50 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  12.07.2011 um  00:00 Uhr  
Reviews
Clawful

Wo Skeletors Monsterkämpfer zupackt, da hinterlässt nicht nur sein Design bleibenden Eindruck. Ob er auch für die He-Fans und MotU-Sammler ein guter Fang ist, enthüllt PlanetEternias Abteilung für Meeresfrüchte.

Dass sich manche Designs im Filmation Zeichentrick stark von den Spielzeugen unterscheiden, wird bei kaum einer Figur derart deutlich wie bei Clawful. Wie manch anderer Charakter basiert auch sein damaliger Cartoonlook auf einem frühen Entwurf für die Actionfigur, welche aber bis zur Massenproduktion noch umfangreich modifiziert wurde. Während Filmation hierdurch mit einem "unfertigen" Clawful arbeiten musste, machten sie das Krabbenmonster immerhin zu einem überraschend gerissenen Charakter, während er im Minicomic The Clash of Arms ein eher tumbes Viech fürs Grobe war.

Ein früher Entwurf für Clawful wurde im Filmation Cartoon verwendet.
Abbildung : Ein früher Entwurf für Clawful wurde im Filmation Cartoon verwendet.

In den deutschen Hörspielen trat er indes lediglich in Skeletors Sieg (Folge 13) auf, wo er wie eher aus Werbezwecken mitspielte als einen wertvollen Beitrag zur Handlung zu liefern. Somit erlebte Clawful zwar im Cartoon einige Sternstunden, erhielt aber ansonsten wie viele Kämpfer des Bösen eher eine Art Mitläuferstatus.



Verpackung & Minicomic:
Clawful erschien auf Standardkarte und trägt den Untertitel "Warrior with the grip of evil!", was in Deutschland nahezu originalgetreu zu "Das Monster mit dem stählernen Griff" wurde. Als Minicomic lag das bereits erwähnte, hierzulande als Einer gegen Alle betitelte Heft bei, wo Clawful sich tüchtig mit Fisto kloppen darf. Auf dem Cardback werden auf die Actionfeatures und abnehmbare Rüstung hingewiesen. Sehr gelungen ist die große Illustration, auf der Clawful im kniehohen Wasser Teela attackiert.



Modellierung & Bemalung:
Clawful verwendet etliche Körperpartien von anderen Figuren, angefangen vom Standardkörper samt Fellhose. Mit Buzz Off teilt er sich den linken Arm samt Scherenhand. Desweiteren steht er auf den gleichen mächtigen "Vierkrallen-Beinen", welche auch bei Buzz-Off sowie Whiplash zum Einsatz kamen und für einen festeren Stand sorgen. Dies ist bei Clawful keine vergeudete Mühe, da sein rechter Arm schon aufgrund der Größe ein nicht zu unterschätzendes Gewicht besitzt. Glücklicherweise kippt die Figur dennoch eher selten um. Der neue Arm besteht aus zwei Partien, nämlich dem bräunlicheren Oberarm, welcher bis dicht unter den Ellenbogen reicht, wo die gewaltige Hummerschere aus rotem Hartplastik aufgesetzt ist. Die Formen sind sehr gut gelungen, insbesondere was die Details der "Pickelstruktur" angeht.



Selbige findet sich auch auf dem roten Kopf wieder, der aber auch darüber hinaus ein sehr ungewöhnliches Design darstellt. Statt eines eher faden Hummerkopfes wurde Clawful das Antlitz eines wahren Bilderbuch-Monsterkämpfers verliehen. Obgleich die buschigen Augenbrauen anfangs gewöhnungsbedürftig sind, ist der finstere Blick durchaus gelungen. Während der vordere Mundbereich geschlossen bleibt und "nur" zwei große Hauer aus dem Unterkiefer hervor treten, werden im Seitenbereich kleine Dolchzähne gefletscht. Der Torso wiederum ist von einer Verschalung umgeben, welche tatsächlich eine Rüstung mit Clipverschluß ist und das Gesamtbild angenehm abrundet.



Allerdings sei hier erwähnt, dass der Übergang vom roten Kopf zur Rüstung ursprünglich nahtlos geplant war, was jedoch wohl aus produktionstechnischen Gründen letztlich so modifitiert wurde, dass zwischen Kopf und Rüstung deutlich der bräunlich-beige Körper zu sehen ist. Auch die große Scherenhand war ursprünglich weniger dick gestaltet, wirkt in der finalen Version dafür aber umso beeindruckender.

Prototyp & auf einem späteren Prototyp basierende Illustration
Abbildung : Prototyp & auf einem späteren Prototyp basierende Illustration

Äußerst gut gewählt sind die Farben. Während der Hautton von Armen, Beinen und Torso ein wenig an lebende Hummer erinnert, weckt das knallige Rot von Scheren, Kopf, Hose und Rüstung den Gedanken an Hummer in gekochtem Zustand! Zwar sind in der Tierwelt weibliche Krebse rot, dieses Geschlecht trifft auf Clawful jedoch kaum zu. Das Dunkelblau von Stiefeln und Gürtel fügt sich ideal ein und verleiht der Figur einen besseren Kontrast als die ursprünglich braun geplanten Stiefel es getan hätten. Auch die Details der Kopfbemalung sowie die subtile braune Detaillierung an der Rüstung wissen zu gefallen. Bedauerlich ist jedoch, dass die Backenzähne nicht weiß bemalt wurden und in der schwarzen Maulöffnung ein wenig untergehen.



Nicht vergessen werden sollte die Tatsache, dass Clawful zwei Modellierungsvarianten sehr verbreitet ist. So wurde die europäische Version nicht mit den üblichen "Buzz-Off" Beinen produziert, sondern mit den etwas schmächtigeren "Skeletor"!. Da diese Variante die gängige in Europa erschienene Version darstellt, ist sie allgemein kaum schwerer zu finden als die normale US-Version.



Zubehör:
Wie die meisten Figuren der dritten Serie muss sich auch Clawful mit einer Waffe zufrieden geben. In diesem Fall ist es der ursprünglich Castle Grayskull beigelegene Streitkolben, welche für Clawful in knalligem Grün neu aufgelegt wurde. Wie bei Buzz-Offs Axt wurde aber auch hier ein großer Bügel an den Griff hinzugefügt, wodurch sie an Clawfuls linken Arm passt. Interessanterweise war ein Prototyp noch mit einer braunen Keule ohne Bügel geplant, wie sie ein Jahr später Moss Man beigelegt wurde. Ansonsten ist wie bereits erwähnt die Verschalung als zweiteilige Rüstung abnehmbar, und dank der großen Scherenhand reicht die Keule als Waffe hier völlig aus.



Actionfeature:
Clawfuls Hauptfeature stellt natürlich die große Hummerschere der rechten Hand dar. Hier wurde im Inneren ein simpler Federmechanismus eingebaut, welcher die obere Schere fest zuschnappen lässt. Die Funktion wird durch einen Hebel an der Unterseite problemlos betätigt und hält eine Figur (oder den Finger der kleinen Schwester) in der Tat ordentlich im Griff. Zusätzlich beherrscht Clawful aber auch noch den bekannten "Power Punch" Hüftschwung und kann somit gleich auf zweifache Weise angreifen.



Fazit:
Es bedarf wohl kaum noch vieler Worte um zu sagen dass Mattel hier eine sehr gelungene Figur präsentiert hat. Clawful - dessen Name eine Kombination der englischen Worte claw (Klaue) und awful (hässlich) darstellt - kann trotz etlicher "Recyclingteile" in nahezu allen Bereichen überzeugen und ist somit für Fans, Sammler und Kinder wärmstens zu empfehlen.

Erstveröffentlichung: 29.08.2006, 08:00 Uhr



Weitere MotU Vintage-Reviews:

Serie 1
He-Man, Man-At-Arms, Stratos, Teela
Skeletor, Beast-Man, Mer-Man, Zodac
Battle Cat, Wind Raider, Battle Ram
Schloss Grayskull

Serie 2
Ram-Man, Man-E-Faces
Trap Jaw, Tri-Klops, Evil Lyn, Faker
Attak Trak, Panthor, Zoar & Screech
Point Dread and Talon Fighter

Serie 3
Battle Armor He-Man & Battle Armor Skeletor
Mekaneck, Fisto, Buzz-Off, Orko, Prinz Adam
Jitsu, Kobra Khan, Clawful, Whiplash, Webstor
Road Ripper , Stridor, Dragon Walker , Roton
Weapons Pak
Snake Mountain

Serie 4
Thunder Punch He-Man, Roboto, Sy-Klone, Moss Man
Dragon Blaster Skeletor, Two-Bad, Spikor, Stinkor
Hordak, Grizzlor, Leech, Mantenna, Modulok
Bashasaurus, Spydor, Battle Bones, Land Shark, Night Stalker
Fright Zone

Serie 5
Flying Fists He-Man
Terror Claws Skeletor
King Hiss
Laser Bolt
Stonedar & Rokkon
Stilt Stalkers, Megalaser & Jet Sled

Serie 6
Bionatops, Turbodactyl &
Tyrantisaurus Rex
Tytus & Megator
ETERNIA


Lust auf noch mehr Reviews? Im ARCHIV erwarten dich schon jetzt über 480 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Hörspielen, Zeichentrickfolgen und vielen weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Möchtest du mehr über die Masters Vintage Toys erfahren? Dann ist unser frei editierbares LEXIKON genau das richtige für dich! Hier findest du alle Toys mit unzähligen Infos und Bildern zu Waffen, Varianten, Erscheinungsjahr und vielem mehr, und du kannst Einträge sogar selbst ergänzen oder neu erstellen!

Quelle :
 www.planeteternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31172
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Mac3
MODERATOR
King Hiss
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15720
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Den Prototyp kannte ich noch gar nicht!
Super Review!
------------------
2.Std Herrscher von PE**PE-Tippmeister 2007**Godfather of Stammtisch**DuD** LdmPESZ** "Its meeeeeee. I was the turkey all alooong!" **PEK**RUNDGRILL SUCKS! ** Entropie ist die Tendenz von allem, zur Hölle zu fahren! ** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  29.08.2006 um  08:20 Uhr
ScareGlow 83
Lord Skeletor
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15504
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein super Review

Geschrieben am  29.08.2006 um  08:30 Uhr
Neondragoon
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1210
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder sehr gelungenes Review.


Mein 5 Pack Commemorative Edition Clawful hat allerdings Buzz-Off Beine. Also noch eine Verpackungsvariante??
------------------
MOTUC--Toys so awesome our subbers pay for them twice!

Geschrieben am  29.08.2006 um  09:37 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31172
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Oje, da lag scheinbar eine Fehlinformation vor. So wie´s aussieht gibts den Comm. Clawful wohl nur mit Buzz-Off Beinen. Danke für den Hinweis.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.08.2006 um  09:55 Uhr
mk
Skelettkrieger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 368
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review!Die geilste Figur

War auch meine erste.
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=y1X3Yp3V0pM

Geschrieben am  29.08.2006 um  10:11 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch eines meiner Lieblingsfiguren
Super Review
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  29.08.2006 um  10:58 Uhr
debiler
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1049
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review!

Allerdings finde ich den Prototypen fast noch besser als die endgültige Figur. Mir hat nämlich nie gefallen, dass sich der Kopf so sehr von der Rüstung abhebt. Der Prototyp sieht mehr nach Schalentier aus.
------------------
Be careful or be roadkill !

Geschrieben am  29.08.2006 um  11:20 Uhr
Maxxon
Neu im Palast
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 22
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Moment... Clawful hatte noch einen Auftritt in den Hörspielen. Zumindest wurde er nochmals erwähnt!

In der Folge "Dämon Modulok" meinte Hordak zu Skeletor am Anfang in der Höhle: "Wir könnten Hilfe holen...z.B. Clawful..."

Nur so am Rande mal bemerkt.
------------------
Lernt es endlich: Es heißt GRAYSKULL!! und nicht Greyskull.

Geschrieben am  29.08.2006 um  11:25 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Kind fand ich Clawful immer einer der genialsten Figuren, der Powerpunch hat wirklich jeden umgehauen, und auch im Cartoon war er absolute spitze!

Was mich aber auch schon damals etwas gestört hatte, waren der zu harte Übergang am Kopf zum menschlichen Hals und die in hautfarben bemalten Arme. Das passte für mich irgendwie nicht so ins Figurenkonzept.
Da finde ich die Staction Version einfach nur perfekt umgesetzt - so hatte ich mir Clawful auch immer vorgestellt und ist damit als Staction tatsächlich meine absolute Lieblingsfigur der Masters!

War es eigentlich so, dass alle Euro-Versionen nicht nur die Skeletorfüsse haben, sondern auch vorne am Brustpanzer dunklere Streifen im Vergleich zur US Version?
Oder ist das gemischt, soll heissen sowohl us/ euro mit dunklen/helleren Streifen?
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  29.08.2006 um  11:38 Uhr
Hordak82
Kämpfer der Horde
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review! Hab die Figur erst seit kurzem. Echt ein krasser Unerschied zum Cartoon.

Geschrieben am  29.08.2006 um  12:03 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review zu einer tollen Figur!

Interessantes Foto vom Prototyp!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  29.08.2006 um  12:07 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
er wahr damals ne beliebte figur! ich hoffe in der 200x 6 inch kommen welche von seinem volk dazu die sahen auch sehr interessant aus

Geschrieben am  29.08.2006 um  12:16 Uhr
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13103
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schöne Review. Clawfull durfte damals bei keinem Angriff auf Castle Grayskull fehlen.

Ich frage mich nur gerade was Teela auf dem Bild der Kartenrückseite da mit He-Mans Schwert herumfuchtelt?
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  29.08.2006 um  12:34 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3905
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein wahrhaft böser Krieger,der einfach genial aussieht

------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  29.08.2006 um  13:07 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Maxxon schrieb am  29.08.2006 um  11:25
Moment... Clawful hatte noch einen Auftritt in den Hörspielen. Zumindest wurde er nochmals erwähnt!

In der Folge "Dämon Modulok" meinte Hordak zu Skeletor am Anfang in der Höhle: "Wir könnten Hilfe holen...z.B. Clawful..."

Nur so am Rande mal bemerkt.
@Maxxon

Du meinst wahrscheinlich Folge 23 - Die Zauberrüstung. Darin meint Hordak zu Skeletor in etwa "Wir könnten Hilfe holen, Modulok oder Clawful...".
Es geht um die Gefangennahme des Drachen

@Reilly

Klasse, den Prototypen hatte ich bisher auch noch nicht gesehen. Da ist es wirklich ersichtlicher, dass die "Rüstung" eigentlich Teil seines Körpers sein soll

An sich fand ich Clawful schon immer cool, vor allem in den Comics, wie der Geschichte um den Weltenbaum World Oak (Interpart). Ein echt harter Brocken
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  29.08.2006 um  13:47 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hab von dem ne variation mit buzz-off füßen. verkaufe die gerade bei ebay. verkäufername "quietschkeks". hab dort auch wonderbread he-man und über 80 variationen drin

Geschrieben am  29.08.2006 um  13:54 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hab von dem ne variation mit buzz-off füßen. verkaufe die gerade bei ebay. verkäufername "quietschkeks". hab dort auch wonderbread he-man und über 80 variationen drin

Geschrieben am  29.08.2006 um  13:55 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review von meiner allerersten MotU Figur.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  29.08.2006 um  15:50 Uhr
Nostalgikor
Herrscher der Fright Zone
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19501
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
An sich fand ich Clawful schon immer cool, vor allem in den Comics, wie der Geschichte um den Weltenbaum World Oak (Interpart). Ein echt harter Brocken


Eines der wenigen Comics an die ich mich noch gut erinnern kann. Da hat Clawfull mit seiner großen Klaue He-mans Zauberschwert gepackt. Und gesagt was meine Klaue einmal packt lässt sie nie wieder los, worauf sich dann He-mans Zauberschwert erhitzt hat. Geniale Szene.

Wiedermal ein gutes Review zu einer der besten Figuren.

den Prototyp kannte ich auch noch nicht.
------------------
Es ist echt unglaublich wie viele zahlungskräftige Verrückte das es gibt. Nuff said.

Geschrieben am  29.08.2006 um  19:17 Uhr
Blubby
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gelungene Figur, damals wie heute!
Augrund des simplen,aber genialen Action Features, war Clawful bei jeder meiner Schlachten mit von der Partie!

Geschrieben am  29.08.2006 um  19:45 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.