66 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.10.2005 um  18:30 Uhr  
Reviews
EUROPA – Eine Firma schreibt Geschichte (Teil 1)

Die Hörspiele von EUROPA aus den 80er Jahren erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit. Viele der Fans sind mit ihnen aufgewachsen und sehen in ihnen einen großen Teil der MotU Faszination! Grund genug, mal ihren Werdegang Revue passieren zu lassen.

Die Geschichte und der Erfolg der hierzulande regelrecht legendären und immens beliebten MotU-Hörspiele nahmen ihren Anfang im Jahre 1984. Doch beginnen wir zunächst mit den Machern im Hintergrund. Die Firma Miller International Schallplatten GmbH entstand bereits 1965 und wurde gegründet von David Miller, Dr. Wilhelm Wille und Dr. Andreas Beurmann. Ihren Sitz siedelten sie in Quickborn bei Hamburg an, damit war das Label EUROPA geboren und der Grundstein für eine in der Branche wahrhafte Erfolgsgeschichte wurde gelegt.


Zunächst umfasste das Angebot nur Sprachkurse, Klassik und Unterhaltungsmusik. Kurz darauf aber entstand auch bereits eine LP mit Lesungen von Märchen der Gebrüder Grimm. Im Jahre 1973 dann lernte Dr. Beurmann eine Juristin kennen, die sich an´s Regiepult setzte: Heikedine Körting, deren bloßer Name heutzutage schon ein Begriff für jeden Hsp-Freund ist. Ab diesem Zeitpunkt produzierten beide zusammen unermüdlich neue Hörspiele, darunter solch zeitlose Klassiker wie “Hui-Buh das Schlossgespenst” (welches sogar verfilmt wird), diverse Karl May Abenteuer oder später ihren wohl größten und anhaltendsten Erfolg: “Die drei Fragezeichen”. Daraufhin erfolgte 1985 der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: über 1200 Hörspiele waren in den vergangenen zwölf Jahren unter ihrer Regie entstanden! Darunter natürlich auch die Reihe Masters of the Universe!

Die Geschichten

Wie bereits erwähnt, erwarb EUROPA die Lizenz für die Abenteuer auf dem fernen Planeten Eternia ein Jahr vorher, also 1984. Zu dieser Zeit waren in den USA die Masters of the Universe durch den Cartoon bereits auf ihrem Höhepunkt angelangt. In Deutschland hingegen sollte es erst jetzt so richtig losgehen! Die ersten Figuren gab es bereits im Handel, zudem erschien vom Interpart Verlag (alias der berühmt-berüchtigte Condor Verlag, heute ConPart) eine brandneue Comic Reihe auf dem Markt. Es war also genau der richtige Zeitpunkt, um die Vermarktung von He-Man & Co. auch durch Hörspiele ordentlich anzukurbeln.


Unter der Regie von Märchenkönigin Heikedine Körting und der künstlerischen Gesamtleitung von Dr. Beurmann entstanden zunächst 5 Folgen. Der bereits durch seine "Gruselserie" bekannte Autor H.G. Francis schuf dabei sehr phantasievolle Geschichten, die sich anfangs noch sehr an die frühen Versionen des MotU Plots orientierten. Genau genommen war es gewissermaßen eine Mischung aus dem ursprünglichen "Vor-Cartoon" und dem heute als offiziell geltendem Plot. Das lag in erster Linie daran, dass Francis damals so gut wie keine genauen Informationen zur Spielzeugserie vorlagen und er nur mit Bruchstücken des Plots vertraut gemacht wurde.


So gab es einerseits bereits Prinz Adam, der die wahre Identität des He-Man darstellte und sich mit Hilfe des Zauberschwertes verwandeln konnte, doch andererseits war Teela z.B. noch die "Herrin" von Eternia und hatte damit eine weit wichtigere Rolle zu spielen als im Zeichentrick (und auch den späteren Hsp-Folgen). Statt der heute bekannteren Zauberin stand He-Man noch der Geist von Castle Grayskull zur Seite. Dieser wurde im Lauf der Zeit mit einer weiblichen Stimme versehen, welche dann schließlich endgültig zur Frau im Vogelkostüm wurde. Und auch Zoar wurde erst später zur Vogelgestalt der Zauberin. Ein fliessender Übergang also. Einen Vorwurf kann man dem Autoren nicht machen, da die Quellen zu dem Zeitpunkt einfach zu widersprüchlich waren und sich die Gesamtstory noch im Umbruch befand. Zudem gab es auch den Cartoon - der alles gewissermaßen neu eingeleitet hatte - ja noch gar nicht im deutschen TV. Möglicherweise war man sogar bei Mattel USA noch nicht ganz schlüssig, welche bislang bekannten Elemente man für die neue offizielle Hintergrundstory übernehmen und welche wie umgestalten wollte.

Dies war mitunter wohl ein Grund, dass EUROPA und damit Francis einen ziemlich breiten Handlungsspielraum zur Verfügung hatte. Zwar bekamen sie wohl grobe Richtlinien und Beschreibungen vorgesetzt, doch sie konnten auch völlig neue Charaktere erfinden und vorhandenen Figuren eine selbst erdachte Geschichte geben. Diese musste dann auch nicht zwangsläufig "offiziell" sein und sich mit anderen oder früheren Geschichten aus Comics oder Cartoon decken. Trap Jaw ist dabei das vielleicht bekannteste Paradebeispiel. Um einer generellen Verwirrung im Nachhinein vorzubeugen, kann man heute die Geschichten grob trennen in die europäische und die US Fassung. Denn selbst als die Änderungen im Laufe der Hörspielreihe eingetreten waren, stimmte so einiges nicht überein mit anderen Geschichten. In den in Europa entstandenen Geschichten kämpften Skeletor und Hordak z.B. generell zusammen, in den Plots aus den USA waren sie aber im Normalfall selbst bitter verfeindet.

Mattel Deutschland hatte sich eigens einige Feinheiten ausgetüftelt, so lassen sich z.B. Bezeichnungen wie “Burg Drachenstein” oder “Burg der Zeitlosen” erklären. Diese kamen nur in den deutschen Geschichten und natürlich auch Hörspielen vor.


Zu den Gemeinsamkeiten der Geschichten innerhalb Europas zählten auch Details wie die Eisigen Zwerge, welche sowohl in den Hörspielen (Folge 15 "Die lachende Brücke") als auch in den britischen Ladybird Büchern (Wings of Doom) vorkamen (von denen sechs Stück auch in Deutschland erschienen). Ohnehin fällt auf, dass manche Hörspiele erstaunliche Ähnlichkeit zu den "Ladybirds" besitzten. So ist z.B. Folge 14 "Der feurige Eisvogel" eine verlängerte, mit zusätzlichen Sequenzen und Charakteren versehene Version des Buches "Skeletor´s Eisblockade". Ein Grund hierfür ist, dass Hsp-Schreiber H.G. Francis auch einige der Ladybird Bücher geschrieben hatte und so manches Mal von sich selbst abgeschaut hatte.

Auch die allgemeine Grundstimmung der Hörspiele unterschied sich oftmals stark von der, welche im Cartoon übermittelt wurde. Während sich der Zeichentrick relativ schnell von der Fantasy in Richting Science Fiction bewegte, dominierte in der Hörspielserie noch sehr stark der sogenannte "Sword & Sorcerey" Stil, welcher sehr gut von Conan bekannt ist (der ja geistiges Vorbild für MotU war). Wie schon erwähnt lief bei EUROPA H.G. Francis´ eigene "Gruselserie" für Kinder, und so verwundert es nicht, dass auch bei den Masters Hörspielen des öfteren eine gute Menge Düsternis und Schauer Einzug fand, wodurch manche Folgen sogar schon fast in Richtung "Dark Fantasy" tendierten. Im Lauf der Zeit ging dies zwar zurück und die Geschichten näherten sich mehr dem Stil des Cartoons. Dennoch blieb die Reihe stets fantasylastiger, indem immer wieder Magie und Zauberei und uralte, geheimnisvolle Relikte und finstere Dämonen Verwendung fanden.

Natürlich mussten sich die Geschichten dennoch in einem gewissen offiziellen Rahmen bewegen, den Mattel vorgab. Und so fanden viele Elemente selbstverständlich sowohl in den europäischen als auch in den US Storys eine Erwähnung. Man stiess in den Hörspielen auf sämtliche bekannten Orte und Bereiche Eternias: Vom Vine Jungle über die Wüste der Zeit (Sands of Time) und Ebene der Ewigkeit (Plains of Perpetua) bis zu den Mystic Mountains. Ja, selbst die Berserker Inseln und das Meer der Harmonie wurden erwähnt (Folge 4 "Der unbezwingbare Drache"). So ganz zusammenhangslos waren sie also doch nicht, die verschiedenen klassischen Geschichten. Der Teufel steckte nur eben ganz einfach im Detail.

Nicht verpassen: lest heute um 20:30 Uhr „EUROPA – Eine Firma schreibt Geschichte (Teil 2)“

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31169
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habs dir ja schonmal gesagt, aber einfach ein super Bericht!
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.10.2005 um  18:37 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles review. einiges neues mit drin.

Geschrieben am  13.10.2005 um  18:42 Uhr
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13103
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön.
Wenn man mal so drüber nachdenkt wie viele verschiedene Storyfetzen es gibt, wird einem schon fast schwindelig.
Aber die Review macht Lust auf mehr.
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  13.10.2005 um  18:46 Uhr
ZeichenTier
Finsterer Doppelgänger
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2195
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Top. Sehr schön zu lesen.

Geschrieben am  13.10.2005 um  18:50 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken


Klasse Review! Gefällt mir sehr gut. Sehr interessant.


------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  13.10.2005 um  19:03 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Echt klasse und sehr Interessant.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.10.2005 um  19:24 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review zu EUROPA, dem besten HSP-Macher aller Zeiten!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  13.10.2005 um  21:32 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.10.2005 -21:36 Uhr
Brachypelma
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5583
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da hat sich Manuel und alle anderen Beteiligten aber richtig Mühe gegeben!!! Klasse Artikel zu den Hörspielen!
------------------
Death has many faces...but pure evil has only one!!!

Geschrieben am  13.10.2005 um  21:49 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18729
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Einfach super das Review!
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:20 Uhr
Ente Al Dent..
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15930
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da hab ich mal wieder was dazugelernt!
------------------
Ich bin zurück aus Australien! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:38 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17068
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Achja, die Hörspiele. Früher immer gern angehört und heute genauso. Wirklich interessant, dass Mattel früher so einen großen Spielraum bei Geschichten und Charakterentwicklung gab und heute sowohl die US-Comics als auch die geplante neue deutsche Hörspiel-Reihe von Hearoic daran gescheitert sind, dass Mattel die Richtlinien viel zu streng setzt.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  14.10.2005 um  00:41 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal informativ, aber gleichzeitig nicht zu trocken, sondern sehr ansprechend geschrieben - der hohe Standard, den wir von PE eben gewohnt sind!

------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  14.10.2005 um  09:42 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
War denn "Burg Drachenstein" echt nur im Hörspiel? War das nicht der offizielle Deutsche Name? Wenn nicht, war ich offenbar hörspielgeprägter, als ich dachte...
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  14.10.2005 um  10:06 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

WALKAN schrieb am  14.10.2005 um  10:06
War denn "Burg Drachenstein" echt nur im Hörspiel? War das nicht der offizielle Deutsche Name? Wenn nicht, war ich offenbar hörspielgeprägter, als ich dachte...
Burg Drachenstein stand auch auf der Eurobox mit drauf, wie man bei diesem Bild aus dem Grayskull-Museum sieht:


------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  14.10.2005 um  11:14 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  14.10.2005 um  11:14

WALKAN schrieb am  14.10.2005 um  10:06
War denn "Burg Drachenstein" echt nur im Hörspiel? War das nicht der offizielle Deutsche Name? Wenn nicht, war ich offenbar hörspielgeprägter, als ich dachte...
Burg Drachenstein stand auch auf der Eurobox mit drauf, wie man bei diesem Bild aus dem Grayskull-Museum sieht:


Burg Drachenstein ............. waren das noch schöne zeiten hab meine zu weinachten beckommen
ansonsten schöner bericht
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  14.10.2005 um  11:34 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super story! freu mich schon auf den 2. teil, den ich mir gleich vornehmen werde
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  14.10.2005 um  15:43 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab` ich`s doch gewusst!

Für mich war das als Kind IMMER Burg Drachenstein. Snake Mountain hab` ich erst dazu gesagt, als ich nach meiner MotU-Pause angefangen hab`, den Klassik-Cartoon zu schauen.
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  14.10.2005 um  15:47 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

WALKAN schrieb am  14.10.2005 um  15:47
Hab` ich`s doch gewusst!

Für mich war das als Kind IMMER Burg Drachenstein. Snake Mountain hab` ich erst dazu gesagt, als ich nach meiner MotU-Pause angefangen hab`, den Klassik-Cartoon zu schauen.
Hatte auch geschrieben, dass der Name von Mattel Deutschland stammte Nicht von Europa alleine. Ebenso wie "Burg der Zeitlosen", "Stärkster der Starken" etc.
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  14.10.2005 um  19:51 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Echt gut geschrieben, Galaxy Surfer!! Die Parallelen mit den Ladybird Büchern find ich recht interessant (ich hab nur 2 Stück von denen).

Geschrieben am  14.10.2005 um  20:29 Uhr
Stratos 2000
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1916
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr tolles und detailiertes Review.
Jetzt kann ich auch einiges an Widersprüchen in den Hsp besser deuten als vorher


------------------
Deine Stimme gegen Armut!

Geschrieben am  15.10.2005 um  11:33 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.