73 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  28.07.2005 um  18:30 Uhr  
Reviews
Stratos 1982

Nicht nur das er Mitglied der Heroischen Verteidiger ist, nebenher regiert er auch in seiner Wolkenstadt Avion das Volk der Vogelmenschen. Das PE-Labor hat sich den Überflieger näher angeschaut und herausgefunden, mit welchem Sprit er in die Luft geht.

Gäbe es auf Eternia Boulevardpresse, dann wäre Stratos sicherlich regelmäßig Ziel der Klatschreporter. Nicht, weil er König der Vogelmenschen ist und sein Gesicht unter einer Fliegerkappe verbirgt. Vielmehr sind es seine eigenartigen Familienverhältnisse, die Grund zum Grübeln bieten. Zunächst besitzt er eine Schwester mit Namen Delora und dann ist er noch verheiratet mit einer Frau namens... Delora! Jawohl, seine Schwester und seine Ehefrau tragen den gleichen Namen? Ist doch wirklich sehr eigenartig, zudem man beide nie gleichzeitig gesehen hat. Außerdem gibt es Aufnahmen, in denen seine angebliche Gemahlin völlig anders aussieht! Im Ladybird-Buch "Die Schwingen des Unheils" z.B. ist sie ein blonder Vogelmensch, mit Flügeln, Maske und allem. Im Mini-Comic "The Siege of Avion" hingegen tritt sie als normaler, schwarzhaariger Mensch in Erscheinung! Ist Stratos also Bigamist, der zudem seine eigene Schwester geehelicht hat? Fragen über Fragen.



Fest steht aber, dass er seine Flugkräfte durch das Ei von Avion erhält - ein großer Stab mit einem großen Ei aus Jade, der stets innerhalb der "Stadt in den Lüften" verbleiben muss, wenn die Vogelmenschen weiterhin lieber fliegen wollen statt sich auf Schusters Rappen fortzubewegen. Bereichert wird das ganze noch durch das dt. Hörspiel "Baum der sterbenden Zeit", in dem eben jener Baum Avion davor bewahr, von unsichtbaren Gnomen erobert zu werden.



Sowohl Avion, als auch Stratos Familie wurden aber erst im Laufe der Zeit kreiert und fanden bei Start der Toyline noch in keinster Weise Erwähnung. Ohnehin schien man sich mit dem Charakter noch nicht allzu viel Mühe machen zu wollen, denn im Mini-Comic "King of Castle Grayskull" befand sich Stratos sogar unter den Kämpfern des Bösen, als diese in die Burg eindrangen! Glücklicherweise war dies sein einziger "Abstecher" zu Eternias Schurken. Ansonsten war und blieb Stratos den Helden von Eternia verbunden.

Der Vogelmensch ist schon auf den ersten Blick ein sehr eigentümlicher Anblick: Behaarter (oder gefiederter) grauer Körper, Der Kopf fast vollständig von einer Maske verdeckt, Flügel im "Icarus-Stil" an beide Arme und einem auf den Rücken festgeschnalltem Düsenantrieb. Also wieder ein Beispiel für die Technikelemente, die auch schon in der noch sehr viel fantasy-lastigeren Frühzeit von MotU eingesetzt wurden. Während Man-At-Arms auf He-Man´s Körper basiert, wollte man Stratos scheinbar deutlich als "Nicht-Mensch" zeigen, und übernahm daher Beast Man´s Körper. Neben dem Zubehör wurde allein der Kopf neu modelliert, der - wie gesagt - beinahe vollständig von einer (nicht abnehmbaren) Maske überzogen ist und nur Blick auf die affenartige Mundpartie samt Kinnbart wirft. Die Form ist sehr nett gestaltet und die Hervorhebungen an der Maske wirken recht windschnittig.



Farblich wurde Stratos neben dem grauen Körper überwiegend in Rot und Blau gehalten und wirkt im Vergleich zu knalligen Figuren wie Man-At-Arms fast schon etwas unterkühlt. Schade ist auch, dass lediglich am Kopf mehrere Farbdetails zu sehen sind und der Gürtel separat bemalt wurde. Ansonsten aber sind die übrigen Köper- und Zubehörteile stets nur einfarbig. Dennoch passen die Farbtöne recht gut zueinander und heben ihn von den übrigen Helden schön ab.



An beiden Armen befinden sich Flügel, die an Bizeps und Handgelenk angebracht werden. Die Federn sind hierbei sehr schön gestaltet und lassen die schmächtigen Arme etwas breiter wirken. Problematisch sind allein die Bizepsriemen, die ebenso wie Beast Man´s Armpolster mit einem Knopfverschluss versehen sind, der leicht abreißen kann. Für die "Rüstung" wurde dieses Mal das 3er-Riemensystem gewissermaßen umgedreht, denn diese befinden sich nun nicht mehr am Rücken, sondern an der Vorderseite der Figur. Sehr schön hierbei ist, dass man noch ein paar Federn an die Riemen modelliert hat, um diese etwas zu verschönern. Am Rücken befinden sich statt Riemen nun zwei hübsch modellierte Düsentriebwerke, die Stratos zusätzlichen Auftrieb geben sollen. Problematisch ist, dass er dadurch in viele Fahrzeuge nicht reinpasst.



Auch Stratos weist natürlich den Power Punch Hüftschwung auf. Leider aber wurde ihm an Zubehör nur die dreiteilige Rüstung verpasst, jedoch keine Waffe hinzu gegeben! So muss er entweder auf fremde Waffen zurückgreifen, oder sich mit bloßer Faust gegen die Angreifer zu Wehr setzen.

Zusammengefasst ist Stratos eine im Design sehr schön anzusehende Figur und umso mehr eine Bereicherung für die Toyline, da er der erste nicht menschliche MotU-Held war. Der für viele Vehikel unpraktische Raketenrucksack ist nicht allzu tragisch (immerhin kann Stratos ja fliegen), äußerst schade ist hingegen das Fehlen einer Waffe. Zumindest ein neu bemaltes Grayskull-Schwert o.ä. hätte man beilegen können.



Zusatzhinweis 1: Von Stratos existiert eine Variante, die wohl zu den bekanntesten der Klassik-Serie zählt. In dieser wurden die Farben der Flügel und des Raketenrucksacks vertauscht. Bekannt sind beide Versionen unter den Titeln "Red Wings Stratos" (rote Flügel, blauer Rucksack) und "Blue Wings Stratos" (blaue Flügel, roter Rucksack). Der Seltenheitswert beider Versionen ist in etwa gleich, auch steht nicht eindeutig fest, welche zuerst produziert wurde, wobei ausschließlich die Blue Wings Version in den Serie 1 Mini-Comics verwendet wurde. Zudem gibt es Stratos mit hellgrauem Bart, der schon fast bläulich wirkt. In Argentinien hingegen erschien er mit pinken Flügeln - und wem das noch immer nicht genug ist, kann sogar Ausschau nach Versionen halten, in denen der Rucksack hell- statt dunkelrot ist.



Zusatzhinweis 2: Interessanterweise kam vor einiger Zeit in einem Internetforum die Meldung eines Fans auf, laut der Stratos auch einmal mit einem Grayskull Gewehr in hellblauer Farbe (derselbe Ton wie das He-Man Schwert des in Serie 3 erschienenen Waffensets) ausgeliefert wurde. Theoretisch wäre es tatsächlich möglich, dass die Figur in einem bestimmten Produktionsland kurzzeitig absichtlich oder versehentlich so angefertigt wurde. Da aber leider nach wie vor eindeutige Beweise fehlen, kann man darüber allenfalls spekulieren.

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles review! hab sogar einen blue wings stratos mit hellrotem backpack, aber da die flügel nicht mehr ganz sind, ist er jetzt bei ebay...

fand stratos immer eher uncool, aber als ich dann die figur in händen hielt, war ich stark begeistert (hat doch ein gewisses etwas )
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  28.07.2005 um  18:42 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10816
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein glorreiches Review.

Ich hab sogar beide Varianten von Stratos

Nur fehlt mir der linke Blaue Flügel. also wenn jemand einen hat einfach bescheid sagen.
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  28.07.2005 um  18:52 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!

Als Kind fand ich Stratos eigentlich immer nur cool weil er fliegen konnte, aber als dann Buzz Off kam, wurde Stratos nur noch zum sterben degradiert (wie ein unbekanntes Star Trek Teammitglied, welches die Helden begleitet.. )
Haben die in 200x meiner Meinung nach besser hinbekommen ihn in die Story zu integrieren, sieht auch cooler aus, aber das ist bekanntlich Geschmackssache
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  28.07.2005 um  19:02 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und noch ein super rewiew.

Früher konnte ich mit Stratos nicht viel anfangen, aber jetzt gehört er einfach dazu.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  28.07.2005 um  19:04 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gewohnt tolle Review, zu einem guten MotU-Charakter
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  28.07.2005 um  19:04 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
toll wie immer und die Zusatzhinweis finde ich gantz geil ......................
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  28.07.2005 um  19:36 Uhr
loganus
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20947
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
farbenfrohes review für eine farblose figur
------------------
Mr Knife-Guy ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  28.07.2005 um  20:17 Uhr
MeisterFreez..
Slime Pit Putze
Alter : 34
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 66
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Review! Stratos habe ich leider aber erst in der neuen Line als Figur bekommen.

PS: Dass Stratos bei den Kriegern des Bösen zu sehen ist, kommt in "He-Man and the Power-Sword" vor und nicht in "King of Castle Grayskull".
------------------
You be careful out there. And if there are people that need help, you do what you always do. Don´t let anyone or anything get in your way. - Jonathan Kent

Geschrieben am  28.07.2005 um  21:00 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26583
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Stratos ist auch einer der Charaktere, auf die ich verzichten könnte.
Als Kind bekam ich den mal von meinen Eltern geschenkt, da war er halt da. Hat mich auch immer gestört, dass er so waffenlos war.
Bei mir konnte er dann aus den Händen schießen, so wie in den Interpart Taschenbüchern, die ich als Kind schon hatte.
Übrigens wieder ein Punkt, den man im Review noch hätte erwähnen können...
Den 200X-Stratos musste ich mir dann ja kaufen, weil da der 3. Teil des Videos "Wie alles begann" dabei war...
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:09 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habt ihr euch nicht schon mal überlegt ob es auf Eternia vielleicht mehrere Frauen mit dem Namen Delora gibt und nicht nur eine? Und vielleicht haben ja Stratos Schwester und seine Frau deshalb denselben Namen. Gibt ja bei uns auch nicht nur einen einzigen Menschen der Uwe oder Walter heisst.

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:11 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10816
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

King Hiss schrieb am  28.07.2005 um  22:11
Habt ihr euch nicht schon mal überlegt ob es auf Eternia vielleicht mehrere Frauen mit dem Namen Delora gibt und nicht nur eine? Und vielleicht haben ja Stratos Schwester und seine Frau deshalb denselben Namen. Gibt ja bei uns auch nicht nur einen einzigen Menschen der Uwe oder Walter heisst.
Also ich kenn nur einen Uwe und einen Walter
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:13 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26583
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und ich kenn nur einen Happy Turtle... Gott sei Dank...
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:15 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das mit dem letzten der Vogelmenschen hatte sich sogar noch ne Zeitlang gehalten. Ist auch in den Interpart Comics noch so und im Rückblick sieht man sogar wer schuld war an der Ausrottung der Rasse: Skeletor. Recht coole Story!

Und auch im Hsp kommt nicht wirklich zutage, daß es sich um Vogelmenschen handelt in Avion.
Früher war ich fest überzeugt, daß es normale Menschen waren.

Was seine Waffenlosigkeit betrifft:
In den Taschenbüchern konnte er Strahlen aus den Händen verschiessen, aber die zählen ja eh nicht...
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:20 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26583
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Galaxy: ja das mit den Strahlen aus den Händen konnten damals so einige, Duncan doch z.B. auch.

Trotzdem: besser Strahlenhände wie gar keine Waffen.

Außerdem waren die Interpart Taschenbücher die einzigsten, die ich neben den Minicomics hatte. Also waren die für mich schon ziemlich relevant, obwohl bei ihrem Erscheinen ja doch schon wesentlich mehr Figs rauswaren, wie die Wave 1, die ja nur in diesen Comics vorkam.
Von daher sind diese beiden Taschenbücher für die Classic Days auch nicht gerade uninteressant, da nur die ersten 8 Figs, die ersten Fahrzeuge und Grayskull vorkamen. Und es ging um die beiden Hälften des Zauberschwertes...
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:27 Uhr
Thunder-Punc..
Königswache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 328
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, Stratos hat auch so einen Look, den man nicht mehr vergißt. Sein Gesichtsausdruck wirkt, trotz der Maske, immer sehr lässig und abgeklärt, auch in der 200x-Version. Ich kenne übrigens nen Typen, dessen Mund- und Nasenpartie so aussieht wie die von Stratos. Ich kannte auch mal einen, der wie Beastman aussah (hatte sogar rötlich-orangenes Haar), und sogar so ähnlich hieß.

Geschrieben am  28.07.2005 um  22:59 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich muss sagen, der Gegensatz "Classic" zum "200x" ist bei Stratos heftig. Ich finde den 200xiger um einiges besser.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  28.07.2005 um  23:12 Uhr
Saarduke
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1393
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch wenn´s zuviel ins Detail geht:

So wie es den franz. hellroten Backpack gibt, gibt es auch den franz. Stratos mit hellroten Flügeln. Diese Version wurde hier schon als Pink Wings Stratos verwechselt.

Geschrieben am  29.07.2005 um  08:14 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
>>> Bei mir konnte er dann aus den Händen schießen, so wie in den Interpart Taschenbüchern, die ich als Kind schon hatte.
Übrigens wieder ein Punkt, den man im Review noch hätte erwähnen können... <<<


...und nu rate mal, was im "The Vengeance of Skeletor" Review Erwähnung findet...

Duke: Danke für die Info, war mir selbst mangels Fotomaterial da nicht sicher. Hast du zufällig ein Bild, wo das deutlich erkennbar ist?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.07.2005 um  08:59 Uhr  |  Zuletzt geändert am 29.07.2005 -09:15 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
also nochmal zu der geschichte mit dem blauen gewehr für stratos:

dieses bild hab ich auch schon mal gesehen; allerdngs nicht als ovp-figur, sondern irgendwo auf einem alten poster; da hielt stratos ein hellblaues "webstor-gewehr" in händen...kann auch nur ne idee des foto-teams gewesen sein, das die szenerie etwas agressiver machen wollte.
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  29.07.2005 um  09:13 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7234
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review zu einer schönen Figur. Ich wußte gar nicht, daß Stratos erst zu den Evils zählen sollte, wieder was gelernt.


Das dumme an Stratos ist nur, daß er wegen seines Rucksacks sehr leicht nach hinten umkippen kann, daher sicher auch der etwas eigenwillige Stand auf dem Bild mit der Rückansicht.
------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  29.07.2005 um  11:13 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.