30 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
Fans   Europa  Deutschland  Rheinland-Pfalz  Stadt Mainz   Alex
 Alex
Mitglied seit : 13.07.2003
Forumsbeiträge: 8491 
Lexikonbeiträge:
Status: Offline

 
Zu Favoriten hinzufügen
Über mich
Meine Sammlung
Fan-Fictions
Fan-Arts
Customs
Fan-Fictions    Die kleinen Dinge im Leben
Die kleinen Dinge im Leben
   
Titel : Die kleinen Dinge im Leben
Aktuelle Note : -
Kapitel
Datum
 Titel
Info
1
28.06.2004
Kapitel 1
582 x gelesen
2
28.06.2004
Kapitel 2
521 x gelesen
3
28.06.2004
Kapitel 3
504 x gelesen
4
28.06.2004
Kapitel 4
500 x gelesen
5
28.06.2004
Kapitel 5
480 x gelesen
6
28.06.2004
Kapitel 6
567 x gelesen
7
28.06.2004
Kapitel 7
513 x gelesen
8
28.06.2004
Kapitel 8
518 x gelesen
9
28.06.2004
Kapitel 9
482 x gelesen
10
28.06.2004
Kapitel 10
532 x gelesen
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Zodakkian7
Königswache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 415
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Überschrift ist gut gewählt, besonders bei Kapitel 6 musste ich schmunzeln (Times New Roman, Schriftgr 12 => 5 zeilen )
Deine Sprache hat mir von all deinen Geschichten hier am besten gefallen, sehr flüssig.
Etwas irritieren fand ich, dass "er" anscheinend nur ein gewöhnlicher Dieb ist? Trotz allem fand ich die Vorstellung, dass der Kleine durchs Schloss zieht und nur Chaoos stuftet, sehr erheiternd Ein schönes Leckerli für zwischendurch.
------------------
http://www.fanfiktion.de/u/Zodakkian7

Geschrieben am  28.06.2004 um  16:59 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Uff!

Nächstes Mal bitte Manuel, die Kapitel nicht alle einzeln hochzuladen. Was da an Druckerschwärze für die Seitenköpfe draufgeht.

So, hab`s mir mal ausgedruckt. Wenn ich`s heut` nicht mehr lese, nehm` ich`s als Lektüre mit nach Trier.

Spätestens Mo nehm ich dich dann auseinander.

------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  08.07.2004 um  21:38 Uhr
Mrs. Reilly
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4087
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dachte ich´s mir doch, dass es der kleine Schelm war.
Die Geschichte ist, wie Zodakkian schon sagte, eine niedliche kleine Geschichte für Zwischendurch, auch schön als Prequel zu dem, was in der Serie folgt. Ich hätte mir nur noch einen kleinen Knall erwartet, einen größeren Überraschungsmoment, ein dunkles Geheimnis, das der Kleine mit sich rumträgt, warum er dann auch eingesperrt wird.
Sonst ist es schön und gut zu lesen.
------------------
"Unsere Integrität hat einen so geringen Preis, aber eigentlich ist sie alles was wir haben. Das allerletzte bißchen von uns. Aber innerhalb dieses bißchens sind wir frei!" Aus: V wie Vendetta

Geschrieben am  08.07.2004 um  21:57 Uhr
WALKAN
Größte Zunge Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11251
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Jo, ich hab`s auch erraten.

Der Titel passt echt.

Die Story ist nett. Nichts Großartiges. Aber das ist bei dem Thema genau richtig.

Lässt sich, wie immer, kurzweilig runterlesen.

2 Punkte zum Meckern:

1) Den "Fehler" hab` ich in "Teela`s Fluch" auch gemacht. Aber wenn ich drüber nachdenke, glaub ich nicht, das die Masters im Palast Zimmer haben. So wichtige Persönlichkeiten steckt man nicht einfach in ein Zimmer. Die haben mit sicherheit kleine Wohnungen. Keine Ahnung, aber Zimmer kommt mir irgendwie unglaubwürdig vor.

2) Wie immer schweifst du vom Thema ab. Wenn Ram-Man am Anfang Depressionen hat, erwachte ich, daß sie im Laufe der Story eine Rolle spielen. Und wenn er sie überwindet, muss er daraus was lernen oder so.

Es spricht nichts dagegen Geschichten auszuscmücken. Aber bei Stories von so kleinem Umfang nehmen Ausschmückungen dieser Art zu viel Platz ein, und lenken von der eigentlichen Story ab.

Alles in Allem:

Nett!
------------------
CETERUM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM

Geschrieben am  11.07.2004 um  18:48 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8491
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zum Drucken: Hey, nur den Text markieren und statt dem Kopieren-Icon die Tasten Strg & p drücken und dann nur den markierten Text ausdrucken...

Zur Kritik: Danke!

Naja, die Story war gewissermaßen ein "Schnellschuß", innerhalb von ein paar Stunden entstanden und niemand hat sie korrektur gelesen...

Das mit den Zimmern hätte durchaus auch Wohnung heissen können, so exakt ausgedacht hatte ich mir das nicht...

Nun, wegen der Sache mit Ram-Man: Ich habe eine passende Überleitung zur Sache mit dem "Eindringling" gebraucht und mir ist nichts anderes eingefallen, als das!

Das mit den Kapiteln war wohl ein Unfall, bei der Kürze der Story lohnt das echt nicht, aber naja, wirklich schlimm ist es nicht, man kann ja kopieren und zusammenfügen...

Der Knall am Ende ist ausgeblieben, weil mir da nichts besseres auf die Schnelle eingefallen ist...

Also, ich überarbeite die Story gerne, weite sie aus und alles, schickt mir doch mal ein paar Vorschläge...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  11.07.2004 um  20:26 Uhr
Tali
Monsterkämpfer
Alter : 38
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 806
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Story ist unterhaltsam und das zählt.
Das mit den Kapiteln wurde ja bereits erwähnt, beim Drucken stört es bestimmt. Beim Lesen nicht.

Geschrieben am  12.07.2015 um  18:30 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.