36 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  12.02.2010 um  15:20 Uhr    
Reviews
Adora (MotU Classics)

Erstmals wurde Adams Zwillingsschwester als Actionfigur produziert und stellt zugleich den ersten Princess of Power Charakter der neuen Toyline dar. Wie sich die Prinzessin der Macht einfügt, zeigt sich im Review.

Ein seit ihrer Erstpräsentation stetig genanntes Ziel der MotU Classics ist es, sämtliche Aspekte des Masters Mythos in die Toyline einzubinden. Obgleich der Fokus auf den Charakteren der Vintagereihe liegt, fliessen immer wieder 200X Elemente und Charaktere ein. Aber auch die Spinoff-Reihen "Princess of Powers" und "The New Adventures of He-Man" gehören fest dazu - was immer wieder für heftige Debatten sorgt. Unabhängig von Mattels mehrfachen Erörterungen wird häufig versucht, die Toyline auf persönliche Geschmäcker zu reduzieren. So wird der Begriff "Classics" gerne wörtlich genommen im Sinne von "klassisch = 80er MotUs". Dies änderte jedoch nichts daran, dass im Januar 2010 der erste Princess of Power Charakter Einzug hielt.

Printanzeige
Abbildung : Printanzeige

Befürchtungen eines Totalflops zerstreute Mattel recht schnell, da es sich hier mit Adora um einen äußerst wichtigen und zudem noch niemals zuvor als Figur erschienen Charakter handelt. Die Schwester Prinz Adams war schon immer eine Wunschfigur nicht nur für She-Ra Fans und hätte ursprünglich im Dezember ´09 als "krönender Abschluss" des ersten vollen MotU Classics Jahres erscheinen sollen. Durch die Verzögerung bei Mer-Man jedoch wurden alle nachfolgenden Figuren bekanntlich ebenfalls um einen Monat verschoben, und Adora bildete somit den Start des 2010er-Abonnements. Trotz zwischenzeitlich heftiger Diskussionen um ihre Gesichtsbemalung und Bekleidung erwies sich die Figur als ausgesprochener Erfolg und war bereits nach 26 Minuten restlos ausverkauft.

Handbemalter Prototyp
Abbildung : Handbemalter Prototyp

Verpackung & Biografie
Nachdem Hordaks Verpackung bereits das Evil Horde Logo aufwies, darf bei Adora natürlich das Princess of Power Emblem nicht fehlen - welches in Relation zum Hordesymbol erstaunlich groß aufgeklebt wurde. Kurioserweise wird Adora nicht als Prinzessin deklariert, obwohl sie unter "Princess Adora" im MattyCollector Shop zu finden ist. Ganz offensichtlich wurde hier offensichtlich zu spät an das offensichtliche gedacht... offensichtlich. Für manchen Fan verwunderlich könnte Adoras Beititel "Leader in the Great Rebellion" sein - also "Anführerin IN der Rebellion". Tatsächlich ist dies absolut korrekt, denn Adora war nie die oberste Anführerin, sondern lediglich eine Art oberer Offizier innerhalb der Rebellion. Den Status des obersten Anführers hingegen hatte zunächst Glimmer, die Prinzessin von Bright Moon, inne, ehe ihre aus der Gefangenschaft befreite Mutter Queen Angella den Posten übernahm. Hier hat Mattel also überraschend gut aufgepasst.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Natürlich wird bei Adoras vollem Namen das Haus von Randor erwähnt, während die Biografie sich insgesamt so nah an der Zeichentrickherkunft orientiert wie möglich. Interessant ist, dass Etheria nun offiziell in der Dimension Despondos positioniert ist, während nicht Hordak selbst Adora als Baby raubte, sondern dies sein damaliger Schüler Skeletor übernahm. Etwas fadenscheinig ist hingegen die Erklärung, dass He-Mans Schwert von der Zauberin "geklont" und mit dem Stein des Schutzes versehen wurde; denn für einen Klon unterscheidet sich Adoras Schwert doch deutlich von dem He-Mans. Immerhin gibt Mattel bereits den Beinamen der noch für dieses Jahr angekündigten She-Ra Figur preis: The Most Powerful Woman in the Universe.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Wie immer wurden auch für Adora alte Formen wiederverwendet, wo es Sinn machte. Diese halten sich mit dem (unter der Kleidung verborgenen) Grundkörper sowie Schultern, Händen und Beinen aber sehr in Grenzen. Dafür wurden Stiefel, Armreifen, Oberarme und natürlich Adoras Kopf und Anzug neu geformt. Besonders erfreulich ist hierbei die sehr genaue Adaption des Filmation Designs. Dies ist aus Rechtsgründen nur bei Charakteren möglich, die früher bereits als Figuren erschienen sind oder in Comics aufgetreten waren. Adoras Design zählt durch ein Dokument glücklicherweise ebenfalls zu Mattels Eigentümern. Somit müssen sich Fans nicht mit einer lediglich marginal ähnlichen Neukreation begnügen, sondern kommen in den Genuss der einzig wahren Prinzessin der Macht.



Tatsächlich haben die Four Horsemen hier eine Figur geschaffen, die von den Haaren bis zu den Stiefeln nahezu Eins zu Eins aus einer Zeichentrickfolge entsprungen zu sein scheint. Äußerst löblich ist zudem der schmale Halfter am Rücken des Anzugs, in welchen Adoras Schwert geschoben werden kann. Etwas bedauerlich ist lediglich, dass Adora wie auch schon Teela und die Goddess größer wirkt als die männlichen Figuren. Tatsächlich wirkt dieser Effekt durch die üppigen Haarprachten verstärkt, zumal die weiblichen Charaktere zumeist in einer geradlinigeren Pose aufgestellt werden als He-Man und die übrigen Kämpfer. Unabhängig von diesem ästhetischen Manko fügen sich die bereits erwähnten, recycelten Formen aber sehr gut mit den neuen Partien zu einem stimmigen Gesamtbild - mit einer Ausnahme.



Bekanntermaßen werden die Anzüge der weiblichen Figuren in der Regel aus einem Guss produziert und zugunsten einer besseren Beweglichkeit an der Unterseite ähnlich offen gelassen wie die "Hosen" der männlichen Charaktere. So wurde auch Adoras Hose in eine Art Minirock verwandelt, welcher jedoch nicht gerade perfekt gelungen ist. Ein zwangsläufiges Resultat aus der 3D-Realisierung eines 2D Design ist die Tatsache, dass Adoras Kleidung relativ wenige Details aufweist und insbesondere die Vorderseite des Rocks absolut glatt ist. Verbunden mit seiner Größe erhielt er sehr schnell von den Fans das Urteil einer großen Windel. Tatsächlich aber wirkt er bei Livebetrachtung sehr viel besser als auf vielen Fotos, zumal mit einem noch kleineren Rock die unschönen Beingelenke nicht hätten überdeckt werden können. Dennoch gibt es zweifellos schönere Miniröcke als den Adoras.



Bemalung
Adoras Einfärbung ist sehr vorlagengetreu und insgesamt recht passgenau ausgefallen, wobei sich letzteres sicherlich auch dadurch ergibt, dass nicht sehr viele Elemente bemalt werden mussten. Etwas bedauerlich ist, dass Mattel Adoras Fingernägel nicht bemalt hat. Überraschend gut ist hingegen die Gesichtsbemalung ausgefallen. Überraschend deshalb, da vor Veröffentlichung der Figur wieder einmal äußerst dürftige Mattelfotos auftauchten, auf denen die Prinzessin der Macht nicht nur schielte sondern auch ansonsten wie die schlechte Kopie des Prototyps wirkte. Zwar reicht die finale Version an letzteren tatsächlich nicht ran, kommt ihm aber sehr nahe, zumal handbemalte Prototypen ausnahmslos immer besser bemalt sind als fertige Figuren, welche im Akkord mittels Farbschablonen besprüht werden. So oder so bleibt aber zu sagen, dass Adoras Gesichtsbemalung sehr viel gelungener ist, als Mattels Werbe(!)-fotos Glauben machen.



Beweglichkeit
Wie alle weiblichen Charaktere verfügt auch Adora über 28 Gelenke. Nach dem Wackelkopf-Fiasko der Goddess erfreulich ist die Feststellung, dass der Kopf recht stabil auf dem Körper sitzt. Dies ist jedoch darin begründet, dass Adoras Haare das Halsgelenk stützen. Die langen Locken sorgen zwar zugleich dafür, dass der Kopf in der Beweglichkeit etwas eingeschränkt ist, jedoch stellt dies ein eher geringes Problem auf. Glücklicherweise konnte Adoras Anzug aus einem weicheren Material hergestellt werden als der von Teela, wodurch das darunter verborgene Hüftkugelgelenk mehr Spielraum besitzt. Während der Oberkörper die Prinzessin also durchaus zur Seite gedreht werden kann, muss jedoch eingestanden werden, dass diese Pose sehr unansehnlich wirkt, da sich Adoras Rock mit dem Oberkörper dreht.

28 verschiedene Bewegungspunkte
Abbildung : 28 verschiedene Bewegungspunkte

Zubehör
Natürlich liegt Adora das berühmte Schwert des Schutzes bei. Obschon nicht gerade die Zwillingswaffe des Zauberschwerts, ist die Klinge gleichermaßen wie die Figur direkt aus dem Zeichentrick entsprungen und weist auch den bläulichen Edelstein auf. Letzterer ist natürlich wieder einmal aufgeklebt, macht sich aber dennoch recht ordentlich. Schade ist jedoch, dass die Waffe komplett im silbrigen Farbton der Schneide bemalt ist, statt das Heft passend zu He-Mans Schwert im matteren Dunkelgrau einzufärben. Hierdurch wirkt Adoras Schwert etwas "billig", wobei Mattel aus der Not aber immer noch eine Tugend machen kann. So wird She-Ras Schwert zweifarbig bemalt sein, wodurch die Waffe sich folglich einfach bei der Verwandlung verändert.
Eine besonders für Freunde des alten Zeichentricks spannende Waffe ist Adoras Pistole samt Halfter, mit welcher sie in "Das Geheimnis des Zauberschwerts" He-Man lähmte. Beide Zubehörteile sind (zwar mangels Rechte am Cartoondesign) völlig neu gestaltet, passen optisch aber dennoch sehr gut zur Figur und sind zudem mit ansehnlichen Details versehen. Während die Pistole perfekt in den Halfter passt, kann selbiger beliebig von der Figur entfernt werden. Ein äußerst gelungenes Detail ist der teilweise offene Ring des Pistolenabzugs, während dier Griff derart geformt wurde, dass die Waffe speziell in Adoras linke Hand passt - Ironie des Schicksals, dass sie in der Verpackung fälschicherweise in der rechten Hand liegt.



Fazit
Die bereits dritte weibliche Figur der MotU Classics stellt eine sehr adäquate Adaption Adoras dar. Zwar ist ihr Rock kein Highlight der Modellierkunst, jedoch trösten die ansonsten gelungene Modellierung und das ordentliche Zubehör darüber hinweg. Obgleich nicht perfekt ist die Bemalung weitaus gelungener als zwischenzeitlich befürchtet. Nicht zuletzt macht auch die Tatsache, dass dies ihre erste Figur überhaupt ist, Adora zu einem nicht nur für PoP-Fans empfehlenswerten Charakter.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:
He-Man (Dezember ´08)
Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Juli ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela (Oktober ´09)
Zodak (Oktober ´09 - Bonusfigur)
Scareglow (November ´09)
King Randor (Dezember ´09)
The Goddess (Dezember ´09 - Bonusfigur)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 370 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31157
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17438
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review. Geniale Figur
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:33 Uhr
77
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4483
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ERSTER....SORRY das musste auch mal sein

grüsse 77
------------------
-- NUR DIE HARTEN KOMMEN IN DEN GARTEN --

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:37 Uhr
trapXjaw
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review (mal wieder) einer überaus gelungenen adora!
------------------
Evil & Armed for Combat!

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:44 Uhr
trapXjaw
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 536
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

77 schrieb am  12.02.2010 um  15:37
ERSTER....SORRY das musste auch mal sein

grüsse 77
satz mit "X", war wohl nix!
------------------
Evil & Armed for Combat!

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:49 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gut geschrieben! Schließe mich da voll an!

Anhang:


------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:51 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review, klasse Figur. Danke 4 HM. Live wirkt die Figur wirklich besser, als auf den Fotos. Bin stolzer Besitzer dieser Figur, obwohl MOC Sammler, eine zum Auspacken mußte mit !!
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:58 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Meine bisherige Lieblingsfigur

Schön geschriebenes Review Alle Infos gut zusammen gefasst
Nur die Bilder sind wie immer nicht so prall aber durchaus ok.
Könnten aber deutlich besser sein

Danke für die regelmäßigen Reviews Lese ich immer wieder gern
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  12.02.2010 um  15:59 Uhr
Mike322 Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4913
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und wieder ein spitzen Review von Reilly!
dafür.

Geschrieben am  12.02.2010 um  16:05 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review.

Dann war es mit dem "Leader IN the great rebellion also doch richtig: ich hab´s immer so aufgefasst, dass Angella zwar eine Art "Gallionsfigur/Inspiration" für die Rebellion ist, aber eben "nur" Königin von Bright Moon...
-EDIT: Okay, im SOTS konnte man´s in gewisser Weise raushören.. -
Aber gut, wieder was gelernt.

Adora war m.E. ein guter Einstand für PoP, nun bin ich mal gespannt, wer von den Anti-PoP-Schreihälsen zugibt, seine Meinung über PoP revidieren zu müssen...

Geschrieben am  12.02.2010 um  16:34 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.02.2010 -16:46 Uhr
Orko_111
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2051
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hallo 12.02.2010

Eternia Club + Fans

Adora die Figur Find ich sehr Gut Gelungen.

Gezeigt hat sie es den Hardcore - Fans

von wegen Nur eine Mädchen Figur + Princess of Power Serie

wird nicht gekauft,

das Mattel die sowieso nicht wegbekommt,

26 Minuten Sprechen Ja schon Ganze Bände.

Das Sollen mal Andere Figuren mal Toppen können.

Euer Kommentar Ich warte

Mit Freundlichen Grüßen.

Orko 111

Geschrieben am  12.02.2010 um  16:52 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5915
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review! Adora ist wirklich gelungen! Nur die betongharte Frisur ist etwas störend...

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  12.02.2010 um  17:09 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11281
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Frauen könnten einen Tick kleiner sein, aber Adora scheint wirklich wie direkt aus den Filmation-Zeichentrick entspungen!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  12.02.2010 um  17:29 Uhr
SCHWITTI
Beschützer des Schlosses
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1287
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein bißchen Hüftgold, die Gute
------------------
Und nun bitte Schluss mit dieser nichtsbringenden Diskussion

Geschrieben am  12.02.2010 um  17:44 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein sehr interessantes review.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  12.02.2010 um  18:14 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr informativ. Vor allem auch wegen der Erwähnung der Diskussionen im Vorfeld.

Mir gefällt die Figur sehr. Zeitweise wurde mir da zu sehr auf Lapalien rumgehackt, die MIR gar nicht aufgefallen sind. Die Messlatte für einen zweiten Versuch liegt aber definitiv sehr hoch.

Meine Kritik:
Der Halftergürtel hätte mit der Schnalle an der Vorderseite wesentlich besser gewirkt. Man kann ihn zwar umdrehen, aber das wirkt dann etwas befremdlich, weil das Pistolenfach nicht symmetrisch designt ist. So müsste der Pistolengriff nach vorne zeigen.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  12.02.2010 um  18:48 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zu einer guten Figur.

Der angesprochene Rock stört mich auch etwas. Den hätte man schöner gestalten können.
Ansonsten sieht Adora als Figur recht süß aus, so wie ich sie mir immer gewünscht habe.


------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  12.02.2010 um  19:09 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu einer noch tolleren Adora! Wenn die anderen PoP Charaktere auch so daherkommen, dann nur her damit! Für mich hat MotUC 2010 mit einem Highlight begonnen.


------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  12.02.2010 um  21:04 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review! Ich muss gestehen je länger ich mir die Figur anschaue, desto besser gefällt sie mir.
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  12.02.2010 um  21:15 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Mosquitor schrieb am  12.02.2010 um  21:15
Klasse Review! Ich muss gestehen je länger ich mir die Figur anschaue, desto besser gefällt sie mir.
[ACHTUNG SPOILER]"DD2" sammelt Barbies!!!!! [SPOILER ENDE]

Geschrieben am  12.02.2010 um  21:29 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Orko-78 schrieb am  12.02.2010 um  21:29

Mosquitor schrieb am  12.02.2010 um  21:15
Klasse Review! Ich muss gestehen je länger ich mir die Figur anschaue, desto besser gefällt sie mir.
[ACHTUNG SPOILER]"DD2" sammelt Barbies!!!!! [SPOILER ENDE]
[ACHTUNG SPOILER]Das ist ´ne Actionfigur! [SPOILER ENDE]
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  12.02.2010 um  21:32 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.