war neben dem road ripper mein lieblingsfahrzeug
------------------
Mr Knife-Guy ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  27.07.2005 um  19:09 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 36011
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
echt ein geiles fahrzeug, dass auch noch auf meiner must-have liste steht
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  27.07.2005 um  19:23 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
der gleiter war und ist immer noch mein lieblingsfahrzeug
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  27.07.2005 um  19:52 Uhr
Eternian
Unbezwingbar
Alter : 49
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5538
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das fahrzeug hatte ich nie
------------------
NOUS SOMMES TOUS VICTIMES wir sind alles opfer

Geschrieben am  27.07.2005 um  20:31 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Eternian schrieb am  27.07.2005 um  20:31
das fahrzeug hatte ich nie
ich auch net habs mir dan vor einem jahr entlich gegönt bei EBAY .......
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  27.07.2005 um  20:51 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2619
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie immer klasse geschrieben!

Geschrieben am  27.07.2005 um  22:48 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25091
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super review. Leider hatte ich den als Kind nie. Dafür habe ich jetzt zwei. Ist echt ein gutes Fahrzeug.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  27.07.2005 um  23:19 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19016
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.
Leider habe ich die Figur nie bessesen. Aber ich glaube die werde ich mir noch bei eBay holen!
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  27.07.2005 um  23:54 Uhr
sumaru
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10398
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das all-time-favorite Fahrzeug!!

Einfach unschlagbar und das einzig Sammelwuerdige unter den Klassiks
------------------
Unfreundlich? Ich nenne das ehrlich und direkt!

Geschrieben am  28.07.2005 um  00:25 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13196
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand alle Fahrzeuge und sonstigen Fluggeräte mehr als genial früher, vor allem weil ich die recht selten gesehen hatte.
Das erste Mal konnte ich sie bewundern im Condor Comic Super Auswahlband 1, da wurden sie alle vorgestellt. Dann sah ich die Toys dazu auf einen der ersten Werbeplakate und hab mich nicht an ihnen satt sehen können.
Erst längere Zeit später kam mir der Battle Ram live unter die Augen, als ein Nachbarsjunge den anschleppte und ich hatte es ihm gleich abgekauft Sehr geiles Design!

Der Attack Trak bzw. Flip Trak blieb mir lange verborgen, den hatte ich erstmals sogar erst vor einiger Zeit in natura gesehen - und ich suche ihn heute noch komplett...

Die Fahrzeuge und Playsets waren einfach das was Motu von allem anderen unterschieden hatte
Die Reviews erwecken wirklich die Erinnerungen an früher und das Feeling das ich hatte
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  28.07.2005 um  00:26 Uhr
Ollibär
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2669
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und wieder ein informatives Reilly-Review

Leider hatte ich von den älteren Fahrzeugen nur Skeletors Roton, warum auch immer
Aber der/die/das Battle Ram gefällt mir doch auch sehr gut.
------------------
** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› ** Wenn Sport Mord ist , ist dann Massensport auch Massenmord? *g* ------ ** T steht für Türstopper-He-Man ;o) ! **

Geschrieben am  28.07.2005 um  08:11 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10840
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Jaaaa Battle Ram rules.

Neben Wind Rider mein Lieblingsfahrzeug. Allerdings nur der vordere Teil
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  28.07.2005 um  08:30 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Galaxy Surfer schrieb am  28.07.2005 um  00:26
Ich fand alle Fahrzeuge und sonstigen Fluggeräte mehr als genial früher, vor allem weil ich die recht selten gesehen hatte.
Das erste Mal konnte ich sie bewundern im Condor Comic Super Auswahlband 1, da wurden sie alle vorgestellt. Dann sah ich die Toys dazu auf einen der ersten Werbeplakate und hab mich nicht an ihnen satt sehen können.
Erst längere Zeit später kam mir der Battle Ram live unter die Augen, als ein Nachbarsjunge den anschleppte und ich hatte es ihm gleich abgekauft Sehr geiles Design!

Der Attack Trak bzw. Flip Trak blieb mir lange verborgen, den hatte ich erstmals sogar erst vor einiger Zeit in natura gesehen - und ich suche ihn heute noch komplett...

Die Fahrzeuge und Playsets waren einfach das was Motu von allem anderen unterschieden hatte
Die Reviews erwecken wirklich die Erinnerungen an früher und das Feeling das ich hatte
hey! ich habe battle ram und den flip-track mit allen aufklebern praktisch c10!
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  28.07.2005 um  09:40 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
also ich bin der meinung, der/die/das battle ram ein belagerungsfahrzeug war, mit dem man "artilleriefeuer" bewirken und schnelle attacken fliegen konnte.
das teil ist auf jeden fall seeehr vielseitig.

------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  28.07.2005 um  09:48 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10840
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Kobra

Verkauf ihn mir
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  28.07.2005 um  09:48 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

HappyTurtle schrieb am  28.07.2005 um  09:48
@ Kobra

Verkauf ihn mir
gib mir ´nen hunni und der deal ist perfekt
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  28.07.2005 um  09:50 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10840
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Kobra-Khan schrieb am  28.07.2005 um  09:50

HappyTurtle schrieb am  28.07.2005 um  09:48
@ Kobra

Verkauf ihn mir
gib mir ´nen hunni und der deal ist perfekt
Du mich auch


------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  28.07.2005 um  09:54 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.