57 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.10.2005 um  20:30 Uhr  
Reviews
EUROPA – Eine Firma schreibt Geschichte (Teil 2)

Die Geschichte in den Hörspielen waren spannend, originell und fesselnd. Aber auch eine noch so gute Story wäre ohne Musik, Soundeffekte und gute Sprecher unbrauchbar. EUROPA traf in dieser Richtung eine vorzügliche Wahl.

Da sich bei Hörspielen alles über die Ohren abspielt, verbindet man natürlich auch die Musikstücke oder gar bestimmte Toneffekte mit ihnen. Alleine das Titel-Thema erzeugte eine Atmosphäre, wie sie den phantastischen Welten von Eternia würdig war. Die Bandbreite der Themen war sehr üppig, passend für alle Situationen und Geschehnisse. Natürlich kamen auch Stücke zum Einsatz, die in späteren Serien ebenfalls Verwendung fanden (wie z.B. bei "Brave Starr") oder von anderen Serien übernommen wurden (z.B. von "Larry Brent"). Bei den Soundeffekten fällt auf, dass auch diese eine Änderung durchgemacht hatten im Laufe der Reihe. Klangen z.B. Laserschüsse in den ersten Folgen noch kraftvoll und irgendwie organischer, so tendierte man später eher zu modernen elektronischen Sounds, was jedoch leider die Wirkung abschwächte. Hier war wohl mitunter ein Grund die Tatsache, dass MotU allgemein umstritten war unter so manchen sogenannten Experten. Zu gewalttätig wären die Geschichten und die Charaktere. So bemerkt man im Laufe der ganzen Serie die Tendenz zu harmloseren Geschichten bzw. änderte sich wie oben bereits erwähnt der allgemeine Stil. Was eben nicht zuletzt an den reduzierten Sound- und Geräuscheffekten wie Explosionen, Maschinengewehren oder Drachengebrüll lag.

Die Sprecher

Natürlich müssen auch besonders die Sprecher gelobt werden. Denn die Besetzungsliste liest sich teilweise wie ein Who is Who hochkarätiger Schauspieler und Synchronstimmen, welche unter Fans verdient einen fast schon legendären Ruf genießen.



HORST NAUMANN beispielsweise war der Erzähler der gesamten Reihe inklusive der beiden Promo-Folgen. Der 1925 geborene Dresdner hatte schon viele verschiedene Rollen und gehörte zur Stammbesetzung von Serien wie “Das Traumschiff” oder der “Schwarzwaldklinik”. Auch lieh er seine Stimme US-Darstellern wie Lex Barker, Sean Connery und Leslie Nielsen.



Unvergessen ist und bleibt selbstverständlich NORBERT LANGER als He-Man bzw. Prinz Adam. 1941 geboren, ist er seit über 40 Jahren an verschiedenen Berliner Theater, Rundfunk und Fernsehanstalten tätig und seit 1970 hauptsächlich als Synchronsprecher beschäftigt. Seine bekannteste Rolle ist wohl die des Privatdetektives Thomas Magnum aus der gleichnamigen Actionserie. Doch er sprach auch Jeff Bridges, Stephen Collins, Alain Delon, Robert Duvall, Clark Gable und Burt Reynolds. Vielen dürfte er ebenfalls als Erzählerstimme aus der Serie “Wunderbare Jahre” in Erinnerung bleiben oder als Little Joe in „Bonanza“. In der deutschen Kinofassung von "Geheimnis des Zauberschwertes" sprach er ebenfalls den Helden von Eternia, wodurch er wohl endgültig zur definitiven He-Man Stimme Deutschlands wurde. Neben diversen anderen Hörspielreihen ist Langer derzeit auch in Werbespots oder in Reportagesendungen wie im VOX Reisemagazin "Wolkenlos" zu hören. Nach 15 Jahren “MotU-Pause” hatte Norbert Langer für die Neufassung der Masters wieder einem MotU-Charakter seine Stimme geliehen: König Randor - Prinz Adam´s Vater.



Ebenfalls kultverdächtig und bis heute hochverehrt ist natürlich PETER PASETTI! Pasetti konnte ebenfalls auf eine lange Karriere zurückblicken und viele Fans halten ihn nach wie vor für die einzig wahre Stimme des Herrn der Unterwelt – Skeletor, den er seinerzeit so sadistisch sprach wie kein anderer. Im Jahr 1916 in München geboren studierte er Schauspiel und Musik und drehte seinen ersten Film 1940 „Das Fräulein von Barnhelm“. Seit den 60er Jahren hatte er sich neben der Theaterarbeit mehr aufs Fernsehen konzentriert. Er wirkte in unzähligen Produktionen mit (Derrick, Der Alte etc.), synchronisierte Grössen wie Gary Cooper und Humphrey Bogart und bleibt wohl vielen damals jugendlichen Hörern auch als Alfred Hitchcock in den “Drei Fragezeichen” Hörspielen in Erinnerung. Leider starb Pasetti am 23. Mai 1996 in Dießen. Die deutschen He-Fans aber werden sein diabolisches Lachen sicherlich nie vergessen.

Auf die weiteren Sprecher werden wir in den Reviews zu den einzelnen Folgen eingehen.

Die Sonderfolgen



Neben den regulär verkauften Folgen gab es auch Promo-Ausgaben. So zum Beispiel die Geschichte „Die Giganten des Universums“, welche vielen als die Folge 0 bekannt sein dürfte. Diese Bezeichnung entspricht allerdings nicht den Tatsachen, da sie die Vermutung aufkommen lässt, dass sie storytechnisch vor den anderen Geschichten anzusiedeln wäre. In Wahrheit lässt sich das Teil nirgends einordnen. Es ist lediglich eine Promokassette, größtenteils aus Dialogen der anderen Hörspiele bestehend und in einer langweiligen Handlung zusammengeschnitten. Unter anderem lag sie damals einer Ausgabe der Ehapa Comics bei.

Die meisten bedauern bis heute, dass EUROPA die Serie mit der Folge 37 beendet hatte. Zumal es auch kein wirklich zufriedenstellendes Finale war. Man könnte es natürlich rechtfertigen mit der Begründung, dass es auch kein wirkliches Ende sein sollte. So gibt es auch die Übergangsfolge „Die neue Dimension“, welche der He-Man Figur aus der New Adventures –Reihe beigepackt wurde. Sie erzählt die deutsche Variante der Story, in der He-Man und Skeletor an Bord der Starship in die Zukunft verfrachtet werden, genauer gesagt in das Triax Sonnensystem. Diese Version deckt sich mit den Geschichten des Werbemagazins von Mattel Deutschland und der ersten Ausgabe des He-Man Comics von Ehapa.

Zu guter Letzt bleibt noch zu erwähnen, dass es die Folgen Nr. 1 und Nr. 5 („Sternenstaub“ und „Die Höhle des Schreckens“) auch mit einem Intro gab, gesprochen von Lutz Mackensy, dem ersten Sprecher des Buzz-Off. Darin erläutert er in einer kurzen Übersicht die Handlung und den Schauplatz der Geschichten. Diese Versionen gab es ebenfalls nur als Beigabe im He-Man/Skeletor Doppelpack. Äußerlich unterscheiden sie sich durch einen schönen Motu-Logo Aufdruck, welcher später auch die regulären Folgen verschönerte.

Im Ganzen lässt sich nun ein Fazit zusammenfassen: Dank der hervorragenden Sprecher, einer guten Regie und der fantastischen Musik wurden die Abenteuer bis zur letzten Folge zwar etwas flacher und weniger mystisch aber behielten dennoch ihre Kurzweiligkeit und waren bzw. sind durchaus hörenswert! So verwundert es keinesfalls, dass diese Hörspiele unter MotU Fans einen besonderen Stellenwert genießen und insbesonders die letzteren Folgen auf eBay noch immer hohe Summen erzielen.

Nicht verpassen: Lest morgen um 18:30 Uhr das Review „Sternenstaub“ inkl Avatare und tollem Wallpaper!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Artikel - bin ein großer Fan der Hörspiele - schade, dass es über Folge 37 hinaus keine mehr gab.

Geschrieben am  13.10.2005 um  21:42 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.10.2005 -21:45 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Exzellentes Review!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  13.10.2005 um  21:46 Uhr
Brachypelma
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5583
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse geschrieben und ermittelt.Auch das man jetzt mal Endlich ein Gesicht der orginal Sprecher zu He-Man und Skeletor hat finde ich sehr gut! Macht bidde weiter so!
------------------
Death has many faces...but pure evil has only one!!!

Geschrieben am  13.10.2005 um  21:54 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18730
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei den Erfolg was MOTU hatte sind 37 Folgen tatsächlich ziemlich wenig...

Aber klasse Review!!
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:26 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder sehr informativ. Ich freue mich schon auf morgen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:35 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Reviews! Freue mich auf weitere

"Durchaus hörenswert"!? *reusper*
Für mich sind die Hörspiele mehr als das!!!



------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:36 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fire schrieb am  13.10.2005 um  23:36
Klasse Reviews! Freue mich auf weitere

"Durchaus hörenswert"!? *reusper*
Für mich sind die Hörspiele mehr als das!!!



Na sicher, für Dich, für mich und sicher für viele andere hier auch.
Durchaus hörenswert sind sie jedoch - neutral betrachtet - auch für jeden Nicht-Fan
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  13.10.2005 um  23:41 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Galaxy Surfer schrieb am  13.10.2005 um  23:41

Fire schrieb am  13.10.2005 um  23:36
Klasse Reviews! Freue mich auf weitere

"Durchaus hörenswert"!? *reusper*
Für mich sind die Hörspiele mehr als das!!!



Na sicher, für Dich, für mich und sicher für viele andere hier auch.
Durchaus hörenswert sind sie jedoch - neutral betrachtet - auch für jeden Nicht-Fan
Wie??? Es gibt auch Nicht- Fans???

Das konnte ich nicht wissen... na gut... für die trifft die Aussage natürlich
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  14.10.2005 um  00:47 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erstklassiges Review!
Der Vollständigkeit halber bliebe noch zu erwähnen, dass Skeletor in Folge 5 sowie 37 nicht von Passetti gesprochen wurde. Der Ersatzsprecher in Folge 5 weiß aber durchaus zu begeistern, ihn hätte ich gerne öfters gehört.

@snakescorpion: Wie, Du hörst Dir über´s Wochenende ALLE Folgen an und trinkst dabei NUR ein oder zwei Bierchen?

Die Musikstücke schaffen es übrigens heute noch, mir hin und wieder eine Gänsehaut zu versetzen. Habe erst neulich meine Freundin angeschnauzt, weil sie es "gewagt" hatte, während der Titelmusik ein Gespräch zu beginnen.
Gibt´s eigentlich eine Sammlung der MotU-Musikstücke, so wie es ja auch bei den drei ??? der Fall war?
------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  14.10.2005 um  09:54 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31173
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
In Folge 37 wurde Skeletor sehr wohl von Pasetti gesprochen.
Aber auf solche Sachen geht unser Hörspiel-Rezensent auch immer in den einzelnen Reviews ein.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  14.10.2005 um  10:04 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Reilly: Sorry, mein Fehler: habe Folge 37 irrtümlich als "Die neue Dimension" abgestempelt.
------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  14.10.2005 um  10:07 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gefällt mir sehr gut! Sehr schön zu lesen, und mit Musik und Sound kann ich Dir nur Recht geben!

So, gelesen und kommentiert! Jetzt bist Du dran! (insider!)
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  14.10.2005 um  10:20 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26538
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Web-Star: MotU-Sounds zum Downloaden gibt´s unter

http://www.he-man.info/downloads/sounds/index.php

All: Findet ihr nicht auch, dass der He-Man-Sprecher manchmal etwas an sich positives so schön deprimiert und negativ sagen konnte?
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  14.10.2005 um  11:21 Uhr
Web-Star
Dämon des Schattenreichs
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Poly: Danke für den Link, werde mich mal ausgiebig damit beschäftigen.

@auch Poly: wie meinst`n Du das @positives deprimiert sagen? Gib mal ein Beispiel, bitte.
------------------
Mach mit beim MotUC-Kampf der Giganten im "Quiz, Spiel & Spaß"-Bereich!

Geschrieben am  14.10.2005 um  11:29 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr interessant mal wieder ...........
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  14.10.2005 um  11:36 Uhr
joersch-sb
Skelettkrieger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 267
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön. Schieb mir gleich mal wieder ein tape rein. Weiss eigentlich jemand, wer Man-at-Arms in der Promofolge gesprochen hat?
------------------
Isch dääd aach ens tringge!

Geschrieben am  14.10.2005 um  14:01 Uhr
joersch-sb
Skelettkrieger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 267
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch auf die Gefahr hin, dass es schon einige gefunden haben. Hab hier ein Foto von Teela gefunden!!!

http://www.deutsche-synchronsprecher.de/sprecher_g.htm
------------------
Isch dääd aach ens tringge!

Geschrieben am  14.10.2005 um  14:05 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7233
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gar nicht schlecht.. auch wenn´s offensichtlich ein älteres Bild ist.


------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  14.10.2005 um  14:45 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26538
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Oh, da muss ich mal etwas in die Hörspiele reinhören... um ein paar Beispiele zu finden.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  14.10.2005 um  15:04 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super geschrieben! finde so gut wie alle folgen genial und freue mich schon riesig auf die reviews mit den dazugehörigen sprechern
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  14.10.2005 um  15:48 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.