48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  17.01.2006 um  08:45 Uhr  
Reviews
The Tale of Teela

Warum sah die Zauberin früher aus wie Teela in Schlangenrüstung? Waren beide damals bereits Mutter und Tochter? Im fünften Mini-Comic der zweiten Wave werden nicht nur diese interessanten Fragen endlich beantwortet. PE nahm es genau unter die Lupe.

Eine geheimnisvolle Stimme - in Wahrheit Skeletor - weckt Teela aus ihrem Schlaf und ruft sie zu sich, woraufhin die Kriegerin alleine den Palast verlässt. Unterwegs wird ihr der Weg von einem rätselhaften Bauwerk - dem Point Dread - versperrt, und gleichzeitig greifen Skeletor´s Kämpfer an. Nach hartem Kampf nehmen sie Teela gefangen und bringen sie ins Innere des Point Dread, wo Skeletor sie bereits erwartet. Der Herr des Bösen erklärt ihr, dass Point Dread alle 20 Jahre nur für kurze Zeit auf Eternia auftaucht. Beim letzten Male hielt Skeletor hier die Göttin gefangen und erschuf mit ihrer Macht sowie den magischen Energien von Point Dread ein genetisches Duplikat der Göttin in Form eines Säuglings.



Sein damaliger Plan sah vor, das Kind selbst aufzuziehen und später dann zur Braut zu nehmen, um mit ihrer Hilfe schließlich Castle Grayskull und ganz Eternia zu erobern. Dazu kam es damals allerdings nicht mehr, als Man-At-Arms die Göttin befreite und Skeletor aus Point Dread vertrieb. Da die Pflichten der Göttin es nicht gestatteten, das Baby aufzuziehen, nahm Man-At-Arms das Kind als seine Adoptivtochter an, und gab es den wahren Namen der Göttin: Teela. Nun aber, mit der Rückkehr des Aussenpostens Point Dread, kann Skeletor seinen damaligen Plan endlich vollenden. Unterdessen haben sich He-Man und die anderen Helden auf die Suche nach Teela gemacht. Schließlich treffen sie auf die Kämpfer des Bösen und besiegen sie, können aber nicht verhindern dass Skeletor zusammen mit der nun willenlosen Teela im Talon Fighter entkommt.



Durch Teela´s Verbindung mit der Göttin ist es dem Herrn des Bösen endlich möglich, Castle Grayskull zu betreten. Bevor er aber in die Kammer eindringen kann, hinter der sich die Macht der Burg verbirgt, erscheint Man-At-Arms mit der Göttin, welche sofort von Teela angegriffen werden. Statt gegen sie zu kämpfen, verschmilzt die Göttin aber mit ihrer "Tochter" und befördert Skeletor (der gerade Man-At-Arms töten wollte) aus der Burg hinaus. Später teilt sich die Göttin wieder, da Teela mittlerweile ihr eigenes Leben führt, und verbindet Point Dread mit Castle Grayskull, damit Skeletor den Außenposten nie mehr für sich nutzen kann. Auf dem Rückweg zum Palast freuen sich die Helden an ihrem Sieg, aber He-Man denkt darüber nach, ob Teela eines Tages doch wieder mit der Göttin verschmelzen wird.

Rezension:

Mit Wave 2 Mini-Comic Nr. 5 präsentiert Gary Cohn auch die fünfte Herkunftsgeschichte. Dieses Mal jedoch dreht es sich nicht um einen neuen Charakter, sondern vielmehr nimmt er sich endlich eines Themas an, welches selbst heute noch unter Fans für Verwirrung sorgt, nämlich die Frage warum die Zauberin/Göttin vor Start der sog. Cartoon-Historie aussah wie Teela in ihrer Schlangenrüstung. Während Mattel auf die Art wohl gleichzeitig eine "2 in 1" Figur vermarkten konnte (siehe dazu auch Review zur Teela Classic-Figur), lieferte Gary Cohn nun endlich auch eine Erklärung in der Form, dass Teela in Wahrheit eine Teil der Zauberin/Göttin ist, welcher in einen magisch geschaffenen "Klon" umgewandelt wurde.





Dies war eine im Grunde recht originelle Lösung, die noch über diese Geschichte hinaus Potential für weitere Stories bietet. Zugleich ist es eine typisches Art von Origin wie man es normalerweise nur von langlebigen Comicreihen kennt, bei denen ein Autor versucht die im Lauf von Jahrzehnten entstandenen Widersprüche nachträglich auf einen logischen Nenner zu bringen. Gary Cohn ist dies auf jeden Fall gut gelungen, und man muss ihm wahrlich zugute halten, überhaupt auf die "Teela/Zauberin/Göttin" Verstrickung eingegangen zu sein. Äußerst interessant neben der Enthüllung, dass Teela nach ihrer "Mutter" benannt wurde, ist auch die Tatsache dass ihre Herkunftsgeschichte bereits Schatten auf den Zeichentrick wirft, wo das Origin zwar abgewandelt wurde, aber die Zauberin ebenfalls als Teela´s Mutter und Man-At-Arms als Adoptivvater fungierten.




Der "erstmalige" Einsatz des Point Dread samt Talon Fighter hingegen mutet zunächst wie ein Logikfehler an, denn in "The Menace of Trap Jaw" hatte sich beides ja bereits auf der Spitze von Castle Grayskull befunden! Möglicherweise hatte Zeichner Mark Texeira bei besagtem Comic schlichtweg aus Versehen bereits den Point Dread integriert. Es ist allerdings fast noch wahrscheinlicher, dass Gary Cohn die Handlung von "The Tale of Teela" ursprünglich vor dem Trap Jaw Heft konzipiert hatte und DC oder Mattel bei der Nummerierung einen Fehler machten. Dies würde nämlich auch erklären, warum im Folgeheft "The Magic Stealer" kein Point Dread auf Castle Grayskull thronte - der Comic hätte eigentlich vor Heft 5 platziert sein müssen. Hierzu wird die Rezension zum sechsten Minicomic aber noch einmal eingehen.



Um bei Mark Texeira zu bleiben: auch seine Leistung steht der aus den bisherigen Heften in nichts nach. Die Szenerien wirken atmosphärisch, seine Schlachten dynamisch und die Charaktere lebhaft. Gut gelungen ist auch der Panel, als nach ihrer Verschmelzung die Göttin mit unter der Rüstung hervor wehenden Teela-Haaren Skeletor Einhalt gebietet. Zum ersten (und einzigen) Mal taucht hier auch Mer-Man in den Wave 2 Minicomics auf, und obgleich er nach wie vor optisch näher am Prototyp als der stark veränderten Endversion liegt, ist dies sogar gut! Denn auch Tri-Klops und Trap Jaw treten in Design und Optik nach wie vor in ihren Prototypversionen auf, wodurch die Geschichte einen ganz eigenen Flair erhält.



Man merkt beim Lesen deutlich, dass Gary Cohn auch diesen Minicomic wohl nicht allein als bloße Auftragsarbeit angesehen hat, sondern zugleich auch eine interessante Geschichte kreieren wollte, die den MotU-Kosmos dreidimensionaler werden lässt. Das kommt "The Tale of Teela" sehr zugute und macht die Story zu einer der besten der zweiten Wave. Es ist bedauerlich, dass gerade dieses allein schon wegen seiner Hintergrundinformationen wichtige Heft zugleich auch einer der seltensten aller Minicomics überhaupt ist. Tatsächlich lag er nur für begrenzte Zeit dem Re-Release der Teela Figur selbst bei, ist aber glücklicherweise in den letzten Jahren wieder vermehrt auf eBay und Co. aufgetaucht, wodurch man "The Tale of Teela" mittlerweile für den noch etwas humaneren Preis von durchschnittlich 20,- Euro erwerben kann. Lohnenswert ist der Kauf auf jeden Fall!

Mehr Reviews über Minicomics:

Wave 2

The Menace of Trap Jaw
The Terror of Tri-Klops
The Ordeal of Man-E-Faces
He-Man meets Ram Man

Wave 1

The Vengeance of Skeletor
Battle in the Clouds
King of Castle Grayskull
He-Man and the Power Sword

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review!

Tale of Teela ist ein ganz besonders schönes Minicomic und deswegen ich finde es sehr schade, dass es so selten und teuer ist. In der Regel hab ich das aber immer nur für 30$ oder 30€ auslaufen sehen und das ist mir schon etwas zu teuer...
Die Figuren sind super gezwichnet, besonders Tri-Klops gefällt mir hier sehr gut! Nicht so super finde ich Man-at-arms, er wirkt einfach viel zu jung dafür, dass er Teelas Ziehvater sein soll...
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  17.01.2006 um  09:05 Uhr
Kingflo
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1151
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Werde gleich mal bei ebay Ausschau halten. Der Nummerierungsfehler von DC oder Mattel macht Sinn.
Sehr informatives Review.


------------------
"You are brave warriors. Masters of the Universe all!"

Geschrieben am  17.01.2006 um  09:45 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
aaahhhhaaa interessant ...............
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  17.01.2006 um  10:51 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review. Ich wusste gar nicht, dass das Mini Comic sooooo selten ist.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  17.01.2006 um  11:30 Uhr
HappyTurtle
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10816
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habs...ich habs...ich habs

Ich finde Teela extrem sexy gezeichnet
------------------
Mr. "Kröterich-Happy-The-T-Kleines-Blaues-Schweinderl" Brain of PE

Geschrieben am  17.01.2006 um  11:30 Uhr
BREITSCHWERT
Königswache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 406
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde es gut, daß der "Endkampf" diesmal von Man-at-arms und der Goddess bestritten wird anstatt immer nur von He-Man.

Motu hat zu viele coole Helden-charaktere um immer alles auf den zentralen Helden zu verlagern.

Duncan und die Goddess begleichen eine alte Rechnung.
Es geht um ihre "Tochter". Die anderen stören da nur. Seeehr cool.

Geschrieben am  17.01.2006 um  19:15 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein super minicomic, welches ich leider nicht besitze, da es leider zu teuer ist
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  17.01.2006 um  19:25 Uhr
sathomaso
Unbezwingbar
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4617
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  17.01.2006 um  19:25
ein super minicomic, welches ich leider nicht besitze, da es leider zu teuer ist
warum teuer?

meins ist c10 absolut mint, ungelesen, und hat in einem lot nur 99 cent gekostet
------------------
Instagram / facebook: antieternia

Geschrieben am  17.01.2006 um  19:51 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das weiß ich auch, aber leider ist der preis nicht der regelfall...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  17.01.2006 um  20:06 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26537
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

sathomaso schrieb am  17.01.2006 um  19:51

Tjodalf schrieb am  17.01.2006 um  19:25
ein super minicomic, welches ich leider nicht besitze, da es leider zu teuer ist
warum teuer?

meins ist c10 absolut mint, ungelesen, und hat in einem lot nur 99 cent gekostet
Ein gutes Argument! In Konvoluten sind die Comics wie Tale of Teela oder Ultimate Battleground gar nicht mehr so teuer!

Ich finde, dass Tale of Teela auch eins der besten Minicomics ist! Tolles Review!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  17.01.2006 um  20:12 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu einem klasse Comic, dass ich glücklicherweise mal für 11 Euro bei ebay ersteigern konnte!

Geschrieben am  17.01.2006 um  20:18 Uhr
Gerrit
Flottenkommandant
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4922
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review und schönes Comic
Ich hab´s leider auch nicht
------------------
Seit Anmeldung 2003 der gleiche Avatar! Jitsu 4ever!

Geschrieben am  17.01.2006 um  20:39 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, schon eine logische Geschichte, die man sich da zurechtgebogen hat um die Actionfiguren-Sache zu erklären.

Allerdings frage ich mich inzwischen:
Sollte es damals wirklich bereits "unsere" Teela und die Goddess in einem darstellen? Aus praktischen und Kostengründen?

So langsam glaube ich nämlich, bei der Figur handelte es sich ursprünglich NUR um die Goddess, die ja auch Teela heisst, wie wir in dem Comic erfahren. Und die Kriegerin Teela ist nie als Toy erschienen. Bis heute nicht

War ja dann auch nicht mehr nötig, da die Zauberin ein neues Aussehen verpasst bekommen hatte und die Goddess Figur konnte ohne Probleme als Teela verwendet werden.

Ich hoffe, das ist jetzt nicht zu kompliziert...
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  17.01.2006 um  23:15 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18729
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist ganz nett geworden.......
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  17.01.2006 um  23:32 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review zu einem der besten minicomics

Geschrieben am  18.01.2006 um  21:21 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
klasse comic hab ich nie gehabt
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  22.11.2006 um  00:42 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31165
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Mosquitor schrieb am  22.11.2006 um  00:42
klasse comic hab ich nie gehabt
Immerhin kannst du es in der ComicArea nachlesen:
http://www.planeteternia.de/cgi-bin/episodenromane_episode.pl?Kennzahl=5;sprID=1;epiTitel=Teelas%20Geschichte

------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  22.11.2006 um  08:50 Uhr  |  Zuletzt geändert am 22.11.2006 -08:50 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hey Ho!
Ich wußte gar nicht das dieses Heftchen so "wertvoll" ist...hmmm....aber neien....ich behalte es. *g*
Stay Wild!
------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  28.01.2007 um  19:09 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.