58 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  17.08.2006 um  10:00 Uhr  
Reviews
Slime Pit

In der Schleimgrube der Wilden Horde wird Feinden eine Dusche der ganz besonderen Art zuteil. Die PlanetEternia Abteilung für Ein- und sonstige Schleimer führt euch in die Tiefen dieses grausigen Bauwerks ein.

Von allen MotU-Toys gehört das Slime Pit wohl zu denjenigen, die den dauerhaften größten Erfolg verbuchen können. Nein, es geht hier nicht unbedingt um Verkaufszahlen, sondern die Inspiration, die es für spätere Toylines darstellte. Das Konzept, den seinerzeit patentierten Spielzeugschleim mit Action-Figuren zu kombinieren findet bis heute soviel Zustimmung, dass man es immer wieder in anderen Toylines finden kann, angefangen von den Teenage Mutant Ninja Turtles der frühen 90er Jahre bis zum Mutant Slime Pit der modernen Masters Reihe. Doch auch das Slime Pit Design selbst wurde erst vor wenigen Jahren von Mattel wiederverwertet, nämlich für die (zu Recht) kurzlebigen Harry Potter Actionfiguren. Dies erhielten mit dem Slime Chamber ein Playet, welches deutliche Ähnlichkeiten zur klassischen Masters Schleimgrube aufweist und dessen Design sogar beinahe zu den Schlangenmenschen passen könnte.





Was seinen Einsatz in diversen Geschichten betraf, so verbuchte das Slime Pit meist lediglich Einzelauftritte, da die Autoren wohl nicht wirklich viel mit ihm anzufangen wussten. Im beiliegenden Minicomic Escape from the Slime Pit erbaute Hordak dieses Konstrukt, und jeder von dem Schleim überzogene Gegner wurde zum willfährigen Sklaven der Horde. In einer Geschichte aus den deutschen Ehapa Comics hingegen diente die Schleimgrube gar als Opferstätte, aus der Teela erst in letzter Sekunde gerettet werden konnte. Auch im Zeichentrick kam es zu einem Auftritt, hier aber mit einem veränderten und weitaus düstereren Design. Hierzulande wartete man dennoch vergebens auf das Mini-Playset da es ähnlich wie Mosquitor als zu gruselig für deutsche Kinder erachtet wurde. Dies wirkt natürlich reichlich übertrieben, allerdings sollte man nicht vergessen dass sich seinerzeit besonders in Deutschland die gesamte Toyline ohnehin bereits heftiger Kritik aufgrund der "brutalen" Monsterkämpfer ausgesetzt sah und Mattel nicht zusätzliches Öl ins Feuer gießen wollte.





Dennoch ist es bedauerlich dass der hiesige Markt nicht in Genuss des Slime Pits kam, denn trotz des recht simplen Aufbaus stellt es nichtsdestotrotz ein sehr gelungenes Design dar. Von der finsteren Felsgrube über die altertümliche und von mächtigen Säulen geschmückte Mauer bis zum morbiden Saurierschädel samt unheimlicher Skelettklaue strahlt das gesamte Playset eine Atmosphäre der Düsternis aus. Dazu tragen freilich die Farben bei, welche zwar rar aber äußerst geschickt eingesetzt wurden. Auch die Modellierarbeit ist kaum zu beanstanden. Das schwere Hordakemblem in der Mauer, die verzierten Säulen und die sich seitlich ins Mauerwerk krallenden Finger einer zweiten Klaue sind ebenso gelungen wie die Details von Schädel und Klaue, und überdies dachten die Designer gar soweit, an den Seiten der Grube kleine Treppenstufen einzuarbeiten, damit man die Opfer überhaupt erst in Position bringen kann. Ein wenig schade ist vielleicht, dass die Rückseite ähnlich wie die der Fright Zone nicht zum Spiel gedacht ist, allerdings wäre Modellierung und Farbe hier ohnehin Verschwendung gewesen da sich das Geschehen ja ausschließlich vorne abspielt.





Bevor es aber zum Spiel kommt, muss das Set erst einmal zusammengebaut werden. Dies stellt selbst für Kinder keine Schwierigkeit dar, allerdings sollte man die richtige Reihenfolge der Anleitung beachten, da man ansonsten möglicherweise die Klaue nicht mehr einbauen kann (Grube und Mauer sind später nicht mehr trennbar). In weiser Voraussicht liegt dem Slime Pit überdies noch ein Merkblatt bei, welches darauf hinweist dass man den Schleim nicht mit Grizzlor, Moss Man und Panthor in Berührung kommen lassen sollte, da deren Fell später kaum noch zu reinigen ist.





Nun aber geht es endlich zur Sache! Dazu wird erst einmal ein Opfer gesucht und mit dem Rücken zur Wand in die Grube platziert. Natürlich würde jeder versuchen zu flüchten, doch dafür befindet sich ja die Klaue in der Grube, denn durch Hebeldruck auf der Rückseite wird sie nach oben geschwungen, wo sie das Opfer fest im Griff hält. Tatsächlich können die meisten dadurch so gut fixiert werden dass kaum eine Gefahr besteht dass sie während dem Spiel umfallen. Am über dem ganzen thronenden Saurierschädel wiederum befindet sich eine abnehmbare Platte, in welcher der Schleim eingefüllt wird. Jetzt kann der Kiefer geöffnet und der gesamte Schädel nach unten gesenkt werden, und sogleich fließt der Schleim durch Maul und Nasenlöcher auf das arme Opfer herab! Dies funktioniert problemlos, und da der Schleim in der tiefen Grube aufgefangen wird kann er natürlich sogleich wieder verwendet werden. Zudem ist der Schädel sogar seitlich drehbar, womit man volle Kontrolle darüber hat, wie er sein schleimiges Inneres freigibt.





Im Schädel findet sich aber zugleich auch das große Problem des Playsets, denn seine Halterungen aus Hartplastik sind relativ klein geraten und können durch Unachtsamkeit abgebrochen werden. Also ein wenig Vorsicht walten lassen! An Zubehör liegt dem Slime Pit natürlich noch der Schleim selbst bei. Damit dieser nicht austrocknen kann, befindet er sich in einer roten Plastikdose, deren Deckel ein gewaltiges Hordak Emblem ziert. Diese so genannten Slime Vats wurden auch separat in den Geschäften verkauft, aber natürlich kann man heutzutage auch Nicht-MotU-Schleim verwenden. Dass dieses glibberige Spielzeug natürlich auch ohne das Slime Pit eingesetzt werden kann ist selbstverständlich. Unter Umständen wäre noch eine umgefärbte Castle Grayskull Leiter als weiteres Zubehör nicht übel gewesen, damit die Hordekämpfer auch zum großen Schädel empor klettern können. Das ist allerdings Pfennigfuchserei, und unter dem Strich präsentiert sich das Slime Pit als zwar kleines aber sehr feines Mini-Playset, welches sowohl für Kinder und Kindgebliebene als auch Sammler sehr interessant ist.



Mehr über die Wilde Horde

Die Wilde Horde - Teil 1
Die Wilde Horde - Teil 2
Review über Hordak
ComicAREA: Der Verrat von Modulok
Review über Mantisaur
Review über Grizzlor
Review über Mosquitor
Review über Fright Zone
Review über den Horde Trooper
Review über Modulok
Review über Dragstor
Review über Mantenna
Review über Multi-Bot
Review über Monstroid
Review über Leech


Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31169
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
SnoutSpout
Waffenträger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 90
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cool, wusste gar nicht dass es soviel darüber zu berichten gab. Klasse Review!!! Als Kind hätte ich das sowieso nie bekommen...

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:03 Uhr
cle-mente
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klein aber fein...Nettes Gerät welches ich mir auch erst als "Erwachsener" zugelegt habe
------------------
www.couchwolf.de

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:18 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!

Finde das PlaySet nebst MiniComic absolut genial und es macht sich echt super in der Vitrine! Habs als Kind leider nie besessen, aber mitlerweile mehrfach zugelegt.


Geschrieben am  17.08.2006 um  10:19 Uhr  |  Zuletzt geändert am 17.08.2006 -10:20 Uhr
Buzz01
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1516
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Review!

Ich glaube, mit ekligem Glibberschleim konnte man bei Jungs nie was falschmachen!

Horde rulez!
------------------
Es gibt keinen Löffel!-Seltsam...aber so steht es geschrieben!

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:19 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schönes Review!
Slime Pit war für mich als Kind immer eines dieser "mystischen" Spielzeuge, von denen man nie genau wusste, ob es sie nun gab oder nicht...
Natürlich wollte ich immer eines haben, hab aber nie eins bekommen.

Ich glaube jedoch nicht, dass Slime Pit wegen seiner Grausigkeit verboten wurde, sondern vielmehr wegen seines Schleimes!
Denn zum Beispiel gab es auch keines der Ghostbusters Toys, die Schleim verwendeten in Deutschland. Auf den Werbepostern hiess es da stets "Nicht in der BRD erhältlich"...

Das Harry Potter Slime Pit habe ich mir auch zugelegt und ich finde, es passt ganz hervorragend in die 200X Toyline für die Snakemen. Für mich das ideale Snakemen HQ: Snake Pit!

Und passend zu den Horde Days habe ich mir endlich meinen Traum erfüllen können und mir ein euro Slime Pit MIB ersteigern können! Jetzt warte ich jeden Tag gespannt darauf, dass es eintrifft!

Allerdings weiß ich nicht, ob ich meine Figuren damit jetzt noch einsauen will...
Gibt es eigentlich irgendwelche Rückstände auf den Figuren oder dem Slime Pit selbst? Lässt sich der Schleim problemlos wieder entfernen oder muss man danach eine mehrstündige Putzorgie mit einrechnen?
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:22 Uhr
Buzz01
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1516
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn Du direkt nach der Benutzung mit Wasser ausspülst, ist alles gut.Du solltest den Schleim nur nicht antrocknen lassen!
------------------
Es gibt keinen Löffel!-Seltsam...aber so steht es geschrieben!

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:27 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich wusste damals gar nicht, dass es das gibt.
Aber bekommen hätte ich das eh nicht.
Gerade wegen dem Schleim *grins*
Aber damit hätte ich sicher großen Spaß gehabt.
Aber früher gab es ja diesen "Slimey" Schleim.
Den haben meine Schwester und ich uns heimlich gekauft *grins*
Gab dann aber Ärger und wir durften damit nur draußen spielen
Vom Aussehen her gefällt mir das Slime Pit richtig gut!
Schade, dass das Slime Pit 200X so hässlich geworden ist (zumindest was die Farbe betrifft)
Da fällt mir ein... ich hab ja noch Dosen mit Schleim davon und noch gar nicht geöffnet...
ich glaub ich fahr zu meinen Eltern und leg denen das ins Bett... gnihihi...
Schöne Review zu einen schönen Playset!

------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:39 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3905
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
jo,super review und super informativ.
slime pit rulez!!!
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:39 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18729
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Slime Pit war schon echt genial. Kein Vergleich zu der 200X Version!
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:47 Uhr
Stratos 2000
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1916
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles Review!!
Vor allem sehr schöne Bilder dazu!!


------------------
Deine Stimme gegen Armut!

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:47 Uhr
MastersColle..
Master of Power Suction
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6896
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder ein Top Review von Reilly

Mein 200X King Hiss hat schon das Harry Potter Slime Chamber Playet für seine Leute eingenommen.
Und ja es ist viel Geiler als das 200X Slime Pit,und passt Perfect zu den Snakes

Geschrieben am  17.08.2006 um  10:59 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super playset das ich zum glück auch mein eigen nenne kann.

das mit dem harry potter playset find ich echt witzig. wär doch ne ganz brauchbare basis für ein custom slime pitt 200x.

nur so nebenbei da wir schon bei harry potter sind. die besten bücher die je geschrieben wurden

Geschrieben am  17.08.2006 um  11:00 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Schleimgrube Hordaks kannte ich damals nicht, würde mir diese heute aber bei Gelegenheit auch mal für die Sammlung zulegen.

Nette Idee von Mattel und ein großartiges Review von PE!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  17.08.2006 um  11:08 Uhr
Bloodfreak
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Kind hab ich nie so recht gewußt, daß es existierte! Als 9-jähriger hab ich das Teil im Italienurlaub gesehen, meine Eltern genervt, und natürlich NICHT bekommen!!! Antwort meiner Eltern:"Zu teuer!"

Den Harry Potter Slime Pit hab ich auch!! Den find ich wirklich sehr passend zu 200X (den gab´s für´n 10er oder so in der Krabbelbox).
Den 200X Slime Pit find ich auch gelungen, allerdings hätte ich die Farben auch anders gemacht - leider sind die Farben bei den 200X Fahrzeugen auch immer so seltsam....man hätte ihn auf jeden Fall Grau/Schwarz machen sollen...egal, ist trotzdem als Schleimgrube geeignet!

Den Classics Slime-Pit muß ich mir auf jeden Fall noch zulegen, der ist wirklich genial!!!

Geschrieben am  17.08.2006 um  11:19 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review. Falls noch jemand einen Slime Vats zu verkaufen hat, kann er sich gerne per E-Mail an mich wenden.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  17.08.2006 um  11:29 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3905
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
jeah,so ein slime pit is ja auch mega-fies,,erst grabscht die klaue zu und quetscht mit dem unterarm die nachkommen der masters und dann gibts ne glibberdusche.

einfach genial
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  17.08.2006 um  11:34 Uhr
Tschumbum
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 261
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Teil, leider hab ich es bis heute nicht.
Das Harry Potter Slime Pit gefällt mir fast noch besser.

Klasse Review.

Geschrieben am  17.08.2006 um  12:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 17.08.2006 -16:07 Uhr
Catlord
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1112
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Leider habe ich bis heute keine Slime Pit. Allerdings steht sie, gerade nach dem Review, ganz oben auf meiner Liste der Neuanschaffungen.
Wie einige meiner Vorredner habe ich mir auch die Harry Potter Version für meine Snakes geholt.
Allein davon bin ich so angetan, daß das Original nur noch besser sein kann.
------------------
Mal trumpft man auf, mal hält man stille, mal muß man kalt sein wie ein Lurch, des Menschen Leben gleicht der Brille: man macht viel durch. - Heinz Erhardt

Geschrieben am  17.08.2006 um  12:16 Uhr  |  Zuletzt geändert am 17.08.2006 -12:17 Uhr
ScareGlow 83
Lord Skeletor
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15504
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review und sehr Informativ

Das einzige Playset was ich nie bekommen habe und noch heute suche

Geschrieben am  17.08.2006 um  12:38 Uhr
MoViEfReAk
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2570
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Ding hätte ich als Kind sooo gerne gehabt, aber ich hab´s bis heute nicht...
------------------
Meine Wunschliste für 2017: Stridor, Lady Slither, Hunga, Hawke, Masks of Power Dämonen, Fright Zone, Quakke, Kayo, Staghorn, filmation Mantenna, filmation Modulok.

Geschrieben am  17.08.2006 um  13:21 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.