68 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.09.2005 um  06:00 Uhr  
Reviews
Attak Trak (aka Flip Trak)

Das hierzulande vorwiegend als "Flip Trak" bekannte Fahrzeug überwindet mühelos jedes Hindernis und bringt die Figuren mit heldenhafter Batteriepower ans Ziel. PlanetEternia sagt euch, was ihn sonst noch zu etwas besonderem macht.

Nachdem He-Man in Serie (bzw. "Wave") 1 mit dem Battle Ram und Wind Raider zwei sehr nützliche Einsatzgeräte erhalten hatte, motzte Mattel seinen Fuhrpark in Serie 2 noch einmal tüchtig auf. Aber noch ein Schiessfeature oder eine Seilwinde wären ja langweilig gewesen, also musste etwas noch besseres her. Heraus kam dabei der mächtige Attak Trak, der die Masters über jegliches Terrain vorwärts bringen sollte. in Deutschland (und anderen europäischen Staaten) wurde das Gefährt allerdings unter dem Namen "Flip Trak" beworben und verkauft. Grund dafür war, dass die Verantwortlichen befürchteten, das "Attack" aus dem original US-Namen sei zu brutal. Das mag heutzutage absurd klingen, aber wohlgemerkt geschah dies zu einer Zeit, als noch weitaus stärker gegen "brutales Spielzeug" mobil gemacht wurde. Da besonders die MotU Toyline mit ihren Fantasymotiven stetiges Ziel selbsternannter Kinderschützer und "pflichtbewußter" Eltern war, ließ man hier lieber besonders viel Vorsicht walten. Die Lage hat sich natürlich mittlerweile um ein vielfaches entspannt, und mit Serie 6 hatte man scheinbar bereits einstmalige Vorbehalte überwunden, als Blast Attak in deutschen Landen erschien. Aber auch heute noch sind bei Spielzeugfirmen bestimmte "Gewaltbegriffe" eher ungern gesehen.



Aber zurück zum Attak (Flip) Trak. Dieser kommt als knallroter, sehr schön modellierter Koloss daher, der einerseits zwar martialisch, andererseits aber doch hochtechnisiert wirkt - eben wieder eine ideale Kombination beider Elemente der Toyline. Wie schon der Wind Raider und Battle Ram wird auch der Attak Trak mit etlichen Stickern versehen, deren hübsch gestaltete Motive das Design noch weiter aufwerten. Besonders auffällig sind natürlich die z.T. transparenten Räder, welche nicht kreisrund, sondern länglich gebogen sind. In ihnen steckt auch zugleich ein Teil des Action-Features.



Der Attak Trak ist nämlich das erste batteriebetriebene Vehikel der Toyline! Auf der Unterseite des Gefährts befindet sich unter einem Deckel ein Fach, in welches zwei große (und schwere) "C" Batterien eingesetzt werden. An der Rückseite kann man nun einen Hebel betätigen, und der Attak Trak setzt sich von selbst in Bewegung - und ist sogar noch recht schnell unterwegs! Und drückt man den Hebel zur anderen Seite, rollt das Fahrzeug sogar nicht minder flott einfach rückwärts durch die Gegend!



Beim Fahren kommt auch die Besonderheit der Räder zu Tage, welche sich nämlich mittels Zahnradfunktion in einer schön anzusehenden "Flipflop-Aktion" überschlagen. Trifft der Attack Trak nun auf ein kleineres Hindernis, so ist es theoretisch möglich, dass die Räder auf selbiges schlagen, und der Zahnradmechanismus das übrige Fahrzeug nach sich zieht und so das Hindernis überwindet. Dies funktioniert in der Praxis freilich nur begrenzt, was aber das ansonsten tolle Feature nicht sonderlich schmälert. Aber Moment! Wer jetzt denkt, dass der Attak Trak somit ja ein völlig neues Feature besitzt, der irrt! Denn wieder einmal hat Mattel hier von ihrer eigenen "Big Jim" Toyline geliehen. Dort erschien das sogenannte "All-Terrain Vehicle" , ein graues (später auch in Blau produziertes) Einsatzgerät mit eben derselben Flipflop-Funktion. Mehr noch, die Räder dieses Fahrzeuges wurden 1:1 für den Attak Trak übernommen!



Im recht breiten Sitz findet eine Figur bequem Platz. Neben den Handgriffen wird die Figur zusätzlich durch einen (voll abnehmbaren) verstellbaren, schwarzen Gurt fixiert. Und damit die Beine nicht womöglich zu den Seiten heraus schlackern, kann man die Stiefel in kleine Ausbuchtungen stecken. Hinter dem Sitz sind zusätzlich noch zwei große blaue Laserkanonen an den Seiten angebracht, welche sich frei drehen lassen, falls ein Gegner mal von oben oder hinten angegriffen werden muss. Um den Rädern beim Fahren zusätzliche Griffigkeit bzw. Bodenfestigkeit zu geben, wurden noch schwarze Gummibänder um sie gewickelt, die sich auf glatter Oberfläche wirklich bezahlt machen.



Heutzutage ist der Attak Trak nicht ganz billig aufzutreiben. Grund ist, dass nahezu immer Haltegurt und Batteriedeckel, die (mittlerweile oft porösen) Radgummis und meist auch einige Aufkleber fehlen. Aber wer ihn vollständig in gutem Zustand erwirbt, dürfte den Kauf kaum bereuen. Schönes Design, cooles Action-Feature und gute Spielbarkeit sind genügend Gründe, die absolut für diesen schweren Brocken sprechen!



"Natürlich" erschien auch vom Attak Trak eine Variante. So existiert neben der normalen Version auch eine ohne schwarzen Haltegurt. Auch die normalerweise für den Gurt eingearbeiteten Stifte am Fahrzeug fehlen hier. Keine "Variante" im engsten Sinn, aber dennoch sehr erwähnenswert ist auch der von Lizenznehmer Monogram hergestellte Attak Trak, der zugleich Bausatz und Einsatzfahrzeug ist! Wer hierüber mehr erfahren möchte, kann alle Einzelheiten im zugehörigen PlanetEternia Review unter folgendem Link nachlesen: http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?sprID=1;newID=563



Quelle :
 PlanetEternia.de

Links zum Thema : *
 news.pl?sprID=1;newID=563
* PlanetEternia ist nicht verantwortlich für deren Inhalt!

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Der_Skeletor
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8857
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön.

Besonders der Hinweis das Mattel da wieder recycelt hat.Für die Bilder hat ja nun wieder jemand eine super Ausrede gehabt mit seinen MotUs im Garten zu spielen. *g*


Aber sollte es nicht unter Review stehen? Statt unter Allgemein mein ich.
------------------
Also wirklich! Da sprengt man eine Sonne und alle erwarten, daß man über Wasser laufen kann.

Geschrieben am  13.09.2005 um  06:06 Uhr
MastersColle..
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6900
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön geschrieben wie immmer!

Geschrieben am  13.09.2005 um  06:21 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review!
eine schöne story zum munterwerden
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.09.2005 um  07:11 Uhr
schillfaktor Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
geiles review und tolle bilder, wie in alten tagen, als mein fliptrack über die elterliche wiese gedonnert ist

vielleicht sollte man mal eine mattel-recyclingliste erstellen, das wäre höchst interessant.
------------------
‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  13.09.2005 um  08:21 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cool wie immer!

Aber ich muß mal anmerken, daß Du das Wort "martialisch" in den Classik Rewiews sehr frei benutzt. Ich weiß zwar genau, was Du meinst, aber es heißt eigentlich nur "kriegerisch".
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  13.09.2005 um  09:15 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10816
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fall jetzt mal aus der Reihe. Immer die selben Sprüche das die Revies super sind, einfach unglaublich, sehr gut gemacht. Ich kanns nicht mehr hören.

Dieses Review ist einfach nur schlecht. Total bescheuert. Alles gelogen.

(Jetzt mal im Ernst. Super Review mal wieder. )
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  13.09.2005 um  09:51 Uhr
Brachypelma
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5583
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke, das war sehr aufschlußreich! Klasse Info, auch mit dem recyceln von Mattel!
------------------
Death has many faces...but pure evil has only one!!!

Geschrieben am  13.09.2005 um  09:51 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Fahrzeug und super Review!! Das mit Big Jim wusste ich noch garnicht!!
Der Flip Trak (oder Attack Trak) ist wirklich ein geniales Fahrzeug - als Kind hatte ich den nie - Ebay hat es vor ein paar Jahren möglich gemacht (mit Batteriedeckel, Gurt und die Radgummies - letztere sind jetzt allerdings schon gerissen)
Ich finde den Attack Trak wirklich eines der Highlights im Motu-Fahrzeug-Bereich (genauso wie der Battle Ram und Wind Raider).
Leider liessen die Ideen bei Mattel später auch nach, denn ich finde die späteren Fahrzeuge nicht mehr ganz so spektakulär (und kultig!!)

Geschrieben am  13.09.2005 um  10:07 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review! Das mit dem Big Jim Fahrzeug fand ich auch interessant.
Ja, dieser verflixte Batteriedeckel... Ich weiss noch, dass der in der Regel auf der Strecke blieb, wenn ich den Attack Trak durchs Zimmer fahren liess. Deshalb hab ich den irgendwann auch gar nicht mehr angebracht. Und die Gummis sind leider auch schon alle gerissen, die waren leider viel zu porös geworden...
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  13.09.2005 um  10:31 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

WALKAN schrieb am  13.09.2005 um  09:15
Cool wie immer!

Aber ich muß mal anmerken, daß Du das Wort "martialisch" in den Classik Rewiews sehr frei benutzt. Ich weiß zwar genau, was Du meinst, aber es heißt eigentlich nur "kriegerisch".
Das hat schon seine Richtigkeit gehabt wie das Wort dort verwendet wurde.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.09.2005 um  11:08 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Belehr mich!
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  13.09.2005 um  11:23 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18741
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ganz interessant!
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  13.09.2005 um  11:33 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15066
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für dieses goile review
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  13.09.2005 um  14:00 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich fand diese fahrzeug nie so interessant, dafür hatte ich auch nur windraider von den ersten (:
wann kam eigentlich roton und die spinne raus?
wave 2?

Geschrieben am  13.09.2005 um  15:11 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Roton erschien in Wave 3, Spydor in Wave 4.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.09.2005 um  16:15 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15066
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  13.09.2005 um  16:15
Roton erschien in Wave 3, Spydor in Wave 4.
dem ist nichts mehr hinzu zu fügen
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  13.09.2005 um  16:37 Uhr
Myrat
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1765
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review. Tolles Gefährt.
------------------
In einer Welt in der ein Leben nichts Wert ist, hat wenigstens der Tot seinen Preis

Geschrieben am  13.09.2005 um  17:44 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und wieder ein spitzen Review

Ich wusste gar nicht der recycled wurde. Aber man lernt ja nie aus.

Ich finde den Attack Track ziemlich cool. Er ist ein geniales Fahrzeug. Ziemlich laut, aber cool.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.09.2005 um  19:20 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

WALKAN schrieb am  13.09.2005 um  11:23
Belehr mich!
Ich belehre nur noch gegen Studiengebühren und in meinen exklusiven Hermeneutik Kursen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.09.2005 um  19:34 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich heb` eben im Duden nachgeschaut. Nu gut, ich will`s mal gelten lassen.
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  13.09.2005 um  19:42 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.